Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Tagung

Konstruktiver Umgang mit Widerständen gegen Digitalisierung und Künstliche Intelligenz

Widerstände gegen Digitalisierung und Künstliche Intelligenz (KI)

Konstruktiver Umgang mit Widerständen gegen Digitalisierung und Künstliche Intelligenz
Jetzt buchen
    Digitalisierung/KI boomt – kommt Ihre Organisation mit? Zum dritten... mehr

Konstruktiver Umgang mit Widerständen gegen Digitalisierung und Künstliche Intelligenz

 

Partner-Logos IAPAM

 

Digitalisierung/KI boomt – kommt Ihre Organisation mit?

Zum dritten Mal veranstalten wir eine Tagung zum Changemanagement zur Digitalisierung.
Diesmal zum Thema „Konstruktiver Umgang mit Widerständen gegen Digitalisierung und Künstliche Intelligenz“.
Die Chancen der Digitalisierung werden oft aus Unkenntnis oder Angst verdrängt, verleugnet, blockiert oder ausgesessen.
Wie aber können wir die Energie, die solchen Widerständen innewohnt konstruktiv nutzen? Was sollten Führungskräfte konkret tun, um ein erfolgreiches Changemanagement zur Digitalisierung zu realisieren?

Chancen zu vernachlässigen kostet Märkte – das Menschliche zu ignorieren, kostet Mitarbeiter/ Mitarbeiterinnen.
Der bekannte Arbeitspsychologe Prof. Dr. Dr. Michael Kastner bringt dazu erneut hochkarätige Referenten zusammen.
Erfahren Sie, wie Ihre Organisation Digitalisierung und KI bestmöglich nutzt – und dabei die Menschen mitnimmt!

Die vier Ausrichter der Tagung sind wieder:

JKrell Management Beratung: Jörg Krell unterstützt Unternehmen aus der Prozessindustrie bei der „Digitalen Transformation“ und der „Agilen Entwicklung“ im Rahmen seiner Tätigkeit für die KEX Knowledge Exchange AG, Aachen.

Das Institut für ArbeitsPyschologie und ArbeitsMedizin (IAPAM) berät Unternehmen bezüglich psychologischer Prozesse eines konkreten Changemanagements unter den sich ständig ändernden Bedingungen durch Informations-, Bio und Nanotechnologie.

Die Omikron Data Quality GmbH ist einer der führenden deutschen Technologieanbieter hinter den Kulissen des eCommerce-Marktes.

Das Haus der Technik ist auf die betriebliche Weiterbildung spezialisiert und bietet im Bereich Digitalisierung zahlreiche Seminare an.

 

Die Veranstaltung Konstruktiver Umgang mit Widerständen gegen Digitalisierung und Künstliche Intelligenz führt die Inhalte der vor zwei Jahren durchgeführten Tagung „Changemanagement zur Digitalisierung“ fort mit folgendes Schwerpunkten:

  • The Speed of AI: Was KI heute kann und was sie schon wieder Neues gelernt hat. (Carsten Kraus, Omikron Data Quality GmbH)
  • Warum entstehen Widerstände gegen Digitalisierung und KI? (Jörg Krell, JKrell Management Beratung)
  • Konstruktiver Umgang mit Widerständen gegen Digitalisierung und KI. Wie lenken wir die ihnen innewohnende Energie um? (Michael Kastner, IAPAM)
  • Psychische Entwicklungen in der Digitalisierung der Arbeitswelt (Wolfgang Schneider, Institut für Psychotherapie, Gesundheitswissenschaften und Organisationsentwicklung)
  • KI als Kollege, KI als Konkurrenz. Determinanten des Widerstands gegenüber KI am Arbeitsplatz (Matthias Spörrle, Privatuniversität Schloss Seeburg)
  • Spezialist – Generalist – „Digitalist“: Was erwartet uns in der Wissens- und Kompetenzentwicklung? (Werner Klaffke, Haus der Technik e. V.)

 

Das ausführliche Programm und das Rahmenprogramm finden Sie hier.

 

Was versteht man unter der Digitalisierung?

Je nach Bereich gibt es unterschiedliche Definitionen. Im Bereich Unternehmen/Industrie/Wirtschaft bedeutet Digitalisierung die technologische Neuausrichtung, Vernetzung und Automatisierung von Prozessen. Den Schlüssel dazu bilden die anfallenden Daten – Stichwort „Big Data“.

Was gehört zur Digitalisierung?

Die Digitalisierung beinhaltet die gesamte Kommunikations- und Informationstechnik. Durch die Digitalisierung verändern sich der Gebrauch und Umgang mit Informationen sowie die Sicht auf Prozesse in der Arbeitswelt. Diese werden künftig immer mehr datengetrieben, agil und vom physischen Standort losgelöst gedacht und betrieben.

Was ist der digitale Wandel?

Der digitale Wandel ist der fortlaufende, auf dem Fortschritt der digitalen Technologien basierende Veränderungsprozess, der sich unter anderem in den Bereichen Wirtschaft und Arbeitswelt vollzieht, aber nach und nach sämtliche Lebensbereiche erfasst. Interne Prozesse in Firmen – darunter die Art und Weise, wie kollaboriert wird – wandeln sich durch die Digitalisierung ebenso wie gesamte Geschäftsmodelle. Im engeren Sinne wird das als Digital Business Transformation bezeichnet.

Was bedeutet Digitalisierung der Arbeitswelt?

In der digitalen Arbeitswelt von morgen soll Zusammenarbeit einfacher funktionieren. Prozesse sollen durch die Digitalisierung reibungsloser ablaufen, das Workplace-Design soll das agile Arbeiten und neue Kommunikationswege unterstützen. In vielen Unternehmen ist davon allerdings aktuell noch nicht viel zu spüren.

Was ist eine digitale Transformation?

Die digitale Transformation ist eine alternative Bezeichnung für den digitalen Wandel.

Was bedeutet digitale Revolution?

Unter dem Begriff „Digitale Revolution“ versteht man den durch Computer und Digitaltechnik ausgelösten technologischen Umbruch, der seit dem Ende des 20. Jahrhunderts in alle Lebensbereiche hineinwirkt und in ähnlicher Weise wie die industrielle Revolution zwei Jahrhunderte zuvor eine neue Industriegesellschaft herbeiführt.

 

Weiterführende Links zu "Konstruktiver Umgang mit Widerständen gegen Digitalisierung und Künstliche Intelligenz"

Referenten

Univ.-Prof. Dr. phil. Dr. med. Michael Kastner

IAPAM

Prof. Dr. rer. nat. Werner Klaffke

Haus der Technik e. V., Essen

Carsten Kraus

Omikron Data Quality GmbH

Dipl.-Ing. Jörg Krell

JKrell Management Beratung

Univ.-Prof. Dr. med. Dr. rer. nat. Wolfgang Schneider

Institut für Psychotherapie, Gesundheitswissenschaften und Organisationsentwicklung

Univ.-Prof. Dr. phil. Matthias Spörrle

Privatuniversität Schloss Seeburg

Hinweise

Kosten

Die Tagungsgebühren berechtigen zu:
Teilnahme an beiden Veranstaltungstagen, Erhalt der begleitenden Tagungsunterlagen, Teilnahme am 4-Gänge-Menü am 1. Tagungsabend 07.05.2020 sowie Mittags-Buffet und Kaffeepausen am 2. Tag 08.05.2020.

Die Teilnehmer/ Teilnehmerinnen erhalten außerdem das im Nachgang erscheinende Tagungsbuch mit Inhalten aus den Vorträgen und Workshops.

Die Teilnahme an dieser Tagung wird vom IAPAM zertifiziert.

Tagungsort

Hotel Malerwinkel
Lambach 23
83358 Seebruck

Der Chiemsee zählt zu den beliebtesten Erholungsgebieten Europas. Sofern zeitlich möglich bietet sich eine Kombination von Tagung und anschließendem Kurzurlaub an, um den malerischen Chiemsee und die Chiemgauer Berge näher kennenzulernen.

Anmeldung

Anmeldung, Organisation und Durchführung dieser Tagung erfolgt durch:
Haus der Technik e. V.
Hollestraße 1
45127 Essen

Bitte geben Sie bei der Anmeldung die Anzahl gewünschter Übernachtungen im Tagungshotel Malerwinkel an.

Schließen
Nur noch auf Anfrage buchbar

Orte & Termine

Ort:

Datum:

Uhrzeit:

Beginn 17:00 Uhr

Konditionen

480,00 € *

* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen, sowie Mittagessen und Pausengetränken

Fügen Sie erst einen Teilnehmer hinzu

Auf die Wunschliste
H130050940

Inhouse

"Seminar nach Maß" - Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar:

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW oder Bayern.

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl. Wirtschaftsingenieur Dirk Maaß
+49 (0) 89 54849-838
+49 (0) 89 45219304

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Digitalisierung von Unternehmensprozessen

Digitalisierung von Unternehmensprozessen

04.05.2020 bis 04.05.2020 in München
Der Weg zur Erhöhung des Digitalisierungsgrades ist individuell. Im Workshop werden universell einsetzbare Planungsmethoden zur Identifikation von Digitalisierungspotentialen vorgestellt und im Rahmen von Use Cases interaktiv angewandt...
Meisterjahrestagung

Meisterjahrestagung

25.01.2021 bis 26.01.2021 in Essen
Jährliche Veranstaltung für Meister mit Praxisworkshops bei der Themen aus dem betrieblichen Alltag wie Führung, Kommunikation, Arbeitsschutz, Arbeitsrecht, BWL, Stress- und Gesundheitsmanagement zur Sprache kommen.
Gurtförderer und deren Elemente

Gurtförderer und deren Elemente

11.03.2020 bis 12.03.2020 in Essen
16. Tagung: Finden Sie im Branchentreff Ihren Erfahrungsaustausch: 13 Fachbeiträge zu Tailings, Fördergurtanlagen, digitalen Konzepten, Antrieben, Stahlseilen, Entstaubung, Abendveranstaltung, Produktausstellung, Fachexkursion...
Industrie 4.0 – Faktor für die Digitalisierungsoffensive

Industrie 4.0 – Faktor für die...

10.11.2020 bis 10.11.2020 in München
Dass Industrie 4.0 kein Produkt ist, das man von der Stange kaufen kann, scheint klar zu sein. Der Workshop erläutert Motivation, Zielsetzung, Technologien und Aktuelles aus der Industrie. Es werden die Herangehensweisen für Unternehmen...
Digital Leadership – Digitale Führung im technischen Bereich

Digital Leadership – Digitale Führung im...

26.11.2020 bis 27.11.2020 in Essen
Digital Leadership beschreibt eine adäquate Führung im digitalen Zeitalter. Es gilt, sich fließend auf die digitale Zukunft einzustellen. Fest steht: Digitalisierung wird auch in der Führung stetig voranschreiten.
Variantenmanagement

Variantenmanagement

12.03.2020 bis 12.03.2020 in München
Im Kontext der Digitalisierung zeigt der Workshop „Variantenmanagement“ sowohl Möglichkeiten für die Gestaltung attraktiver Vielfalt auf der Angebotsseite als auch für eine effiziente Reduzierung der Variantenkomplexität auf der...
NEU
Changemanagement in Zeiten der Digitalisierung

Changemanagement in Zeiten der Digitalisierung

Der Workshop „Changemanagement“ fördert das digitale Mindset der Mitarbeiter, um den digitalen Wandel mitzugestalten und unterstützt somit Ihr Unternehmen in organisatorischen Änderungen, sich den veränderten Rahmenbedingungen anzupassen.
Smart Factory mit einer einfachen Architektur für den Digital Twin und Künstlicher Intelligenz

Smart Factory mit einer einfachen Architektur...

21.04.2020 bis 21.04.2020 in München
Übersicht über den aktuellen Stand der Technologien der Smarten Fabrik am praktischen Beispiel konkreter Projekte mit KI-Softwareagenten, IIOT-Sensorik, Cloud- und on-Premise-Lösungen in der Großindustrie für Optimierungen und...
Supply Chain Controlling

Supply Chain Controlling

18.03.2020 bis 18.03.2020 in München
Ein zielgerichtetes Supply Chain Controlling (SCC) hilft, Verbesserungspotenziale in der Wertschöpfungs- und Lieferkette aufzuzeigen und drohende Risiken möglichst frühzeitig zu identifizieren. 
Integrierte Cyber-Security - schneller und kompletter Praxiseinstieg in die IT-Sicherheit

Integrierte Cyber-Security - schneller und...

20.04.2020 bis 20.04.2020 in München
Im Seminar wird ein ganzheitliches, leicht verständliches Vorgehen dargestellt, das theoretisch und praktisch aufzeigt, welche Cyberbedrohungen existieren, wie man sie erkennt, Sicherheitsstrategien entwickelt und Gegenmaßnahmen ableitet.
Arbeiten in der digitalen Transformation

Arbeiten in der digitalen Transformation

18.03.2020 bis 18.03.2020 in München
Was hat es mit dem Digitalen Mindset auf sich, weshalb ist es für die Wettbewerbsfähigkeit ausschlaggebend und wie können Sie dieses entwickeln? Sie durchlaufen den Digital Competence Indicator für eine objektive Analyse Ihres Digitalen...
Führen in Zeiten der Digitalisierung

Führen in Zeiten der Digitalisierung

25.05.2020 bis 26.05.2020 in München
Digitalisierung verändert die Unternehmenskultur und die Arbeitsgestaltung – und damit die Anforderungen an Führungskräfte. Der praxisnahe Workshop unterstützt Sie, auch in digitalen Zeiten in Ihren Führungsaufgaben langfristig...
Ausbildung zum Informationssicherheitsmanagementbeauftragten (ISMS Beauftragten)

Ausbildung zum...

30.03.2020 bis 01.04.2020 in Essen
In dieser 3-tägigen Schulung mit Abschlussprüfung führen wir sie in Vorträgen und Übungen an die Anforderungen an ein Informationssicherheitsmanagementsystem (ISO 27001) und die des Beauftragten heran.
Große PV-Anlagen

Große PV-Anlagen

Sie erlernen die planerischen und technischen Anforderungen an große PV Anlagen und diskutieren die wirtschaftliche Auslegung.
Methodenseminar HAZOP – Risikograph – LOPA

Methodenseminar HAZOP – Risikograph – LOPA

18.05.2020 bis 19.05.2020 in Essen
Seminar mit intensiven Übungen für Fachleute der Anlagensicherheit. LOPA Methodik als probabilistische teilquantitative Methode zur SIL/IPL-Klassifizierung von Schutzmaßnahmen mit besonderer Nachvollziehbarkeit der einzelnen...
Digital Leadership: Neue Spielregeln und wichtige Kompetenzen in der Arbeitswelt 4.0

Digital Leadership: Neue Spielregeln und...

16.07.2020 bis 16.07.2020 in München
Digital Leadership ist in aller Munde. Aber was bedeutet es eigentlich für Mitarbeiter und Vorgesetzte? In diesem Seminar lernen Sie als Führungskraft und Vorbild souverän mit dem Begriffs-Wirrwarr der digitalen Transformation umzugehen.
Einführung in die Digitalisierung von Prozessen in Produktion und Service

Einführung in die Digitalisierung von Prozessen...

10.03.2020 bis 10.03.2020 in München
Digitalisierung wird zum zentralen Erfolgsfaktor für deutsche Unternehmen. Daher ist es notwendig, die Digitalisierung der Produktion und der Produkte gezielt und systematisch zu treiben. Der Workshop liefert die notwendigen Grundlagen...
Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Halle

Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Halle

15.09.2020 bis 16.09.2020 in Halle
Fortbildung von Brandschutzbeauftragten gemäß vfdb-Richtlinie 12-09-01 : 2014-08(03) in Halle mit Besichtigung des Gerry-Weber-Stadions und der AUGUST STORCK KG (16 Unterrichtseinheiten)  
Kranbahnträger nach DIN EN 1993 (EC3) - Entwurf, Berechnung und Nachweis

Kranbahnträger nach DIN EN 1993 (EC3) -...

27.02.2020 bis 27.02.2020 in Essen
Das Seminar vermittelt Kranbahnträger zu entwerfen, berechnen und nach Eurocode nachzuweisen sowie den normgerechten Umgang mit komplexen Stabilitätsfällen, dynamischen Einwirkungen und hohen Anforderungen an die...
Zur Prüfung Befähigte Person von Chemie-Schlauchleitungen nach § 2 Abs. 6 BetrSichV – Ausbildung

Zur Prüfung Befähigte Person von...

03.03.2020 bis 05.03.2020 in Essen
Ausbildung zum Erwerb der Qualifikation zur Prüfung befähigte Person von Schlauchleitungen, Einführung in Druckgeräterichtlinie, BetrSichV, TRBS sowie Merkblatt T 002 - Schlauchleitung, Prüftätigkeit, Bewertung der Prüfergebnisse,...
Versuch und Simulation

Versuch und Simulation

21.10.2020 bis 22.10.2020 in München
Versuch und Simulation bieten im optimalen Zusammenspiel einen nicht zu unterschätzenden Mehrwert für die Entwicklung und Erprobung. Dieses Seminar zeigt anhand von Best Practices funktionierende Ansätze und Methoden für dieses...
Systems Engineering

Systems Engineering

19.10.2020 bis 20.10.2020 in München
Das Seminar vermittelt den technisch ganzheitlichen Überblick, der benötigt wird, um durchgängiges Systems Engineerings praxistauglich für den eigenen Entwicklungsprozess zu planen und einzuführen.
Betriebsbeauftragte für Immissionsschutz

Betriebsbeauftragte für Immissionsschutz

02.11.2020 bis 06.11.2020 in Essen
Die Teilnahme an diesem bundesweit staatlich anerkannten Grundkurs für Immissionsschutzbeauftragte dient dem Fachkundenachweis im Sinne des § 7 (2) der 5. BImSchV.
Fahrzeugklimatisierung

Fahrzeugklimatisierung

13.05.2020 bis 14.05.2020 in Ostfildern
Komfortsteigerung, Energieeffizienz sowie einfache Bedienbarkeit sind Top die Themen im Bereich Fahrzeugklimatisierung. E-Fahrzeuge erfordern zugeschnittene Lösungen. Shared Mobility und autonomes Fahren stellen weitere...
Brandschutzbeauftragter

Brandschutzbeauftragter

09.03.2020 bis 17.03.2020 in Essen
Diese Ausbildung zum Brandschutzbeauftragten nach vfdb-Richtlinie 12-09/01: 2014-08 (03) und nach der DGUV Information 205:003 zertifiziert Sie nach erfolgreicher schriftlicher Prüfung zum anerkannten Brandschutzbeauftragten.
Leistungselektronik für Elektro- und Hybridfahrzeuge

Leistungselektronik für Elektro- und...

Know-how zur robusten Auslegung und zuverlässigem Aufbau von Leistungsmodulen und Invertern für Hybrid- und Elektrofahrzeuge. Sie lernen, Aufbautechnologien und Bauelemente hinsichtlich Robustheit, Wirkungsgrad und Baugröße...
Umbau, Reparatur und Modernisierung von Kranen und Hebezeugen

Umbau, Reparatur und Modernisierung von Kranen...

02.03.2020 bis 03.03.2020 in Essen
Bei Umbauten oder Modernisierungen von Kranen sind für die geänderten Teile, Bereiche und Komponenten die neuesten sicherheitstechnischen Anforderungen zu beachten.
Essener Gefahrstofftage

Essener Gefahrstofftage

13.05.2020 bis 14.05.2020 in Essen
Bei den Essener Gefahrstofftagen mit fachbegleitender Ausstellung werden neue rechtliche Grundlagen komprimiert erläutert. In 13 Fachvorträgen wird aktuelles Wissen präsentiert und Hilfestellungen für die betriebliche Umsetzung gegeben.
Kranbahnträger nach DIN EN 1993-6

Kranbahnträger nach DIN EN 1993-6

02.03.2021 bis 03.03.2021 in Essen
Das Seminar vermittelt Kranbahnträger zu entwerfen, berechnen und nach Eurocode nachzuweisen sowie den normgerechten Umgang mit komplexen Stabilitätsfällen, dynamischen Einwirkungen und hohen Anforderungen an die...
NEU
Ausbildung von Prüfsachverständigen für die Prüfung von Offshorekranen unter Offshorebedingungen

Ausbildung von Prüfsachverständigen für die...

06.07.2020 bis 23.10.2020 in Essen
Know-how Erwerb als Voraussetzung zur Zertifizierung als Prüfsachverständiger für die Prüfung von Offshorekranen unter Offshorebedingungen, Vorbereitung auf die schriftliche Prüfung nach 3.2 der VG 006. 
Perspektiven und Herausforderungen ressourceneffizienter Abfallverwertung

Perspektiven und Herausforderungen...

08.10.2020 bis 08.10.2020 in Essen
Nachhaltige Entwicklung erfordert die Entkopplung des Ressourcenverbrauchs vom Wirtschaftswachstum. Verringerung der Abfallmengen, Wertstoffrückgewinnung und innerbetriebliche Wiederverwendung führen zu Einsparungen bei den...
NEU
Grüne Urbane Logisik

Grüne Urbane Logisik

30.09.2020 bis 30.09.2020 in Essen
Das Seminar zeigt Lösungsansätze im Bereich der Organisation nachhaltiger urbaner Logistik. Es werden Geschäftsmodelle, die erforderlichen Infrastrukturen und geeignete Antriebs- und Fahrzeugkonzepte vorgestellt.
NEU
Best Practice im Risikomanagement

Best Practice im Risikomanagement

28.09.2020 bis 29.09.2020 in Essen
In dem Seminar werden die Grundlagen des Risikomanagements und die Bausteine des Risikomanagementprozesses besprochen. Zahlreiche Beispiele, Fallstudien und Rollenspiele ermöglichen die optimale Umsetzung in der Praxis.
NEU
Einhaltung rechtlicher Vorgaben bei der Arbeit mit 3D-Druck-Maschinen (additive Bearbeitung)

Einhaltung rechtlicher Vorgaben bei der Arbeit...

01.12.2020 bis 01.12.2020 in Essen
Wenn aus Abfall wieder eine Produkt wird. Die umweltrechtlichen Forderungen im Zusammenhang mit den Erfordernissen des Arbeitsrechtes  und seinen untergeordneten Verordnungen wie z.B. die Betriebssicherheitsverordnung.
Sicherheitsdatenblatt Aufbauseminar für Down-Stream-User (nachgeschaltete Anwender)

Sicherheitsdatenblatt Aufbauseminar für...

18.11.2020 bis 19.11.2020 in Essen
Fortbildungsseminar für (s)fachkundige Personen zur Erstellung von Sicherheitsdatenblättern zur Auffrischung und Aktualisierung der Kenntnisse.
NEU
Bemessung von Stahl- und Spannbetonbrücken nach DIN EN 1991-2 und DIN EN 1992-2

Bemessung von Stahl- und Spannbetonbrücken nach...

03.03.2020 bis 04.03.2020 in Essen
Sie lernen anhand theoretischer Grundlagen und eines umfangreichen Berechnungsbeispiels die Bemessung und bauliche Durchbildung von Straßenbrücken aus Stahlbeton und Spannbeton.
NEU
Kreislaufwirtschaft für Einsteiger

Kreislaufwirtschaft für Einsteiger

28.05.2020 bis 28.05.2020 in Essen
Grundlagenseminar zum Thema Kreislaufwirtschaft für Einsteiger, Umsteiger und zur Vertiefung des Grundwissens.
Zertifizierte Fachkundige Person zur Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung für Ladekrane

Zertifizierte Fachkundige Person zur Erstellung...

18.05.2020 bis 19.05.2020 in Essen
Qualifizierung zur zertifizierten fachkundigen Person zur Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung für Ladekrane: ArbSchG, BetrSichV, DGUV V1, Erkennen und Bewerten von Gefährdungen an Ladekranen, Dokumentation, Checklisten.
Grundlehrgang Fachkunde gemäß § 9 EfbV und § 5 AbfAEV

Grundlehrgang Fachkunde gemäß § 9 EfbV und § 5...

14.09.2020 bis 17.09.2020 in Essen
Erwerb der Fachkunde für Leitungs- und Aufsichtspersonal von Entsorgungsfachbetrieben gem. § 9 der Verordnung über Entsorgungsfachbetriebe (EfbV) sowie für Sammler, Beförderer, Händler und Makler im Sinne des § 5 der Anzeige und...
Umgang mit Hochvolt-Fahrzeugen bei Rettungsarbeiten

Umgang mit Hochvolt-Fahrzeugen bei...

11.11.2020 bis 11.11.2020 in Essen
Das Seminar hat zum Ziel, den sicheren Umgang mit Hochvoltsystemen (Elektrofahrzeugen) bei Rettungsarbeiten von E-Fahrzeugen zu erlernen.
Zuletzt angesehen