Lernen von Piloten - mit Fluginstruktor am Flugsimulator

Führen und Entscheiden für Fach- und Führungskräfte

Veranstaltungstyp: Seminar

Führung hdt.de©XtravaganT-Fotolia.com
Entscheidungen unter Stress am Beispiel des Piloten Sully, das Training vermittelt Entscheidungs-... mehr
Informationen "Lernen von Piloten - mit Fluginstruktor am Flugsimulator"
Entscheidungen unter Stress am Beispiel des Piloten Sully, das Training vermittelt Entscheidungs- und Führungstechniken in Abstimmung mit Team (Crew) und Umwelt (Radarcontrollern), mit Simulatorflug als Kapitän einer A320.

Inhalt
  • Kurzanalyse von Flugunfällen der Vergangenheit und deren Konsequenzen
  • Umgang mit Hierarchie im Cockpit
  • Kommunikation im Cockpit
  • Entscheidungshilfen in Stresssituationen
  • Umgang mit Fehlern in der Fliegerei / im Unternehmen
  • Anwendung der Kommunikations- und Verhaltensmuster im betrieblichen Alltag
  • Von Piloten lernen: Führung aus dem Cockpit in den Alltag transferiert


Zum Thema

Im September ist der Film Sully international angelaufen. Erzählt wird die Geschichte des Piloten Chelsey B. Sullenberger, der nach einem doppelten Vogelschlag eine spektakuläre Notlandung auf dem Hudson River hinlegte. In Bezug auf Entscheidungsverhalten unter Stress ein interessanter Film. Denn im Moment des Treibwerksausfalls ist „Sully“ eine Führungskraft, die in enger Abstimmung mit dem eigenen Team (Crew) und der Umwelt (den Radarcontrollern) die richtige Entscheidung treffen muss. Wie es gelingt solche Entscheidungen im betrieblichen Alltag zu treffen, welche Aspekte außer der „Notlandung“ selber noch in die Entscheidungen einfließen müssen (rechtliche und wirtschaftliche Rahmenbedingungen) werden in diesem Intensivtraining behandelt.
Im Training werden Sie Entscheidungs- und Führungstechniken aus dem Alltag der Piloten kennenlernen. Sie selber werden als Kapitän im Simulator einen A320 fliegen und zusammen mit Ihrer Crew Entscheidungen treffen, die Konsequenzen haben. Lernen Sie mit diesem Training sicher auf Ihrem betrieblichen dem Hudson zu landen.

Hinweise Im Training wechseln sich Einheiten im Flugsimulator mit theoretischen Vorbereitungs-... mehr
Hinweise

Im Training wechseln sich Einheiten im Flugsimulator mit theoretischen Vorbereitungs- und Reflexionseinheiten ab. Fliegerische Vorkenntnisse sind nicht notwendig, da für die Bedienung des Flugsimulators ein erfahrener Pilot als „Co-Pilot“ bzw. Crewmitglied zur Verfügung steht.

Leiter
Peter Flume
RhetoFlu - Peter Flume, Nürtingen
Maßgeschneiderte Lösungen

Sie vermissen Inhalte oder suchen einen anderen Termin? Fragen Sie uns direkt unter 0201-1803-1 oder per E-Mail

information@hdt.de

Sie sind an einer individuellen Veranstaltung interessiert? Wir bieten auch maßgeschneiderte Inhouse-Lösungen!

Kontakt aufnehmen
Ihre Vorteile
  • Führen unter Stress
  • in komplexen Situationen entscheiden
  • mit Simulatorflug
Kontakt
Dipl.- Kffr. Ute Jasper

Dipl.- Kffr. Ute Jasper berät Sie gerne.

Ab morgen bin ich Chef
14.11.2017 bis 15.11.2017
Ab mor­gen bin ich Chef Details
Call for Papers
TechnoBond
15.05.2019 bis 16.05.2019
Tech­no­Bond Details
Zuletzt angesehen