Neue Entwicklungen im Wasserrecht und im technischen Gewässerschutz

Fortbildungslehrgang für Gewässerschutzbeauftragte im Sinne der §§ 64 bis 66 des Wasserhaushaltsgesetzes (WHG) vom 31.07.2009

Veranstaltungstyp: Seminar

Gewässerschutz hdt.de
Seminar: Neue Entwicklungen im Wasserrecht und im technischen Gewässerschutz.... mehr
Informationen "Neue Entwicklungen im Wasserrecht und im technischen Gewässerschutz"
Seminar: Neue Entwicklungen im Wasserrecht und im technischen Gewässerschutz. Fortbildungslehrgang für Gewässerschutzbeauftragte im Sinne der §§ 64 bis 66 des Wasserhaushaltsgesetzes (WHG) vom 31.07.2009.

Inhalt
  • Wasserrecht für die Praxis - ein Überblick und Ausblick
  • Das Gesetz zur Neuregelung des Wasserrechts
  • Die EU-Wassernahmenrichtlinie und Tochterrichtlinien
  • Abwasserabgabe und Wassernutzungsentgelte
  • Abwasserverordnung (mit Anhängen)
  • Gefährdungshaftung nach § 89 des neuen WHG
  • Strafrechtliche Verantwortung imWasserrecht § 324 StGB
  • Verhalten bei Ermittlungen - praktische Empfehlungen
  • Regelungen für Indirekteinleiter
  • Stellung des Gewässerschutzbeauftragten im Unternehmen
  • Risikopotential und Einstufung von wassergefährdenden Stoffen
  • Rechtsgrundlagen im anlagenbezogenen Gewässerschutz
  • Die neue Anlagenverordnung (AwSV)
  • Die neue Anlagenverordnung des Bundes zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (AwSV)
  • Technisches Regeln wassergefährdender Stoffe (TRwS)


Teilnehmerkreis

Betriebs- und Abteilungsleiter der betrieblichen Wasserver- und -entsorgung, technische und juristische Sachbearbeiter, Gewässerschutzbeauftragte

Dr. rer. nat. Anne Janssen-Overath, Fachbetriebsgemeinschaft Maschinenbau e.V. - FGMA -, Köln... mehr
Referent
Dr. rer. nat. Anne Janssen-Overath
Fachbetriebsgemeinschaft Maschinenbau e.V. - FGMA -, Köln
Referent
RA Dr.jur. Frank Andreas Schendel
Rechtsanwalt, Bergisch-Gladbach
  • Neue Entwicklungen im Wasserrecht und im technischen Gewässerschutz Seminar: Neue Entwicklungen im Wasserrecht und im technischen Gewässerschutz. Essen (Essen, Haus 2) Essen 40403 DE
  • Neue Entwicklungen im Wasserrecht und im technischen Gewässerschutz Seminar: Neue Entwicklungen im Wasserrecht und im technischen Gewässerschutz. Essen (Essen, Haus 2) Essen 40403 DE
Maßgeschneiderte Lösungen

Sie vermissen Inhalte oder suchen einen anderen Termin? Fragen Sie uns direkt unter 0201-1803-1 oder per E-Mail

information@hdt.de

Sie sind an einer individuellen Veranstaltung interessiert? Wir bieten auch maßgeschneiderte Inhouse-Lösungen!

Kontakt aufnehmen
Preisab 1.290,00 € *

mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Mittagessen und Pausengetränken

Ihre Vorteile
  • neue AwSV vom 18. April 2017
Kontakt
Dipl.-Wirtsch.-Ing. Christoph Buchal

Dipl.-Wirtsch.-Ing. Christoph Buchal berät Sie gerne.

Kühlsysteme
27.11.2017 bis 28.11.2017
Kühl­sys­te­me Details
TA Lärm
04.12.2018 bis 04.12.2018
TA Lärm Details
Energiespeicher
05.06.2018 bis 06.06.2018
En­er­gie­spei­cher Details
Zuletzt angesehen