Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Modellierung und Simulation in der Batterietechnik

Von der Elektrode zum Batteriemanagementsystem: Methoden, Hintergrund und Praxis der computergestützten Batterietechnik

Vorseminar zur Tagung 'Advanced Battery power - Kraftwerk Batterie'
Modellierung und Simulation in der Batterietechnik
Jetzt buchen
Anhand von Beispielen aus der Praxis wird ein grundlegendes Verständnis von Modellen auf... mehr

Modellierung und Simulation in der Batterietechnik

Anhand von Beispielen aus der Praxis wird ein grundlegendes Verständnis von Modellen auf verschiedenen Ebenen (Elektrode, Zelle, Pack) vermittelt. Der Workshop bewegt sich entlang der relevanten Skalen: 

 

Elektrode

  • Mikrostrukturmodellierung für das Elektrodendesign

Zelle

  •  'Newman'-Modelle und 'Multi-Physik'-Modellierung für die Bewertung neuer Materialien und Zelldesign

Batterie

  • Thermische Modellierung mit Hilfe der numerischen Strömungsmechanik für die thermische Auslegung und zur Vermeidung von Thermal Runaway

System

  • Batteriemanagement und modellbasierte Zustandsschätzung

 

Zum Thema

Computermethoden erlauben nicht nur ein Verständnis der komplexen und über viele Skalen gekoppelten Prozesse in Batterien, sondern auch das gezielte Design und Optimierung von der Elektrode bis zum Batteriepack. Sie spielen daher eine zunehmende Rolle in einer zeit- und kostenoptimierten Batterieentwicklung. Der Workshop beschreibt

  • Aktuelle Simulationstools
  • Erprobte Batteriemodelle 
  • Praxiserfahrung aus der computergestützten Batterietechnik

 

Programm

1. Tag, 09:00 - 17:00 Uhr

Anhand von Beispielen aus der Praxis wird ein grundlegendes Verständnis von Modellen auf verschiedenen Ebenen (Elektrode, Zelle, Pack) vermittelt. Der Workshop bewegt sich entlang der relevanten Skalen:

  • Elektrode (Mikrostrukturmodellierung für das Elektrodendesign)
  • Zelle (Newman'-Modelle und 'Multi-Physik'-Modellierung für die Bewertung neuer Materialien und Zelldesign)
  • Batterie (Thermische Modellierung mit Hilfe der numerischen Strömungsmechanik) für die thermische Auslegung und zur Vermeidung von Thermal Runaway
  • System (Batteriemanagement und modellbasierte Zustandsschätzung)

 

Zielsetzung

Die Teilnehmer erhalten einen Überblick über gängige Simulationstechniken der Batterieforschung und -entwicklung. Ein grundlegendes Verständnis von Modellen auf verschiedenen Skalen (Elektrode, Zelle, Pack) wird anhand zahlreicher Beispiele aus der Praxis vermittelt. Potenziale und Grenzen von Batteriemodellen werden aufgezeigt. 

 

Teilnehmerkreis

Ingenieure und Wissenschaftler aus Forschung und Entwicklung in Unternehmen und Hochschulen

 

Weiterführende Links zu "Modellierung und Simulation in der Batterietechnik"

Referenten

Prof. Dr. Wolfgang G. Bessler

Institut für Energiesystemtechnik (INES), Hochschule Offenburg

Hinweise

 

Vorseminar zur Tagung 'Advanced Battery Power - Kraftwerk Batterie'

Detaillierte Informationen finden Sie unter

www.battery-power.eu

Weitere Veranstaltungen zum Thema finden Sie unter

www.hdt.de/elektromobilitaet-batterie-brennstoffzellen

 

Sponsoren / Partner

Sponsoren / Partner
Schließen
Nur noch auf Anfrage buchbar

Orte & Termine

Ort:

Datum:

Konditionen

765,00 € *
695,00 € *

* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen, sowie Mittagessen und Pausengetränken

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Fügen Sie erst einen Teilnehmer hinzu

Auf die Wunschliste
H010043308

Extras

Inhouse

"Seminar nach Maß" - Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar:

Jetzt anfragen

NRW-Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW.

NRW-Bildungsscheck

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Bernd Hömberg
+49 (0) 201 1803-249
+49 (0) 201 1803-263

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Basiswissen Batterien

Basiswissen Batterien

02.04.2019 bis 02.04.2019 in Aachen
Sie erhalten einen Überblick über die wichtigsten Batteriesysteme, ihre Funktionsart und ihre Anwendungen.
Lithium Ionen Batterien für Bordnetze, Hybrid- und Elektrofahrzeuge

Lithium Ionen Batterien für Bordnetze, Hybrid-...

19.09.2019 bis 20.09.2019 in Aachen
Detaillierte Darstellung zu allen wichtigen Batterietechnologien (mit Schwerpunk Lithium-Ionen Batterien) und deren anwendungsspezifischen Aspekten.  Besichtigung des ISEA, Deutschlands größtem Produktionslabor für...
Leistungselektronik in Elektrofahrzeugen

Leistungselektronik in Elektrofahrzeugen

07.11.2019 bis 08.11.2019 in Hannover
Sie erhalten einen Überblick über die komplette Bandbreite der Leistungselektronik in Elektrofahrzeugen. Dabei werden die Grundlagen der einzelnen DC-DC-Wandler, des Antriebswechselrichters, der Ladetechnik und deren Bauteile behandelt.
Vibrationen und Geräusche von elektrischen Antrieben

Vibrationen und Geräusche von elektrischen...

04.04.2019 bis 05.04.2019 in Essen
Sie lernen Lösungen für vibroakustische Fragestellungen bei der Auslegung und beim Einsatz von elektrischen Antrieben kennen. Vermessungs- und Simulationstechniken sowie Maßnahmen zur akustischen Optimierung werden erläutert. 
Batteriemanagementsysteme für Lithium-Ionen-Batteriezellen

Batteriemanagementsysteme für...

27.06.2019 bis 27.06.2019 in Essen
Sie erhalten Know-how im Bereich Lithium-Ionen-Batteriezellen und deren Betrieb in Traktionspacks für Hybrid- und Elektrofahrzeuge. Batteriemanagementsysteme, Verfahren und Technologien zur Ladezustandsprognose werden erläutert. 
Energiespeicher

Energiespeicher

18.06.2019 bis 19.06.2019 in Essen
Im Seminar wird der Bedarf an Energiespeichern behandelt und ein Überblick über eine Vielzahl von Technologien und Geschäftsmodellen zur Speicherung elektrischer, elektrochemischer, chemischer, thermischer und mechanischer Energie...
Thermomanagement von Lithium-Ionen Batterien

Thermomanagement von Lithium-Ionen Batterien

02.04.2019 bis 02.04.2019 in Aachen
Die Temperatur ist einer der größten Einflussfaktoren, wenn es um Leistungsfähigkeit, Haltbarkeit und Sicherheit von Lithium-Ionen Batterien geht. Das Seminar vermittelt Know-how für ein zuverlässiges, leistungsfähiges und sicheres...
Versuch und Simulation

Versuch und Simulation

22.05.2019 bis 23.05.2019 in München
Versuch und Simulation bieten im optimalen Zusammenspiel einen nicht zu unterschätzenden Mehrwert für die Entwicklung und Erprobung. Dieses Seminar zeigt anhand von Best Practices funktionierende Ansätze und Methoden für dieses...
Ausfallursachen- und Schadensanalytik an elektronischen Baugruppen

Ausfallursachen- und Schadensanalytik an...

Lernen Sie, wie Schäden an elektronischen Baugruppen erkannt, analysiert und vermieden werden können und wie Sie Umweltsimulations-Testergebnisse schnell und zuverlässig in Design- und Produktionsoptimierungen umsetzen. 
Call for Papers
Aktive Sicherheit und automatisiertes Fahren – IEDAS

Aktive Sicherheit und automatisiertes Fahren –...

23.10.2019 bis 24.10.2019 in Ingolstadt
Absicherung der Funktionen für das automatisierte Fahren, Prüfung der Beherrschbarkeit von kritischen Situationen durch den Menschen, validierte Vorhersagen potenzieller Effektivität neuer Systeme.
Regelungstechnik: Praxisbezogene Auslegung von Reglern

Regelungstechnik: Praxisbezogene Auslegung von...

12.11.2019 bis 14.11.2019 in Essen
Grundlegende Kenntnisse zur Regelungstechnik sowie die Verzahnung mit  Erfahrungen bei Rechnersimulationen und Laborversuchen. Regler auswählen, einstellen, Grenzen und Regelgüte beurteilen, Kaskadenregler einstellen, Störgrößen...
Sichere Lithium-Ionen Batterien im Automobil

Sichere Lithium-Ionen Batterien im Automobil

02.04.2019 bis 02.04.2019 in Aachen
Den Teilnehmern werden die wesentlichen Grundlagen zum Thema Technologie und Sicherheit von Lithium-Batterien insbesondere mit Bezug zur Automobilindustrie vermittelt.
Schäden an Verbrennungsmotoren

Schäden an Verbrennungsmotoren

27.03.2019 bis 28.03.2019 in Essen
Dieses Seminar vermittelt die Grundlagen der Schädigungstheorie und die nötigen Begrifflichkeiten. An ausgewählten Motorbauteilen, -baugruppen und Systemkomponenten werden Aufbau, Funktion, typische Schadensbilder und deren Beurteilung...
Elektromobilität für Unternehmen

Elektromobilität für Unternehmen

04.04.2019 bis 04.04.2019 in München
Sie erhalten Fachwissen zu Elektrofahrzeugen, Lademöglichkeiten, energiewirtschaftlichen und rechtlichen Anforderungen, Abrechnungsfragen und Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen der Elektromobilität.
Elektromobilität im ÖPNV

Elektromobilität im ÖPNV

26.06.2019 bis 26.06.2019 in Essen
Anhand von Beispielen aus der Praxis wird ein Grundverständnis zum Einsatz von Elektrobussen, zu den Möglichkeiten und Grenzen der technischen Machbarkeit und deren betrieblichen Wechselwirkungen vermittelt.
Anlagenverantwortlicher in der Elektrotechnik - VEFK

Anlagenverantwortlicher in der Elektrotechnik -...

08.10.2019 bis 09.10.2019 in Berlin
Verantwortliche Elektrofachkräfte sowie Anlagenbetreiber werden über den Umfang der Ihnen übertragbaren Aufgaben und der damit verbundenen Kompetenzen und Verpflichtungen aufgeklärt. Sie erhalten konkrete Arbeitshilfen für die...
Elektronikkühlung  - Wärmemanagement

Elektronikkühlung - Wärmemanagement

Erfahren Sie mehr über innovative Lösungen in der Elektronikkühlung. Neben den Grundlagen des Thermomanagements werden praxiserprobte Kühlkonzepte, Bewertungskriterien von Kühlkonzepten sowie Methoden der thermischen Analyse vorgestellt.
Automobilelektronik kompakt und aktuell: Technologie, Vernetzung, Zukunft

Automobilelektronik kompakt und aktuell:...

02.04.2019 bis 04.04.2019 in München
Im Seminar werden alle aktuellen Themen und Begriffe der Automobilelektronik behandelt. Anhand von Beispielen erfahren Sie, welche Konzepte, Technologien und Rahmenbedingungen derzeit in der Branche diskutiert werden und was künftig zu...
Schutztechnik in Mittelspannungsnetzen

Schutztechnik in Mittelspannungsnetzen

26.09.2019 bis 27.09.2019 in Berlin
Sie lernen die grundlegenden Kenntnisse und Verfahren für Auswahl, Bemessung und Zusammenwirken von Schutzeinrichtungen sowie die praktischen Aspekte der Auslegung bzw. Einstellung von Schutzsystemen der Mittel- und Hochspannungsebene...
Sensorlose Regelung von Synchronmotor, Reluktanz- und PM-Synchronmaschinen

Sensorlose Regelung von Synchronmotor,...

26.09.2019 bis 26.09.2019 in Essen
Kompakter und praxisnaher Überblick zur "Sensorlosen Regelung" bei Permanentmagnet-Synchronmaschine (PMSM, BLDC Motor, EC Motor, Synchron-Reluktanzmaschine).
Fahrzeugsicherheit von Hybrid- und Elektrofahrzeugen

Fahrzeugsicherheit von Hybrid- und...

08.05.2019 bis 08.05.2019 in Essen
Kompakter Überblick über Sicherheitsanforderungen von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen sowie Funktions- und Gebrauchssicherheit, funktionale Sicherheit, Crashsicherheit und Thematik Post-Crash mit den Besonderheiten bei der Rettung...
Stationäre Lithium Ionen Batteriespeicher

Stationäre Lithium Ionen Batteriespeicher

08.10.2019 bis 09.10.2019 in Aachen
Lithium Ionen Batteriespeichern als stationäre Energiespeicher bilden den Schwerpunkt des Seminars. Die Themen Wirtschaftlichkeit, Technik und Sicherheit werden ausführlich behandelt.
Pflichtenhefte schreiben und gestalten

Pflichtenhefte schreiben und gestalten

19.06.2019 bis 19.06.2019 in Essen
Sie lernen, Pflichtenhefte zu strukturieren und zu unterscheiden, worin sich gute Texte, Tabellen, Formeln und Abbildungen von schlechten unterscheiden. Software zur Speicherung der Pflichtenhefte auswählen, Arbeitsprozesse optimieren.
Lastenhefte schreiben und gestalten

Lastenhefte schreiben und gestalten

18.06.2019 bis 18.06.2019 in Essen
Sie lernen die Bedeutung, den Wert und die Stellung von Lastenheften im Produktentwicklungsprozess zu beurteilen. Sie können die Hindernisse auf dem Weg zu exzellenten Lastenhefte erkennen und Lastenhefte optimal strukturieren.
EMV für Geräte und Systeme

EMV für Geräte und Systeme

03.06.2019 bis 04.06.2019 in Regensburg
Im Fokus steht die Erfüllung von EMV-Anforderungen bei der Geräteentwickung. Sie erfahren mehr zur EMV-gerechten Auslegung, zur Gehäuseschirmung, zum Verhalten realer EMV-Bauelemente, zum Transientenschutz sowie zu EMV-Normen und...
Kraftwerkstechnik und Energiewende

Kraftwerkstechnik und Energiewende

24.06.2019 bis 25.06.2019 in Essen
Strom- und Wärmeerzeugung unter den Anforderungen der Energiewende an den Krafwerksbetrieb. Grundlagen der Auslegung von Kraftwerkskomponenten, das Zusammenwirken der Komponenten sowie deren sicherer und ordnungsgemäßer Betrieb.
Fahrerassistenzsysteme (ADAS) – Grundlagen, aktuelle Systeme und Entwicklungsmethodik

Fahrerassistenzsysteme (ADAS) – Grundlagen,...

22.07.2019 bis 23.07.2019 in München
Sie erhalten Überblicke über bestehende Fahrerassistenzsysteme, deren Klassifizierung und lernen die Grundfunktionen mit genutzten Sensoren, Funktionslogiken und Aktuatoren kennen und wissen die Systeme im Geamtfahrzeug einzuordnen.
Testkostenreduktion durch Virtualisierung

Testkostenreduktion durch Virtualisierung

08.07.2019 bis 09.07.2019 in Essen
Zunehmende Varianten- und Anforderungsvielfalt geht einher mit steigenden Testaufwänden und -kosten. Sie erfahren wie durch gezielte Virtualisierung von Testumfängen Kosten gespart und Entwicklungsprozesse gleichzeitig beschleunigt...
Batterietag NRW

Batterietag NRW

02.04.2019 bis 02.04.2019 in Aachen
Der Batterietag NRW stellt eine Leistungsschau der im Markt der Batterietechnologie und -anwendung aktiven Firmen und Institutionen aus NRW dar. Im Fokus steht vor allem die Weiterentwicklung von Lithium-Ionen-Batterien für den Einsatz...
Data Mining und Data Analytics für den Entwicklungsprozess

Data Mining und Data Analytics für den...

10.07.2019 bis 11.07.2019 in Essen
Sie bekommen einen ganzheitlichen Einblick in die Optimierung technischer Systeme durch Data Mining und Data Analytics Verfahren. Neben den technischen Anforderungen werden auch jene der europäischen Datenschutzgrundverordnung...
eehe - Elektrik & Elektronik in Hybrid- und Elektrofahrzeugen und elektrisches Energiemanagement

eehe - Elektrik & Elektronik in Hybrid- und...

22.05.2019 bis 23.05.2019 in Bad Nauheim
Sie treffen alle Akteure zum Thema 48V Bordnetz, Komponenten für Hybrid- und Elektrofahrzeuge, Hochvoltsicherheit, Batteriemanagement, Energiemangement, Elektrisches Laden auf einer einzigen Tagung.   
Call for Papers
Elektrische Antriebstechnologie für Hybrid- und Elektrofahrzeuge

Elektrische Antriebstechnologie für Hybrid- und...

17.09.2019 bis 18.09.2019 in Würzburg
Netzwerken im Bereich Elektrische Antriebe, Elektrische Speicher- und Ladetechnik, Batterien, Brennstoffzellen, Elektrische Hilfsantriebe (12V/48V), Fahrzeugkonzepte, Hochleistungsantriebe für NKW, Antriebskonzepte für Motorräder und...
NEU
Technische Zuverlässigkeitssicherung

Technische Zuverlässigkeitssicherung

18.06.2019 bis 19.06.2019 in Essen
Die Methoden der Zuverlässigkeitstechnik leisten einen entscheidenden Beitrag zur Steuerung und Effizienzsteigerung von Projekten.BigData basierte Zuverlässigkeiten ermöglichen frühzeitig Prognosen über den Projekverlauf von technischen...
Hoch- und Vollautomatisiertes Fahren HAF/VAF – Verlässlichkeit, Regulatorien und sichere Konzepte

Hoch- und Vollautomatisiertes Fahren HAF/VAF –...

04.06.2019 bis 04.06.2019 in München
Stand der Technik sowie Recht und Normung im Bereich des HAF/VAF. Darauf aufbauend neue Methoden und Ansätze zum Umgang mit Fail operational, Künstlicher Intelligenz (AI) sowie im Fahrzeug (Systeme und Referenzkarten).
Tipp
Real Time Innovation

Real Time Innovation

25.06.2019 bis 25.06.2019 in München
Das neuartige Real-Time-Innovation-Canvas hilft – als Innovationsradar - zur detaillierten Planung und Umsetzung konkreter Innovationsprozesse im Unternehmen. 
Agile Methoden in der Technik

Agile Methoden in der Technik

29.10.2019 bis 30.10.2019 in Essen
Im Seminar werden Methoden wie Scrum, Kanban und Design Thinking behandelt. Auch die Aspekte Mindset, Beteiligung und Menschlichkeit finden ihren Platz in der Veranstaltung. Praxisthemen sorgen für eine angemessene Abrundung.
Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Hamburg

Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Hamburg

08.10.2019 bis 09.10.2019 in Hamburg
Fortbildung von Brandschutzbeauftragten gemäß vfdb-Richtlinie 12-09-01 : 2014-08(03) mit Besichtigung und brandschutztechnischer Begehung der Elbphilharmonie Hamburg unter fachlicher Führung der Feuerwehr Hamburg (16 Unterrichtseinheiten)
Koordinator Elektrotechnik

Koordinator Elektrotechnik

29.03.2019 bis 29.03.2019 in Essen
Zu den besonderen Aufgaben der Koordinatoren Elektrotechnik gehört es, auf den ordnungsgemäßen Zustand der elektrischen Anlagen und Geräte und deren Benutzung zu achten.
NEU
Alterung und Post-Mortem Analysen von Lithium-Ionen-Zellen

Alterung und Post-Mortem Analysen von...

02.04.2019 bis 02.04.2019 in Aachen
Aktuelle Erkenntnisse zur Alterung von Lithium-Ionen-Zellen werden vorgestellt. Die  Möglichkeiten zur Verbesserung der Batterielebensdauer wird erläutert. Ein Einblicke in Post-Mortem Analysen rundet das Programm ab. 
NEU
Wasserstoff und Brennstoffzelle

Wasserstoff und Brennstoffzelle

Eingehende Behandlung der energiestrategischen Aspekte des Wasserstoffs auf Basis neuester Studien (z. B. H2-Mobility) sowie Vorstellung der Perspektiven und Rahmenbedingungen seiner Anwendungsmöglichkeiten und Sicherheitsaspekte.

Zuletzt angesehen