Intensivseminar Führung - 5 Stufen zur erfolgreichen Führungspersönlichkeit

Positive Mitarbeiterentwicklung durch Umsetzung wirksamer und motivierender Methoden der Führung

Veranstaltungstyp: Seminar

Führung hdt.de©XtravaganT-Fotolia.com
Intensivseminar Führung zur Weiterentwicklung Ihrer Führungspersönlichkeit: wer führen will, muss... mehr
Informationen "Intensivseminar Führung - 5 Stufen zur erfolgreichen Führungspersönlichkeit"
Intensivseminar Führung zur Weiterentwicklung Ihrer Führungspersönlichkeit: wer führen will, muss heute Führungs- und Sozialkompetenz insbesondere Mitarbeitermotivation, Delegation und Problem- und Konfliktlösung weiter entwickeln.

Zielsetzung

Sie können nach diesem Seminar
Führung: noch besser beurteilen, wann und warum Vorgesetzte erfolgreich führen, wann und warum das Gegenteil passiert - beurteilen, warum erfolgreiche Mitarbeiterführung nicht Bahnfahren sondern Segeln bedeutet - die Bedeutung und die Wirkung von 5 Führungsstilen erkennen und situativ richtig einsetzten • Delegation: erkennen, warum manche Vorgesetzte nicht gerne loslassen sondern immer wieder (auch offen geäußerte) Bedenken beim Delegieren haben. • Kommunikation: mit Hilfe des „JOHARY Fensters“ analysieren, warum wegen Kommunikationsfehlern ständig Zeit und Geld verbrannt wird, wichtige Entscheidungen daher falsch sein können und wie Sie (und andere Beteiligte) das ändern können. - durch das Planspiel (Serious Game) „Energy Inernational“ lernen, wann intensiver Wissensaustausch zur Lösung einer wichtigen Aufgabe unverzichtbar ist. • Motivation: verstehen, wann und womit Führungskräfte motivieren, wann und wodurch sie das Gegenteil erreichen?“ • Verhaltenspsychologie (warum ticken wir Menschen wie wir ticken? - Mit dem Struktur- und Funktionsmodell der Transaktionsanalyse (TA) enttarnen, warum sich Mitarbeiter so unterschiedlich verhalten. - Mit Ihrem neuen Wissen aufkommende Spannung aber auch bestehende Konflikte verhaltenspsychologisch zu analysieren und in solchen Situationen souverän zu bleiben

Zum Thema

Ob Mitarbeiter Misserfolgsvermeider oder Erfolgssucher werden hängt davon ab, wie sie Führung, Information und Kommunikation Ihres Vorgesetzten im betrieblichen Alltag erleben. Wenn die Kernkompetenz des Vorgesetzten in technischer Überlegenheit besteht ist die Gefahr sehr groß, dass Mitarbeiter das Spiegelbild der Führungskraft werden. Aber wer führen will muss heute anders denken. Sozial- und Führungskompetenz ist unverzichtbar. Motivierend führen zu können ist ein nicht ersetzbarer Bestandteil des Anforderungsprofils für Führungskräfte. Mit dem positiven, täglichen Vorbild des Vorgesetzten steht und fällt das Engagement des Mitarbeiters und damit auch die Leistungsfähigkeit und die Innovationskraft eines Unternehmens. Mitunter führen manche Vorgesetzten immer noch durch Ausübung von Macht und werden dafür kritisiert. Aber der Einsatz von Macht darf jedoch nicht demotivierend und kontraproduktiv sein.

Teilnehmerkreis

Führungskräfte aller Branchen

Leiter
Dipl.-Betriebswirt Erhard Sanft
Krapp Consult, Gerlingen
Maßgeschneiderte Lösungen

Sie vermissen Inhalte oder suchen einen anderen Termin? Fragen Sie uns direkt unter 0201-1803-1 oder per E-Mail

information@hdt.de

Sie sind an einer individuellen Veranstaltung interessiert? Wir bieten auch maßgeschneiderte Inhouse-Lösungen!

Kontakt aufnehmen
Ort & Termin
Lindau (Bodensee) (Hotel Bayerischer Hof)
04.06.2018 08:30 - 05.06.2018 17:00
Intensivseminar Führung - 5 Stufen zur erfolgreichen Führungspersönlichkeit Intensivseminar Führung zur Weiterentwicklung Ihrer Führungspersönlichkeit: wer führen will, muss heute Führungs- und Sozialkompetenz weiter entwic... Lindau (Bodensee) (Hotel Bayerischer Hof) Seepromenade Lindau (Bodensee) 88131 DE
1.490,00 € *1.590,00 € *

mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Mittagessen und Pausengetränken

  • H020064898
Ihre Vorteile
  • konzentriertes up-date Führung
  • verstärken Sie Ihre Fähigkeiten
  • steigern Sie Mitarbeitermotivation
Kontakt
Dipl.- Kff. Ute Jasper

Dipl.- Kff. Ute Jasper berät Sie gerne.

Neu in der Führung
04.06.2018 bis 05.06.2018
Neu in der Füh­rung Details
Lean Methode
13.12.2017 bis 13.12.2017
Le­an Me­tho­de Details
Chefentlastung
07.03.2018 bis 08.03.2018
Chef­ent­las­tung Details
Meisterkurs
12.03.2018 bis 16.03.2018
Meis­ter­kurs Details
Zuletzt angesehen