Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Mit Kunststoffen konstruieren

Grundlagen und Besonderheiten des Konstruierens mit Kunststoffen

Mit Kunststoffen konstruieren
Jetzt buchen
Werkstoffkunde, Besonderheiten der polymeren Werkstoffstruktur, Hinweise zur richtigen... mehr

Mit Kunststoffen konstruieren

Werkstoffkunde, Besonderheiten der polymeren Werkstoffstruktur, Hinweise zur richtigen Werkstoffauswahl., fertigungsgerechte Konstruktion thermoplastischer Kunststoffteile, Spritzgießformteile, Erläuterung von Gestaltungsregeln an Praxis-Beispielen


Inhalt

  • Kleine Werkstoffkunde der Kunststoffe: Thermoplaste, Thermoplastische Elastomere (TPE), Elastomere und Duroplaste, Mechanische und thermische Eigenschaften
  • Anforderungsgerechte Werkstoffauswahl: Vorgehensweise, Hilfsmittel
  • Fertigungsgerechtes Konstruieren von thermoplastischen Kunststoffteilen: Konstruktion und Fertigung von Kunststoffformteilen, Gestaltungsregeln für Spritzgießformteile, Ausgewählte Spritzgießsonderverfahren sowie konstruktive und verfahrenstechnische Aspekte
  • Ausgewählte Funktionselemente aus Kunststoff: Schnapphaken, Zahnräder
  • Ausgewählte Verbindungsmöglichkeiten bei Kunststoffen: Schnapp-, Schweiß- und Klebverbindungen 

 

Zum Thema

Kunststoffe sind heute allgegenwärtig und aus dem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken. Kein anderer Werkstoff hat unseren Alltag so geprägt und maßgeblich verändert wie es die Polymere in den vergangenen etwa 100 Jahren getan haben. 

 

USP

  • Vermittlung der Gestaltungsregeln
  • Zahlreiche Praxis-Beispiele
  • Einsatzmöglichkeiten werden aufgezeigt

 

Programm

09.00 Begrüßung und Einführung in die Thematik

 

09.30 Übersicht über Änderungen im internationalen und nationalen Chemikalienrecht

EU-Verordnungen, REACH, EU-GHS/CLP, BPR, EU-Richtlnien, angrenzende Rechtsgebiet, neues Chemikaliengesetz, neue Gefahrstoffverordnung 2016, neue Chemikalienverbotsverordnung 2017, neue Technische Regeln: TRGS 510

 

11.00 Kaffeepause

 

11.15 Anforderungen beim Inverkehrbringen

Einstufung, Kennzeichnung, Verpackung von gefährlichen Stoffen und Gemischen nach VO (EG) Nr. 1272/2008 (CLP-VO), Regelungen der ChemVerbotsV 2017 und des Anhangs XVII der VO (EG) Nr. 1907/2006 (REACH), aktuelles nationales und europäisches Biozid- und Pflanzenschutzrecht

 

12.45 Mittagspause

 

13.45 Gefahrstoffkunde und Erste-Hilfe-Maßnahmen

Grundlagen, Kenngrößen, physikalische und chemische Eigenschaften, Eigenschaften und Gefahren, wichtige Stoffe und Stoffgruppen

 

15.15 Kaffeepause

 

15.30 Selbsttest zur Sachkunde

Schriftlicher Selbsttest zur Überprüfung der im Auffrischungs-Seminar vermittelten Inhalte und Auswertung der Ergebnisse

 

16.15 Beantwortung von Fragen und Schlussdiskussion

           

17.00 Ende des Seminars

 

Zielsetzung

Kunststoffe gehören zu den wichtigsten Konstruktionswerkstoffen. Hinsichtlich ihrer Eigenschaften und Einsatzmöglichkeiten unterscheiden sich Kunststoffe allerdings von klassischen Konstruktionswerkstoffen, wie Metallen, Keramiken, … erheblich. Diesen Unterschieden muss bei der Konstruktion Rechnung getragen werden. Die Seminarteilnehmer bekommen die Besonderheiten der polymeren Werkstoffstruktur vermittelt und erhalten Hinweise zur richtigen Werkstoffauswahl. Die wichtigsten Gestaltungsregeln werden anhand von zahlreichen Praxis-Beispielen anschaulich erläutert.  

Teilnehmerkreis

Technische Fach- und Führungskräfte (Facharbeiter, Techniker und Ingenieure) aus den Bereichen Entwicklung, Konstruktion, Anwendungstechnik, Produktion, Qualitätssicherung, Marketing und Vertrieb sowie anderen Interessierten.

Weiterführende Links zu "Mit Kunststoffen konstruieren"

Referenten

Prof. Dr.-Ing. Tim Jüntgen

Ostbayerische Technische Hochschule Amberg-Weiden Kunststoffverarbeitungstechnik und Konstruktion

Schließen
Nur noch auf Anfrage buchbar

Orte & Termine

Ort:

Datum:

Konditionen

780,00 € *
720,00 € *

* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen, sowie Mittagessen und Pausengetränken

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Fügen Sie erst einen Teilnehmer hinzu

Auf die Wunschliste
H030025557

Extras

Inhouse

"Seminar nach Maß" - Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar:

Jetzt anfragen

NRW-Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW.

NRW-Bildungsscheck

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Kai Brommann
+49 (0) 201 1803-251
+49 (0) 201 1803-263

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Konstruieren mit Kunststoffen

Konstruieren mit Kunststoffen

Seminar: Konstruieren mit Kunststoffen. Grundlagen für den schnellen Einstieg. Für Ingenieure in den Bereichen Entwicklung und Konstruktion. Eigenschaften verschiedener Werkstoffe im Hinblick auf ihre Einsatzmöglichkeiten.
Industrielle Klebtechnik - Grundlagen und Verfahren

Industrielle Klebtechnik - Grundlagen und...

Klebtechnisch lassen sich alle Werkstoffe mit- oder untereinander flächig, stoffschlüssig und alterungsbeständig verbinden: Grundlagen des Klebens, welcher Klebstoff für welche Anwendung? korrekte Klebung, Metall- und...
Kunststoffe - Reaktionen, Eigenschaften und Anwendungen

Kunststoffe - Reaktionen, Eigenschaften und...

08.04.2019 bis 09.04.2019 in München
Die Teilnehmer bekommen einen anschaulichen Überblick über den Einsatz und die Bedeutung des Werkstoffes „Kunststoff“ mit Beispielen aus der industriellen Praxis.
Hybride Verbindungen aus Kunststoff und Metall

Hybride Verbindungen aus Kunststoff und Metall

Eigenschaften von Kunststoffen und Metallen für leistungsfähige Hybrid-Bauteile bzw. Baugruppen - Einführung in die Verbund- und Hybridtechniken, Artikelgestaltung, Konstruktions- und Verarbeitungshinweise
Kunststoffbauteile - Konstruktion und numerische Berechnung

Kunststoffbauteile - Konstruktion und...

01.07.2019 bis 02.07.2019 in Essen
Die Zielsetzung dieses Seminars deckt zwei wichtige Bereiche bei der Entwicklung von technischen Kunststoffbauteilen ab: die Konstruktion/Gestaltung und die numerische Berechnung von Kunststoffbauteilen.
Moderne Flammschutzmittel für Kunststoffe

Moderne Flammschutzmittel für Kunststoffe

13.05.2019 bis 14.05.2019 in Essen
Anwender und Verarbeiter von Flammschutzmitteln und Flammschutzcompounds bekommen einen Überblick über die zur Verfügung stehenden Flammschutzmittel, deren Wirkungsweise und Verarbeitung.
Kleben - Grundlagen der anwendungsnahen Klebtechnik

Kleben - Grundlagen der anwendungsnahen...

27.05.2019 bis 28.05.2019 in Regensburg
Schwerpunkte des Seminars sind die Wirkungsmechanismen an den Oberflächen und deren positive Beeinflussung durch Reinigung und Vorbehandlung, die Arten und Verarbeitung von Klebstoffen, die Auslegung von Klebverbindungen sowie die...
Ermittlung von Prüffristen für betriebliche Brandschutz- und Feuerlöscheinrichtungen

Ermittlung von Prüffristen für betriebliche...

17.10.2019 bis 17.10.2019 in Essen
Betriebliche Brandschutz- und Feuerlöscheinrichtungen gelten nach dem Arbeitsschutzrecht als Arbeitsmittel und müssen durch den Arbeitgeber regelmäßig geprüft werden. Dabei hat der Arbeitgeber Prüffristen selbstständig festzulegen und...
PVD- und CVD-Beschichtungsverfahren für tribologische Systeme

PVD- und CVD-Beschichtungsverfahren für...

07.10.2019 bis 08.10.2019 in Regensburg
Werkzeuge und Bauteile in tribologischen Systemen, sind immer höheren Belastungen ausgesetzt. Moderne PVD- und CVD-Beschichtungen und Technologien sind der Schlüssel, um die stetig steigenden Anforderungen erfüllen zu können.
Neue Werkstoffnormung und neue Werkstoffbezeichnungen für metallische Werkstoffe in Europa

Neue Werkstoffnormung und neue...

21.05.2019 bis 21.05.2019 in Essen
Zusammenfassung europäischer Normen systematisch dargestellt, Namensgebung nach Werkstoffnummern, Klassen, Dickenbereich, Außendurchmesser, nahtlos, geschweißt, NE-Werkstoffe
Weiterbildung Brandschutzbeauftragter Bingen

Weiterbildung Brandschutzbeauftragter Bingen

07.05.2019 bis 08.05.2019 in Bingen am Rhein
Der maximal erlaubte Zeitabstand zwischen zwei Fortbildungen für Brandschutzbeauftragte ist 3 Jahre: neueste Entwicklungen in Technik und Recht, systematische Vorgehensweise, Dokumentationspflichten.
Bemaßung und Tolerierung von Kunststoff- und Metall-Formteilen

Bemaßung und Tolerierung von Kunststoff- und...

Sie erlernen ausgewählte Aspekte der Formteilbeschreibung (Längenbemaßung, Form- und Lagetoleranzen, Maximum- und Minimum-Material-Prinzip, Oberflächenbeschreibung), der Werkzeugkonstruktion und der Materialspezifika.
Ausbildung zum Brandschutz-Manager

Ausbildung zum Brandschutz-Manager

10.07.2019 bis 12.07.2019 in Lenggries
Seminar erklärt die gesetzlichen und feuerversicherungsrechtlichen Auflagen im Brandschutz. Der Aufbau einer betrieblichen Brandschutz-Organisation mit korrektem Brandschutzkonzept ist Bestandteil der Ausbildung zum Brandschutz-Manager.
Datenschutzbeauftragter - DSGVO

Datenschutzbeauftragter - DSGVO

07.05.2019 bis 09.05.2019 in Essen
In den allermeisten Fällen müssen Unternehmen, Vereine und Behörden einen Datenschutzbeauftragten bestellen.  Dieses Seminar bereitet Sie im Sinne des Bundesdatenschutzgesetz (BSG) und der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) auf...
DoE - Versuchsmethodik: Versuchsaufwand minimieren - Versuchsaussagen maximieren

DoE - Versuchsmethodik: Versuchsaufwand...

05.09.2019 bis 06.09.2019 in Berlin
Sie lernen, wie Sie die DoE-Methodik anwendungsorientiert einsetzen. Diese erworbenen Kenntnisse transferieren Sie in Zukunft auf Ihre Anwendungen im Unternehmen.
Werkstoffkunde leicht gemacht

Werkstoffkunde leicht gemacht

19.11.2019 bis 19.11.2019 in Essen
Einsteigerseminar Werkstoffkunde Stahl, Edelstahl, Edelstahl rostfrei, Aluminium, Kupfer und Titan für Kaufleute aus Einkauf und Vertrieb und Techniker aus Konstruktion, Verarbeitung und Betrieb: Materialeigenschaften, Anwendung,...
VDA 231-106 Werkstoffklassifizierung im Automobilbau

VDA 231-106 Werkstoffklassifizierung im...

03.04.2019 bis 04.04.2019 in Essen
Grundlagen der Werkstofftechnik im Automobilbau gemäß VDA 231-106. Ressourcenverfügbarkeit, Leichtbau- und Recyclingaspekte sowie zukünftige Erfordernisse im Rahmen der Elektromobilität für Einkäufer, Kaufleute, Techniker, Ingenieure
Das Explosionsschutzdokument

Das Explosionsschutzdokument

Inhalt Allgemeine Angaben Dokumente und Organisationsanweisungen Beurteilung der Explosionsgefahren innerhalb und außerhalb der Arbeitsstätte Einstufung der explosionsgefährdeten Bereiche/Zonen...
Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Lindau

Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Lindau

13.06.2019 bis 14.06.2019 in Lindau
Fortbildung nach vfdb-Richtlinie in Konstanz am Bodensee, neueste Entwicklungen in Technik und Recht, systematische Vorgehensweise, Dokumentationspflichten, Verantwortung und Haftung im Brandschutz
Schadensanalyse an metallischen Bauteilen

Schadensanalyse an metallischen Bauteilen

02.04.2019 bis 03.04.2019 in Berlin
Sie erlernen Untersuchungsmethoden, Schadensarten, Beweissicherung und erfahren detaillierte Schadensfälle und deren Auswertung.
Vom Entwurf zur Toleranz

Vom Entwurf zur Toleranz

20.05.2019 bis 21.05.2019 in Essen
Funktionsorientierte Methodik zur Produktspezifikation, Tolerierung von Bauteilen und Auswirkung auf Folgeprozesse, Transparenz über den komplexen Entwicklungsprozess, Zusammenspiel der Bereiche, Verständnis der verschiedenen Rollen.
NEU
Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Nürburgring

Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten...

02.09.2019 bis 03.09.2019 in Nürburg
Fortbildung von Brandschutzbeauftragten gemäß vfdb-Richtlinie 12-09-01 : 2014-08(03) mit Führung hinter die Kulissen des Nürburgrings bei einer Backstage-Tour und brandschutztechnischer Hotel-Führung (16 Unterrichtseinheiten)
Kunststoffe und Elastomere – Grundlagen

Kunststoffe und Elastomere – Grundlagen

07.05.2019 bis 07.05.2019 in Essen
Das Seminar vermittelt werkstoff- und verarbeitungstechnische Grundlagen der Polymerwerkstoffe im Hinblick auf eine erfolgreiche Anwendung der Werkstoffe in der technischen Praxis.
Praktische DSC-Prüfung in der Kunststofftechnik

Praktische DSC-Prüfung in der Kunststofftechnik

22.05.2019 bis 22.05.2019 in Essen
Das Seminar stellt die DSC-Prüfung vor, erläutert ihre Grundlagen und Anwendungsmöglichkeiten für analytische, kunststofftechnische Untersuchungen und erklärt die Interpretation und Bewertung der Messergebnisse.
NEU
Wasserstoff und Brennstoffzelle

Wasserstoff und Brennstoffzelle

Eingehende Behandlung der energiestrategischen Aspekte des Wasserstoffs auf Basis neuester Studien (z. B. H2-Mobility) sowie Vorstellung der Perspektiven und Rahmenbedingungen seiner Anwendungsmöglichkeiten und Sicherheitsaspekte.
Fachkraft für die Ermittlung von Gefahrstoffen in der Luft in Arbeitsbereichen

Fachkraft für die Ermittlung von Gefahrstoffen...

18.09.2019 bis 19.09.2019 in Essen
Ermittlung, Messung und Beurteilung von Gefahrstoffen in der Luft in Arbeitsbereichen in Theorie und Praxis
TechnoBond

TechnoBond

15.05.2019 bis 16.05.2019 in Bad Hersfeld
Als Teilnehmer der "TechnoBond – 4. Tagung Industrielle Klebtechnik" erwartet Sie beim Branchentreff der Klebtechnik ein facettenreiches Programm mit Fachvorträgen, Poster- und Fachaustellung und Networking am Abend.
Kunststoffbauteile richtig bemaßen und tolerieren

Kunststoffbauteile richtig bemaßen und tolerieren

13.11.2019 bis 14.11.2019 in Berlin
Maßhalten nach neuesten Normen Kunststoffteile Metallteile
Agile Entwicklungsmethodik – Der schnellere Weg zu innovativen Produkten

Agile Entwicklungsmethodik – Der schnellere Weg...

Erlernen Sie zielbezogene Ansätze zum erfolgreicheren Entwickeln und Konstruieren! Strukturierte E+K-Prozesse schaffen optimale Voraussetzungen für die Umsetzung von Ideen in Produkte.
Korrosionsschutz Grundlagen

Korrosionsschutz Grundlagen

16.09.2019 bis 17.09.2019 in Essen
Im Seminar lernen die Teilnehmer die Grundlagen des Korrosionsgeschehens zu verstehen und die Korrosionsgefahren zutreffend einzuschätzen.
Rektifikation in Theorie und Praxis

Rektifikation in Theorie und Praxis

14.10.2019 bis 15.10.2019 in Essen
Das Seminar erklärt die Rektifikation (Gegenstromdestillation), ein thermisches Trennverfahren zum Auftrennen einer homogenen Lösung aus zwei oder mehr Stoffen sowie die verfahrenstechnischen Prinzipien zur Stofftrennung
Werkstofftechnik - Industrielle Prozesse in der Werkstofftechnologie

Werkstofftechnik - Industrielle Prozesse in der...

Sie lernen den Einfluss der Werkstofftechnik als integralem Bestandteil von Produktentwicklungsprozessen auf den Produkterfolg kennen und können Entscheidungen vom Design bis zur Serienproduktion mitgestalten.
Werkstofftechnik - Grundlagen

Werkstofftechnik - Grundlagen

Aufbauend auf dem Wissen über Struktur und Eigenschaften von Werkstoffen erlangen sie ein Verständnis der Funktion der Werkstofftechnik für technische und technologische Inhalte.
Work & Health Congress

Work & Health Congress

Wir setzen die Erfolgsgeschichte fort. 2020 richtet sich unser Fokus auf das Thema Arbeitsgestaltung, Arbeitsumgebung und Gesundheit. Unser neues Konzept kombiniert unterschiedliche Formate und bietet alles auf einer Fläche:...
Wärmemanagement - Thermische Optimierung elektronischer Systeme

Wärmemanagement - Thermische Optimierung...

17.09.2019 bis 17.09.2019 in Nürnberg
Überblick über Möglichkeiten der thermischen Optimierung elektronischer Systeme. Praktische Anwendung mit aktuellen Beispielen stehen im Vordergrund.
Galvanik von A-Z der Weg durch das Rechtskataster

Galvanik von A-Z der Weg durch das Rechtskataster

22.05.2019 bis 23.05.2019 in Essen
Seminar: Galvanik - Kompaktseminar - Sicherheit-Umweltschutz-Betriebsorganisation
Prüfbescheinigungen

Prüfbescheinigungen

21.11.2019 bis 21.11.2019 in Essen
Know-how für Hersteller über Nutzen und Zwecke von Prüfbescheinigungen, Vertragsgestaltung, Produkthaftung und Wareneingangskontrolle: Arten von Prüfbescheinigungen, Festlegungen der E DIN EN 10204, Wer ist Hersteller?
Kombinierte Fortbildung für Immissionsschutz-/Störfall-, Abfall- und Gewässerschutzbeauftragte

Kombinierte Fortbildung für...

04.06.2019 bis 06.06.2019 in Lindau (Bodensee)
Wissensstand Auffrischung für Immissionsschützer, Störfall-, Abfallbeauftragte und Fortbildung für Gewässerschutzbeauftragte §§ 64 - 66 WHG
Grundlagen des Explosionsschutzes

Grundlagen des Explosionsschutzes

05.06.2019 bis 05.06.2019 in Essen
Im Seminar wird das Grundlagenwissen hinsichtlich des Explosionsschutzes geschaffen. Neben den Begriffsbestimmungen werden die rechtlichen Grundlagen im Explosionsschutz erläutert und anhand von aktuellen Schadensfällen erläutert.
Normgerechtes Anwenden und Beurteilen von zerstörungsfreien Prüfverfahren (ZfP)

Normgerechtes Anwenden und Beurteilen von...

10.04.2019 bis 11.04.2019 in Berlin
Sie erhalten einen Überblick zu den meist angewendeten Verfahren der ZfP und verstehen die Grenzen hinsichtlich der Anwendbarkeit und Nachweisempfindlichkeit. Sie erfahren die neuen Normen.

Zuletzt angesehen