Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Maschinenrichtlinie, CE-Konformitätserklärungen und Haftungsfragen

Formale Fragen rund um die Sicherheit von Maschinen

Bitte beachten Sie auch den Umbau von Altmaschinen und unser Angebot.
Maschinenrichtlinie, CE-Konformitätserklärungen und Haftungsfragen
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

2. Konditionen

600,00 € *
530,00 € *

mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Mittagessen und Pausengetränken

1. Ort & Termin

Ort:

Datum:

3. Teilnehmer

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Zusammenfassung Ihrer Buchung

  • H110051528
Sie erhalten Wissen rund um die Sicherheit von Maschinen aus Sicht des Managements. Insbesondere... mehr

Maschinenrichtlinie, CE-Konformitätserklärungen und Haftungsfragen

Sie erhalten Wissen rund um die Sicherheit von Maschinen aus Sicht des Managements. Insbesondere die Fragen der Rechtssicherheit bei Einkauf, Betrieb und Vertrieb von Maschinen im Europäischen Handelsraum stehen im Fokus.


Zum Thema

Die Grundthematik dieses Seminars ist die Haftung für die durch Maschinen entstehenden Gefährdungen. Wer haftet für die Sicherheit einer Maschinen und wie kann Rechtssicherheit durch das Befolgen von juristischen oder normativen Vorschriften erreicht werden. Außerdem wird das Thema des Delegierens von juristischer Verantwortung für CE-Konformität oder Sicherheit von Maschinen diskutiert und deren Möglichkeiten und Grenzen aufgezeigt. Daneben wird aufgezeigt welche Dokumentation für Maschinen ist. Dabei wird zwischen der Sicht eines Betreibers und der eines Maschinenherstellers unterschieden. Als Randthema wird die Frage der Haftung im Schadensfall angesprochen. 

 

  • juristische Verantwortung erkennen
  • Haftungsrisiken einschätzen
  • Rechtssicherheit erreichen

Zielsetzung

Dieses Seminar behandelt formale Fragen rund um die Sicherheit von Maschinen aus Sicht des Managements. Insbesondere die Fragen der Rechtssicherheit bei Einkauf, Betrieb und Vertrieb von Maschinen im Europäischen Handelsraum stehen im Fokus.

Das Seminar soll Ihnen ermöglichen zu erkennen bzw. festzulegen wer die juristische Verantwortung für Maschinen oder Anlagen trägt. Es werden die möglichen Haftungsrisiken aufgezeigt, so dass Sie eine Abwägung der Haftungsrisiken vornehmen können. Desweitern soll der Kurs aufzeigen auf welche Art Sie Rechtssicherheit durch CE-konforme Maschinen erreichen. 

Teilnehmerkreis

Leiter Entwicklung, Geschäftsführung, Einkauf von Maschinen und Komponenten für die Sicherheitstechnik, Sicherheitsbeauftragte, Sicherheitsverantwortliche im Maschinenbau

Weiterführende Links zu "Maschinenrichtlinie, CE-Konformitätserklärungen und Haftungsfragen"

Referenten

Dipl.-Ing. Thomas Kramer-Wolf

Fachreferent Safety Maschinenbau, Wieland Electric GmbH, Bamberg

Herr Kramer-Wolf beschäftigt sich seit fast 20 Jahren schwerpunktmäßig mit der funktionalen Sicherheit. Er ist als Leiter des Bereichs Training und Services bei Wieland Electric wirkt er in der Normung von sicherheitstechnischen Normen mit. 

Hinweise

Hinweise

Beachten Sie bitte auch unsere Seminare zu
"Validierung von Sicherheits-Anwendersoftware im Maschinen- und Anlagenbau"
und
"Umbau von Altmaschinen und die wesentliche Veränderung" !

Schließen

Extras

Inhouse | WebEx

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar oder als WebEx-Alternative – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW oder Bayern.

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl.-Ing.-Päd. Heike Cramer-Jekosch
+49 (0) 30 3949 3411
+49 (0) 30 3949 3437

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Zuletzt angesehen