Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Fachtagung

Neue Berechnungsgrundlagen für Krane

9. Erfahrungsaustausch: Erfahrungen mit der Anwendung der EN 13001 Krane – Konstruktion – allgemein

Online Teilnahme möglich
Neue Berechnungsgrundlagen für Krane
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

2. Konditionen

950,00 € *
890,00 € *

* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen, sowie Mittagessen und Pausengetränken

Veranstaltungsnr.: H020118521

1. Ort & Termin

Ort:

Datum:

3. Teilnehmer

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Zusammenfassung Ihrer Buchung

Ihre gewählte Veranstaltung

29.11.2021 – 30.11.2021

Beginn: 10:00 Uhr

Ende: 17:00 Uhr

Haus der Technik - Essen
Hollestr. 1
45127 Essen

Ihre gewählten Teilnehmer

Teilnehmer: 1

Einzelpreis:
950,00 € *
Gesamtpreis: 950,00 € *
  • H020118521
Der erste Veranstaltungstag widmet sich inhaltlich der Vorstellung der DIN EN 13001„Krane –... mehr

Neue Berechnungsgrundlagen für Krane

Der erste Veranstaltungstag widmet sich inhaltlich der Vorstellung der DIN EN 13001„Krane – Konstruktion – allgemein“ und ihren Teilen. Daüber hinaus werden die Themen Hubwerkseinstufungen nach „alter“ zeitbasierter DIN/FEM und der auf Zyklen basierten prEN 14492-2, Nachweis „Erhöhung der Nennlast eines Brückenkranes“ und Kranbahnberechnung besprochen.

Der zweite Veranstaltungstag beinhaltet konkrete Rechenbeispiele für die Konstruktion von Kranen in der Praxis.

Zum Thema

In dieser Veranstaltung werden die Bestimmungen der EN 13001 Teil 1 bis 3-8 sowie weiterer mitgeltender Produktnormen (z. B. EN 14439, EN 14492-2, EN 15011) für die Konstruktion von Kranen anhand von Beispielen vorgestellt. Ausführungen zur Berechnung von Kranbahnen und Ketten vervollständigen das Programm.
Des Weiteren werden Hersteller mit Berichten über die Anwendung der neuen Norm in Abgrenzung zu den bisher gültigen DIN-Normen (DIN 15018, 15020 und 15019) zum Erfolg dieser Fachtagung beitragen.
Diese Veranstaltung dient dem Austausch der in der Praxis gemachten Erfahrungen mit der neuen Norm.

USP

  • Anwendung der EN 13001 in der Praxis
  • Konstruktion von Kranen
  • Berechnung von Kranen
Programm
 
1. Tag, 10:00 bis 17:00 Uhr
 
10:00 Uhr 
Dipl.-Ing. J. Koop
Begrüßung und Einführung in die Veranstaltung
 
10:15 Uhr
Dipl.-Ing. J. Koop
EG-Richtlinien (Maschinenrichtlinie 2006/42/EG (alt 98/37/EG + 89/392/EWG), Niederspannungsrichtlinie 2014/35/EU (alt 2006/95/EG + 73/23/EWG), EMV-Richtlinie 2014/30/EU (alt 2004/108/EG + 89/336/EWG), Lärmrichtlinie 2000/14/EG (neu 2005/88/EG), Ex-Schutzrichtlinie 2014/34/EU (alt 94/9/EG), Funkanlagenrichtlinie 2014/53/EU) – Bedeutung von EN-Normen – Übersicht der Normungsarbeit zur EN 13001 und Hinweise zum Stand in der ISO 
 
11:30 Uhr Kaffeepause
 
12:00 Uhr 
Dr.-Ing. Dipl.-Wirtsch.-Ing. O. Kempkes, 
Helmut Kempkes GmbH, KULI-Hebezeuge, Remscheid
Aktuelle Neuerungen in der Normung: CEN/TC 147 WG2
 
13:00 Uhr Mittagspause
 
14:00 Uhr
Dipl.-Ing. H. Eren, Kransachverständiger, Stuhr
Vergleich der Berechnung nach Eurocode 3 für Kranbahnen mit dem Nachweis nach EN 13001 für Stahlkonstruktionen für Krane
 
15:30 Uhr Kaffeepause
 
16:00 Uhr 
Prof. Dr.-Ing. M. Golder,
Technische Universität Chemnitz, Institut für Fördertechnik und Kunststoffe, Chemnitz
Anforderungen der ISO 16625 – Auswirkungen auf die EN 13001-3-2

17:00 Uhr Abschlussdiskussion

 
 
2. Tag, 09:00 bis 16:00 Uhr
 
09:00 Uhr
Dipl.-Ing. M. Pfaff, 
IFF Engineering & Consulting GmbH, Leipzig
Nachweis „Restlebensdaueranalyse an den Stahltragwerken von Kranen"
 
10:00 Uhr Kaffeepause
 
10:30 Uhr
Dipl.-Ing. (FH) G. Neudel,
Bang Kransysteme GmbH & Co. KG, Oelsnitz/Vogtland
DIN EN 1090 – ermüdungsoptimierte Konstruktionen im Kranbau und Vermeidung von Schweißeigenspannungen bei der Herstellung von Sonderkranen
 
11:30 Uhr 
Prof. Dr.-Ing. Stefan Vöth, 
AppliedDesign, Velbert
Laufrad-Schiene-Kontakte nach EN 13001-3-3 und DIN 15070 im Vergleich
 
12:30 Uhr Mittagspause
 
13:30 Uhr
Dipl.-Ing. H.-D. Willim, 
ehem. Liebherr Werk Ehingen, Ehingen
Berechnung für Fahrzeugkrane nach prEN 13000:2019
 
14:30 Uhr Kaffeepause
 
15:00 Uhr
Prof. Dr.-Ing. G. Schneider,
Technische Fachhochschule Georg Agricola zu Bochum, Bochum
Berechnung von Ketten
 
16:00 Uhr Ende der Tagung
 
Die Möglichkeit zu Fragestellungen und Diskussionen auf dieser Fachtagung ist umfangreich vorhanden und gewünscht.
 

Zielsetzung

Die Teilnehmer lernen anhand von Beispielen aus der Praxis den Umgang mit dem neuen Standard und erhalten wichtige Informationen zur Konstruktion von Krananlagen. Nutzen Sie die Gelegenheit, sich mit Experten und „Gleichgesinnten“ auszutauschen.

Teilnehmerkreis

  • Sachverständige und Sachkundige für die Prüfung von Kranen
  • Konstrukteure, Fertigungsleiter und Abnahmepersonal der Hersteller
  • Betreiber
  • Bezirksregierungen, Staatliche Ämter für Arbeitsschutz bzw. Gewerbeaufsichtsämter
  • Aufsichtspersonen der Berufsgenossenschaften

Weiterführende Links zu "Neue Berechnungsgrundlagen für Krane"

Referenten

Dipl.-Ing. Hüseyin Eren

Kransachverständiger, Stuhr

Prof. Dr.-Ing. Markus Golder

Technische Universität Chemnitz, Institut für Fördertechnik und Kunststoffe, Chemnitz

Dr.-Ing. Dipl.-Wirtsch.-Ing. Oliver Kempkes

Helmut Kempkes GmbH, KULI-Hebezeuge, Remscheid

Dipl.-Ing. Jürgen Koop

Ingenieur- und Sachverständigenbüro für Krane und Hebezeuge, Hattingen, Mitglied in internationalen Normungsgremien für Hebezeuge (CEN und ISO) (Bis Anfang 2015 Leiter des Sachgebietes (SG) „Hebetechnik und Instandhaltung“ im Fachbereich (FB) Holz und Metall (HM) und Leiter der Prüf- und Zertifizierungsstelle „Hebezeuge, Sicherheitskomponenten und Maschinen (HSM); Fachreferent der Themenfelder „Krane, Winden und Elektrozüge sowie Lastaufnahmeeinrichtungen“ im FB HM)

Gregor Neudel

Bang Kransysteme GmbH & Co. KG, Oelsnitz/Vogtland

Dipl.-Ing. Mathias Pfaff

IFF Engineering & Consulting GmbH, Leipzig

Prof. Dr.-Ing. Guido Schneider

Technische Hochschule Georg Agricola, Bochum

Prof. Dr.-Ing. Stefan Vöth

AppliedDesign, Velbert

Dipl.-Ing. Hans-Dieter Willim

ehem. Liebherr Werk Ehingen GmbH, Ehingen

Hinweise

Die Teilnehmer sollten über praktische Erfahrungen in der Konstruktion, im Bau, im Betrieb oder in der Prüfung von Kranen verfügen.

Die Veranstaltung ist geeignet als Fortbildung im Sinne des § 5 Abs. 3 ASIG und wird mit 2 VDSI Weiterbildungspunkten für Arbeitsschutz bewertet.

Schließen

Extras

Inhouse

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW oder Bayern.

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl.-Kffr. Ute Jasper
+49 (0) 201 1803-239
+49 (0) 201 1803-263

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Einführungsseminar zur praktischen Anwendung der EN 13001 - Berechnung von Brücken- und Portalkranen

Einführungsseminar zur praktischen Anwendung...

21.06.2021 bis 22.06.2021 in Essen
Informationen zur praktischen Umsetzung der EN 13001: Sie lernen an Beispielen aus der Praxis den Umgang mit dem neuen Standard und erhalten wichtige Informationen von Herstellern von Kranen.
Workshop für die Berechnung von Lastaufnahmemitteln

Workshop für die Berechnung von...

01.07.2021 bis 02.07.2021 in Bad Wiessee
2-tägiger Intensivworkshop mit praktischen Übungen zur Anwendung der EN 13001-3-1 (Krane - Konstruktion allgemein - Grenzzustände und Sicherheitsnachweise von Stahltragwerken)
Einführungsseminar für Laufrad/Schiene-Kontakte für Brücken- und Portalkrane

Einführungsseminar für Laufrad/Schiene-Kontakte...

04.10.2021 bis 05.10.2021 in Essen
Intensivseminar mit praktischen Übungen zur Anwendung der EN 13001-3-3 (Laufrad-Schiene Kontakte bei Krananlagen).
Online Teilnahme möglich
NEU
Wasserstoff und Brennstoffzelle

Wasserstoff und Brennstoffzelle

22.06.2021 bis 23.06.2021 in Essen
Im Seminar wird die Wasserstofftechnologie auf Basis neuester Studien (z. B. H 2 -Mobility) behandelt sowie die Perspektiven und Rahmenbedingungen der Wasserstoff Anwendungsmöglichkeiten (Energiespeicher, Verkehr) sowie...
Online Teilnahme möglich
IoT-Funksysteme

IoT-Funksysteme

09.12.2020 bis 10.12.2020 in Essen
Sie lernen die grundsätzliche Funktionsweise von drahtlosen Kommunikationssystemen sowie deren Aufbau und Komponenten kennen. Details zur Nachrichtenübertragung und Unterschiede der Funksysteme runden das Gelernte ab.
Lastaufnahmemittel

Lastaufnahmemittel

28.06.2021 bis 29.06.2021 in Bad Wiessee
Tagung Lastaufnamittel mit praxisnahen Beispiele zu den Bestimmungen der EN 13155 und EN 13135  bzgl. Bau und Konstruktion , Betrieb und Prüfung von Lastaufnahmemitteln, Hersteller berichten über aktuelle Entwicklungen und...
Wechselwirkungen Motor - Frequenzumrichter

Wechselwirkungen Motor - Frequenzumrichter

08.04.2021 bis 09.04.2021 in München
Wie kann man Störeffekte zwischen Motor und Frequenzumrichter, z.B. Verluste, Lagerschäden und Magnetgeräusche vermeiden? Das Seminar bietet Grundlagen, Analyse und Rechenmethoden zur abgestimmten Komponentenwahl zur Auslegung von...
Zeichnungserstellung für die moderne Fertigung

Zeichnungserstellung für die moderne Fertigung

11.03.2021 bis 12.03.2021 in hdt+ digital campus
Know-how zur normgerechten und eindeutigen Darstellung aller geforderten Eigenschaften eines Produktes in einer Zeichnung, nach den fertigungs- und prüftechnischen Belangen unter Berücksichtigung der Vielfalt neuer DIN-, EN- und...
Ausbildung von (Prüf-)Sachverständigen für die Prüfung von Kranen

Ausbildung von (Prüf-)Sachverständigen für die...

22.02.2021 bis 26.02.2021 in Garmisch-Partenkirchen
Know-how Erwerb als Voraussetzung zur Zertifizierung als Prüfsachverständige für die Prüfung von Kranen und Hebezeugen, Vorbereitung auf die schriftliche Prüfung nach 3.2 der VG 001 und das Fachgespräch nach Ziffer 2 Nr. 4 der DGUV G...
Arbeitssicherheit beim Betrieb von Krananlagen

Arbeitssicherheit beim Betrieb von Krananlagen

03.12.2020 bis 03.12.2020 in Hamburg
Erfahrungsaustausch der Kransachverständigen zur Arbeitssicherheit beim Betrieb von Krananlagen in der Praxis, zur Prüfung und Vorschriftenentwicklung, Unterstützung durch fachliche Beratung bei Auslegung der immer komplexeren...
Erstellung und Pflege von Gefährdungsbeurteilungen nach Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG)

Erstellung und Pflege von...

14.06.2021 bis 14.06.2021 in Essen
Wissen und Methodenkompetenzen zur selbständigen und effektiven Erstellung und Pflege von Gefährdungsbeurteilungen nach ArbSchG, praxisbezogener Nutzen und Vorteile einer Gefährdungsbeurteilung, Dokumentationspflichten und betrieblicher...
Online Teilnahme möglich
Grundlagen der Elektrotechnik und Elektronik für Nichttechniker

Grundlagen der Elektrotechnik und Elektronik...

17.05.2021 bis 19.05.2021 in Regensburg
Sie erlangen durch die Grundlagen im Bereich Elektrotechnik und Elektronik die Befähigung, im Fachgespräch Struktur und Ziele zu erkennen sowie kompetente Fragen stellen zu können.
Online Teilnahme möglich
Zertifizierte Befähigte Person für die Prüfung von Anschlagmitteln

Zertifizierte Befähigte Person für die Prüfung...

17.03.2021 bis 18.03.2021 in Essen
Qualifikation zur zertifizierten befähigten Person für die Prüfung von Anschlagmitteln. Seminar zur theoretischen und praktischen Ausbildung, um sicherheitstechnische Mängel an Anschlagmitteln erkennen zu können.
Online Teilnahme möglich
Zertifizierte Befähigte Person für die Prüfung von Drahtseilen und Lastaufnahmemitteln

Zertifizierte Befähigte Person für die Prüfung...

10.03.2021 bis 11.03.2021 in Essen
Qualifikation zur zertifizierten befähigten Person für die Prüfung von Drahtseilen und Lastaufnahmemitteln, damit sicherheitstechnische Mängel systematisch erkannt und abgestellt werden können - mit Praxisteil und Prüfung.
NEU
Batterien richtig prüfen und testen

Batterien richtig prüfen und testen

27.04.2021 bis 27.04.2021 in hdt+ digital campus
Das Seminar behandelt Anforderungen an Prüfequipment für Lithium-Ionen-Batterien, Planung und Durchführung von Prüfungen, Normen und die verschiedensten Prüfarten sowie die Analyse der Messdaten und deren Bedeutung für die jeweilige...
NEU
3D-Druck: Warum drucken wir das nicht einfach? – Mit praktischen Übungen

3D-Druck: Warum drucken wir das nicht einfach?...

23.02.2021 bis 24.02.2021 in Essen
Praktische Einführung in die additive Fertigung und in die Konstruktion von (einfachen) 3D-Modellen.
Digitale Krisenkommunikation

Digitale Krisenkommunikation

02.12.2020 bis 03.12.2020 in Essen
Lernen Sie anhand von persönlichen Erfahrungen der Referenten und ausgewählten Beispielen aus der Praxis, die Instrumente Website und Social-Media in einem Stör- oder Krisenfall sicher anzuwenden.
Kranbahnträger nach DIN EN 1993-6

Kranbahnträger nach DIN EN 1993-6

02.03.2021 bis 03.03.2021 in Essen
Das Seminar vermittelt Kranbahnträger zu entwerfen, berechnen und nach Eurocode nachzuweisen sowie den normgerechten Umgang mit komplexen Stabilitätsfällen, dynamischen Einwirkungen und hohen Anforderungen an die...
NEU
Dynamik und Lasten von Offshore-Windenergieanlagen

Dynamik und Lasten von Offshore-Windenergieanlagen

29.11.2021 bis 30.11.2021 in hdt+ digital campus
Dieses Seminar bietet zunächst einen Überblick zum Thema Lasten und Dynamik von Offshore-Windenergieanlagen. Im Folgenden wird ein detaillierter Einblick in den Stand der Technik sowie in aktuelle Herausforderungen und Trends vermittelt.
Online Teilnahme möglich
NEU
Einhaltung rechtlicher Vorgaben bei der Arbeit mit 3D-Druck-Maschinen (additive Bearbeitung)

Einhaltung rechtlicher Vorgaben bei der Arbeit...

10.02.2021 bis 10.02.2021 in Essen
Wenn aus Abfall wieder eine Produkt wird. Die umweltrechtlichen Forderungen im Zusammenhang mit den Erfordernissen des Arbeitsrechtes  und seinen untergeordneten Verordnungen wie z.B. die Betriebssicherheitsverordnung.
Massenspektrometrie: Ein umfassender Überblick über die wichtigste Detektionsmethode

Massenspektrometrie: Ein umfassender Überblick...

02.12.2021 bis 03.12.2021 in Essen
Neben der Theorie zur MS werden zudem ambiente Ionisationsmethoden, LTP Ionenquellen und die Kombination der Ionenmobilitätsspektrometrie mit der MS behandelt. Als Highlight wird den Teilnehmern ein Besuch im hochmodernen Labor der Uni...
Early Bird
NEU
Digitale Zwillinge in der Batteriezellenproduktion

Digitale Zwillinge in der Batteriezellenproduktion

27.04.2021 bis 27.04.2021 in hdt+ digital campus
Das Seminar bietet einen Überblick zu den aktuellen Entwicklung beim Aufbau Digitalen Zwillinge einzelner Batteriezellen, ganzer Batteriesysteme sowie der dazugehörigen Produktionsumgebung.   
Online Teilnahme möglich
Steigerung der Energieeffizienz bei der Stromversorgung

Steigerung der Energieeffizienz bei der...

22.02.2021 bis 23.02.2021 in Essen
Im Seminar werden Möglichkeiten und Ansatzpunkte zur Steigerung der Energieeffizienz bei der Stromversorgung aufgezeigt und beleuchtet.
Early Bird
NEU
Thermal Runaway und thermische Propagation bei Lithium-Ionen-Batterien

Thermal Runaway und thermische Propagation bei...

27.04.2021 bis 27.04.2021 in hdt+ digital campus
Im Seminar werden aktuelle Entwicklungen zu Thermal Runaway und thermische Propagation an Lithium-Ionen-Batterien behandelt. Dies sind die derzeit größten Sicherheitsherausforderungen für Traktionsbatterien überhaupt.
Auslegung von Wellen für Krane nach EN 13001-3-8

Auslegung von Wellen für Krane nach EN 13001-3-8

14.06.2021 bis 15.06.2021 in Essen
In diesem Workshop werden aktuelle Informationen mit Berichten aus der Praxis zur Anwendung der EN 13001-3-8 für die Berechnung und Konstruktion von Wellen vorgestellt.
Online Teilnahme möglich
NEU
Erfolgreiches Projektmanagement und Zusammenarbeit mit chinesischen Partnern

Erfolgreiches Projektmanagement und...

07.12.2020 bis 08.12.2020 in Essen
Bei der Zusammenarbeit kommt es aufgrund der unterschiedlichen Kulturen und den daraus resultierenden unterschiedlichen Einstellungen sowie Verhaltensweisen häufig zu Missverständnissen bis hin zu Blockaden, die sich als äußerst...
Einführung in die praktische Infrarot-Thermografie 

Einführung in die praktische...

29.04.2021 bis 29.04.2021 in hdt+ digital campus
Wie können Schäden und Schwachstellen transparent gemacht werden? Wie können Anlagenausfälle frühzeitig vermieden werden? In Theorie und Praxis werden Grundlagen der Infrarot-Thermografie vermittelt. 
Schaltgerätekombinationen (SK) nach DIN EN 61439

Schaltgerätekombinationen (SK) nach DIN EN 61439

15.06.2021 bis 16.06.2021 in Essen
Die wichtigsten Punkte der DIN EN 61439 zur Errichtung von Niederspannungs-Schaltgerätekombinationen wie Bauartnachweis, Stücknachweis sowie neue Begrifflichkeiten werden an praktischen Beispielen erläutert und diskutiert.
Elektrische Anlagen in der betrieblichen Praxis

Elektrische Anlagen in der betrieblichen Praxis

20.05.2021 bis 20.05.2021 in Essen
Der sichere Betrieb von elektrischen Anlagen steht in diesem Seminar im Vordergrund. Prüffristen und Betreiberverantwortung werden ebenso wie die  fachgerechten Erstellung elektrischer Anlagen (anhand von zahlreichen...
Early Bird
Alterung und Post-Mortem Analysen von Lithium-Ionen-Zellen

Alterung und Post-Mortem Analysen von...

27.04.2021 bis 27.04.2021 in hdt+ digital campus
Online-Seminar zu den Möglichkeiten der gezielten Verlängerung der Lebensdauer von Lithium-Ionen-Zellen
Leitungsdimensionierung in elektrischen Anlagen

Leitungsdimensionierung in elektrischen Anlagen

17.08.2021 bis 17.08.2021 in Essen
Des Seminar vermittelt Wissen, um den normativ geforderten Schutz gegen elektrischen Schlag (DIN VDE 0100-410) und den Schutz bei Überstrom DIN VDE 0100-430) anwenderorientiert kennen zu lernen und zu vertiefen. 
Netzanalyse und Netzqualität in der Stromversorgung

Netzanalyse und Netzqualität in der...

12.10.2021 bis 12.10.2021 in Essen
Die Themen Netzanalyse und Netzrückwirkungen in der Stromversorgung werden anhand von Praxisbeispielen ausführlich behandelt. Ziel ist es, Ursachen für Netzrückwirkungen und Oberschwingungen zu verstehen, um diese zu reduzieren.
Schadensvorbeugend konstruieren - technische Mechanik und Dynamik für Konstrukteure

Schadensvorbeugend konstruieren - technische...

15.03.2021 bis 16.03.2021 in Essen
Aus Sicht des Berechnungsingenieurs erhalten Sie Tipps, z.B. zum kerbarmen Konstruieren, zur spannungsarmen Gestaltung und zur Vermeidung von Steifigkeitssprüngen. Mit diesen Kenntnissen können Sie auch  Schwingungsprobleme im...
Online Teilnahme möglich
Organisationsverschulden und rechtssichere Dokumentation in der Elektrotechnik

Organisationsverschulden und rechtssichere...

16.02.2021 bis 17.02.2021 in Essen
Das Organisationsverschulden sowie die rechtssichere Dokumentation zur Absicherung der eigenen Haftung stehen im Mittelpunkt des Seminars.
Online Teilnahme möglich
Ladeinfrastruktur für E-Fahrzeuge planen, errichten und betreiben

Ladeinfrastruktur für E-Fahrzeuge planen,...

19.04.2021 bis 20.04.2021 in Essen
Das Seminar vermittelt Know-how, um eine Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge zu planen, realisieren und sicher dauerhaft in einem vorhandenen Starkstromnetz (400/230V 50 Hz) zu betreiben. 
Spezialkurs Digitale Volumentomographie

Spezialkurs Digitale Volumentomographie

17.04.2021 bis 17.04.2021 in Essen
Dieser Spezialkurs für Ärzte geeignet, die eigenverantwortlich DVT im HNO-Bereich oder bei der  intraoperativen 3-D-Bildgebung im OP bzw. in der Orthopädie anwenden möchten.
Prüfen von Ladestationen

Prüfen von Ladestationen

02.02.2021 bis 02.02.2021 in hdt+ digital campus
Erforderliche Leistung an den Ladepunkten, Lastmanagementsysteme bei Ladestationen, Montagearten und Absicherung werden behandelt. Normen zur Errichtung, den Betrieb und die Prüfung von Ladestationen werden vorgestellt.
Prozessdatenanalyse – Zusammenhänge aus Betriebsdaten der Prozesstechnik bewerten

Prozessdatenanalyse – Zusammenhänge aus...

22.04.2021 bis 23.04.2021 in Essen
Sie lernen, wie Sie Zusammenhänge aus großen Datenmengen bewerten und interpretieren, und verstehen die Funktionen von Softwaretools zur Datenanalyse. Anwendungen aus der Verfahrenstechnik stützen die Methodik. Sie rechnen einfache...
Online Teilnahme möglich
Lithiumbatterien - Versand und Lagerung

Lithiumbatterien - Versand und Lagerung

04.05.2021 bis 04.05.2021 in Essen
Know-how zum Transport und Lagerung von Lithium Akkus, zur Lithium Kennzeichnung nach ADR 2019, zum Transport der Lithium Ionen Batterien (als gefährlichen Gütern) auf der Straße, zur Lagerung und zur Verpackungskennzeichnung der...
Kunststoffbauteile richtig bemaßen und tolerieren

Kunststoffbauteile richtig bemaßen und tolerieren

08.06.2021 bis 09.06.2021 in Essen
Maßhalten nach neuesten Normen - Kunststoffteile - Metallteile
Zuletzt angesehen