Interpretation von Massenspektren

Veranstaltungstyp: Seminar

Analytik Labor hdt.de©Protosom-Fotolia.com
Seminar "Interpretation von Massenspektren“ vermittelt Grundkenntnisse der... mehr
Informationen "Interpretation von Massenspektren"
Seminar "Interpretation von Massenspektren“ vermittelt Grundkenntnisse der Spektreninterpretation, um die Resultate einer Spektrensuche zu evaluieren oder einfachere Spektren unbekannter Substanzen selbst zu interpretieren.
Zielsetzung

Die Veranstaltung richtet sich an Personen, die sich mit Massenspektrometrie beschäftigen und dabei Grundkenntnisse der Spektreninterpretation benötigen, um die Resultate einer Spektrensuche zu evaluieren oder einfachere Spektren unbekannter Substanzen selbst zu interpretieren. Die Vermittlung der Grundlagen zur Strukturidentifizierung steht im Mittelpunkt. An Hand von Beispielen werden die Fragmentierungseigenschaften (Elektronen-Ionisation) von ausgewählten Stoffgruppen besprochen. Dabei wird speziell auf grundlegende Prinzipien der Interpretation eingegangen wie Anwendung von Isopenverteilungen, Erkennen von Heteroatomen, Interpretation aller vorhandenen Fragmente und Elimination alternativer Strukturen. Zahlreiche Massenspektren werden während des Kurses besprochen. Zusätzlich lösen die Teilnehmer Übungsbeispiele.

Teilnehmerkreis
Wissenschaftliche Mitarbeiter und Personen, die sich mit der Interpretation von Massenspektren befassen und noch wenig Erfahrungen haben. Es werden Grundkenntnisse in der Massenspektrometrie und von einfachen organischen Reaktionsmechanismen vorausgesetzt.

Leiter
Prof. Dr. Michael Oehme
Institute for Applied Analytical Chemistry, Appenzell, Schweiz
Programm 09:00 Uhr Elektronen-Ionisationsprozesse (EI) Was ist Elektronen-Ionisation -... mehr
Programm

09:00 Uhr
Elektronen-Ionisationsprozesse (EI)
Was ist Elektronen-Ionisation - Welche Information enthält ein EI-Massenspektrum - Generelle Fragmentierungsreaktionen
09:45 Uhr
Kaffeepause

10:00 Uhr
Interpretation von Isotopenverteilungen
Isotopenverhältnisse der wichtigsten Elemente - Berechnen von Isotopenverteilungen - Informationsgehalt (Heteroatome, Elementarzusammensetzung) Interpretationen an Hand von Beispielen
10:45 Uhr
Hilfen zur raschen Erkennung der Stoffklasse/Struktur
Molekülion, ja oder nein? - Doppelbindungs/Ringregel - Wichtige Fragmentierungsreaktionen - Information über Teilstrukturen/Stoffklassen (Serien geradezahliger/-ungeradezahliger Ionen, Intensität des Molekülions, Abspaltung neutraler Fragmente, Heteroatome, typische Fragmentierungen)
12:00 Uhr
gemeinsames Mittagessen

13:00 Uhr
Interpretation von Massenspektren in Gruppen
Aufgaben zu den Themen vom Vormittag
14:00 Uhr
Kaffeepause

14:15 Uhr
Besprechung der Lösungen

15:00 Uhr
Aromaten und Heterozyklen
Typische Fragmentierungsreaktionen von Aromaten - Funktionelle Gruppen und Umlagerungsreaktionen - Strukturisomere - Polyzyklische und heterozyklische Aromaten
15:45 Uhr
Interpretation von Massenspektren in Gruppen
Aufgaben zu den Themen des Tages
16:30 Uhr
Aufsummierung des ersten Tages, Diskussion

17:00 Uhr
Ende des ersten Tages

09:00 Uhr
Umlagerungsreaktionen und Reaktivitätzentren
H-Umlagerungen - Einfluss von funktionellen Gruppen - Alkyl/Phenylumlagerungen - Kohlenstoffgerüstumlagerungen
09:45 Uhr
Kaffeepause

10:00 Uhr
Interpretation von Massenspektren in Gruppen
Aufgaben zu den Themen des Tages
11:00 Uhr
Besprechung der Aufgabenlösungen

12:00 Uhr
gemeinsames Mittagessen

13:00 Uhr
Offenkettige Strukturen und Alizyklen
Alkane, verzweigte Alkane und Alkene - Aliphatische Alkohole, Ether, Aldehyde, Ketone, Carbonsäuren, Ester und Amide - Amine und Nitroverbindungen
13:45 Uhr
Kaffeepause

14:00 Uhr
Computerunterstützer Spektrenvergleich und -interpretation
Suchalgorithmen - Reine Spektren/Gemische - Ähnliche Verbindungen - Informationsgehalt - Was ist identisch? (Zuverlässigkeit der Suche, Spektrenqualität) Vorgehen - Beispiele von nicht und teilweise erfolgreichen Suchen, was nun?
15:00 Uhr
Interpretation von Massenspektren in Gruppen
Weitere Aufgaben zu den Themen des Kurses
15:45 Uhr
Kaffeepause

16:00 Uhr
Restliche Lösungen

16:30 Uhr
Ende der Veranstaltung
Maßgeschneiderte Lösungen

Sie vermissen Inhalte oder suchen einen anderen Termin? Fragen Sie uns direkt unter 0201-1803-1 oder per E-Mail

information@hdt.de

Sie sind an einer individuellen Veranstaltung interessiert? Wir bieten auch maßgeschneiderte Inhouse-Lösungen!

Kontakt aufnehmen
Ort & Termin
Essen (Haus der Technik)
26.10.2017 09:00 - 27.10.2017 16:30
Interpretation von Massenspektren Die Veranstaltung richtet sich an Personen, die sich mit Massenspektrometrie beschäftigen und dabei Grundkenntnisse der Spektreninterpretation benö... Essen (Haus der Technik) Hollestr. 1 Essen 45127 DE
1.240,00 € *1.290,00 € *

mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Mittagessen und Pausengetränken

  • H050105157
Kontakt
Dipl.- Ing. Kai Brommann

Dipl.- Ing. Kai Brommann berät Sie gerne.

Laborabzüge
24.10.2017 bis 24.10.2017
La­bo­r­ab­zü­ge Details
Lieferantentag
20.03.2018 bis 20.03.2018
Lie­fe­ran­ten­tag Details
Zuletzt angesehen