Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Neuer Rechtsrahmen Messstellenbetriebsgesetz für das Metering und Geschäftsmodelle mit Smart Metern

Neuer Rechtsrahmen Messstellenbetriebsgesetz für das Metering und Geschäftsmodelle mit Smart Metern
Jetzt buchen
Auf Energieversorger, Netzbetreiber und Messstellenbetreiber kommen seit 2016 durch das... mehr

Neuer Rechtsrahmen Messstellenbetriebsgesetz für das Metering und Geschäftsmodelle mit Smart Metern

Auf Energieversorger, Netzbetreiber und Messstellenbetreiber kommen seit 2016 durch das Messstellenbetriebrgesetz viele Neuerungen zu. Das Seminar vermittelt sämtliche Neuerungen und Auslegungsfragen des MsbG umfassend und praxisnah.


Inhalt
  • Grundstrukturen des Messmarktes
  • technische Anforderungen an Messsysteme (einschließlich Zertifizierung und Zulassung)
  • Einbaupflichten für intelligente Messysteme
  • zulässige Nutzungen für die Messwerte
  • mögliche Geschäftsmodelle auf Grundlage der Digitalisierung
  • Die datenschutzrechtlichen Anforderungen


Zum Thema

Mit dem MsbG hat der Gesetzgeber die Grundlage für die Digitalisierung der Energiewirtschaft geschaffen und einige grundlegende Fragen für den Betrieb von intelligenten Messsystemen (sog. Smart Meter) geregelt. So wurde u.a. das Recht der Letztverbraucher zur freien Wahl des Messstellenbetreibers eingeführt und damit die Grundlage für Wettbewerb im Messmarkt geschaffen. Geregelt wurden außerdem die Grundzuständigkeit für den Messstellenbetrieb und die vertraglichen Beziehungen zwischen Messstellenbetreiber, Netzbetreiber, Energieversorger und Letztverbraucher. Ferner wurden umfassende Bestimmungen zum Umgang mit Messwerten eingeführt. Nicht zuletzt treibt das MsbG die Digitalisierung auch dadurch voran, dass es den Messstellenbetreibern Pflichten für den Einbau von intelligenten Messsystemen (sog. Smart Meter) auferlegt.

 

  • MsbG praxisnah
  • für Energieversorger, Netzbetreiber
  • und MA aus Mess- und Zählwesen

Zielsetzung

Auf viele Akteure der Energiebranche (Energieversorger, Netzbetreiber und Messstellenbetreiber) kommen seit 2016 durch das Messstellenbetriebsgesetz umfassende Neuerungen und zahlreiche Auslegungsfragen zu. Das MsbG schafft nicht nur die Grundlage für die Digitalisierung der Energiebranche, sondern treibt durch Einbaupflichten für sog. Smart Meter die Digitalisierung auch aktiv voran. Zwangsläufig wird daher in den kommenden Jahren der Anteil an Smart Metern zunehmen. Das Seminar vermittelt sämtliche Neuerungen durch das MsbG umfassend und praxisnah.

Sie erfahren, wie sich das MsbG auf die Geschäftstätigkeit der einzelnen Akteure auswirkt: Der Fokus liegt bei den Messstellenbetreibern, deren Einbaupflichten, deren Vertragspflichten und -beziehungen wie auch bei den technischen Anforderungen an Smart Meter. Aber auch Stromversorgern bietet die Digitalisierung interessante Chancen., die hier vorgestellt werden. Schließlich werden insbesondere die datenschutzrechtlichen Vorgaben und deren praktische Bedeutung und damit die Perspektive der Letztverbraucher betrachtet.

Teilnehmerkreis

Netzbetreiber, Messstellenbetreiber, Energieversorger, Fachkräfte aus dem Mess- und Zählerwesen, Mitarbeiter aus der Abrechnung und dem Energiedatenmanagement

Weiterführende Links zu "Neuer Rechtsrahmen Messstellenbetriebsgesetz für das Metering und Geschäftsmodelle mit Smart Metern"

Referenten

Rechtsanwalt Dr. Max Peiffer

AssmannPeiffer Rechtsanwälte, München

Schließen
Nur noch auf Anfrage buchbar

Orte & Termine

Ort:

Datum:

Information

Diese Veranstaltung wurde storniert
H040063668

Inhouse

"Seminar nach Maß" - Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar:

Jetzt anfragen

NRW-Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW.

NRW-Bildungsscheck

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Brigitte Doleschel
+49 (0) 201 1803-244
+49 (0) 201 1803-263

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Methodenseminar - Layer of Protection Analysis (LOPA) mit intensiven Übungen

Methodenseminar - Layer of Protection Analysis...

10.12.2018 bis 11.12.2018 in Essen
Seminar mit intensiven Übungen für Fachleute der Anlagensicherheit. LOPA Methodik als probabilistische teilquantitative Methode hilft bei der SIL-Klassifizierung von Schutzmaßnahmen mit Vorteil: besserer Nachvollziehbarkeit der...
Projektmanagement in der Automatisierungstechnik

Projektmanagement in der Automatisierungstechnik

19.11.2018 bis 20.11.2018 in Essen
Sie lernen praxisgerecht mit Übungen Techniken und Methoden des Projektmanagements über die 4 Projektphasen Planung, Errichtung, Inbetriebsetzung bis zum Service der Automatisierungsanlage kennen, die für den Projekterfolg entscheidend...
FUNKTIONALE SICHERHEIT (SIL) -  mit intensiven Übungen

FUNKTIONALE SICHERHEIT (SIL) - mit intensiven...

05.11.2018 bis 06.11.2018 in Essen
2-tägiges Intensivseminar zur Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen - in kleinem Kreis (max. 6 Teilnehmer) zur Erarbeitung praktischer Vorgehensweisen mit intensivem Übungsanteil für HAZOP/PAAG, Risikograph, Risikomatrix, LOPA
FIDIC-Verträge für Bau und Anlagenbau

FIDIC-Verträge für Bau und Anlagenbau

19.11.2018 bis 20.11.2018 in Essen
FIDIC-Bedingungen des Silver Book, Yellow Book, Red Book sind umfangreiche Vertragsbedingungen für Bauvorhaben im internationalen Geschäft. Das Seminar wendet sich an Projektmanager, Ingenieure, Kaufleute und Techniker internationaler...
Zustandsanalyse von Solaranlagen und PV-Modulen

Zustandsanalyse von Solaranlagen und PV-Modulen

13.11.2018 bis 14.11.2018 in Halle
Sie erleben eine Einführung in die Funktionsweise und Herstellung von Solarzellen und Solarmodulen und erfahren alles Wissenswerte zu aktuellen Prüfmethoden in der Qualitätssicherung.
Elektrische Systeme, Regelung und Steuerung von Windenergieanlagen

Elektrische Systeme, Regelung und Steuerung von...

15.11.2018 bis 16.11.2018 in Essen
Sie lernen den Aufbau und die Funktionsweise elektrotechnischer Komponenten von Windenergieanlagen kennen. Das Zusammenwirken von Generator, Leistungselektronik und Anlagensteuerung wird behandelt sowie der Netzanschluss.
Grundlagen Windenergie

Grundlagen Windenergie

16.10.2018 bis 17.10.2018 in Essen
Ideal für Brancheneinsteiger, die sich verstärkt mit Windenergie beschäftigen werden, neue Mitarbeiter von Unternehmen der Windkraftbranche, von Behörden, Banken, Beratern, Anwaltskanzleien und Energieversorgungsunternehmen
Planung und Installation von PV-Anlagen

Planung und Installation von PV-Anlagen

22.11.2018 bis 23.11.2018 in Berlin
Ein Fachseminar für Fach- und Führungskräfte, Ingenieure, technische Mitarbeiter die PV- Anlagen planen: Grundlagen der Photovoltaik und PV - Anlagen in Planung und Auslegung verstehen.
Schutz von Leistungstransformatoren unterschiedlicher Ausführung

Schutz von Leistungstransformatoren...

26.09.2018 bis 27.09.2018 in Essen
Leistungstransformatoren sind Bindeglied zwischen den Spannungsebenen in Elektroenergiesyste¬men. Fehler im Transformator müssen sicher erfasst und abgeschaltet werden. Der Differentialschutz ist dabei ein wichtiger Kurzschlussschutz.
Die Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen selber durchführen

Die Gefährdungsbeurteilung psychischer...

13.11.2018 bis 14.11.2018 in Essen
So erstellt man Gefährdungsbeurteilungen psychischer Belastungen
Ausschreibung und Vergabe von FM-Dienstleistungen

Ausschreibung und Vergabe von FM-Dienstleistungen

15.11.2018 bis 16.11.2018 in München
Bedarfserfassung und Leistungsbeschreibung von FM-Dienstleistungen, Ausschreibung und Vergabe von FM-Leistungen, zahlreiche Beispiele aus der Praxis. Nach dem Seminar können Sie ein Ausschreibungsprojekt für FM-Leistungen durchführen.
Einführung in das Facility Management

Einführung in das Facility Management

12.11.2018 bis 13.11.2018 in München
Systematischer Einblick - FM für Einsteiger und Führungskräfte von Betreibern, für Verwalter, Auftraggeber und Dienstleister, mit Lösungsansätzen für Praxisfälle in Beschaffung, Ausführung und Kontrolle von Leistungen des Facility...
Netzgekoppelte PV – Batteriespeicher-Anlagen

Netzgekoppelte PV – Batteriespeicher-Anlagen

27.09.2018 bis 28.09.2018 in Berlin
Sie erlernen die Dimensionierung und Installation von netzgekoppelten PV-Anlagen mit Batteriespeicher insbesondere unter dem Gesichtspunkt des Eigenverbrauchs im häuslichen und gewerblichen Bereich.
Elektromobilität und Energieversorgung -

E-Fahrzeuge als Speicher

Elektromobilität und Energieversorgung -...

26.09.2018 bis 27.09.2018 in Essen
Ziel des Seminars ist es, den Teilnehmern durch eine ganzheitliche Betrachtung der Elektromobilität ein Gefühl für die Möglichkeiten und Perspektiven der Nutzung des Elektrofahrzeugs als Energiespeicher innerhalb der Energiewende zu...
Das Erneuerbare-Energien-Gesetz 2017 (EEG) und Mieterstromgesetz

Das Erneuerbare-Energien-Gesetz 2017 (EEG) und...

15.11.2018 bis 15.11.2018 in Berlin
Sie erhalten eine Überblick über das EEG, anhand von Beispielen wird die Anwendung des Gesetzes veranschaulicht. Sie können Ihren Wissenszuwachs am nächsten Tag anwenden.
BIM – Einführung und Betrieb von BIM-Konzepten für Bauvorhaben der öffentlichen Hand

BIM – Einführung und Betrieb von BIM-Konzepten...

08.10.2018 bis 09.10.2018 in Essen
Sie erfahren auf Basis von DIN SPEC 91400 und VDI-Richtlinie 2552 eine systematische Darstellung der Projektabwicklung mit BIM für öffentliche Bauvorhaben, insbesondere Einführungs- und Umsetzungsstrategien von BIM für öffentliche...
Hygieneansprüche an Trinkwasser-Installationen – Anforderungen nach TrinkwV 2018

Hygieneansprüche an Trinkwasser-Installationen...

13.11.2018 bis 14.11.2018 in Essen
Sie erfahren Anwender- bzw. Betreiberpflichten nach TrinkwV 2018. Für Planer und Betreiber von Trinkwasser-Installationen, Lebensmittel- und Getränkeindustrie, Rohrnetzbaubetriebe, TGA- und Sanitärfachbetriebe, Facility-Management.
Dicke Luft im Projekt – Konfliktlösung als Erfolgsstrategie

Dicke Luft im Projekt – Konfliktlösung als...

21.11.2018 bis 23.11.2018 in Essen
Projektmanagement ist Führen unter erschwerten Bedingungen. Sofort anwendbare Techniken zur Konfliktlösung und -prävention. Ein Gewinn für Ihr Projektteam, Sie erreichen Projektziele durch lösungsorientierte Kommunikation.
Planung Trafostationen

Planung Trafostationen

13.11.2018 bis 15.11.2018 in Essen
Know-how für die Planung und Auslegung von Trafostationen wird vermittelt. Dazu werden die einzelnen Komponenten, Betriebsmittel und Systeme für eine moderne, sichere und zukunftsorientierte Stromversorgung erläutert.
Facility Management – Steuerung von Dienstleistern

Facility Management – Steuerung von Dienstleistern

14.11.2018 bis 14.11.2018 in München
Wie kann der Auftraggeber sicherstellen, dass beauftragte Leistungen in vollem Umfang und in geforderter Qualität erbracht werden? Wie erkenne ich, wenn Defizite auftreten? Wie kann ich frühzeitig Probleme erkennen und wie kann ich...
HGÜ Hochspannungs-Gleichstrom-Übertragung

HGÜ Hochspannungs-Gleichstrom-Übertragung

14.11.2018 bis 14.11.2018 in München
Sie erhalten einen Überblick über die verfügbaren HGÜ-Technologien und lernen die technologischen Möglichkeiten und Grenzen kennen. Anhand typischer Anwendungen werden die topologischen Ausführungen von HGÜ-Systemen vorgestellt.
Windenergie für Nicht-Techniker

Windenergie für Nicht-Techniker

13.11.2018 bis 14.11.2018 in Essen
Kompakter Einstieg in die Windenergie. Behandelt werden physikalische Grundlagen, technische Aspekte, wie Belastung und Lebensdauer, sowie wirtschaftliche Aspekte.
Erfahrungsaustausch zur Umsetzung der 42. BImSchV und der Richtlinie VDI 2047-2

Erfahrungsaustausch zur Umsetzung der 42....

09.10.2018 bis 09.10.2018 in Essen
Was regelt die BImSchV? Was muss der Anlagenbetreiber beachten? Wie werden die Anforderungen aus den VDI-Richtlinien 2047 umgesetzt? Wie ist der aktuelle Fortschritt beim Nachweis von Legionellen? Erfahrungsaustasuch und Diskussion.
Erfolgreiche Terminplanung in Projekten

Erfolgreiche Terminplanung in Projekten

12.11.2018 bis 13.11.2018 in Essen
Systematischer Einstieg in Techniken der Terminplanung und -überwachung im Projekt, Sie erwerben Zusatzqualifikation zur Terminsteuerung und Verbesserung des Terminmanagements und wenden Balkendiagramm und Netzplantechnik in...
Basiswissen Batterien

Basiswissen Batterien

23.10.2018 bis 23.10.2018 in München
Sie erhalten einen Überblick über die wichtigsten Batteriesysteme, ihre Funktionsart und ihre Anwendungen.
Stationäre Lithium Ionen Batteriespeicher

Stationäre Lithium Ionen Batteriespeicher

17.10.2018 bis 18.10.2018 in Aachen
Lithium Ionen Batteriespeichern als stationäre Energiespeicher bilden den Schwerpunkt des Seminars. Die Themen Wirtschaftlichkeit, Technik und Sicherheit werden ausführlich behandelt.
Grundlagen der Photovoltaik

Grundlagen der Photovoltaik

10.09.2018 bis 10.09.2018 in Berlin
Dieses Seminar vermittelt die Grundlagen, angefangen von Einsatzmöglichkeiten, der Funktionsweise und Herstellung von Solarmodulen, der Planung und Auslegung von PV-Anlagen bis hin zu Wirtschaftlichkeitsfragen.
Kraftwerkstechnik und Energiewende

Kraftwerkstechnik und Energiewende

20.11.2018 bis 21.11.2018 in Essen
Strom- und Wärmeerzeugung unter den Anforderungen der Energiewende an den Krafwerksbetrieb. Grundlagen der Auslegung von Kraftwerkskomponenten, das Zusammenwirken der Komponenten sowie deren sicherer und ordnungsgemäßer Betrieb.
BIM Building Information Modelling – Veränderungen im Projektmanagement von Bauvorhaben

BIM Building Information Modelling –...

24.09.2018 bis 25.09.2018 in Essen
Sie erfahren eine systematische Darstellung der Veränderungen im Projektmanagement von Bauvorhaben auf Bauherrenseite unter Verwendung von BIM. Die Regelwerke DIN SPEC 91400 und VDI- Richtlinie 2552 werden vorgestellt.
DIN 18205:2016-11 Bedarfsplanung im Bauwesen als „Phase 0“ im BIM

DIN 18205:2016-11 Bedarfsplanung im Bauwesen...

13.11.2018 bis 13.11.2018 in Essen
Nach neuer DIN 18205:2016-11 bedarf es in Phase 0 des BIM einer methodischen Bedarfsplanung, um Bauwerke über deren gesamten Lebenszyklus zu planen, Verbindungen zum BIM mit KVP und eine PDCA-Zyklus-Methode zur Integration werden...
Projektmanagement im Anlagenbau Teil 1

Projektmanagement im Anlagenbau Teil 1

17.09.2018 bis 18.09.2018 in Essen
Systematische Einführung und umfassende Darstellung das Projektmanagements im Anlagenbau für Nachwuchskräfte, Quereinsteiger, Anlagenbauer und Inbetriebnehmer.Sie erweitern Ihre Qualifikation und können eigenständig komplexe Projekte...
Projektmanagement im Anlagenbau Teil 2

Projektmanagement im Anlagenbau Teil 2

19.09.2018 bis 20.09.2018 in Essen
Systematische Einführung und umfassende Darstellung des Projektmanagements im Anlagenbau für Nachwuchskräfte, Quereinsteiger, Anlagenbauer und Inbetriebnehmer. Sie erweitern Ihre Qualifikation und können eigenständig komplexe Projekte...
Projektmanagement im Bauwesen Teil 1

Projektmanagement im Bauwesen Teil 1

05.11.2018 bis 06.11.2018 in Essen
Nachwuchskräfte, Quereinsteiger und Bauleiter erfahren systematisch die Gesamtheit der Aufgaben und Leistungen des Managements von Bauprojekten auf Auftraggeber-/Auftragnehmerseite und erweitern ihre Qualifikation für Aufgaben der...
HOAI für Einsteiger aus kaufmännischen und technischen Bereichen

HOAI für Einsteiger aus kaufmännischen und...

25.09.2018 bis 25.09.2018 in Essen
Praxistaugliche und verständliche Vermittlung des Preisrechts der HOAI, Erläuterung der Grundfragen zur Vergütungsermittlung für die tägliche Praxis anhand von Fallbeispielen, die HOAI gilt als besonders komplexe und schwierige Materie.
Ausschreibung und Vergabe Bauleistungen VOB A

Ausschreibung und Vergabe Bauleistungen VOB A

17.09.2018 bis 17.09.2018 in Essen
Ziele des Vergaberechts für öffentliche Auftraggeber, Planer und Bieter, Grundfragen bei Einleitung eines oder Teilnahme an einem Vergabeverfahren - mit Beispielen aus der Vergabepraxis zu Gestaltungsmöglichkeiten, Rechten und deren...
Betriebsbeauftragte für Immissionsschutz

Betriebsbeauftragte für Immissionsschutz

05.11.2018 bis 09.11.2018 in Essen
Die Teilnahme an diesem bundesweit staatlich anerkannten Grundkurs für Immissionsschutzbeauftragte dient dem Fachkundenachweis im Sinne des § 7 (2) der 5. BImSchV.
Nachträge, Abrechnung und Mängelhaftung nach VOB B

Nachträge, Abrechnung und Mängelhaftung nach VOB B

18.09.2018 bis 19.09.2018 in Essen
Intensivseminar für Praktiker der VOB/B - vom Leistungssoll über Voraussetzungen von Nachträgen, Abnahme der Bauleistung und Mängelproblematik, daraus abzuleitende Ansprüche und Streitfragen der Abrechnung, die in der Praxis immer...
Energiekennzahlen - Messen und Verifizieren

Energiekennzahlen - Messen und Verifizieren

17.09.2018 bis 18.09.2018 in Essen
Überwachung, Messung und Analyse (ISO 50001 4.6.1), Energiekennzahlen (ISO 50006), Energetische Ausgangsbasis (ISO 50001, 50006, 50015), Messen und Verifizieren (ISO 50015).
VOB A, B und C für Einsteiger

VOB A, B und C für Einsteiger

27.09.2018 bis 27.09.2018 in Essen
Sie erfahren praxisorientiert die wesentlichen Grundlagen für die Vergabe und Abwicklung von Bauleistungen mit den drei Teilen der VOB: VOB/A, VOB/B und VOB/C und erhalten somit einen sytematischen Einstieg in einem...
Service Design Thinking

Service Design Thinking

20.08.2018 bis 21.08.2018 in Berlin
In diesem Workshop erfahren Sie, wie Sie Ihren Service an den Bedürfnissen Ihrer Kunden ausrichten und Sie Ihre Kunden durch Begeisterung langfristig an sich binden.

Zuletzt angesehen