Leichtbau im Automobil- und Maschinenbau

Leichtbau ist heute eine Schlüsseltechnologie in vielen Bereichen der Technik, welcher durch die steigende Zahl an Bauteilen und Komponenten an Bedeutung gewinnt. Besonders für Zulieferer und Automobilhersteller stellt der Leichtbau eine der größten Herausforderungen dar. Die Gewichts- und Massenreduktion bei Fahrzeugen und ihre Auswirkungen auf die Herstellungskosten, den Treibstoffverbrauch oder CO2-Emissionen beschäftigen die Industrie und auch die Konsumenten erwarten von neuen Fahrzeugen bessere Werte, vor allem hinsichtlich der Treibstoffeinsparungen.

Das Seminar „Leichtbau im Automobil- und Maschinenbau“, vom 16. - 17.01.2018 im Haus der Technik Berlin, befasst sich mit den aktuellen Herausforderungen und geht auf die Grundtechniken des Leichtbaus, die Kriterien für eine funktionsgerechte Werkstoffauswahl und neuartiges Leichtbauwissen ein. Erlernen Sie neue Bauweisen und gewichtssparende Auslegungen und machen Sie sich mit den Leitlinien und Trends im Leichtbau von Automobilen und Maschinen vertraut!

https://www.hdt.de/leichtbau-im-automobil-und-maschinenbau-seminar-h110111182

Tags: Mobilität
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.