Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Kunststoffe und Elastomere – Grundlagen

Kunststoffe und Elastomere – Grundlagen
Jetzt buchen
Im HDT-Seminar werden die Grundlagen der Polymere erläutert.  Die unterschiedlichen... mehr

Kunststoffe und Elastomere – Grundlagen

Im HDT-Seminar werden die Grundlagen der Polymere erläutert. 

Die unterschiedlichen Polymerarten werden ebenso vorgestellt wie die Polymersynthese und der Molekülaufbau. An Beispielen werden Molekül- und Werkstoffeigenschaften sowie das physikalische Verhalten der Polymere interpretiert. 

Mechanische, physikalische und chemische Eigenschaften der Polymere sind ein weiterer Schwerpunkt dieser Veranstaltung, aber auch die Licht-, Wetter- und Alterungsbeständigkeit. Der Seminarleiter gibt Auskunft über die sinnvolle Anwendung der Polymere für praktische Fragestellungen sowie die Verarbeitung der Thermoplaste und Elastomere bis hin zum Recycling.

Es ist ausreichend Zeit für Diskussionen gegeben, um allen Teilnehmern die Möglichkeit zu geben, Erfahrungen auszutauschen. 

 

Zum Thema

Polymere Werkstoffe (Kunststoffe, Elastomere) sind eine wichtige Klasse moderner Konstruktionswerkstoffe. Eine erfolgreiche Anwendung erfordert kunststoff- und verfahrenstechnische Kenntnisse.

Den Seminarteilnehmern werden die Grundlagen der Kunststoffe und Elastomere vermittelt im Hinblick auf ein ausreichendes, werkstoff-, verarbeitungs- und anwendungstechnisches Verständnis dieser Materialien für einen erfolgreichen Einsatz in der technischen Praxis.

 

Programm

Am Vormittag des Seminartags wird eingegangen auf:

  • Grundlagen der Polymere
  • Polymerarten 
  • Polymersynthese
  • Molekülaufbau
  • Molekül- und Werkstoffeigenschaften
  • Physikalisches Verhalten der Polymere
  • Polymere und ihre Eigenschaften
  • Mechanische Eigenschaften
  • Physikalische / chemische Eigenschaften
  • Licht-, Wetter- und Alterungsbeständigkeit

 

Schwerpunkte des Nachmittags sind:

  • Elektrische Eigenschaften
  • Optische Eigenschaften
  • Polymerverarbeitung
  • Grundlagen
  • Verarbeitung der Thermoplaste und Elastomere
  • Recycling
  • Energieeffizienz
  • Nachhaltigkeit
  • Diskussionen und Erfahrungsaustausch 

 

Zielsetzung

Die Seminarteilnehmer sind nach Besuch des Seminars mit den Kunststoffen und Elastomeren soweit grundlegend vertraut, dass sie deren Eigenschaften im Vergleich mit klassischen Konstruktionswerkstoffen einschätzen und bewerten können. Sie kennen die Vorteile der polymeren Werkstoffe für einen effizienten und funktionalen Leichtbau, aber auch deren Grenzen für einen Einsatz.

 

Teilnehmerkreis

Das Seminar richtet sich an Fachkräfte aus Unternehmen und Interessierte, die ihre kunststofftechnischen Kenntnisse hinsichtlich Werkstoff, Verarbeitung und Anwendung erweitern bzw. aktualisieren wollen. Es ist geeignet für Mitarbeiter in der Forschung, Entwicklung, Fertigung, Erprobung, Qualitätssicherung und im technischen Einkauf, sowie leitende Mitarbeiter.

 

Weiterführende Links zu "Kunststoffe und Elastomere – Grundlagen"

Referenten

Prof. Dr.-Ing. Achim Frick (VDI)

Prof. Achim Frick wurde nach mehrjähriger Industrietätigkeit an die Hochschule Aalen in den Fachbereich Kunststofftechnik berufen, wo er lehrt und als Leiter des Institutes of Polymer Science and Processing (iPSP) mit seinem Team an aktuellen, kunststoff- und verarbeitungstechnischen Fragestellungen forscht. Sein Steinbeis Transferzentrum Polymer Engineering (PETZ) ist aktiv im Technologietransfer und in Dienstleistungen für die Industrie.

Prof. Frick ist Autor von wissenschaftlichen Fachbeiträgen und von mehreren Büchern zur Prüfung von Kunststoffen.

 

Schließen
Nur noch auf Anfrage buchbar

Orte & Termine

Ort:

Datum:

Information

Diese Veranstaltung wurde storniert
H050056149

Inhouse

"Seminar nach Maß" - Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar:

Jetzt anfragen

NRW-Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW.

NRW-Bildungsscheck

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl.-Ing. Kai Brommann
+49 (0) 201 1803-251
+49 (0) 201 1803-263

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Engineering mit Kunststoffen und Elastomeren

Engineering mit Kunststoffen und Elastomeren

Das Seminar vermittelt werkstofftechnische Eigenschaften wichtiger technischer Kunststoffe (Engineering Plastics) und von Elastomeren und diskutiert die Eigenschaften der technischen Kunststoffe im Vergleich zu metallischen...
Mit Kunststoffen konstruieren

Mit Kunststoffen konstruieren

09.03.2020 bis 09.03.2020 in Essen
Werkstoffkunde, Besonderheiten der polymeren Werkstoffstruktur, Hinweise zur richtigen Werkstoffauswahl., fertigungsgerechte Konstruktion thermoplastischer Kunststoffteile, Spritzgießformteile, Erläuterung von Gestaltungsregeln an...
Hybride Verbindungen aus Kunststoff und Metall

Hybride Verbindungen aus Kunststoff und Metall

10.03.2020 bis 10.03.2020 in Essen
Eigenschaften von Kunststoffen und Metallen für leistungsfähige Hybrid-Bauteile bzw. Baugruppen - Einführung in die Verbund- und Hybridtechniken, Artikelgestaltung, Konstruktions- und Verarbeitungshinweise
Kunststoffbauteile richtig bemaßen und tolerieren

Kunststoffbauteile richtig bemaßen und tolerieren

13.11.2019 bis 14.11.2019 in Berlin
Maßhalten nach neuesten Normen Kunststoffteile Metallteile
Fachkraft für Feststellanlagen gemäß DIN 14677 / Zur Prüfung befähigte Person von Brandschutztüren

Fachkraft für Feststellanlagen gemäß DIN 14677...

19.11.2019 bis 20.11.2019 in Essen
Eine Feststellanlage muss vom Anlagenbetreiber jederzeit funktionsfähig gehalten werden und ist regelmäßig zu prüfen. Das Seminar qualifiziert zur Fachkraft für Feststellanlagen und Befähigten Person zur Prüfung von Brandschutztüren.
Kristallisationen in der chemischen und pharmazeutischen Industrie

Kristallisationen in der chemischen und...

17.10.2019 bis 18.10.2019 in Essen
Im Seminar "Grundlagen und Auslegung von Kristallisationen" werden theoretische Grundlagen und Modellvorstellungen zur Kristallisation sowie Basisdaten und notwendige Arbeiten zur Entwicklung von Kristallisationsverfahren vorgestellt.
Lagerung von Gefahrstoffen

Lagerung von Gefahrstoffen

12.11.2019 bis 13.11.2019 in Bad Oeynhausen
Sie erfahren Know-how zu Anzeige, Erlaubnis, Genehmigung der Lagerung von Gefahrstoffen sowie die Lagervorschriften für spezifische Gefahrstoffe. Sie kennen Risiken, Verantwortlichkeiten und neuestes Recht. Checklisten unterstützen Sie...
Rohrleitungen nach EN 13480 - Teil 3: Konstruktion und Berechnung mit Praxisbeispielen

Rohrleitungen nach EN 13480 - Teil 3:...

04.12.2019 bis 05.12.2019 in Essen
Möglichkeiten und Grenzen der Berechnung von Rohrleitungsbauteilen, Rohrleitungssystemen und deren Halterungen nach EN 13480-3
Behälterauslegung und Konstruktion nach EN 13445 Teil 3

Behälterauslegung und Konstruktion nach EN...

07.11.2019 bis 07.11.2019 in Essen
Zusammenhang des Teils EN 13445-3 mit den anderen Teilen der Norm, Überblick über verschiedene Möglichkeiten nach EN 13445-3 für die Auslegung von Behältern bzw. Komponenten, Hinweise zur möglichen Kostensenkung in der Konstruktion 
Druckbehälter nach EN 13445

Druckbehälter nach EN 13445

21.04.2020 bis 22.04.2020 in Essen
Teilnehmer erfahren tiefgehendes Wissen zu den Teilen -1, -2, -4 und -5 der EN 13445. Der 3. Teil der EN 13445 beinhaltet die Konstruktion und wird in einem kurzen Abriss erläutert, damit ausreichende Kenntnisse zur Auslegung der Norm...
Anwendung der Druckgeräterichtlinie DGRL

Anwendung der Druckgeräterichtlinie DGRL

23.04.2020 bis 24.04.2020 in Essen
Das Seminar vermittelt die wesentlichen Inhalte der Druckgeräterichtlinie (DGRL) Richtlinie 2014/68/EU
Rohrleitungen nach EN 13480 - Allgemeine Anforderungen, Werkstoffe, Fertigung und Prüfung

Rohrleitungen nach EN 13480 - Allgemeine...

27.04.2020 bis 28.04.2020 in Essen
Überblick zu den Teilen 1, 2, 4 und 5 der Europäischen Norm."Rohrleitungen nach EN 13480 - Allgemeine Anforderungen, Werkstoffe, Fertigung und Prüfung". Zum Teil 3, der sich mit dem Thema Konstruktion befasst, wird nur ein kurzer...
Brandschutz in der Gebäudetechnik

Brandschutz in der Gebäudetechnik

10.12.2019 bis 11.12.2019 in Essen
In diesem Seminar werden dem Teilnehmer die Grundlagen des Brandschutzes in der Gebäudetechnik anschaulich und praxisnah vermittelt. Die brandschutztechnischen Anforderungen werden unter Einbezug der rechtlichen Grundlagen erklärt.
Zur Prüfung befähigte Person von Brandschutzklappen

Zur Prüfung befähigte Person von...

07.11.2019 bis 07.11.2019 in Essen
Qualifizieren Sie sich zu einer zur Prüfung Befähigten Person von Brandschutzklappen. Lernen Sie die Grundsätze von Wartung, Instandhaltung, Pflege und Prüfung von Brandschutzklappen kennen sowie deren sicherheits- und...
Kunststoffschweißverfahren

Kunststoffschweißverfahren

Inhalt Grundlegende und zielorientierte Einführung in das Werkstoffverhalten von Kunststoffen Einteilung der Kunststoffe Physikalisches Verhalten von Kunststoffen Zustandsdiagramme Mechanische...
Brandschutz im Tank- und Gefahrgutlager

Brandschutz im Tank- und Gefahrgutlager

24.09.2019 bis 24.09.2019 in Essen
Die Tagung gibt einen Überblick über brandschutztechnische Vorkehrungen an Gefahrgut- und Tanklägern. Der Stand der Sicherheitstechnik beim Tanklagerbrandschutz wird ebenso erklärt wie die Anwendbarkeit praktischer Lösungen.
Seminar: Grundlagenwissen zu Faserverbundkunststoffen und carbonfaserverstärkten Kunststoffen

Seminar: Grundlagenwissen zu...

Sie lernen alles über die wesentlichen Faser- und Matrixwerkstoffe und deren Zusammenwirken im Materialverbund. Werkstoffbesonderheiten, Herstellverfahren sowie ein exemplarischer Entwicklungsprozess werden vorgestellt.
Optimierung Pumpe Armatur Rohrleitung - Teil 1

Optimierung Pumpe Armatur Rohrleitung - Teil 1

12.11.2019 bis 12.11.2019 in Essen
Teil 1 bezieht sich auf die (strömungs-)technische Auslegung des Gesamtsystems: Grundlagen und wesentliche technische Eigenschaften der Systemelemente Rohrleitungen und deren Einbauten (Fittinge), Armaturen und Pumpen werden erläutert.
Zur Prüfung befähigte Person von Brandmeldeanlagen

Zur Prüfung befähigte Person von Brandmeldeanlagen

Inhalt Einführung in die Thematik Aktuelle Zahlen Sicherheits- und brandschutztechnische Aspekte Gefährdungsbeurteilung Verantwortung und Haftung bei Prüfungen Rechtliche Grundlagen BetrSichV DIN VDE 0833 DIN...
Industrielle Klebtechnik - Grundlagen und Verfahren

Industrielle Klebtechnik - Grundlagen und...

11.03.2020 bis 12.03.2020 in Essen
Klebtechnisch lassen sich alle Werkstoffe mit- oder untereinander flächig, stoffschlüssig und alterungsbeständig verbinden: Grundlagen des Klebens, welcher Klebstoff für welche Anwendung? korrekte Klebung, Metall- und...
Planung und Auslegung von Rohrleitungen mit Regelventilen und Pumpen

Planung und Auslegung von Rohrleitungen mit...

27.11.2019 bis 28.11.2019 in Essen
Auslegungsseminar für Rohrleitungen mit vielen praktischen Beispielen und vertiefenden Übungen. Sie erfahren die Herangehensweise zur Lösung verschiedenster verfahrenstechnischer Aufgabenstellungen.
GHS/CLP Basisseminar

GHS/CLP Basisseminar

03.12.2019 bis 04.12.2019 in Essen
Erwerb der Qualifikation zum selbständigen Beurteilen, Einstufen und Kennzeichnen gefährlicher Stoffe und Gemische für Hersteller, Händler und Verwender chemischer Produkte - mit vielen Übungen und Abschlusstest zur Selbstkontrolle
Elektrische Antriebe für Maschinenbau- und Fahrzeugbauingenieure

Elektrische Antriebe für Maschinenbau- und...

24.10.2019 bis 25.10.2019 in München
Erhalten Sie einen fundierten Überblick über den Aufbau, das Funktionsprinzip und das Betriebsverhalten und die Einsatzgebiete von elektrischen Antriebssystemen im Maschinen- und Fahrzeugbau.
Grundlagen der Elektrotechnik – Basiswissen für Fachfremde

Grundlagen der Elektrotechnik – Basiswissen für...

01.10.2019 bis 02.10.2019 in Essen
Das Seminar vermittelt praxisnahe elektrotechnische Grundlagen für Mitarbeiter aus nichtelektrotechnischen Berufszweigen in Vorträgen und anschaulichen Demonstrationen.
Projektverträge im Anlagenbau rechtssicher gestalten

Projektverträge im Anlagenbau rechtssicher...

19.11.2019 bis 19.11.2019 in Essen
In diesem Seminar geht es um professionelle Vertragsgestaltung im Projekt: Know-how Erwerb, um für das jeweils individuelle Projekt die geeigneten individuellen Vertragsanpassungen zu definieren.
Zur Prüfung befähigte Person von Notduschen

Zur Prüfung befähigte Person von Notduschen

12.11.2019 bis 12.11.2019 in Berlin
Das Seminar bietet das Know-how zur Bestellung als befähigte Person zur regelmäßigen Prüfung des Arbeitsmittels Notduschen auf Sicherheit und Funktionsfähigkeit im Auftrag des Arbeitgebers.
Grundlagen der Elektrotechnik und Elektronik für Nichttechniker

Grundlagen der Elektrotechnik und Elektronik...

27.11.2019 bis 29.11.2019 in Regensburg
Sie erlangen durch die Grundlagen im Bereich Elektrotechnik und Elektronik die Befähigung, im Fachgespräch Struktur und Ziele zu erkennen sowie kompetente Fragen stellen zu können.
Bruchmechanik – Grundlagen und Anwendungen

Bruchmechanik – Grundlagen und Anwendungen

11.11.2019 bis 11.11.2019 in München
Sie erfahren mehr zu Konzepten der Bruchmechanik und zur experimentellen Bestimmung bruchmechanischer Eigenschaften. Der Fokus liegt auf metallischen Werkstoffen. Es werden Methoden der Bruchmechanik zur Bauteilbewertung beschrieben.
Grundlagen BHKW - dezentrale Energieerzeugung mit Blockheizkraftwerken

Grundlagen BHKW - dezentrale Energieerzeugung...

Sie erhalten einen kompakten Überblick über den technischen Aufbau verschiedener BHKW mit deren Vor- und Nachteilen. Mögliche Einsatzszenarien werden besprochen und wirtschaftliche sowie politische Faktoren erörtert.
Essener Gefahrstofftage

Essener Gefahrstofftage

13.05.2020 bis 14.05.2020 in Essen
Bei den Essener Gefahrstofftagen mit fachbegleitender Ausstellung werden neue rechtliche Grundlagen komprimiert erläutert. In 13 Fachvorträgen wird aktuelles Wissen präsentiert und Hilfestellungen für die betriebliche Umsetzung gegeben.

Zuletzt angesehen