Das Jahrzehnt geht zu Ende und jeder spürt es – die Zeiten werden unruhiger. Man kann es fast nicht mehr hören: Handelskonflikte, Strafzölle, der Brexit, eine nachlassende Konjunktur, der sich verschärfende globale Wettbewerb und folgenschwere Verschiebungen der geopolitischen Tektonik …