Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Leitfaden zur Erstellung von praxisorientierten Brandschutzkonzepten für Gewerbe und Industrie

Fortbildung nach vfdb-Richtlinie 12-09/01

Leitfaden zur Erstellung von praxisorientierten Brandschutzkonzepten für Gewerbe und Industrie
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

2. Konditionen

1.190,00 € *
1.120,00 € *

einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Mittagessen und Pausengetränken

1. Ort & Termin

Ort:

Datum:

3. Teilnehmer

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Zusammenfassung Ihrer Buchung

  • H050065528
Neben Rechtlichen Anforderungen und Grundlagen werden die erforderlichen Maßnahmen zur... mehr

Leitfaden zur Erstellung von praxisorientierten Brandschutzkonzepten für Gewerbe und Industrie

Neben Rechtlichen Anforderungen und Grundlagen werden die erforderlichen Maßnahmen zur Erstellung von praxisorientierten Brandschutzkonzepten für Gewerbe und Industrie mit Beispielen erklärt.


Inhalt

  • Bedeutung eines Brandschutzkonzepts für Unternehmen und deren Teilbereiche
  • Rechtliche Anforderungen und Grundlagen zu Brandschutzkonzepten
  • Begriffsbestimmungen
  • Brandschutzkonzepte – Aufbau und Inhalte
  • „Roter Faden“ zur Erstellung eines Brandschutzkonzepts
  • Bauliche Brandschutzkonzepte als Grundlage der Genehmigung
  • Organisatorische Brandschutzkonzepte für den täglichen Betrieb
  • Erforderliche Maßnahmen für unterschiedliche Gebäudearten und Gebäudenutzungen
  • Erfassung und Umgang mit Brandlasten und Zündlasten
  • Beispiele von Brandschutzkonzepten
  • Übung: Erstellung eines Brandschutzkonzeptes für ein fiktives Unternehmen
  • Brandschutzordnung, Teile B und C
  • Diskussion und Erfahrungsaustausch
  • Hilfsmittel für die Praxis

 

Zielsetzung

 

Was ist systematisch in Ihrem Betrieb im Brand- und Explosionsschutz in den verschiedenen Bereichen und Gebäuden vorzusehen? Welche Schutzmaßnahmen sind dort individuell und präventiv zu treffen? Wie sind diese zu dokumentieren? Wurde nichts vergessen? Wie verhält man sich während und nach Bränden korrekt? Was erwarten Behörden, Ämter und Versicherungen von Ihnen?

 

Ein renommierter Referent erläutert in diesem neuen zweitägigen Seminar praxisbezogen, wie solche Vorsorge- und Schutzkonzepte zu erstellen sind. Schaffen Sie Planungs- und Rechtssicherheit durch unternehmensgerechte Konzepte

 

Teilnehmerkreis

  • Unternehmensverantwortliche, Betriebliche Führungskräfte, Verantwortungsträger
  • Technische Leiter
  • Personen, die Brandschutzkonzepte schreiben, lesen oder verstehen sollen
  • Brandschutzbeauftragte
  • Fachkräfte für Arbeitssicherheit
  • Interessierte Personen

 

Weiterführende Links zu "Leitfaden zur Erstellung von praxisorientierten Brandschutzkonzepten für Gewerbe und Industrie"

Schließen

Extras

Inhouse

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW oder Bayern.

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl.-Ing. Kai Brommann
+49 (0) 201 1803-251
+49 (0) 201 1803-263

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Zuletzt angesehen