Kunststoffe - Reaktionen, Eigenschaften und Anwendungen

Anschauliches Kunststoff-Basiswissen für Einsteiger und fachvertiefende Anwender

Veranstaltungstyp: Seminar

nichtmetallische Werkstoffe Kunststoffe hdt.de©tosoth-Fotolia.com
Die Teilnehmer bekommen einen anschaulichen Überblick über den Einsatz und die Bedeutung des... mehr
Informationen "Kunststoffe - Reaktionen, Eigenschaften und Anwendungen"
Die Teilnehmer bekommen einen anschaulichen Überblick über den Einsatz und die Bedeutung des Werkstoffes „Kunststoff“ mit Beispielen aus der industriellen Praxis.

Zielsetzung
Die Teilnehmer bekommen einen Überblick über den Einsatz und die Bedeutung des Werkstoffes "Kunststoff". Nachdem Sie mit den zentralen Grundbegriffen der Kunst- stoffwelt vertraut sind, erlernen Sie die wichtigsten Zusammenhänge zwischen der Polymerstruktur und den Kunst- stoffeigenschaften. Speziell eingegangen wird auf die Einteilung der Kunststoffe durch die Darstellung der unterschiedlichen Polyreaktionen sowie des unterschiedlichen thermomechanischen Verhaltens. Zur Verdeutlichung werden Beispiele aus der industriellen Praxis (u. a. Automobil- und Elektronikbereich) herangezogen. Durch einfache Übungen wird das erlernte Wissen gefestigt.

Teilnehmerkreis
Mitarbeiter aus der Industrie, in der Kunststoffe produziert, verarbeitet oder eingesetzt werden. Bereiche: Produktion, Marketing, Vertrieb, Qualitätsmanagement sowie Angestellte in Forschung und Entwicklung.
Dr. Manfred Mengel, Bad Abbach mehr
Leiter
Dr. Joachim Mahler
Regensburg
Referent
Dr. Manfred Mengel
Bad Abbach
Programm 09:00 Uhr Begrüßung und Übersicht 09:15 Uhr Verwendung der Kunststoffe &... mehr
Programm

09:00 Uhr
Begrüßung und Übersicht


09:15 Uhr
Verwendung der Kunststoffe & Kunststoff-Markt


09:45 Uhr
Kunststoffe im Vergleich mit anderen Werkstoffen & Recycling


10:30 Uhr
Chemische Grundlagen


11:00 Uhr
Kaffeepause


11:15 Uhr
Grundbegriffe und Einteilung 


12:00 Uhr
Übungen und Diskussion


12:30 Uhr
gemeinsames Mittagessen


13:30 Uhr
Thermoplaste ("Alltagskunststoffe")


14:30 Uhr
Elastomere ("Gummis")


15:15 Uhr
Kaffeepause


15:30 Uhr
Duroplaste ("Harze")


16:15 Uhr
Blends & Copolymere


16:30 Uhr
Übungen und Diskussion


17:00 Uhr
Ende des 1. Tages


08:30 Uhr
Wiederholung des 1. Tages


08:45 Uhr
Grundlagen der Polymerreaktionen


09:45 Uhr
Polymerisation am Beispiel des Polyethylens und Polypropylens


10:15 Uhr
Kaffeepause


10:30 Uhr
Polykondensation am Beispiel des Polyaminds


11:00 Uhr
Polyaddition am Beispiel des Epoxidharz


11:13 Uhr
Kaffeepause


11:30 Uhr
Übungen und Diskussion


12:00 Uhr
gemeinsames Mittagessen


13:00 Uhr
Übersicht Polymeranalytik / Kunststoffprüfung


13:45 Uhr
Spektroskopische Methoden (IR, UV, NMR)


14:15 Uhr
Thermische Methoden (DSC, TGA, TMA, DMA)


15:15 Uhr
Spezialkunststoffe


15:45 Uhr
Übungen und Abschlussdiskussion


16:30 Uhr
Ende des Seminars

Maßgeschneiderte Lösungen

Sie vermissen Inhalte oder suchen einen anderen Termin? Fragen Sie uns direkt unter 0201-1803-1 oder per E-Mail

information@hdt.de

Sie sind an einer individuellen Veranstaltung interessiert? Wir bieten auch maßgeschneiderte Inhouse-Lösungen!

Kontakt aufnehmen
Ort & Termin
Essen (Haus der Technik)
24.09.2018 09:00 - 25.09.2018 16:30
Kunststoffe - Reaktionen, Eigenschaften und Anwendungen Seminar - Die Teilnehmer bekommen einen Überblick über den Einsatz und die Bedeutung des Werkstoffes "Kunststoff". Essen (Haus der Technik) Hollestr. 1 Essen 45127 DE
1.220,00 € *1.290,00 € *

mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Mittagessen und Pausengetränken

  • H050095738
Kontakt
Dipl.- Ing. Kai Brommann

Dipl.- Ing. Kai Brommann berät Sie gerne.

Call for Papers
TechnoBond
15.05.2019 bis 16.05.2019
Tech­no­Bond Details
Extruder
21.06.2018 bis 21.06.2018
Ex­tru­der Details
Bruchmechanik
23.11.2017 bis 23.11.2017
Bruch­me­cha­nik Details
NEU
TIPP!
Zuletzt angesehen