Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Jahresunterweisung für Elektrofachkräfte

Aktuelle und neue Vorschriften in der Elektrosicherheit

Jahresunterweisung für Elektrofachkräfte
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

2. Konditionen

665,00 € *
595,00 € *
* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Catering und Getränken

1. Ort & Termin

Ort:

Datum:

Information

Diese Veranstaltung wurde storniert. Bei Fragen rufen Sie uns bitte einfach an!
  • H010098130
Schwerpunkt sind die Gefahren des elektrischen Stroms, die VDE 0100 Teil 100 Netzsysteme,... mehr

Jahresunterweisung für Elektrofachkräfte

Schwerpunkt sind die Gefahren des elektrischen Stroms, die VDE 0100 Teil 100 Netzsysteme, Schutzmaßnahmen, Errichten von Niederspannungsanlagen, Kabel und Leitungen und die Prüfungen elektrischer Anlagen und Betriebsmittel:

  • Gesetze und Vorschriften 
  • Gefahren des elektrischen Stroms
  • Gliederung VDE 0100; Teil 100 Netzsysteme; Schutzmaßnahmen
    • VDE 0100-444 Störspannungen und elektromagnetische Störgrößen
    • VDE 0100-410 Schutz gegen elektrischen Schlag
    • VDE 0660-514 Schaltgerätekombination
    • VDE 0100-430 Schutz bei Überstrom
  • Errichten von Niederspannungsanlagen
    • VDE 0100-530 Schalt- und Steuergeräte
    • VDE 0100-540 Erdungsanlagen und Schutzleiter
    • VDE 0100-443 Schutz bei transienten Überspannungen
    • VDE 0100-420 Schutz gegen thermische Auswirkungen
  • Kabel und Leitungen
    • VDE 0100-520 Auswahl und Errichten von Kabel- und Leitungsanlagen
    • VDE 0298-4     Verwendung von Kabeln und isolierten Leitungen für Starkstromanlagen  
    • VDE 0100-520 Beiblatt 3 Strombelastbarkeit von Kabeln und Leitungen mit Oberschwingungsanteilen
  • Arbeitsmethoden
    • Arbeiten im spannungsfreiem Zustand
    • Arbeiten in der Nähe unter Spannung stehender Teile
    • Arbeiten unter Spannung (AuS)
  • Prüfungen elektrischer Anlagen und Betriebsmittel
    • VDE 0100-600 Errichten von Niederspannungsanlagen - Prüfungen 
    • VDE 0105-100 Betrieb von elektrischen Anlagen
    • VDE 0105-100/A1 Betrieb von elektrischen Anlagen - Wiederkehrende Prüfungen
    • VDE 0701-702 Wiederholungprüfungen elektrischer Geräte
    • DGUV Vorschrift 3
    • Betriebssicherheitsverordnung
    • TRBS 1203 Befähigte Personen
  • Einsatz mobiler Netzersatzanlagen

 

Zum Thema

Die jährliche elektrotechnische Sicherheitsunterweisung von Elektrofachkräften (EFK) ist gemäß DGUV Vorschrift 1 Unternehmerpflicht. Die Vermeidung schwerer Unfälle z.B. durch Lichtbogenbildung ist oberstes Gebot bei Arbeiten an oder in der Nähe von elektrischen Anlagen/Geräten. Um die Sicherheit der mit elektrischen Arbeitsmitteln arbeitenden Personen zu erhöhen, wurden in den letzten Jahren viele VDE Normen sowie die staatlichen Arbeitsschutzbestimmungen und das berufsgenossenschaftliche Satzungsrecht überarbeitet und im europäischen Rahmen harmonisiert.

 

Zielsetzung

Mit dem Seminar sollen einerseits die Neuerungen und Änderungen in den elektrotechnischen Vorschriften vermittelt werden und andererseits Unsicherheiten im Umgang mit den Vorschriften beseitigt werden. 

 

Teilnehmerkreis

Elektrofachkräfte, Ingenieure, Techniker, Meister, Arbeitsverantwortliche und Anlagenverantwortliche im Bereich Elektrotechnik

 

Weiterführende Links zu "Jahresunterweisung für Elektrofachkräfte"

Referenten

Bernd Hacken

Elektromeister / Diplom Personalbetriebswirt

Schließen

Inhouse

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW oder Bayern.

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl.-Ing. Bernd Hömberg
+49 (0) 201 1803-249
+49 (0) 201 1803-263

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

NEU
Schaltberechtigung – Jahresunterweisung online für Schaltberechtigte

Schaltberechtigung – Jahresunterweisung online...

21.06.2022 bis 21.06.2022 in hdt+ digitaler campus
Jahresunterweisung als Online-Seminar. Ein Vormittag lang Know-how und Austausch zur Auffrischung der Basis- und Spezialkenntnisse im Bereich Schaltberechtigung mit dem Ziel: NULL Unfälle durch NULL Fehlschaltungen
Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Bingen

Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Bingen

28.04.2022 bis 29.04.2022 in Bingen am Rhein
Der maximal erlaubte Zeitabstand zwischen zwei Fortbildungen für Brandschutzbeauftragte ist 3 Jahre: neueste Entwicklungen in Technik und Recht, systematische Vorgehensweise, Dokumentationspflichten.
Hygieneansprüche an Trinkwasser-Installationen – Anforderungen nach TrinkwV 2018

Hygieneansprüche an Trinkwasser-Installationen...

02.11.2021 bis 03.11.2021 in Essen
Sie erfahren Anwender- bzw. Betreiberpflichten u.a. zur Legionellenvermeidung nach TrinkwV 2018. Für Planer und Betreiber von Trinkwasserinstallationen, Lebensmittel- und Getränkeindustrie, Rohrnetzbau-, TGA-, Sanitärfachbetriebe,...
Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Schalke

Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Schalke

22.11.2021 bis 22.11.2021 in Essen
Fortbildung von Brandschutzbeauftragten gemäß vfdb-Richtlinie 12-09-01 : 2014-08(03) in Essen (8 Unterrichtseinheiten)
Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten St. Goar

Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten St. Goar

Fortbildung von Brandschutzbeauftragten gemäß vfdb-Richtlinie 12-09-01 : 2014-08(03) in St. Goar (16 Unterrichtseinheiten)  
Online Teilnahme möglich
Zur Prüfung befähigte Person von Aufzugsanlagen (ehemals Aufzugswärter)

Zur Prüfung befähigte Person von Aufzugsanlagen...

23.11.2021 bis 23.11.2021 in Essen
Im Seminar wird die Qualifikation zur Befähigten Person zur Prüfung von Aufzüge erworben. Der sichere Betrieb der Aufzuganlage, die Kontrolle von Aufzugsanlagen, die Personenbefreiung, die BetrSichV § 12 Nr. 4 und die TRBS 3121 stehen...
Online Teilnahme möglich
Jahresunterweisung Elektrofachkraft nach VDE 0105-100

Jahresunterweisung Elektrofachkraft nach VDE...

25.10.2021 bis 25.10.2021 in Essen
Sie lernen anhand von Unfallbeispiele im Nieder- und Hochspannungsbereich gefährliche Situationen in der betrieblichen Praxis zu identifizieren. Auf die richtige Auswahl und Anwendung von Schutzmaßnahmen, Schutzgeräten wird besonders...
Brandschutzbeauftragter

Brandschutzbeauftragter

15.11.2021 bis 23.11.2021 in Berlin
Diese Ausbildung zum Brandschutzbeauftragten nach vfdb-Richtlinie 12-09/01: 2014-08 (03) und nach der DGUV Information 205:003 zertifiziert Sie nach erfolgreicher schriftlicher Prüfung zum anerkannten Brandschutzbeauftragten.
Zuletzt angesehen