Ausbildung zum Toleranzmanager (ISO-GPS) inklusive Prüfung und Zertifikat am 11.-13. Dezember 2017 im Haus der Technik in unserer Niederlassung Berlin

Das hierfür konzipierte Kompaktseminar am 11.-13. Dezember 2017 im Haus der Technik in Berlin verfolgt das Ziel der Qualifizierung zum fachlich anerkannten Toleranzmanager. Die OEM’s in der Kfz- und Maschinenbauindustrie fordern mittlerweile eine Stabsstelle zum Tolenranzmanagement in jedem Zulieferbetrieb.

Der Toleranzmanager ist in der Lage, die Umsetzung von ISO-GPS im Unternehmen zu steuern und alle Fachabteilungen bei der Anwendung, Auslegung und Übertragung der Bemaßungs- und Tolerierungsregeln beraten zu können. Der Fokus liegt hier nicht nur in der reinen Wissensvermittlung. Es sollen auch Prinzipien, Regeln und normübergreifende Zusammenhänge in Zusammenhang mit Toleranzen erläutert werden.

Ausführliche Informationen sowie das vollständige Veranstaltungsprogramm finden Sie unter: http://www.hdt.de/W-H110-12-090-7

 

Bild: ©RRF_Fotolia.com

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.