Unter Brandschutzmanagement versteht man die Planung, Organisation und Ausführung von Brandschutzmaßnahmen.
Die Verfahrenstechnik beschäftigt sich mit der technischen und wirtschaftlichen Durchführung aller Prozesse, in denen Stoffe nach Art, Eigenschaft und Zusammensetzung verändert werden.
Die moderne Arbeitswelt ist geprägt durch eine große Vielzahl von unterschiedlichen Aufgaben. Dazu gehören die permanente Anpassung an Veränderungen, eine zunehmend mediale Kommunikation und Zusammenarbeit sowie die „Verknappung“ der Ressource Zeit.
Änderungen in der Rechtsprechung, Vereinbarungen mit Kunden und Lieferanten sowie die ständig steigende Produktkomplexität verschärfen Ihr Haftungsrisiko bei Produktfehlern.
Das Thema Compliance gewinnt für den Mittelstand eine immer größere Bedeutung.
Mit der neuen ISO-GPS-Maß-, Toleranz- und Oberflächennormung steht ein international bewährtes System zu Verfügung, welches eine vollständige Bauteilbeschreibung über die Phasen Konstruktion, Fertigung, Messung und Montage ermöglicht.
Oft bewirken Gefühle wie Wut, Angst oder Stress, dass wir unsachlich reagieren, statt einen kühlen Kopf zu bewahren.
Erlebe das Arbeiten von morgen und lerne agile Arbeitsmethoden kennen!
Fahrerassistenzsysteme in all ihren Ausprägungen beeinflussen Endkunden immer mehr bei der Kaufentscheidung eines Fahrzeugs.
Unter Data Mining versteht man die systematische Anwendung computergestützter Methoden, um in vorhandenen Datenbeständen Muster, Trends oder Zusammenhänge zu finden.
Qualität im Unternehmen bezieht sich sowohl auf die verkauften Produkte und Dienstleistungen als auch auf die internen Prozesse.
2018 war ein weiteres Waldbrandjahr. Viele Fahrzeuge können mit relativ wenig technischem Aufwand z.B. auf Basis geltender Normen für die Vegetationsbrandbekämpfung ertüchtigt werden.
Weit über 80 Prozent aller Unternehmen haben keinen Krisenplan und fragen sich erst nach Eintritt der Krise, wie sie in dieser Situation reagieren sollen.
"Alles geht immer noch besser, als es gemacht wird." Henry Ford
Rettungsdienstfahrzeuge sehen sich oft verschiedenen Anforderungen ausgesetzt, die jeweils ganz unterschiedliche Bedürfnisse nach sich ziehen.
In dieser 2-tägigen Tagung werden die Bestimmungen der DIN EN 13155:2009-08 und der DIN EN 13135:2013-05 für die Konstruktion, den Bau und Betrieb sowie die Prüfung von Lastaufnahmemitteln vorgestellt.
Die Tagung „FAHRZEUGKRANE - Informationen zur praktischen Umsetzung der DIN 13000:2014-11 Krane - Fahrzeugkrane“
Mit der Triz-Methode können technische Probleme strukturiert gelöst werden.
Wie beeinflussen Änderungen, Abnahmekriterien und Informationen zur Nachvollziehbarkeit die Qualität des Lastenheftes?
Die Bestellung eines Brandschutzbeauftragten ist eine wichtige betriebliche Maßnahme.
Trotz aller Anstrengungen, die Auslegung verfahrenstechnischer Apparate und Maschinen durch modulbasierte Konzepte zu systematisieren, sind die meisten Anlagen nach wie vor Unikate.
Auf zwei Tage konzipiert ist das Ziel der Essener Gefahrstofftage, zu den derzeit wichtigen Themen im Gefahrstoffwesen umfassende Informationen und Anregungen für Fachleute und Interessenten anzubieten: im Rahmen der Fachtagung mit den Schwerpunkten Praktische Erfahrungen und Umsetzung sind 13 Fachvorträge für Sie vorgesehen – dabei kommen namhafte Unternehmen ebenso zu Wort wie einzelne Ministerien und Institute.
Mitarbeiter/innen aus Sekretariat, Assistenz und Sachbearbeitung und alle, die ihre Vorgesetzten noch wirkungsvoller entlasten und Zeit sparen möchten, erhalten duch unsere Seminar - Perfekt im Office die nötige Unterstützung!
Prozessorientierung ist notwendig, um Kundenwünsche adäquat zu befriedigen.
2 von 10