Internationale Zulassungen für Maschinen

Veranstaltungstyp: Seminar

Produktsicherheit-Haftung hdt.de©Wilm-Ihlenfeld-Fotolia.com
Sie erhalten einen klaren Blick über Marktzugangsvoraussetzungen für industrielle Geräte,... mehr
Informationen "Internationale Zulassungen für Maschinen"
Sie erhalten einen klaren Blick über Marktzugangsvoraussetzungen für industrielle Geräte, Maschinen und Anlagen besonders für USA und Kanada, Rechtsgrundlagen zum Marktzugang, Vergleich mit der europäischen Maschinenrichtlinie, Zulassungsverfahren.

Zielsetzung

Dieses Seminar soll den Teilnehmern die unterschiedlichen Marktzugangsvoraussetzungen für industrielle Geräte, Maschinen und Anlagen für ausgewählte und wichtige Exportländer vermitteln. Der klare Fokus liegt dabei auf dem für deutsche Maschinenbauer wichtigen nordamerikanischen Markt, konkret USA und Kanada.
Darüber hinaus soll es einen Überblick über weitere, weltweit wichtige Handelsregionen geben. Die grundlegenden nationalen Rechtsgrundlagen für den Marktzugang in beiden Ländern werden erläutert und mit der europäischen Maschinenrichtlinie verglichen. Die nationalen Zulassungs- und Abnahmeverfahren werden aufgezeigt und auf die Besonderheiten der zu Grunde liegenden nationalen Produktnormung wird eingegangen.

Inhalt
  • Rechtliche Rahmenbedingungen für den rechtskonformen Marktzugang zum nordamerikanischen Maschinenmarkt
  • Akzeptanz europäischer Richtlinien und harmonisierter Normen in USA und Kanada
  • Marktüberwachungsbehörden und akkreditierte Prüf- und Überwachungsstellen
  • Zulassungs- und Abnahmeverfahren USA und Kanada
  • Zulassungs- und Abnahmeanforderungen sowie relevante Produktnormung in USA und Kanada
  • Differenzen und Gemeinsamkeiten der nationalen Produktnormung zur IEC-, ISO- und EN-Maschinennormung
  • Elektrische und mechanische Maschinensicherheit - Besonderheiten in USA und Kanada
  • Besondere Anforderungen an Maschinenkennzeichnung und Technische Dokumentation in USA und Kanada
  • Übersicht Zulassungs- und Sicherheitsanforderungen für Maschinen in Osteuropa, Südamerika und Asien


Zum Thema

Teilnehmerkreis
Vertrieb, Projektleiter, QS-Beauftragte, Beauftragte aus Zulassung/Homologation, Testingenieure, Entwicklung, Konstruktion
Leiter
Dipl.-Ing. (FH) Michael Moog VDI
Ingenieurbüro Moog Beratung Maschinensicherheit Global, Leinfelden-Echterdingen
  • Internationale Zulassungen für Maschinen Sie erhalten einen klaren Blick über Marktzugangsvoraussetzungen für industrielle Geräte, Maschinen und Anlagen besonders für USA und Kanada. Essen (Haus der Technik) Hollestr. 1 Essen 45127 DE
  • Internationale Zulassungen für Maschinen Sie erhalten einen klaren Blick über Marktzugangsvoraussetzungen für industrielle Geräte, Maschinen und Anlagen besonders für USA und Kanada. Essen (Haus der Technik) Hollestr. 1 Essen 45127 DE
Maßgeschneiderte Lösungen

Sie vermissen Inhalte oder suchen einen anderen Termin? Fragen Sie uns direkt unter 0201-1803-1 oder per E-Mail

information@hdt.de

Sie sind an einer individuellen Veranstaltung interessiert? Wir bieten auch maßgeschneiderte Inhouse-Lösungen!

Kontakt aufnehmen
Preisab 750,00 € *

mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Mittagessen und Pausengetränken

Ihre Vorteile
  • Marktzugang in USA und Kanada
  • Vergleich mit Maschinenrichtlinie
  • Zulassung und Abnahme
Kontakt
Dipl.- Kff. Ute Jasper

Dipl.- Kff. Ute Jasper berät Sie gerne.

FMEA Grundkurs
15.03.2018 bis 16.03.2018
FMEA Grund­kurs Details
Industrie 4.0
16.05.2018 bis 17.05.2018
In­dus­trie 4.0 Details
NEU
TIPP!
Zuletzt angesehen