Stilllegung und Rückbau von Kernkraftwerken in Deutschland

Rechtliche Vorgaben, Konzepte, Projektbeispiele

Veranstaltungstyp: Fachveranstaltung

§ 15 - fremde Anlagen hdt.de©Christa-Eder-Fotolia.com
2-tägige Fachveranstaltung zum Thema Rückbau von Kernkraftwerken in Deutschland. mehr
Informationen "Kernkraftwerke in Deutschland – Stilllegung und Rückbau – ohne Exkursion"
2-tägige Fachveranstaltung zum Thema Rückbau von Kernkraftwerken in Deutschland.

Zum Thema

Thema ist Erweiterung der Sachkunde im technischen Bereich über die Stilllegung und den Rückbau von Kernkraftwerken in Deutschland. Neben der Präsentation der rechtlichen Vorgaben liegt der Schwerpunkt auf der Umsetzung der Vorgaben in konkrete Vorgehensweisen von der Planung bis zur Entsorgung und Nachnutzung, auch anhand von Projektbeispielen für aktuell im Rückbau befindliche Anlagen. 

Teilnehmerkreis

Angesprochen sind alle Personen aus Unternehmen oder anderen Institutionen, die in der Praxis mit der Planung, Durchführung, Beaufsichtigung oder Begutachtung von Rückbauprojekten oder Teilaufgaben darin betraut sind, vom planenden Ingenieur bis zum durchführenden Techniker.

Leiter
Dipl.-Phys. Matthias Holl
Referent
Dr. Jörg Bertram
Referent
Markus Birkholz
Referent
Dieter Christ
Referent
Dipl.-Ing. Walter Hackel
Referent
Dipl.-Ing. Jörg Kirchhoff
Referent
Dipl.-Ing. Ansgar Köhler
Referent
Arnd Lenarz
Referent
Dipl.-Ing. Jörg Möller
Referent
Dipl.-Ing. Ralf Thalinger
Referent
Dr. Stefan Thierfeldt
Maßgeschneiderte Lösungen

Sie vermissen Inhalte oder suchen einen anderen Termin? Fragen Sie uns direkt unter 0201-1803-1 oder per E-Mail

information@hdt.de

Sie sind an einer individuellen Veranstaltung interessiert? Wir bieten auch maßgeschneiderte Inhouse-Lösungen!

Kontakt aufnehmen
Kontakt
Dr. rer. nat. Michael Jacob

Dr. rer. nat. Michael Jacob berät Sie gerne.

NEU
Anlagenabbruch
06.02.2018 bis 06.02.2018
An­la­gen­ab­bruch Details
TIPP!
Zuletzt angesehen