Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Tagung

LED Produktentwicklung

15. Tagung in Kooperation mit dem Lichttechnischen Institut des Karlsruher Instituts für Technologie

LED Produktentwicklung
Jetzt buchen
Inhalt LED Produkte mit PEP - Produktentwicklungsprozess Auslegung von LED Systemen... mehr

LED Produktentwicklung

Inhalt

  • LED Produkte mit PEP - Produktentwicklungsprozess
  • Auslegung von LED Systemen durch Computersimulation
  • Thermomanagement in LED Systemen
  • Intelligente Regelung und Steuerung DALI, ZIGBEE & Co.
  • Fertigungsgerechte Entwicklung von Optiken
  • Lebensdauer von LEDs
  • LED in der Kraftfahrzeugbeleuchtung
  • Kunststoffspritzguss für LED Produkte
  • Qualitätskriterien für LEDs und LED Module
  • LED Messtechnik in Entwicklung und Produktion
  • Über das Licht hinaus - Anwendungen mit UV- und IRED
  • LEDs in der Sensortechnik
  • Praktische LED Beispiele aus Planung und Anwendung

 

Zum Thema

In den letzten Jahren hat die LED Technik wichtige Märkte in der Beleuchtung und industriellen Anwendungen erobert. Vor etwa 20 Jahren hielt die lichtemmitierende Diode (kurz LED) erstmals Einzug in Nischenprodukte wie beispielsweise hochgesetzte Bremsleuchten. Als Entwickler konnte man sich damals rühmen, die hellsten roten LEDs mit einem Lichtstrom von ein bis drei Lumen verwenden zu dürfen. Heutzutage ist es problemlos möglich, den Lichtstrom einer 100W Glühlampe, immerhin ca. 1400 Lumen, mit nur wenigen LED Chips in Weiß zu erzeugen. 

 

Wirkungsgrad und Lichtausbeute sind aber nur zwei von vielen relevanten Größen. Die Entwicklung von LED Produkten umfasst viele spezifische Anforderungen:

  • Anwendung:

In welcher Anwendung soll die LED genutzt werden? Dies legt beispielsweise die zu verwendene LED fest, welche den infraroten, sichtbaren oder ultravioletten Spektralbereich umfassen kann.

  • Auslegung: 

Optik, Elektronik und Wärmemanagement müssen bei der Auslegung eines LED Produktes gemeinsam betrachtet werden, da diese drei Größen sich gegenseitig beeinflussen und die Qualität des Produktes frühzeitig bestimmen.

  • Konstruktion:

In der Konstruktion des LED Produktes gilt es fertigungsgerechte Lösungen zu finden, welche spezifisch auf den Herstellungsprozess abzustimmen sind.

  • Herstellung:

In der Produktion findet häufig Kunststoffspritzguss Anwendung. Was ist hierbei zu beachten und welche Alternativen gibt es? Wie läuft beispielhaft ein entsprechender Fertigungsprozess ab?

  • Intelligente Regelung:

Wie kann eine Leuchte intelligent angesteuert werden (DALI 2, ZIGBEE u.ä.)?

  • Lichtplanung:

Für unterschiedliche Anwendung beispielsweise Außen- & Innenbeleuchtung, Produktion oder Arbeitsplatz müssen entsprechende Beleuchtungslösungen individuell geplant werden.

  • Qualität:

Welche Herausforderungen und Trends gibt es für innovative LED Produkte? Wie läuft die Qualitätssicherung bei LEDs?

 

Programm

Tag 1

10:00 V01 Begrüßung & Einführung

Programmvorstellung, Entwicklung der LED Technik, beispielhafte LED Applikationen, LED Neuigkeiten

Prof. Dr. rer. nat. Cornelius Neumann

 

10:30 V02 LED Produkte mit PEP - Produktentwicklungsprozess

Produktentwicklungsprozess, Besonderheiten für LED Produkte, Freigaben

Prof. Dr. rer. nat. Cornelius Neumann

 

11:15 Kaffeepause

 

11:45 V03 Auslegung von LED Systemen durch Computersimulation

Modellierung und Simulation von Lichtverteilungen, experimentelle Validierung, Lucid Shape

Dr. Andreas Bielawny

 

12:30 Gemeinsames Mittagessen

 

14:00 V04 Thermomanagement in LED Systemen

Kühlsysteme für LEDs, Wärmeübergang, Einfluss auf den Wirkungsgrad von LED Systemen

Maximilian Vogl

 

14:45 V05 Intelligente Regelung und Steuerung DALI, ZIGBEE & Co

Florian Felsch

 

15:30 Kaffeepause

 

16:00 V06 Fertigungsgerechte Entwicklung von Optiken

Dr. Angelika Hofmann

 

16:45 V07 Lebensdauer von LEDs

Alterung, Umwelteinflüsse, Vorhersagen und Standards

Dr. Matthias Loster

 

17:30 Ende des ersten Tages

 

Tag 2

09:15 V08 LED in der Kraftfahrzeugbeleuchtung

KFZ Lichttechnik, Anforderungen, Systemansatz, Optiken, Anwendungsbeispiele: Leuchten & Scheinwerfer, Roadmaps

Dr. Karsten Eichhorn

 

10:00 V09 Kunststoffspritzguss für LED Produkte

Besonderheiten Spritzgießen von Kunststoffteilen für Anwendungen mit LEDs, ESD-Schutz, dickwandige

Linsen wirtschaftlich herstellen, Besonderheiten beim Anspritzen bzw. Angußtrennen, dekorative Fehler bzw. deren Vermeidung

Prof. Dr. Bruno Hüsgen

 

10:45 Kaffeepause

 

11:00 V10 Qualitätskriterien für LEDs und LED Module

Dr. Gert Wemmer

 

11:30 V11 LED Messtechnik in Entwicklung und Produktion

Integrale und ortsaufgelöste Messung, Photogoniometer, Leuchtdichtekamera, Besonderheiten der Messung von LEDs

Udo Krüger

 

12:15 Gemeinsames Mittagessen

 

13:15 V12 Über das Licht hinaus - Anwendungen mit UV- und IRED

Dr. Adrian Mahlkow

 

14:00 V13 LEDs in der Sensortechnik

  • Anforderungen und Konzepte in der optischen Sensortechnik
  • Unterschiede beim Einsatz von LEDs in der Sensortechnik und in der Allgemeinbeleuchtung

 

Dr. Simon Wendel

 

14:45 Kaffeepause

 

15:00 V14 Praktische LED-Beispiele aus Planung und Anwendung

Dipl.-Ing. Martin Reuter

 

15:45 Ende der Veranstaltung

 

Zielsetzung

Die Tagung 'LED Produktentwicklung' gibt Ihnen einen Überblick und Einblick in den Produktentstehungsprozess von LED Produkten. Experten aus verschiedenen Bereichen der Industrie und Forschung übermitteln Grundlagenwissen und zeigen anhand von Beispielen aus Automobiltechnik, Sensorik, industrieller Fertigung und Lichtplanung die vielen verschiedenen Facetten der Produktentwicklung. Als Fachmann auf dem Gebiet der LED Technik erhalten Sie die Möglichkeit, Ihre Kenntnisse aufzufrischen und zu vertiefen sowie Kontakte zu anderen Experten der LED Entwicklung zu knüpfen. Neueinsteiger in die Thematik erhalten einen fundierten Überblick, welcher als Orientierung im komplexen Entwicklungsprozess von LED Produkten dient. I

Die Anwendungen der LED Technik stehen im Fokus der Tagung.

Teilnehmerkreis
Lichttechniker, Ingenieure aus dem automotiven Bereich, Architekten und Lichtplaner, Lichtverantwortliche in den Kommunen, aller Personen, die sich mit der Anwendung von LED in der Lichttechnik beschäftigen.

Weiterführende Links zu "LED Produktentwicklung"

Referenten

Dr. Andreas Bielawny

Synopsys GmbH, Paderborn

Dr. Karsten Eichhorn

Hella KGaA, Hueck & Co., Lippstadt

Florian Felsch

eventa AG, Seeshaupt

Dr. Angelika Hofmann

Hofmann - Optikdesign, München

Prof. Dr. Bruno Hüsgen

Fachhochschule Bielefeld

Udo Krüger

TechnoTeam Bildverarbeitung GmbH, Ilmenau

Dr. Adrian Mahlkow

OUT - Optotransmitter| Umweltschutz| Technologie e.V, Berlin

Prof. Dr. rer. nat. Cornelius Neumann

Lichttechnisches Institut (LTI), Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

Dipl.-Ing. Martin Reuter

OSRAM GmbH, Garching

Fabian Stoeger

OSRAM Opto Semiconductors GmbH

Maximilian Vogl

Osram GmbH, Herbrechtingen

Dr. Gert Wemmer

we lite lighting & consulting, Landshut

Dr.-Ing. Simon Wendel

Leuze electronic GmbH & Co. KG - Entwicklung, Owen

Schließen
Nur noch auf Anfrage buchbar

Orte & Termine

Ort:

Datum:

Konditionen

1.265,00 € *
1.185,00 € *

* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen, sowie Mittagessen und Pausengetränken

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Fügen Sie erst einen Teilnehmer hinzu

Auf die Wunschliste
H010033560

Extras

Inhouse

"Seminar nach Maß" - Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar:

Jetzt anfragen

NRW-Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW.

NRW-Bildungsscheck

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl.-Ing. Bernd Hömberg
+49 (0) 201 1803-249
+49 (0) 201 1803-263

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Anlagenverantwortlicher in der Elektrotechnik - VEFK

Anlagenverantwortlicher in der Elektrotechnik -...

25.02.2020 bis 26.02.2020 in Berlin
Umsetzung der Anlagenverantwortung in der Elektrotechnik an geeignete natürliche Personen und Organisation der Vertretung im Schichtdienst nach DIN VDE 0105-100 und TRBS
Elektronikkühlung  - Wärmemanagement

Elektronikkühlung - Wärmemanagement

10.03.2020 bis 11.03.2020 in Nürnberg
Erfahren Sie mehr über innovative Lösungen in der Elektronikkühlung. Neben den Grundlagen des Thermomanagements werden praxiserprobte Kühlkonzepte, Bewertungskriterien von Kühlkonzepten sowie Methoden der thermischen Analyse vorgestellt.
Leistungselektronik

Leistungselektronik

27.01.2020 bis 28.01.2020 in München
Sie lernen die interne Funktionsweise der Leistungselektronik und die Funktion der Leistungselektronik als Komponente im System kennen. Bauelemente (Diode, IGBT, MOSFET) und deren schaltungstechnischen Konsequenzen werden eingeordnet...
Befähigte Person Explosionsschutz: Elektrische Anlagen in explosionsgefährdeten Bereichen

Befähigte Person Explosionsschutz: Elektrische...

12.11.2019 bis 14.11.2019 in Essen
Die rechtlichen Grundlagen, die Behandlung der technischen Anforderungen an die Betriebsmittel (Zündschutzarten) und die Vorschriften zur Installation, dem Betreiben, Warten und Prüfen elektrischer Anlagen bilden die Schwerpunkte des...
Tipp
Expertennetzwerk für Verantwortliche im Elektrobereich

Expertennetzwerk für Verantwortliche im...

06.05.2020 bis 07.05.2020 in Berlin
Branchentreff für Elektrofachkräfte, verantwortliche Elektrofachkräfte bzw. Anlagenbetreiber Elektrotechnik. Aktuelle Themen aus der Betriebspraxis sowie der Erfahrungsaustausch der Teilnehmer stehen im Vordergrund des...
NEU
Automotive Ethernet – Datentechnik und IT-Sicherheit im Fahrzeug

Automotive Ethernet – Datentechnik und...

12.11.2019 bis 13.11.2019 in Essen
Grundlagen der elektrischen Vernetzung in Fahrzeugen und Fahrerassistenzsysteme als Basis des autonomen Fahrens. Die elektrischen und elektronischen Systeme werden erläutert sowie die elektrischen Datenübertagungssysteme vorgestellt.
Umgang mit Hochvolt-Fahrzeugen bei Rettungsarbeiten

Umgang mit Hochvolt-Fahrzeugen bei...

12.12.2019 bis 12.12.2019 in Essen
Das Seminar hat zum Ziel, den sicheren Umgang mit Hochvoltsystemen (Elektrofahrzeugen) bei Rettungsarbeiten von E-Fahrzeugen zu erlernen.
NEU
Hochvolt-Bordnetz in Elektro- und Hybridfahrzeugen

Hochvolt-Bordnetz in Elektro- und Hybridfahrzeugen

05.12.2019 bis 05.12.2019 in Essen
Im Seminar wird auf alle Themen des Hochvolt-Bordnetzes, wie Spannungslage, dynamische Vorgänge und Validierung von HV-Komponenten eingegangen. Alle wichtigen Themen auf Basis aktueller internationaler Normungsaktivitäten werden...
Schaltgerätekombinationen (SK) nach DIN EN 61439

Schaltgerätekombinationen (SK) nach DIN EN 61439

05.11.2019 bis 06.11.2019 in Essen
Die wichtigsten Punkte der DIN EN 61439 zur Errichtung von Niederspannungs-Schaltgerätekombinationen wie Bauartnachweis, Stücknachweis sowie neue Begrifflichkeiten werden an praktischen Beispielen erläutert und diskutiert.
Jahresunterweisung für Elektrofachkräfte

Jahresunterweisung für Elektrofachkräfte

03.04.2020 bis 03.04.2020 in Essen
Schwerpunkt sind die Gefahren des elektrischen Stroms, die VDE 0100 Teil 100 Netzsysteme, Schutzmaßnahmen, Errichten von Niederspannungsanlagen, Kabel und Leitungen und die Prüfungen elektrischer Anlagen und Betriebsmittel: Gesetze...
Koordinator Elektrotechnik

Koordinator Elektrotechnik

Zu den besonderen Aufgaben der Koordinatoren Elektrotechnik gehört es, auf den ordnungsgemäßen Zustand der elektrischen Anlagen und Geräte und deren Benutzung zu achten.
Leitungsdimensionierung in elektrischen Anlagen

Leitungsdimensionierung in elektrischen Anlagen

30.10.2019 bis 30.10.2019 in Essen
Des Seminar vermittelt Wissen, um den normativ geforderten Schutz gegen elektrischen Schlag (DIN VDE 0100-410) und den Schutz bei Überstrom DIN VDE 0100-430) anwenderorientiert kennen zu lernen und zu vertiefen. 
Netzanalyse und Netzqualität in der Stromversorgung

Netzanalyse und Netzqualität in der...

14.10.2020 bis 14.10.2020 in Essen
Die Themen Netzanalyse und Netzrückwirkungen in der Stromversorgung werden anhand von Praxisbeispielen ausführlich behandelt. Ziel ist es, Ursachen für Netzrückwirkungen und Oberschwingungen zu verstehen, um diese zu reduzieren.
NEU
Ausbildung zum zertifizierten Sachverständigen für die Prüfung von Seilen in Kranen (SVSK)

Ausbildung zum zertifizierten Sachverständigen...

22.01.2020 bis 24.01.2020 in Essen
Know-how Erwerb als Voraussetzung zur Zertifizierung als Sachverständiger für die Prüfung von Seilen in Kranen.
Workshop für die Auslegung von Kranhaken nach EN 13001-3-5

Workshop für die Auslegung von Kranhaken nach...

29.09.2020 bis 30.09.2020 in Essen
In diesem Workshop werden aktuelle Informationen mit Berichten aus der Praxis zur Anwendung der EN 13001-3-5 für die Berechnung und Konstruktion von Kranhaken vorgestellt.
Schaltbefähigung zur Erteilung der Schaltberechtigung

Schaltbefähigung zur Erteilung der...

Schaltberechtigung praxisnah erwerben (Fachkundenachweis). Rechtssichere Erteilung der Schaltberechtigung durchführen. Schaltberechtigung erhalten und aktualisieren. Praktische Unterweisung mit Schaltvorführungen.   
Schwimmende Offshore Windkraftanlagen – Floating Turbines

Schwimmende Offshore Windkraftanlagen –...

29.01.2020 bis 29.01.2020 in Essen
Sie lernen die Entwicklungsanforderungen für schwimmende Offshore-Windkraftanlagen kennen. Schwerpunkt sind dabei die aerodynamischen und hydrodynamischen Effekte aufgrund der Rotor- und Plattformbewegung.
Netzstabilität elektrischer Energieversorgungsnetze

Netzstabilität elektrischer...

Die Erhaltung der Systemstabilität elektrischer Netze sowie Lösungen für die Betriebsführung von Übertragungs- und Verteilungsnetzen stehen im Vordergrund des Seminars.
Autonomes Fahren und Unfallvermeidung

Autonomes Fahren und Unfallvermeidung

23.03.2020 bis 24.03.2020 in Essen
Das Seminar vermittelt ein umfassendes und vertieftes Verständnis von Fahrerassistenz, Unfallvermeidung und autonomem Fahren sowie der dazu benötigten Technologien mit speziellem Fokus auf den technischen Lücken und Systemgrenzen.
Crashanforderungen und Sicherheitskonzepte für Elektrofahrzeuge

Crashanforderungen und Sicherheitskonzepte für...

17.03.2020 bis 18.03.2020 in Essen
Sicherheitsanforderungen elektrischen Antriebe im Fahrzeug und deren Komponenten werden beschrieben. Praxiserfahrungen zum Retten, Bergen und Abschleppen von E-Fahrzeugen sowie das Thema Transport von Lithium-Ionen Akkus werden runden...
Arbeiten unter Spannung (AuS) bis 1 kV

Arbeiten unter Spannung (AuS) bis 1 kV

Spezialausbildung mit Ewerb des Befähigungsnachweises mit AuS-Pass
Prüfen von Ladestationen

Prüfen von Ladestationen

04.02.2020 bis 04.02.2020 in Essen
Erforderliche Leistung an den Ladepunkten, Lastmanagementsysteme bei Ladestationen, Montagearten und Absicherung werden behandelt. Normen zur Errichtung, den Betrieb und die Prüfung von Ladestationen werden vorgestellt.
Leit- und Netzschutztechnik im Nieder- und Mittelspannungsnetz

Leit- und Netzschutztechnik im Nieder- und...

22.04.2020 bis 23.04.2020 in Essen
Sie lernen die charakteristischen Eckdaten und Einsatzbereiche der jeweiligen Schutzorgane und Schutztechniken bei elektrischen Netzen kennen. Wie bestehende Systeme untersucht und optimiert werden können, wird diskutiert.
Selektivität und sicherer Netzbetrieb in der Praxis

Selektivität und sicherer Netzbetrieb in der...

22.01.2020 bis 23.01.2020 in Essen
Sie lernen die Grundlagen zur Selektivität und anhand der charakteristischen Eckdaten der Schutzorgane den praktische Netzaufbau kennen. Sie können Netzstrukturen für einen sicheren Netzbetrieb planen und bestehende Netze beurteilen.
DfT – Planung und Auswertung von Versuchen in der Technik

DfT – Planung und Auswertung von Versuchen in...

Im Seminar geht es um verbesserte Planung, Mindeststückzahl-Bestimmung und eine tiefer gehende Datenauswertung, „Design for Test-Methoden“ mit ihren statistischen Auswerteverfahren, welche die Zielrichtung des minimalsten Aufwandes...
Drahtlose Kommunikationssysteme – 4G, 5G, WLAN, Bluetooth, RFID, Zigbee und weitere

Drahtlose Kommunikationssysteme – 4G, 5G, WLAN,...

11.12.2019 bis 12.12.2019 in Essen
Sie lernen die grundsätzliche Funktionsweise von drahtlosen Kommunikationssystemen sowie deren Aufbau und Komponenten kennen. Details zur Nachrichtenübertragung und Unterschiede der Funksysteme runden das Gelernte ab.
Sensoren für Fahrerassistenzsysteme ADAS

Sensoren für Fahrerassistenzsysteme ADAS

07.11.2019 bis 08.11.2019 in Essen
Das Seminar behandelt ausgewählte Fahrerassistenzsysteme. Nach den mathematische Grundlagen werden Lidar-,  Radar- und  Kamerasensorik sowie Lidar-, Kamera- und Radar-Datenverarbeitung und die Sensordatenfusion vorgestellt.
Elektrische Lenksysteme und deren Fahrerassistenzfunktionen

Elektrische Lenksysteme und deren...

09.03.2020 bis 10.03.2020 in München
In diesem Intensivseminar lernen Einsteiger und Fortgeschrittene aus der Automobil- und Zulieferindustrie alles über elektrische Lenksysteme und Komponenten einschließlich erweiterter Lenkungsfunktionen und Fahrerassistenzfunktionen.
Vibrationen und Geräusche von elektrischen Antrieben

Vibrationen und Geräusche von elektrischen...

04.11.2019 bis 05.11.2019 in Stuttgart
Sie lernen Lösungen für vibroakustische Fragestellungen bei der Auslegung und beim Einsatz von elektrischen Antrieben kennen. Vermessungs- und Simulationstechniken sowie Maßnahmen zur akustischen Optimierung werden erläutert. 
Power Split Transmission bei Hybridanwendungen

Power Split Transmission bei Hybridanwendungen

28.10.2019 bis 29.10.2019 in Essen
Das Seminar vermittelt die technischen Grundkenntnisse zum Verständnis von Getrieben mit Leistungsverzweigung und erläutert die Funktion von Planetengetrieben.
Komfortentwicklung von Fahrzeugsitzen

Komfortentwicklung von Fahrzeugsitzen

29.10.2019 bis 29.10.2019 in Essen
In diesem Seminar wird Sitzkonstrukteuren und -entwicklern vermittelt, welche Bausteine als Basis für die Entwicklung guten Sitzkomforts zur Verfügung stehen und welche Komfortvorgaben und -einflüsse zur Anwendung kommen.
Explosionsgeschützte elektrische Antriebe, Motoren und Flurförderzeuge

Explosionsgeschützte elektrische Antriebe,...

20.11.2019 bis 21.11.2019 in Essen
Die Grundlagen des Explosionsschutzes, der Zündschutzarten und die Bedeutung für die elektrische Antriebstechnik werden vermittelt. Darauf aufbauend wird der Schutz elektrischer Maschinen sowie das Vorgehen bei Reparatur und Wartung...
Windenergie Grundlagen

Windenergie Grundlagen

17.03.2020 bis 18.03.2020 in Essen
Ideal für Brancheneinsteiger, Projektmanager, Versicherer, Hersteller, Betreiber: Verstehen Sie die Windenergie im Ganzen mit technischen Grundlagen, Windparkprojektierung, Entwicklung und Errichtung von Windparks, Finanzierung und...
Pumpensysteme planen und verbessern - Betriebskosten sparen

Pumpensysteme planen und verbessern -...

Seminar zum besseren Planen von Pumpensystemen und zum Optimieren bereits vorhandener Anlagen mit praktischer Vorführung der Drossel- und Drehzahlregelung an einer Kreiselpumpe
Elektromobilität für Unternehmen

Elektromobilität für Unternehmen

Sie erhalten Fachwissen zu Elektrofahrzeugen, Lademöglichkeiten, energiewirtschaftlichen und rechtlichen Anforderungen, Abrechnungsfragen und Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen der Elektromobilität.
Extruder

Extruder

25.05.2020 bis 25.05.2020 in Essen
Überblick zur Extrusionstechnik und deren Varianten: Aufschmelzverhalten, Hinweise zur Schneckenauslegung und Problemlösungen, Einschneckenextrusion als Schwerpunkt, auch die Doppelschneckenextrusion ist Thema, Praktikerseminar ohne...
Fahrzeugbrände – Entstehung durch Fehler bei Konstruktion, Herstellung oder Instruktion

Fahrzeugbrände – Entstehung durch Fehler bei...

02.12.2019 bis 03.12.2019 in München
Aus der Tätigkeit eines Brandsachverständigen werden Schadenursachen und deren Konsequenzen aufgezeigt. Es wird die Methodik der Brandursachenermittlung und periphere technische Analysen bis zur instrumentellen Analytik von Bauteilen...
Grundlagen für ein optimiertes Leiterplattendesign

Grundlagen für ein optimiertes Leiterplattendesign

28.04.2020 bis 29.04.2020 in Regensburg
Welche Materialien und Technologien stehen beim Entwurf moderner Leiterplatten zur Verfügung und welchen Einfluss üben sie und die ausgewählten Aufbauvarianten auf die Kosten aus? Antworten auf diese und weitere aktuelle Fragen gibt das...
Messunsicherheit in Mess- und Prüfprozessen

Messunsicherheit in Mess- und Prüfprozessen

06.11.2019 bis 07.11.2019 in Regensburg
Das Seminar führt grundsätzlich in die Bestimmung der Messunsicherheit und in den Nachweis der Konformität ein und vermittelt die praktische Vorgehensweise für die Anwendungen in der Mess- und Prüftechnik
Transformatoren in der Praxis - Trafoschulung

Transformatoren in der Praxis - Trafoschulung

03.12.2019 bis 03.12.2019 in Essen
Das Seminar gibt einen umfassenden Überblick über die Inbetriebnahme von Transformatoren, deren Schutz- und Überwachungsgeräte, die regelmäßige Prüfung und Wartung sowie den Notbetrieb von Transformatoren. Die Vorträge sind...

Zuletzt angesehen