Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Tagung

Korrosionsschutz mit Fluorpolymeren im Anlagenbau

Schwerpunkte: Chemieanlagen, Pharmazie und Halbleiterindustrie, Umwelttechnik, Kraftwerke

Korrosionsschutz mit Fluorpolymeren im Anlagenbau
Jetzt buchen
Das Seminar vermittelt die wesentlichen Inhalte über den Korrosionsschutz mit der besonderen... mehr

Korrosionsschutz mit Fluorpolymeren im Anlagenbau

Das Seminar vermittelt die wesentlichen Inhalte über den Korrosionsschutz mit der besonderen Werkstoffgruppe Fluorpolymere im Anlagenbau


Inhalt

  • Die Notwendigkeit zur Steigerung der Wirtschaftlichkeit von Produktionsprozessen stellt den Anlagenbetreiber in vielfacher Hinsicht vor neue Herausforderungen:
    • Schnelle Inbetriebnahme von Neuanlagen durch kurze Bauzeiten
    • Geringer Wartungsaufwand durch korrosionsbeständige Werkstoffe
    • Hohe Anlagenverfügbarkeit durch geringe Stillstandszeiten
    • Schneller Produktwechsel durch günstiges Abreinigungsverhalten
    • Vielzweckanlagen erlauben die Herstellung einer breiten Produktpalette
    • Vielzweckanlagen ermöglichen kurzfristig die Erfüllung neuer Kundenanforderungen
  • Übersetzt in die Werkstoff- und Konstruktionsebene bedeutet dies, Antworten für folgende Fragen zu finden:
    • Welcher Werkstoff erfüllt die Anforderungen am besten?
    • Konventionelle Metallbauweise mit Fluorpolymer-Korrosionsschutz oder...
    • Metall-Kunststoff-Verbund oder sogar ...
    • Vollkunststoffbauweise

Die Besonderheiten einer chemisch-aggressiven Umgebung, Permeations-,

Temperatur- und Alterungsvorgänge bedingen zudem die Einhaltung von bestimmten Design-Regeln.

Zielsetzung
Die vorgenannten Aspekte sollen durch dieses Seminar angesprochen werden. Lösungsvorschläge helfen dem Teilnehmer, eigene Fragestellungen schnell in den Griff zu bekommen. An ausgewählten Fallbeispielen wird das Zusammenwirken verschiedener Faktoren erläutert und Schadensbilder machen die einzelnen Einflüsse sichtbar.

Teilnehmerkreis

Anlagenplaner, Anlagenbauer, Verfahrens- und Betriebsingenieure, Komponenten- und Systemhersteller, Betriebsleiter und Chemiker, sowie Sicherheitsbeauftragte in der chemischen Industrie, der Biotechnologie, der pharmazeutischen Industrie und der Umwelttechnik.

Weiterführende Links zu "Korrosionsschutz mit Fluorpolymeren im Anlagenbau"

Referenten

Dipl.-Chem. Götz Augustin

STEULER-KCH GmbH, Siershahn

Sönke Burmeister-Benker

Alfons Markert + Co. GmbH, Neumünster

Dipl.-Ing. Frank Flasch

Rudolf Gutbrod GmbH, Dettingen

Dipl.-Ing Gregor Kleining

Richter Chemie Technik GmbH, Forschung + Entwicklung, Kempen

Dr. Helga Leonhard

TÜV SÜD Chemie Service GmbH, Frankfurt

Werner Mieschke

Kunststofftechnik, Liederbach

Dipl.-Ing. Detlef Reichl

FluorTex GmbH, Raubling

Dr. Michael Schlipf

FPS GmbH, Burgkirchen

David Vanderpool

Dr. Schnabel GmbH, SGL Group, Limburg

Schließen
Nur noch auf Anfrage buchbar

Orte & Termine

Ort:

Datum:

Teilnahmegebühr

1.090,00 € *
1.020,00 € *

mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Mittagessen und Pausengetränken

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Fügen Sie erst einen Teilnehmer hinzu

Auf die Wunschliste
Veranstaltungsnummer: H050114208
H050114208

Extras

Inhouse

"Seminar nach Maß" - Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar:

Jetzt anfragen

NRW-Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW.

NRW-Bildungsscheck

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Kai Brommann
+49 (0) 201 1803-251
+49 (0) 201 1803-263

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

12. Essener Explosionsschutztage

12. Essener Explosionsschutztage

26.09.2018 bis 27.09.2018 in Essen
Jährliche Tagung zum umfassenden Erfahrungsaustausch, topaktuelle Praxisbeiträge von Brandversicherern, Feuerwehren, Universitäten und Herstellern - mit namhaften Partnern, Produktausstellung und renommierten Referenten.
Kunststoffe - Reaktionen, Eigenschaften und Anwendungen

Kunststoffe - Reaktionen, Eigenschaften und...

24.09.2018 bis 25.09.2018 in Essen
Die Teilnehmer bekommen einen anschaulichen Überblick über den Einsatz und die Bedeutung des Werkstoffes „Kunststoff“ mit Beispielen aus der industriellen Praxis.
Wärmetauscher und Wärmenutzungsanlagen zur Wärmeauskopplung aus Rauchgasen

Wärmetauscher und Wärmenutzungsanlagen zur...

23.08.2018 bis 24.08.2018 in Timmendorfer Strand
Intensiver Wissens- und Erfahrungstransfer gibt eine Übersicht der verschiedenen Wärmetauschersysteme in Rauchgasen und erklärt Grundlagen der Wärmetechnik mit zugehörigen Regelwerken (z.B. Druckgeräterichtlinie, ASME Code)
Grundlagen und Anwendungen der Prozessleittechnik

Grundlagen und Anwendungen der Prozessleittechnik

09.10.2018 bis 10.10.2018 in Essen
Das Seminar vermittelt einführende Grundlagen in der Prozessleittechnik und ist daher für Einsteiger geeignet. Da die Prozessleittechnik ständigen Änderungen und Neuerungen unterliegt, profitiert auch Fachpersonal von diesem Seminar.
Brandschutz im Tank- und Gefahrgutlager

Brandschutz im Tank- und Gefahrgutlager

19.09.2018 bis 19.09.2018 in Essen
Die Tagung gibt einen Überblick über brandschutztechnische Vorkehrungen an Gefahrgut- und Tanklägern. Der Stand der Sicherheitstechnik beim Tanklagerbrandschutz wird ebenso erklärt wie die Anwendbarkeit praktischer Lösungen.
1 x 1 der Verfahrenstechnik

1 x 1 der Verfahrenstechnik

05.09.2018 bis 07.09.2018 in Timmendorfer Strand
Seminar über Grundlagen der Verfahrenstechnik wie Fluiddynamik, Thermodynamik, Dimensionsanalyse, Mischtechnik bis hin zu Verfahrenstechnischen Apparaten.
Brandschutzbeauftragter

Brandschutzbeauftragter

20.08.2018 bis 28.08.2018 in Timmendorfer Strand
Nach vfdb-Richtlinie mit 64 UE erhält der zukünftige Brandschutzbeauftragte eine fundierte Ausbildung mit Zertifikat nach schriftl. Prüfung, bei der alle Aspekte des Brandschutzes sowie die rechtlichen Grundlagen zum Tragen kommen.
Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Timmendorfer Strand

Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten...

22.08.2018 bis 23.08.2018 in Timmendorfer Strand
Der maximal erlaubte Zeitabstand zwischen zwei Fortbildungen für Brandschutzbeauftragte ist 3 Jahre: neueste Entwicklungen in Technik und Recht, systematische Vorgehensweise, Dokumentationspflichten.
Kristallisationen in der chemischen und pharmazeutischen Industrie

Kristallisationen in der chemischen und...

11.10.2018 bis 12.10.2018 in Berlin
Im Seminar Grundlagen und Auslegung von Kristallisationen werden theoretische Grundlagen und Modellvorstellungen zur Kristallisation sowie Basisdaten und notwendige Arbeiten zur Entwicklung von Kritallisationsverfahren vorgestellt.
REACH-Beauftragter: Vermittlung der Fachkunde für den REACH-Beauftragten

REACH-Beauftragter: Vermittlung der Fachkunde...

03.09.2018 bis 04.09.2018 in Essen
Fast alle Branchen und sogar Einzelhandelsbetriebe müssen sich einer oder mehreren der von REACH geforderten Verpflichtungen stellen. Mit der Ermittlung, Koordination und Durchführung der zu leistenden Aufgaben sind die meisten Betriebe...
19. Essener Brandschutztage

19. Essener Brandschutztage

13.11.2018 bis 14.11.2018 in Essen
Jährliche Tagung und umfassender Erfahrungaustausch zu den wichtigsten Themen des Brand- und Explosionsschutzes, praxisnahe und nachvollziehbare Hilfen zur Umsetzung, mit Fachausstellung und Präsentation aktueller Produkte und...
Korrosionsschutz Beschichtungen und Überzüge

Korrosionsschutz Beschichtungen und Überzüge

18.09.2018 bis 19.09.2018 in Essen
Im Seminar werden die gebräuchlichen Techniken und Maßnahmen zum Korrosions- und Oberflächenschutz behandelt.
Pumpenauswahl und Antriebsvarianten- Energiesparpotenziale

Pumpenauswahl und Antriebsvarianten-...

09.10.2018 bis 10.10.2018 in Essen
Möglichkeiten zur Energieeinsparung stehen im Vordergrund: Informationen und Planungshilfen um ggf. Verbesserungsmaßnahmen an Pumpenanlagen vorzusehen bzw. bei Neuanlagen zu berücksichtigen.
Kryostatbau

Kryostatbau

19.09.2018 bis 21.09.2018 in Karlsruhe
Seminar erklärt die Grundlagen und Arbeitstechniken im Kryostatbau. Die geltenden Sicherheitsvorschriften sowie die Mess- und Regeltechnik im Tieftemperaturbereich werden erläutert. Geeignete Materialien und Komponenten werden...
Brandschutz im Immobilienbestand

Brandschutz im Immobilienbestand

12.09.2018 bis 12.09.2018 in Essen
Das Seminar erklärt den baulichen und anlagentechnischen Brandschutz und vermittelt somit die Grundlagen, um Bestandsimmobilien sicher bewerten zu können.
Rohrleitungsplanung für Industrie- und Chemieanlagen

Rohrleitungsplanung für Industrie- und...

15.11.2018 bis 16.11.2018 in Berlin
Ingenieure und Techniker werden mit den umfassenden Aufgaben einer Rohrleitungsplanung vertraut gemacht. Die Anforderungen an ein Rohrleitungssystem werden unter Berücksichtigung der Anforderungen aus technischen Regelwerken systematisch...
Sicherheitsschränke – prüfpflichtige Sicherheitseinrichtungen im Labor und sonstigen Arbeitsräumen

Sicherheitsschränke – prüfpflichtige...

14.09.2018 bis 14.09.2018 in Essen
Lehrgang vermittelt die notwendigen theoretischen und praktischen Kenntnisse, um Sicherheitsschränke warten und den arbeitssicheren Zustand der Laborabzüge gemäß BetrSichV beurteilen und prüfen zu können.
Planung und Auslegung von Rohrleitungen

Planung und Auslegung von Rohrleitungen

11.10.2018 bis 12.10.2018 in Essen
Behandelt wird die verfahrenstechnische Auslegung von Rohrleitungen, Regelventilen und Pumpen im Hinblick auf Druckverlust und Kavitation sowie die festigkeitsmäßige Berechnung von Rohrleitungen und Spannungen.
Kalt- und Heißrissbildung in geschweißten Verbindungen und deren Vermeidung

Kalt- und Heißrissbildung in geschweißten...

10.09.2018 bis 11.09.2018 in Berlin
Sie erlernen die schweißtechnische Verarbeitung moderner Stahlwerkstoffe, Rissphänomene und –ursachen sowie Ursachen der Heißrissbildung und einen Überblick über die verschiedenen Prüfmethoden
Normgerechtes Anwenden und Beurteilen von zerstörungsfreien Prüfverfahren (ZfP)

Normgerechtes Anwenden und Beurteilen von...

13.09.2018 bis 14.09.2018 in Berlin
Sie erhalten einen Überblick zu den meist angewendeten Verfahren der ZfP und verstehen die Grenzen hinsichtlich der Anwendbarkeit und Nachweisempfindlichkeit. Sie erfahren die neuen Normen.
Sicherer Betrieb von Anlagen - Betreiberverantwortung und Anlagendokumentation

Sicherer Betrieb von Anlagen -...

08.11.2018 bis 09.11.2018 in Essen
Anlagendokumentation zum Nachweis der Betreiberverantwortung gegenüber Behörden und Dritten. Vorgehensweisen für permanente Aktualität, Verbindung zu Qualitäts- Arbeits-, Umweltmanagement- und ERP -Systemen, Dokumentenmanagement- und...
Verfahrenstechnische Dimensionierung mit Erfahrungsregeln

Verfahrenstechnische Dimensionierung mit...

23.07.2018 bis 24.07.2018 in München
Das Seminar vermittelt den Teilnehmern alle Grundlagen, die sie benötigen, um bei Auslegung und Maßstabsvergrößerung die verfahrenstechnische Dimensionierung anhand von Daumenregeln und Short-cut Methoden durchzuführen.
Wärmeübertrager

Wärmeübertrager

25.07.2018 bis 27.07.2018 in München
Intensiver Wissens- und Erfahrungstransfer zur Berechnung und Analyse von Wärmeübertragungsvorgängen; der Stand der Technik zum Thema Wärmeübertragung wird ausführlich erläutert.
Trocknen von Feststoffen in der Prozessindustrie

Trocknen von Feststoffen in der Prozessindustrie

15.10.2018 bis 16.10.2018 in Essen
Vermittlung von Methoden zur Auslegung von Trocknern für Schüttgüter bzw. partikelförmiger Feststoffe. Als roter Faden dient die prozesstechnische Dimensionierung eines Trocknungsprozesses für ein hygroskopisches Schüttgut mit Hilfe von...
Ausbildung zum Explosionsschutzbeauftragten

Ausbildung zum Explosionsschutzbeauftragten

21.08.2018 bis 24.08.2018 in Timmendorfer Strand
Maßnahmen des vorbeugenden Explosionsschutzes sind technisch hoch anspruchsvoll und unterliegen strengen rechtlichen und versicherungstechnischen Auflagen. Die 4-tägige Ausbildung vermittelt den primären, sekundären und tertiären...
Rührwerksbehälter

Rührwerksbehälter

19.09.2018 bis 20.09.2018 in Essen
Ziel des Seminars ist die Vermittlung der Kompetenz zur prozesstechnischen Auslegung und Maßstabsvergrößerung von Rührwerksbehältern.
Druckstöße Dampfschläge in Rohrleitungen

Druckstöße Dampfschläge in Rohrleitungen

24.09.2018 bis 25.09.2018 in Kochel
Für Verfahrens- und Berechnungsingenieure aus Kraftwerken, Öl- und Gas, Wasser, Abwasser, Chemie, Fernwärme, wo flüssige, gas- und dampfförmige Medien durch Rohrleitungen gefördert werden, senden Sie Ihr Fallbeispiel bis 10 Tage vor...
Industriereinigung in der Verfahrens- und Anlagentechnik

Industriereinigung in der Verfahrens- und...

27.11.2018 bis 27.11.2018 in Essen
Produktidentifikation, Entfernen von Stoffen von Oberflächen, Behandlungsverfahren, Entsorgung, Arbeitssicherheit, Explosionsschutz, Gefahrstoff, Gefährdungsbeurteilung, Hygiene, Qualitätssicherung, Genehmigungen, Gefahrenabwehr,...
Korrosionsschutz Grundlagen

Korrosionsschutz Grundlagen

17.09.2018 bis 18.09.2018 in Essen
Im Seminar lernen die Teilnehmer die Grundlagen des Korrosionsgeschehens zu verstehen und die Korrosionsgefahren zutreffend einzuschätzen.
Vibrationen und Geräusche von elektrischen Antrieben

Vibrationen und Geräusche von elektrischen...

27.09.2018 bis 28.09.2018 in Stuttgart
Sie lernen Lösungen für vibroakustische Fragestellungen bei der Auslegung und beim Einsatz von elektrischen Antrieben kennen. Vermessungs- und Simulationstechniken sowie Maßnahmen zur akustischen Optimierung werden erläutert.
Rektifikation in Theorie und Praxis

Rektifikation in Theorie und Praxis

08.10.2018 bis 09.10.2018 in Essen
Das Seminar erklärt die Rektifikation (Gegenstromdestillation), ein thermisches Trennverfahren zum Auftrennen einer homogenen Lösung aus zwei oder mehr Stoffen sowie die verfahrenstechnischen Prinzipien zur Stofftrennung
Werkstofftechnik (HDT) – Gesamt-Lehrgang in 3 Modulen

Werkstofftechnik (HDT) – Gesamt-Lehrgang in 3...

05.10.2018 bis 14.12.2018 in Essen
Der Zertifikatslehrgang Werkstofftechnik (HDT) in drei Modulen bietet fundierte Inhalte und praxisrelevante Lösungen für Ihr Unternehmen.
Brandschutz im denkmalgeschützten Immobilienbestand

Brandschutz im denkmalgeschützten...

13.09.2018 bis 13.09.2018 in Essen
Das Seminar erklärt bei denkmalgeschützten Bauwerken die Probleme im Brandschutz und zeigt an Beispielen die erforderlichen Nachrüstungen bei historischen Wohn- und Bürogebäuden sowie Sonderbauten.
Weiterbildung im Explosionsschutz

Weiterbildung im Explosionsschutz

20.08.2018 bis 20.08.2018 in Timmendorfer Strand
Die TRBS 1203 und die BetriebsSichV verpflichten den Betreiber einer Ex-Anlage, befähigte Personen Explosionsschutz regelmäßig weiterbilden zu lassen.
Fachkunde für die Erstellung von Sicherheitsdatenblättern

Fachkunde für die Erstellung von...

11.09.2018 bis 13.09.2018 in Scharbeutz
Nach Europäischem Chemikalienrecht und EG-Verordnung Nr.1907/2006 (REACH müssen Hersteller/Lieferanten von Stoffen und Zubereitungen für nahezu alle Produkte Sicherheitsdatenblätter erstellen. Das Seminar qualifiziert zur fachkundigen...
Führungstraining für Laborleiter

Führungstraining für Laborleiter

11.12.2018 bis 12.12.2018 in Essen
Laborleiter, Teamleiter, Gruppenleiter im Labor trainieren Fallbeispiele und Praxissituationen für den Alltag und verbessern mit altbewährten und neuen Führungsmethoden Ihre Führungs- und Sozialkompetenz
Galvanik von A-Z der Weg durch das Rechtskataster

Galvanik von A-Z der Weg durch das Rechtskataster

11.12.2018 bis 12.12.2018 in Essen
Seminar: Galvanik - Kompaktseminar - Sicherheit-Umweltschutz-Betriebsorganisation
Prüfpflichtige Sicherheitseinrichtungen im Labor: Laborabzüge

Prüfpflichtige Sicherheitseinrichtungen im...

13.09.2018 bis 13.09.2018 in Essen
Lehrgang vermittelt die notwendigen theoretischen und praktischen Kenntnisse, um Laborabzüge warten und den arbeitssicheren Zustand der Laborabzüge gemäß BetrSichV beurteilen und prüfen zu können.
Wechselwirkungen Motor - Frequenzumrichter

Wechselwirkungen Motor - Frequenzumrichter

02.08.2018 bis 03.08.2018 in Timmendorfer Strand
Sie lernen wie ein Antriebssystem aus einem Induktions- oder Synchronmotor und einem Frequenzumrichter aufeinander abgestimmt wird, was dabei zu beachten ist und welche technisch wichtigen Wechselwirkungen und Störeffekte resultieren...
Weiterbildung Brandschutzbeauftragter Halle

Weiterbildung Brandschutzbeauftragter Halle

24.09.2018 bis 25.09.2018 in Halle
Der maximal erlaubte Zeitabstand zwischen zwei Fortbildungen für Brandschutzbeauftragte ist 3 Jahre: neueste Entwicklungen in Technik und Recht, systematische Vorgehensweise, Dokumentationspflichten.

Zuletzt angesehen