Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Jahresunterweisung für Elektrofachkräfte

Aktuelle und neue Vorschriften in der Elektrosicherheit

Jahresunterweisung für Elektrofachkräfte
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

2. Konditionen

665,00 € *
595,00 € *

* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen, sowie Mittagessen und Pausengetränken

1. Ort & Termin

Ort:

Datum:

Information

Diese Veranstaltung wurde storniert. Bei Fragen rufen Sie uns bitte einfach an!
  • H010098130
Schwerpunkt sind die Gefahren des elektrischen Stroms, die VDE 0100 Teil 100 Netzsysteme,... mehr

Jahresunterweisung für Elektrofachkräfte

Schwerpunkt sind die Gefahren des elektrischen Stroms, die VDE 0100 Teil 100 Netzsysteme, Schutzmaßnahmen, Errichten von Niederspannungsanlagen, Kabel und Leitungen und die Prüfungen elektrischer Anlagen und Betriebsmittel:

  • Gesetze und Vorschriften 
  • Gefahren des elektrischen Stroms
  • Gliederung VDE 0100; Teil 100 Netzsysteme; Schutzmaßnahmen
    • VDE 0100-444 Störspannungen und elektromagnetische Störgrößen
    • VDE 0100-410 Schutz gegen elektrischen Schlag
    • VDE 0660-514 Schaltgerätekombination
    • VDE 0100-430 Schutz bei Überstrom
  • Errichten von Niederspannungsanlagen
    • VDE 0100-530 Schalt- und Steuergeräte
    • VDE 0100-540 Erdungsanlagen und Schutzleiter
    • VDE 0100-443 Schutz bei transienten Überspannungen
    • VDE 0100-420 Schutz gegen thermische Auswirkungen
  • Kabel und Leitungen
    • VDE 0100-520 Auswahl und Errichten von Kabel- und Leitungsanlagen
    • VDE 0298-4     Verwendung von Kabeln und isolierten Leitungen für Starkstromanlagen  
    • VDE 0100-520 Beiblatt 3 Strombelastbarkeit von Kabeln und Leitungen mit Oberschwingungsanteilen
  • Arbeitsmethoden
    • Arbeiten im spannungsfreiem Zustand
    • Arbeiten in der Nähe unter Spannung stehender Teile
    • Arbeiten unter Spannung (AuS)
  • Prüfungen elektrischer Anlagen und Betriebsmittel
    • VDE 0100-600 Errichten von Niederspannungsanlagen - Prüfungen 
    • VDE 0105-100 Betrieb von elektrischen Anlagen
    • VDE 0105-100/A1 Betrieb von elektrischen Anlagen - Wiederkehrende Prüfungen
    • VDE 0701-702 Wiederholungprüfungen elektrischer Geräte
    • DGUV Vorschrift 3
    • Betriebssicherheitsverordnung
    • TRBS 1203 Befähigte Personen
  • Einsatz mobiler Netzersatzanlagen

 

Zum Thema

Die jährliche elektrotechnische Sicherheitsunterweisung von Elektrofachkräften (EFK) ist gemäß DGUV Vorschrift 1 Unternehmerpflicht. Die Vermeidung schwerer Unfälle z.B. durch Lichtbogenbildung ist oberstes Gebot bei Arbeiten an oder in der Nähe von elektrischen Anlagen/Geräten. Um die Sicherheit der mit elektrischen Arbeitsmitteln arbeitenden Personen zu erhöhen, wurden in den letzten Jahren viele VDE Normen sowie die staatlichen Arbeitsschutzbestimmungen und das berufsgenossenschaftliche Satzungsrecht überarbeitet und im europäischen Rahmen harmonisiert.

 

Zielsetzung

Mit dem Seminar sollen einerseits die Neuerungen und Änderungen in den elektrotechnischen Vorschriften vermittelt werden und andererseits Unsicherheiten im Umgang mit den Vorschriften beseitigt werden. 

 

Teilnehmerkreis

Elektrofachkräfte, Ingenieure, Techniker, Meister, Arbeitsverantwortliche und Anlagenverantwortliche im Bereich Elektrotechnik

 

Weiterführende Links zu "Jahresunterweisung für Elektrofachkräfte"

Referenten

Bernd Hacken

Elektromeister / Diplom Personalbetriebswirt

Schließen

Extras

Inhouse

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW oder Bayern.

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl.-Ing. Bernd Hömberg
+49 (0) 201 1803-249
+49 (0) 201 1803-263

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Zuletzt angesehen