Laserschutzkurs für den industriellen und wissenschaftlichen Bereich

Veranstaltungstyp: Kurs

Laserstrahlung hdt.de
Laserschutzkurs für den industriellen und wissenschaftlichen Bereich für die Bestellung zum... mehr
Informationen "Laserschutzkurs für den industriellen und wissenschaftlichen Bereich"
Laserschutzkurs für den industriellen und wissenschaftlichen Bereich für die Bestellung zum Laserschutzbeauftragten.
Zielsetzung

Das Seminar dient dem Nachweis der Fachkenntnisse für Laserschutzbeauftragte gemäß § 5 Arbeitsschutzverordnung zu künstlicher optischer Strahlung (OStrV) vom 19. Juli 2010 (geändert 03.12.2016) und gemäß § 6 der Unfallverhütungsvorschrift "Laserstrahlung" (Vorschrift 11) für Lasereinrichtungen in Industrie und Wissenschaft. Die erworbenen Kenntnisse wurden in einer schriftlichen Prüfung nachgewiesen.

Inhalt
  • Physikalische und messtechnische Grundlagen der Lasertechnik
  • Biologische Wirkungen optischer Strahlung
  • Laser-Anwendungen, Gefährdungen und Schädigungen
  • Expositionsgrenzwerte nach OStrV, Laserklassen
  • Gefährdungsbeurteilung
  • Praktische Durchführung von Gefährdungsbeurteilung
  • Auswahl von Schutzmaßnahmen, insbesondere Laser-Schutzbrillen
  • Abschirmung an Laserarbeitsplätzen
  • Anforderungen an Laserprodukte
  • Aufgaben des Laserschutzbeauftragten
  • Rechtliche Vorschriften und technische Regeln, OStrV, TROS Laserstrahlung
  • Aufgaben des Laserschutzbeauftragten

 

Phys. und messtechn. Grundlagen der Lasertechnik • Biol. Wirkung optischer Strahlung •
Gefährdungen, Gesundheitsgefahren, Beurteilungsgrundlagen • Expositionswerte nach OStrV • Gefährdungsbeurteilung • Prakt. Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen • Auswahl von Schutzmaßnahmen (Insb. Laser-Schutzbrillen) • Abschirmung an Laserarbeitsplätzen, Anforderungen an Laserprodukte • Rechtl. Vorschriften und techn. Regeln • OStrV • TROS Laserstrahlung • Aufgaben des Laserschutzbeauftragten.

Hinweise Kurszeiten: 1. Tag:  8:30 - 16:45 Uhr 2. Tag:  8:30 - 15:00... mehr
Hinweise
  • Kurszeiten:

1. Tag:  8:30 - 16:45 Uhr

2. Tag:  8:30 - 15:00 Uhr

  • Bitte bringen Sie am 1. Kurstag einen amtlichen Lichtbildausweis (Personalausweis, Pass) mit.
Dipl.-Phys. Martin Brose PD Dr. med. Wolfgang Zschiesche mehr
Leiter
Dr. rer. nat. Paul Günther Fischer
Referent
PD Dr. med. Wolfgang Zschiesche
Referent
Dipl.-Phys. Martin Brose
Maßgeschneiderte Lösungen

Sie vermissen Inhalte oder suchen einen anderen Termin? Fragen Sie uns direkt unter 0201-1803-1 oder per E-Mail

information@hdt.de

Sie sind an einer individuellen Veranstaltung interessiert? Wir bieten auch maßgeschneiderte Inhouse-Lösungen!

Kontakt aufnehmen
725,00 € *765,00 € *

mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Mittagessen und Pausengetränken

  • H061112027
Kontakt
Dr. rer. nat. Michael Jacob

Dr. rer. nat. Michael Jacob berät Sie gerne.

Spezialkurs MPE
25.09.2017 bis 30.09.2017
Spe­zi­al­kurs MPE Details
TIPP!
Sichere Anlagen
08.03.2018 bis 09.03.2018
Si­che­re An­la­gen Details
Zuletzt angesehen