Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Kranbahnträger nach DIN EN 1993 (EC3) - Entwurf, Berechnung und Nachweis

Kranbahnträger nach DIN EN 1993 (EC3) - Entwurf, Berechnung und Nachweis
Jetzt buchen
Ingenieuren, die mit der Tragwerksplanung von Industriebauten befasst sind, stellt sich... mehr

Kranbahnträger nach DIN EN 1993 (EC3) - Entwurf, Berechnung und Nachweis

Ingenieuren, die mit der Tragwerksplanung von Industriebauten befasst sind, stellt sich regelmäßig die Aufgabe, Kranbahnträger zu entwerfen, zu berechnen und nach Eurocode nachzuweisen. Dabei gilt es unter anderem, mit sehr komplexen Stabilitätsfällen, mit dynamischen Einwirkungen, mit hohen Anforderungen an die Gebrauchstauglichkeit und vor allem mit Ermüdungsproblemen normgerecht umzugehen. Die Notwendigkeit, ermüdungsgerecht zu konstruieren, zu fertigen und zu montieren ist eine große Herausforderung, die in diesem Seminar fachkundig vermittelt wird.

 

Zum Thema

Dieses 1-tägige Seminar vermittelt Ingenieuren, die mit der Tragwerksplanung und der Bauausführung von Industriebauten befasst sind, wie Kranbahnträger zu bemessen sind. Die normativen Grundlagen dafür sind vor allem DIN EN 1991­3, DIN EN 1993­6 und DIN EN 1990­2. Bei der Planung von Kranbahnen geht es vor allem darum, mit sehr komplexen Stabilitätsfällen, mit dynamischen Einwirkungen, mit hohen Anforderungen an die Gebrauchstauglichkeit und vor allem mit Ermüdungsproblemen normgerecht und unter Beachtung der bauaufsichtlichen Regeln umzugehen.

 

USP

  • Praxisbeispiele berechnen
  • Ermüdungsprobleme erkennen
  • Gebrauchstauglichkeit prüfen

 

Programm

Tag 1, 09:00 - 17:00 Uhr

  • Einwirkungen und Einwirkungskombinationen nach EC 1-3
  • Konstruktion von Kranbahnträgern
  • Nachweise im Grenzzustand der Tragfähigkeit: Querschnittsnachweise, Bauteilnachweise, lokale Nachweise und Verbindungsnachweise nach EC 3-6, EC 3-1-1, EC 3-1-5 und EC 3-1-8
  • Nachweise im Grenzzustand der Gebrauchstauglichkeit nach EC 3-6
  • Ermüdungsnachweise nach EC 3-1-9 und EC 3-6: Einwirkungen, Werkstoffeigenschaften, Konzepte, Nachweise
  • Vergleich Kranbahnträgerbemessung nach DIN 4132 und nach Eurocode

 

Zielsetzung

Mit dem Seminar soll das Ziel erreicht werden, das für die genannten Aufgaben notwendige Wissen zu vermitteln, Anwendungsbeispiele zu präsentieren und in der Ingenieurpraxis der Seminarteilnehmer bereits aufgetretene Fragestellungen exemplarisch zu beantworten.

 

Teilnehmerkreis

Sachverständige und Sachkundige für die Prüfung von Kranen, Unternehmer, Betriebsräte, Sicherheitsfachkräfte, Sicherheitsbeauftragte, Hersteller sowie Vertreter der Unfallversicherungsträger und der staatlichen Ämter für Arbeitsschutz/Gewerbeaufsichtsämter Tragwerksplaner, Mitarbeiter von Ingenieurbüros und Behörden, die im Rahmen der Planung von Industriebauten mit dem Entwurf und dem Nachweis von Kranbahnen befasst sind oder die für die Prüfung der Entwürfe und der statischen Berechnungen von Kranbahnträgern zuständig sind.

 

Weiterführende Links zu "Kranbahnträger nach DIN EN 1993 (EC3) - Entwurf, Berechnung und Nachweis"

Referenten

Prof. Dr.-Ing. Christoph Seeßelberg

Hochschule für angewandte Wissenschaften München, Fakultät Bauingenieurwesen, ist Autor verschiedener Veröffentlichungen zum Thema Kranbahnen und Mitglied der Normenausschüsse NA 005-08-01 AA „Kranbahnen“ und CEN/TC 250/SC 03/WG 19 "Evolution of EN 1993-6 - Crane supporting structures"

Hinweise

Die Anerkennung als Fortbildungsveranstaltung gemäß FuWO mit 8 ZE (á 45 Minuten) ist bei der Ingenieurkammer-Bau NRW beantragt.

Die Veranstaltung ist geeignet als Fortbildung im Sinne des § 5 Abs. 3 ASIG und wird mit 1 VDSI Weiterbildungspunkt für Arbeitsschutz bewertet.

Zertifizierungen

Sponsoren / Partner

1 VDSI Punkt Arbeitsschutz

Schließen
Nur noch auf Anfrage buchbar

Orte & Termine

Ort:

Datum:

Konditionen

690,00 € *
620,00 € *

* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen, sowie Mittagessen und Pausengetränken

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Fügen Sie erst einen Teilnehmer hinzu

Auf die Wunschliste
H020115159

Inhouse

"Seminar nach Maß" - Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar:

Jetzt anfragen

NRW-Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW.

NRW-Bildungsscheck

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl.-Kffr. Ute Jasper
+49 (0) 201 1803-239
+49 (0) 201 1803-263

Ähnliche Artikel

Arbeitssicherheit beim Betrieb von Krananlagen

Arbeitssicherheit beim Betrieb von Krananlagen

Erfahrungsaustausch der Kransachverständigen zur Arbeitssicherheit beim Betrieb von Krananlagen in der Praxis, zur Prüfung und Vorschriftenentwicklung, Unterstützung durch fachliche Beratung bei Auslegung der immer komplexeren...
Zertifizierte Befähigte Person zur Erstellung einer Risikobeurteilung für Krane und Hebezeuge

Zertifizierte Befähigte Person zur Erstellung...

Know-how zur Erstellung bzw. Bewertung einer Risikobeurteilung für einen Kran mit praktischen Übungen.
Zertifizierte Befähigte Person für die Prüfung von Drahtseilen und Lastaufnahmemitteln

Zertifizierte Befähigte Person für die Prüfung...

Qualifikation zur zertifizierten befähigten Person für die Prüfung von Drahtseilen und Lastaufnahmemitteln, damit sicherheitstechnische Mängel systematisch erkannt und abgestellt werden können - mit Praxisteil und Prüfung.
Brücken- und Portalkrane

Brücken- und Portalkrane

Informationen zur praktischen Umsetzung der EN 15011:2014-09 Krane - Brücken- und Portalkrane: Sie lernen an Beispielen aus der Praxis den Umgang mit dem neuen Standard und erhalten wichtige Informationen von Herstellern von Kranen.

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

NEU
Grundlagen und Anwendungen der 2D/3D-Finite Elemente-Modellierung im Massivbau

Grundlagen und Anwendungen der 2D/3D-Finite...

07.10.2020 bis 07.10.2020 in Essen
Anhand theoretischer Grundlagen und praxisnaher Beispiele wird die Anwendung der Finite Elemente-Methode im Massivbau vermittelt. Schwerpunkt bilden die Modellierungsunterschiede in 2D und 3D sowie damit verbundene Vor- und Nachteile.
NEU
Bemessung von Stahl- und Spannbetonbrücken nach DIN EN 1991-2 und DIN EN 1992-2

Bemessung von Stahl- und Spannbetonbrücken nach...

03.03.2020 bis 04.03.2020 in Essen
Sie lernen anhand theoretischer Grundlagen und eines umfangreichen Berechnungsbeispiels die Bemessung und bauliche Durchbildung von Straßenbrücken aus Stahlbeton und Spannbeton.
Geschweißte Stahlbauten nach EC3 und EN 1090-2 – Bemessung und Ausführung

Geschweißte Stahlbauten nach EC3 und EN 1090-2...

27.04.2020 bis 27.04.2020 in Essen
Umfassendes Know-how zur Tragfähigkeitsermittlung und Ausführungsklassen für Tragwerksplaner, Konstrukteure, Schweißaufsichtspersonen und Hersteller nach den europäischen Normen des Stahlbaus; hier insbesondere des geschweißten Stahlbaus.
Workshop zur Anwendung einer Software zur Berechnung von Brückenkranen nach EN 13001 und EN 15011

Workshop zur Anwendung einer Software zur...

27.04.2020 bis 28.04.2020 in Essen
Informationen zu den Inhalten (Features) der Software "ENKRAN": Sie lernen an Beispielen die Möglichkeiten zur Auslegung und Kostenoptimierung sowie zur Erstellung einer prüffähigen Kranstatik für Einträger- und Zweiträger-Brückenkrane.
Dichtflächen in Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen

Dichtflächen in Anlagen zum Umgang mit...

05.02.2020 bis 05.02.2020 in Essen
Im Seminar werden aktuelle gesetzliche Vorgaben und technische Regeln zur Errichtung und Instandsetzung von Dichtflächen vorgestellt.
Elektrische Ausrüstung von Kranen

Elektrische Ausrüstung von Kranen

06.02.2020 bis 07.02.2020 in Essen
Diese Fachtagung vermittelt den Teilnehmern den Umgang in der Praxis mit den EN-Normen zur Konstruktion und Entwicklung für die elektrotechnische Ausrüstung von Krananlagen
Drahtseile

Drahtseile

03.03.2020 bis 04.03.2020 in Essen
Seminar: Drahtseile - Ein praxisbezogenes Seminar für Konstrukteure und Betreiber von Kranen. In diesem Seminar werden Kenntnisse vermittelt, um die geeigneten Drahtseile auszuwählen und im Betrieb überwachen zu können.
Rohrleitungen nach EN 13480 - Teil 3: Konstruktion und Berechnung mit Praxisbeispielen

Rohrleitungen nach EN 13480 - Teil 3:...

26.05.2020 bis 27.05.2020 in Essen
Möglichkeiten und Grenzen der Berechnung von Rohrleitungsbauteilen, Rohrleitungssystemen und deren Halterungen nach EN 13480-3
Druckbehälter nach EN 13445

Druckbehälter nach EN 13445

21.04.2020 bis 22.04.2020 in Essen
Teilnehmer erfahren tiefgehendes Wissen zu den Teilen -1, -2, -4 und -5 der EN 13445. Der 3. Teil der EN 13445 beinhaltet die Konstruktion und wird in einem kurzen Abriss erläutert, damit ausreichende Kenntnisse zur Auslegung der Norm...
Messunsicherheit in Mess- und Prüfprozessen

Messunsicherheit in Mess- und Prüfprozessen

18.05.2020 bis 19.05.2020 in Regensburg
Das Seminar führt grundsätzlich in die Bestimmung der Messunsicherheit und in den Nachweis der Konformität ein und vermittelt die praktische Vorgehensweise für die Anwendungen in der Mess- und Prüftechnik
HOAI 2013 - Honorierung von Ingenieurleistungen im Tiefbau-, Straßen- und Schienenbau

HOAI 2013 - Honorierung von Ingenieurleistungen...

HOAI 2013 richtig honorieren im Tiefbau, d.h. Straßen- und Wegebau, Kanalbau und der Siedlungswasserwirtschaft. 
Betriebsfeste Konstruktion und Berechnung von Nahtschweißverbindungen

Betriebsfeste Konstruktion und Berechnung von...

Sie lernen Nahtschweißverbindungen zu konstruieren sowie Betriebsfestigkeiten zu ermitteln und zu berechnen.
AD 2000 Regelwerk – Überblick und Werkstoffe

AD 2000 Regelwerk – Überblick und Werkstoffe

02.03.2020 bis 03.03.2020 in Essen
Die Vorgehensweise zur Berechnung von Druckgeräten ist das Hauptthema von diesem Modul 1. Bei der Einhaltung der AD-2000-Regeln können Hersteller und Betreiber davon ausgehen, dass alle aus der Verordnung resultierenden Forderungen...
Einführungsseminar für Laufrad/Schiene-Kontakte für Brücken- und Portalkrane

Einführungsseminar für Laufrad/Schiene-Kontakte...

06.10.2020 bis 07.10.2020 in Essen
Intensivseminar mit praktischen Übungen zur Anwendung der EN 13001-3-3 (Laufrad-Schiene Kontakte bei Krananlagen).
Zur Prüfung befähigte Person von Gerüsten (Gerüstbau und Gerüstnutzung)

Zur Prüfung befähigte Person von Gerüsten...

24.03.2020 bis 25.03.2020 in Essen
Das Seminar bietet das Know-how zur Bestellung als zur Prüfung befähigte Person     Gerüstbau und -nutzung: rechtliches und technisches Basiswissen, Aufgaben und Pflichten der befähigten Person Gerüstbau, Schutzmaßnahmen,...
Prüfungen von Druckbehälteranlagen und Rohrleitungen nach der Betriebssicherheitsverordnung

Prüfungen von Druckbehälteranlagen und...

15.05.2020 bis 15.05.2020 in Essen
Update für Anlagenplaner und Verantwortliche für Anlagensicherheit, Überwachung und Instandhaltung von Druckanlagen, kompakte Vermittlung neuer Prüfkonzepte, Kriterien sicherheitstechnischer Bewertung und Gewährleistung des sicheren...
Projektmanagement im Anlagenbau Teil 1

Projektmanagement im Anlagenbau Teil 1

10.02.2020 bis 11.02.2020 in Essen
Systematische Einführung und berufliche Zusatzqualifikation durch umfassende Darstellung das Projektmanagements im Anlagenbau für Nachwuchskräfte, Quereinsteiger, Anlagenbauer und Inbetriebnehmer. 
Projektmanagement im Bauwesen Teil 1

Projektmanagement im Bauwesen Teil 1

17.02.2020 bis 18.02.2020 in Essen
Nachwuchskräfte, Quereinsteiger und Bauleiter erfahren systematisch die Gesamtheit der Aufgaben und Leistungen des Managements von Bauprojekten auf Auftraggeber-/Auftragnehmerseite und erwerben eine Zusatzqualifikation als...
Halterungssysteme industrieller Rohrleitungen

Halterungssysteme industrieller Rohrleitungen

06.05.2020 bis 07.05.2020 in Essen
Statische Auslegungsgrößen und dynamische Beanspruchungen beeinflussen die Haltbarkeit von Halterungssystemen. Im Seminar werden normgerechte Grundlagen zu Auslegung, Planung, Montage und Betrieb industrieller Rohrleitungs-Halterungen...
Zuletzt angesehen