Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Kurz- und Schnellkalkulation für Maschinen, Komponenten und Teile

Frühzeitige Ermittlung der Herstellungskosten

Kurz- und Schnellkalkulation für Maschinen, Komponenten und Teile
Jetzt buchen
Methoden für eine erste Kostenschätzung für Konstruktion und rasche Angebotserstellung, Ableiten... mehr

Kurz- und Schnellkalkulation für Maschinen, Komponenten und Teile

Methoden für eine erste Kostenschätzung für Konstruktion und rasche Angebotserstellung, Ableiten von bereits gefertigten Produkten, Erfahrungswerten und Kennzahlen - Produkt- und Projektstrukturen, Kostenstrukturen mit anschaulichen Fallbeispielen.


Inhalt

  • Vollkostenrechnung, Deckungsbeitragsrechnung und Zielkostenrechnung („Target Costing“)
  • Frühzeitige Kostenermittlung zum Vergleich konstruktiver und technischer Alternativen
  • Verfügbare Kostenermittlungsmethoden für Einzelteile
  • Gewichtskosten-Kalkulation, Materialkosten-Methode
  • Kostenermittlung über Ähnlichkeiten: ähnliche Teile, Produkte und Prozesse
  • Erstellung von Kostenfunktionen; Gewichtskosten-Kalkulation, Materialkosten-Methode
  • Fertigungskosten von rotationssymmetrischen und prismatischen Beispielteilen ermitteln -  Berechnung über das Zerspanungsvolumen, Bearbeitungsoberflächen und Bearbeitungswege für Drehen, Bohren, Fräsen, Schleifen
  • Kalkulation Blechbearbeitung und Schweißkonstruktionen für Schneiden, Stanzen, Lasern Fügen, Schweißen, Oberflächenbehandlungen
  • Notwendige Kalkulationsgenauigkeit; Methoden zur Aufwandsverringerung
  • Kostenermittlung bei unvollständigen Konstruktionen, fehlenden Informationen; Erreichbare Genauigkeit
  • Workshop: Kalkulation von Produkten mit alternativen Fertigungsverfahren (Zerspanung, Giessteil, Schweißkonstruktion)
  • Kalkulation von Beispielteilen der Teilnehmer
  • MIT CAD-Daten Angebote kalkulieren und Fertigungszeiten ermitteln:  Ablauf von der Zeichnung zum Preis/Angebot - Einzelzeiten/Planzeiten kalkulieren mit 3D Daten, 2D Daten, 3D Daten ohne 3D Zeichnung - Praxisbeispiele: Fräsen, Drehen, Schweißen, - Kostenkalkulation mit alternativen Bearbeitungen (Sebastian Krekel)
  • Montagebaugruppen, Montagezeiten mit verschiedenen Verfahren kalkulieren: wissensbasierte Datenbank, Übersichtliche Baumstruktur, Schnelle Suchfunktionen, Explosionsansicht aus beliebigen Baugruppen, Automatische Erkennung von Verbindungselementen, Kalkulationsblatt (Sebastian Krekel)
  • Regelbasierte Kalkulation, Arbeitsplanung und Sollzeit-Ermittlung mit EDV. Kalkulationsbausteine für Drehen, Schleifen, Fräsen, Bohren, Erodieren, Verzahnung, Schweißen, Montagen (Christian Müller)
  • Angebotskalkulation von Maschinen und Anlagen
  • Kostenermittlung für Fallbeispiele aus dem Teilnehmerkreis (Benötigte Informationen, Zeichnungen usw. bitte mitbringen)

 

 

Zum Thema

Für Konstruktion und Angebotswesen werden sehr früh Kostendaten benötigt. Der Materialverbrauch, Fertigungsabläufe oder Fertigungszeiten sind in dieser Phase kaum bekannt. Für eine erste Kostenschätzung gibt es Methoden mit für den jeweiligen Anwendungszeitpunkt ausreichend genauen Ergebnissen. Diese leiten von bereits gefertigten Produkten, Erfahrungswerten und Kennzahlen - Produkt- und Projektstrukturen, Kostenstrukturen, Kostenverteilungen und Kostengesetzmäßigkeiten ab. Unternehmen können damit Angebote für Teile, Produkte und Maschinen schnell und mit vertretbarem Aufwand erstellen.

 

  • erste Kostenschätzung ableiten
  • für rasche Angebotserstellung
  • mit vertretbarem Aufwand

Teilnehmerkreis

Mitarbeiter aus den Bereichen Kalkulation, Arbeitsvorbereitung, Angebotswesen und Konstruktion

Weiterführende Links zu "Kurz- und Schnellkalkulation für Maschinen, Komponenten und Teile"

Referenten

Dr.-Ing. Eugen Bendeich

Industrieberatung, Stuttgart

Sebastian Krekel

R+B Entwicklungs- und Vertriebs GmbH, Dernbach

Christian Müller

HSi GmbH, Erfurt

Schließen
Nur noch auf Anfrage buchbar

Orte & Termine

Ort:

Datum:

Konditionen

1.390,00 € *
1.290,00 € *

mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Mittagessen und Pausengetränken

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Fügen Sie erst einen Teilnehmer hinzu

Auf die Wunschliste
H020027095

Extras

Inhouse

"Seminar nach Maß" - Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar:

Jetzt anfragen

NRW-Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW.

NRW-Bildungsscheck

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Kffr. Ute Jasper
+49 (0) 201 1803-239
+49 (0) 201 1803-263

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Nachhaltiges Instandhaltungsmanagement

Nachhaltiges Instandhaltungsmanagement

Im Seminar werden die wesentlichen Erfolgsfaktoren sowie Potenziale durch Predictive Maintenance vermittelt. Auf Basis einer speziell für die risikoorientierte Kostenoptimierung entwickelten Methode erfolgt die Anwendung in einem...
Prozessoptimierung bei Industrie 4.0 durch Risikoanalyse

Prozessoptimierung bei Industrie 4.0 durch...

02.04.2019 bis 03.04.2019 in Essen
Das Seminar stellt die Methodik der Risikoanalyse vor. Anhand praktischer Beispiele können Sie deren Möglichkeiten erproben, auch im Kontext komplexer Produktionsprozesse.
Die neue bundeseinheitliche Anlagenverordnung (AwSV)

Die neue bundeseinheitliche Anlagenverordnung...

06.11.2019 bis 06.11.2019 in Essen
Die neue bundesweit einheitlich geregelte Anlagenverordnung AwSV bringt Änderungen für Anlageplaner und -betreiber, Behörden und Sachverständige und alle die im Bereich des Gewässerschutz tätig sind.
Optische Technologien in der Automobil-Industrie: Grundlagen Automobil-Prozesse

Optische Technologien in der...

Sie erhalten Fachwissen, um relevante Prozesse zur Entwicklung optischer Produkt in der Automobilindustrie zu entwickeln, spezifizieren, produzieren und zu prüfen.
Kurs zur Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz für Zahnärztinnen und Zahnärzte

Kurs zur Aktualisierung der Fachkunde im...

13.04.2019 bis 13.04.2019 in Essen
Kurs zur Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz für Zahnärztinnen und Zahnärzte.
Erwerb der Kenntnisse im Strahlenschutz für medizinisches Assistenzpersonal in der Zahnheilkunde

Erwerb der Kenntnisse im Strahlenschutz für...

13.06.2019 bis 15.06.2019 in Essen
Der Kurs dient dem Erwerb der Kenntnisse im Strahlenschutz in der zahnmedizinischen Röntgendiagnostik. Für zahnmedizinisches Assistenzpersonal.
Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz nach Röntgenverordnung für Ärzte und MTRA

Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz...

30.03.2019 bis 30.03.2019 in Essen
Kurs zur Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz nach Röntgenverordnung. Für Ärzte, MTRA und Ärzte mit Kenntnissen im Strahlenschutz.
Aktualisierung der Fachkunde nach RöV und StrlSchV – Online-Kurs (Ärzte, MPE, MTRA)

Aktualisierung der Fachkunde nach RöV und...

30.03.2019 bis 30.03.2019 in Essen
Kurs zur Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz sowohl nach Röntgen als auch nach Strahlenschutzverordnung. Für Ärzte, Medizinphysikexperten und MTRA.
Kurs zum Erwerb der Kenntnisse im Strahlenschutz in der Röntgendiagnostik

Kurs zum Erwerb der Kenntnisse im...

24.06.2019 bis 09.07.2019 in Essen
Dieser Kurs dient dem Erwerb der Kenntnisse im Strahlenschutz in der Röntgendiagnostik für medizinisches Assistenzpersonal.
Technische Zeichnungen lesen und verstehen

Technische Zeichnungen lesen und verstehen

Die Seminarteilnehmer lernen technische Zeichnungen zu erstellen und zu beurteilen
Sicherer Betrieb von Anlagen - Betreiberverantwortung und Anlagendokumentation

Sicherer Betrieb von Anlagen -...

14.11.2019 bis 15.11.2019 in Essen
Anlagendokumentation zum Nachweis der Betreiberverantwortung gegenüber Behörden und Dritten. Vorgehensweisen für permanente Aktualität, Verbindung zu Qualitäts- Arbeits-, Umweltmanagement- und ERP -Systemen, Dokumentenmanagement- und...
Sieben und Siebmaschinen

Sieben und Siebmaschinen

06.11.2019 bis 06.11.2019 in Essen
Seminar: Sieben und Siebmaschinen. Vermittlung der Grundkenntnisse des Siebklassierens für Ingenieure und Chemiker aus dem Bereich der mechanischen Verfahrenstechnik, der Aufbereitungs-, Lebensmittel- und Chemischen Industrie und...
HBV-, LAU- und Rohrleitungsanlagen

HBV-, LAU- und Rohrleitungsanlagen

17.10.2019 bis 18.10.2019 in Essen
Seminar: Sicherheitskonzepte für HBV- und LAU-Anlagen - Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen. Grundlagen, Beispielslösungen, Abfüllanlagen, Dichtflächen, Rückhaltung, Leckagen, Prüfung von Anlagen durch Betreiber und...
Weiterbildung von „Fachlich verantwortlichen Personen von Fachbetrieben nach WHG und neuer AwSV“

Weiterbildung von „Fachlich verantwortlichen...

14.11.2019 bis 14.11.2019 in Essen
Die neue bundesweit ab dem 18.04.2017 gültige Anlagenverordnung fordert eine regelmäßige (mindestens alle 2 Jahre) Weiterbildung von "Fachlich verantwortlichen Personen" von Fachbetrieben nach WHG und AwSV. 
Update ISO/GPS – Neue Bemaßung und Tolerierung im Maschinen- und Fahrzeugbau

Update ISO/GPS – Neue Bemaßung und Tolerierung...

03.04.2019 bis 04.04.2019 in München
Unser Spezialist bringt Sie auf den aktuellen Wissenstand des sehr agilen Themas Tolerierung bei der neuen ISO/GPS-Normung und erläutert Beispiele aus der Praxis.
Projektmanagement kompakt mit Project Simulation und agilem Projektmanagement

Projektmanagement kompakt mit Project...

11.11.2019 bis 12.11.2019 in Essen
Projektmanagement live im Praxisseminar! Erleben der Komplexität aktiv und interaktiv in Projektmanagement Simulationen. Gefundene Lösungen im Team sind auf dem Simulationsbrett sichtbar. Planung und Kennzahlen werden greifbar.
Arbeitsmethodik und Zeitmanagement

Arbeitsmethodik und Zeitmanagement

19.08.2019 bis 20.08.2019 in Timmendorfer Strand
Im Seminar werden die Methoden und Vorgehensweisen bei knappen Zeitressourcen vermittelt, um Zeitdiebe erkennen, den Arbeitszufluss effizient steuern, Prioritäten richtig setzen und eine sinnvolle Planung organisieren zu können.
Projektmanagement im Anlagenbau Teil 1

Projektmanagement im Anlagenbau Teil 1

06.05.2019 bis 07.05.2019 in Essen
Systematische Einführung und berufliche Zusatzqualifikation durch umfassende Darstellung das Projektmanagements im Anlagenbau für Nachwuchskräfte, Quereinsteiger, Anlagenbauer und Inbetriebnehmer. 
Normgerechte Konstruktionszeichnungen

Normgerechte Konstruktionszeichnungen

Sie erlernen das ISO/GPS-System vor dem Hintergrund der Erstellung richtiger Fertigungsunterlagen und üben besondere Regeln an Praxisbeispielen.

Zuletzt angesehen