Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

ISO 25119 Funktionale Sicherheit Fahrzeugelektronik

Traktoren, Land- und Forstmaschinen, Kommunalfahrzeuge

ISO 25119 Funktionale Sicherheit Fahrzeugelektronik
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

2. Konditionen

1.490,00 € *
1.390,00 € *

mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Mittagessen und Pausengetränken

1. Ort & Termin

Ort:

Datum:

Information

Diese Veranstaltung wurde storniert. Bei Fragen rufen Sie uns bitte einfach an!
  • H030117889
Es wird ein Überblick über die Norm, die Implikation in der Agrartechnik, die... mehr

ISO 25119 Funktionale Sicherheit Fahrzeugelektronik

Es wird ein Überblick über die Norm, die Implikation in der Agrartechnik, die Sicherheits-Lebenszyklusphasen und wesentlichen Anforderungen gegeben. Sie lernen einzuschätzen, ob und in welchem Umfang die Norm in künftigen Projekten anzuwenden ist.


Inhalt

  • Bedeutung des Standards für die Arbeit
  • Rechtliche Stellung der Norm
  • Überblick über alle Teile der Norm und Implikation in der Landtechnikindustrie
  • Begriffe zur Funktionalen Sicherheit (wie AgPL, SRL, MTTFd, DC, GuR, etc.)
  • Übersicht über die Sicherheits-Lebenszyklusphasen und die wesentlichen Anforderungen
  • Management der Funktionalen Sicherheit
  • Gefährdungsanalyse und Risikobeurteilung
  • Techniken und Maßnahmen zur Vermeidung und Beherrschung von Fehlern
  • Anwendungsbeispiele
  • Sicherheitsanalysen
  • Anforderungen an System, SW und HW
  • Neuerungen in der EN16590 im Vergleich zur ISO 25119
  • Vergleich zu anderen Normen (ISO 13849) 



Zum Thema

Mit der Veröffentlichung der ISO 25119 “Functional Safety for Tractors and Machinery for Agriculture and Forestry” wurden erstmalig eindeutige Anforderungen speziell an die Landtechnikindustrie, deren Entwicklungsprozesse und das Produkt selbst gestellt. Mittlerweile etabliert sich die Norm und zahlreiche OEMs und Zulieferer haben begonnen, ihre Anforderungen an der aktuellen Version der ISO 25119 auszurichten bzw. auch von ihren Zulieferern normkonforme Entwicklungen einzufordern.

Mit der Veröffentlichung als europäische Norm EN 16590 (als DIN EN 16590 auch in deutscher Sprache) wurde nun der nächste Schritt unternommen. Seit dem Zeitpunkt ihrer Bezeichnung als harmonisierte Norm im Amtsblatt der Europäischen Union kann der Hersteller bei ihrer Anwendung davon ausgehen, dass er die von der Norm behandelten Anforderungen der Maschinenrichtlinie eingehalten hat (sogenannte Vermutungswirkung). 

 

  • Bedeutung und Umgang der Norm
  • Anforderungen an die Entwicklung
  • Speziell für die Landtechnikindustrie

Zielsetzung

Die Teilnehmer lernen die wesentlichen Inhalte, Bedeutungen, praktische Umsetzung und Umgang mit der Norm. Sie lernen in diesem Seminar darüber hinaus einzuschätzen, ob und in welchem Umfang die Norm in künftigen Projekten anzuwenden ist. 

Teilnehmerkreis

Fach- und Führungskräfte aus dem Landtechnikbereich sowie deren Zulieferindustrie und Fahrzeughersteller; Landtechnik, Kommunalfahrzeuge.

Darüber hinaus ist das Seminar geeignet für: Produktmanager, Entwicklungsleiter, Projektleiter, Safety Manager und Ingenieure, HW-Entwickler, SW-Entwickler, Verantwortliche für Tests, Integration, Verifikation und Validation, Qualität und Sicherheit 
 

Weiterführende Links zu "ISO 25119 Funktionale Sicherheit Fahrzeugelektronik"

Referenten

Dr. Thomas Wenzel

Kompetenzfeldleiter Funktionale Sicherheit, Institut für Fahrzeugtechnik und Mobilität (IFM), TÜV NORD Mobilität GmbH & Co. KG, Essen

Schließen

Extras

Inhouse | WebEx

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar oder als WebEx-Alternative – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW oder Bayern.

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl.-Ing. Bernd Hömberg
+49 (0) 201 1803-249
+49 (0) 201 1803-263

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Online Teilnahme möglich
Automotive Software Engineering

Automotive Software Engineering

18.11.2020 bis 19.11.2020 in Essen
Einführung in die Grundlagen und Besonderheiten des Software-Engineerings für elektronische Systeme im Automobil. Der Fokus ist auf Entwicklungsprozesse und -methoden, Elektrik/Elektronik-Zielarchitekturen sowie die funktionale...
Real Time Innovation

Real Time Innovation

05.11.2020 bis 05.11.2020 in München
Das neuartige Real-Time-Innovation-Canvas hilft – als Innovationsradar - zur detaillierten Planung und Umsetzung konkreter Innovationsprozesse im Unternehmen. 
Online Teilnahme möglich
Variantenmanagement

Variantenmanagement

24.09.2020 bis 24.09.2020 in München
Im Kontext der Digitalisierung zeigt der Workshop „Variantenmanagement“ sowohl Möglichkeiten für die Gestaltung attraktiver Vielfalt auf der Angebotsseite als auch für eine effiziente Reduzierung der Variantenkomplexität auf der...
Online Teilnahme möglich
Smart Factory mit einer einfachen Architektur für den Digital Twin und Künstlicher Intelligenz

Smart Factory mit einer einfachen Architektur...

02.10.2020 bis 02.10.2020 in München
Übersicht über den aktuellen Stand der Technologien der Smarten Fabrik am praktischen Beispiel konkreter Projekte mit KI-Softwareagenten, IIOT-Sensorik, Cloud- und on-Premise-Lösungen in der Großindustrie für Optimierungen und...
Online Teilnahme möglich
Arbeiten in der digitalen Transformation

Arbeiten in der digitalen Transformation

14.10.2020 bis 14.10.2020 in München
Was hat es mit dem Digitalen Mindset auf sich, weshalb ist es für die Wettbewerbsfähigkeit ausschlaggebend und wie können Sie dieses entwickeln? Sie durchlaufen den Digital Competence Indicator für eine objektive Analyse Ihres Digitalen...
Online Teilnahme möglich
Blockchain in digitalen Supply Chains

Blockchain in digitalen Supply Chains

22.09.2020 bis 22.09.2020 in Essen
Die neue Blockchain-Technologie ermöglicht sichere und effiziente unternehmensübergreifenden Wertschöpfungsprozesse, intelligente und hochautomatisierte Produktions- und Logistikprozesse sowie die Entwicklung neuer Produkte und...
Führen in der digitalen Arbeitswelt

Führen in der digitalen Arbeitswelt

In diesem Seminar erweitern Sie Ihre Führungskompetenz, um auch in der digitalen Arbeitswelt Ihre Mitarbeiter souverän uns sicher zum Erfolg zu führen.
Online Teilnahme möglich
Digital Leadership: Neue Spielregeln und wichtige Kompetenzen in der Arbeitswelt 4.0

Digital Leadership: Neue Spielregeln und...

16.07.2020 bis 16.07.2020 in München
Digital Leadership ist in aller Munde. Aber was bedeutet es eigentlich für Mitarbeiter und Vorgesetzte? In diesem Seminar lernen Sie als Führungskraft und Vorbild souverän mit dem Begriffs-Wirrwarr der digitalen Transformation umzugehen.
Erwerb der Kenntnisse im Strahlenschutz in der Nuklearmedizin

Erwerb der Kenntnisse im Strahlenschutz in der...

28.09.2020 bis 02.10.2020 in Essen
Dieser 40-stündige Kurs vermittelt grundlegendes physikalisches Wissen in Theorie und Praxis und dient dem Erwerb der Kenntnisse im Strahlenschutz für Personen der technischen Mitwirkung in der Nuklearmedizin.
Produktentwicklung basierend auf künstlicher Intelligenz (KI)

Produktentwicklung basierend auf künstlicher...

25.11.2020 bis 26.11.2020 in München
KI revolutioniert industrielle Produktentwicklungsprozesse: Die Effekte spezifischer Designänderungen auf relevante Produkteigenschaften können ‚live‘ mit neuronalen Netzen prognostiziert, Zeit und Kosten eingespart und die Qualität...
Funktionale Sicherheit (SIL) – mit intensiven Übungen

Funktionale Sicherheit (SIL) – mit intensiven...

02.11.2020 bis 03.11.2020 in Konstanz
Klassifizierung von Schutzmaßnahmen bei Gefährdungsbeurteilungen, Anwendungen der Funktionalen Sicherheit und praktische Vorgehensweisen mit Übungsanteil für HAZOP/PAAG, LOPA und Funktionale Sicherheit.
Messpraktikum zum Prüfen elektrischer Anlagen und Betriebsmittel BGV A3

Messpraktikum zum Prüfen elektrischer Anlagen...

21.09.2020 bis 22.09.2020 in Essen
Im Seminar wird in Theorie und Praxis der Schutz gegen elektrischen Schlag (DIN VDE 0100-410 2018-10), die Prüfung elektrischer Geräte (DIN VDE 0701-0702 neu 2008-06, 0751-1 2008-08), die Prüfung elektrischer Maschinen nach VDE...
ISO 26262 Funktionale Sicherheit Fahrzeugelektronik

ISO 26262 Funktionale Sicherheit...

14.09.2020 bis 15.09.2020 in Essen
Mit der Veröffentlichung der ISO 26262 wurden fixe Anforderungen an die Automobilindustrie, deren Entwicklungsprozesse und an das Produkt gestellt. Die Teilnehmer lernen einzuschätzen, ob und in welchem Umfang die Norm in Projekten...
Hygieneschulung VDI 2047-2 Verdunstungskühlanlagen

Hygieneschulung VDI 2047-2 Verdunstungskühlanlagen

24.09.2020 bis 24.09.2020 in Essen
Verstehen Sie die baulichen, technischen und organisatorischen Anforderungen für die Betriebssicherheit von Verdunstungskühlanlagen zur Erfüllung der Betreiberpflichten – mit Zertifikat nach der Hygienerichtlinie VDI-2047-2. 
Zuletzt angesehen