Lehrgang nach TRGS 519, Anl. 4C

incl. Anl. 4A Tätigkeiten an Asbestzementprodukten und Anl. 4B Arbeiten geringen Umfangs mit schwach gebundenen Asbestprodukten

Veranstaltungstyp: Lehrgang

Asbestsanierung hdt.de©Labor Dr. Schäffner/HDT
Die Qualifikation zum Sachkundigen nach TRGS 519, Anl. 4C umfasst die Qualifikation für... mehr
Informationen "Lehrgang nach TRGS 519 Anl. 4C"
Die Qualifikation zum Sachkundigen nach TRGS 519, Anl. 4C umfasst die Qualifikation für Asbestzement (4A) und Arbeiten geringen Umfangs (4B) und schließt nach 2,5 Tagen mit Prüfung ab und hat eine Gültigkeit von 6 Jahren.

Inhalt

Asbestzementprodukte - Eigenschaften und Gesundheitsgefahren - Vorschriften und Regelungen für Tätigkeiten mit Asbest und Asbestzement - Personelle Anforderungen - Sicherheitstechnische Maßnahmen: Vorbereitende Maßnahmen, Baustelleneinrichtung, Arbeitsgeräte - Arbeitsweisen für Arbeiten geringen Umfangs mit ergänzenden Beispielen aus der BGI 664 - Abfallbehandlung für Arbeiten geringen Umfangs

Verwendung von Asbest und Erkennen von Asbestzementprodukten - Sicherheitstechnische Maßnahmen - Abbrucharbeiten, Instandhaltungsarbeiten, besondere Maßnahmen bei Asbestzement in Räumen, abschließende Arbeiten - Abschottung, Einkammerschleusen, Unterdruckhaltung für Arbeiten geringen Umfangs - Tätigkeiten mit asbesthaltigen Abfällen  - Zusammenfassung/Abschlussdiskussion

Prüfungsvorbereitung - schriftliche Prüfung - anschließend Ausgabe der Zeugnisse

Zum Thema

Asbest wurde nach derzeitigem Erkenntnisstand in über 3600 verschiedenen Bauprodukten eingesetzt. Seit mehr als 20 Jahren muss jeder, der Abbruch-, Sanierungs- oder Instandhaltungsarbeiten an asbesthaltigen Produkten als Aufsichtsführender durchführt, die gesetzlich geforderte Sachkunde in einem TRGS 519-Lehrgang erworben haben. Die Gefahrstoffverordnung fordert beim Umgang mit Bauprodukten, in denen Asbest enthalten ist, die Einhaltung staatl. Arbeitsschutzvorschriften. Bei Tätigkeiten an Asbestzement-Produkten u.a. im Bereich von Dächern oder Fassaden ist der Nachweis der besonderen Sachkunde (Anl. 4A, TRGS 519) erforderlich. Auch für Tätigkeiten an schwach gebundenen Produkten wie z.B. Promasbestplatten, Asbestpappen u.ä., bei denen die Bedingungen des geringen Umfangs gem. TRGS 519 Pkt. 2.10 gegeben sind, ist der Nachweis der besonderen Sachkunde (Anl. 4B, TRGS 519 ) erforderlich.
Der hier angebotene Lehrgang (Anl. 4C,TRGS 519) vereinigt die v.g. Lehrgänge zur Sachkunde 4C und qualifiziert den Teilnehmer nach bestandener Prüfung als Sachkundigen nach TRGS 519 Anl. 4C für sechs Jahre. Hiermit kann der Sachkundige somit alle in 4A und 4B genannten Tätigkeiten ausführen. Innerhalb der 6 Jahre nach Abschluss dieses Lehrgangs kann durch einen 1-tägigen Fortbildungslehrgang die Gültigkeit der Sachkunde um weitere 6 Jahre verlängert werden.

Dipl.-Chem. Sven Bünger, Baustoffberatungszentrum Rheinland, Bonn mehr
Leiter
Volker Schubert B.Sc.
Baustoffberatungszentrum Rheinland, Bonn
Leiter
Volker Schubert B.Sc.
Baustoffberatungszentrum Rheinland, Bonn
Referent
Dipl.-Chem. Sven Bünger
Baustoffberatungszentrum Rheinland, Bonn
Referent
Dipl.-Chem. Sven Bünger
Baustoffberatungszentrum Rheinland, Bonn
Referent
Dipl.-Chem. Sven Bünger
Baustoffberatungszentrum Rheinland, Bonn
Referent
Dipl.-Chem. Sven Bünger
Baustoffberatungszentrum Rheinland, Bonn
  • Lehrgang nach TRGS 519, Anl. 4C Sachkunde Anl. 4C schließt 4A Asbestzement und 4BArbeiten geringen Umfangs ein, befristete Gültigkeit 6 Jahre, Abschluss mit Prüfung Essen (Haus der Technik) Hollestr. 1 Essen 45127 DE
  • Lehrgang nach TRGS 519, Anl. 4C Sachkunde Anl. 4C schließt 4A Asbestzement und 4BArbeiten geringen Umfangs ein, befristete Gültigkeit 6 Jahre, Abschluss mit Prüfung Essen (Haus der Technik) Hollestr. 1 Essen 45127 DE
  • Lehrgang nach TRGS 519, Anl. 4C Sachkunde Anl. 4C schließt 4A Asbestzement und 4BArbeiten geringen Umfangs ein, befristete Gültigkeit 6 Jahre, Abschluss mit Prüfung Essen (Haus der Technik) Hollestr. 1 Essen 45127 DE
  • Lehrgang nach TRGS 519, Anl. 4C Sachkunde Anl. 4C schließt 4A Asbestzement und 4BArbeiten geringen Umfangs ein, befristete Gültigkeit 6 Jahre, Abschluss mit Prüfung Essen (Haus der Technik) Hollestr. 1 Essen 45127 DE
Maßgeschneiderte Lösungen

Sie vermissen Inhalte oder suchen einen anderen Termin? Fragen Sie uns direkt unter 0201-1803-1 oder per E-Mail

information@hdt.de

Sie sind an einer individuellen Veranstaltung interessiert? Wir bieten auch maßgeschneiderte Inhouse-Lösungen!

Kontakt aufnehmen
Preisab 790,00 € *

mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Mittagessen und Pausengetränken

Ihre Vorteile
  • berufliche Zusatzqualifikation
  • mit Prüfung und Abschlusszeugnis
  • 6 Jahre gültig
Kontakt
Dipl.- Ing. Brigitte Doleschel

Dipl.- Ing. Brigitte Doleschel berät Sie gerne.

Cost Engineering
05.02.2018 bis 06.02.2018
Cost En­gi­nee­ring Details
Kryostatbau
23.11.2017 bis 23.11.2017
Kryostat­bau Details
Kühlsysteme
27.11.2017 bis 28.11.2017
Kühl­sys­te­me Details
Zuletzt angesehen