Lagerung von Gefahrstoffen

In Zusammenarbeit mit der DENIOS Akademie und mit Besichtigung der Denios AG

Veranstaltungstyp: Seminar

Gefahrstoffe allgemein hdt.de© W. D. Summers – Fotolia.com
Seminar für Planer, Betreiber und Überwacher von Gefahrstofflageranlagen: welche Regelungen zur... mehr
Informationen "Lagerung von Gefahrstoffen"
Seminar für Planer, Betreiber und Überwacher von Gefahrstofflageranlagen: welche Regelungen zur Lagerung von Gefahrstoffen in Versandstücken, formale (Anzeige, Erlaubnis, Genehmigung) und materielle Anforderungen (Errichtung, Betrieb). Fallbeispiele
Inhalt

Mängel, Schadenfälle: Beispiele

 

Grundlagen:

  • Abgrenzung von Begriffen ("Lagerung", "Gefahrstoffe")
  • Übersicht über die gefahrstoffspezifischen Lagervorschriften
  • Anzeige, Erlaubnis, Genehmigung der Lagerung von Gefahrstoffen

 

Besondere Lagervorschriften:

  • explosionsgefährliche Stoffe
  • Gase (Flaschen, Packungen)
  • brennbare Flüssigkeiten
  • Arbeitsräume

 

Besondere Lagervorschriften (Fortsetzung):

  • oxidierende, giftige Flüssigkeiten und Feststoffe
  • organische Peroxide
  • infektiöse Stoffe
  • radioaktive Stoffe
  • ätzende und reizende Stoffe
  • Lithiumbatterien

 

Besondere Lagervorschriften (Fortsetzung):

  • wassergefährdende Stoffe (Wasserrecht, Baurecht)
  • Stoffe, die dem Immissionsschutzrecht unterliegen
  • Abfälle
  • Abfüllen, Umfüllen, Entleeren

Sonderthemen

  • Checklisten
  • Risiken und Verantwortlichkeiten
  • Rechtliche Neuerungen 2017 f.

Zum Thema
Das Seminar vermittelt Kenntnis darüber, welche Regelungen bei der Lagerung von Gefahrstoffen in Versandstücken beachtet werden müssen. Für die Lagerung von Gefahrstoffen gibt es formale (Anzeige, Erlaubnis, Genehmigung) und materielle Anforderungen (Errichtung, Betrieb). Fallbeispiele und Schulungsfilme illustrieren Vorschriften. Das Seminar richtet sich an Planer, Errichter, Betreiber und Überwacher von Gefahrstofflageranlagen.
Dipl.-Biolog. Tobias Authmann, DENIOS AG, Bad Oeynhausen Tim Frischholz, DENIOS Akademie, Bad... mehr
Leiter
Prof. Dr. Norbert Müller
Schenker AG, Global Dangerous Goods Safety Adviser, Essen
Referent
Dipl.-Biolog. Tobias Authmann
DENIOS AG, Bad Oeynhausen
Referent
Michael Keune
DENIOS Akademie, Bad Oeynhausen
Referent
Tim Frischholz
DENIOS Akademie, Bad Oeynhausen
Maßgeschneiderte Lösungen

Sie vermissen Inhalte oder suchen einen anderen Termin? Fragen Sie uns direkt unter 0201-1803-1 oder per E-Mail

information@hdt.de

Sie sind an einer individuellen Veranstaltung interessiert? Wir bieten auch maßgeschneiderte Inhouse-Lösungen!

Kontakt aufnehmen
1.090,00 € *1.190,00 € *

mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Mittagessen und Pausengetränken

  • H050117007
Kontakt
Dipl.- Ing. Kai Brommann

Dipl.- Ing. Kai Brommann berät Sie gerne.

Zuletzt angesehen