Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Photometrie für Anwender

in Zusammenarbeit mit der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB), Photometrie und angewandte Radiometrie, Braunschweig

Praktische Versuche vertiefen an ausgesuchten Beispielen die in den Vorträgen übermittelten theoretischen Kenntnisse.
Photometrie für Anwender
Jetzt buchen
Inhalt Das Seminar enthält Vorträge zu Grundlagen und Schwerpunktthemen und ist verbunden... mehr

Photometrie für Anwender

Inhalt

Das Seminar enthält Vorträge zu Grundlagen und Schwerpunktthemen und ist verbunden mit einem Besichtigungsprogramm der photometrischen Laboratorien der PTB. Schwerpunkte bilden ebenso praktische Versuche mit den Stationen 'Optische Bank', 'Ulbricht-Kugel', 'Messtechnik an LEDs' sowie 'Spektroradiometrie' und ist somit ein Intensivkurs in angewandter Messtechnik.

Ein besonderer Programmpunkt  ist auch die Vorstellung des neuen Standard CIE S025/E:2015 (bzw. der DIN EN 13032-4:2015-8), der Testlaboratorien erstmals vorschreibt, Unsicherheiten für ihre Messungen anzugeben.

  • Grundlagen der Photometrie
  • Messunsicherheitsberechnung
  • Geometrische Berechnungen
  • Grundlagen der Fabrmesstechnik
  • Anwendung der Farbmesstechnik
  • Photometrische Normale
  • Messverfahren zur gerichteten Photometrie
  • Photometrie an LEDs
  • Absolutmessungen mit Ulbricht-Kugeln
  • Goniophotometrie
  • Spektroradiometrie
  • LED Messungen gemäß CIE S 025
  • Qualitätsmanagement in der Metrologie
  • Akkreditierung von Kalibrierlaboratorien
  • Messunsicherheitsberechnungen in der Photometrie
  • Besichtigung von PTB-Laboratorien
  • Praktische Versuche:

'Optische Bank', 'Ulbricht-Kugel', 'Messtechnik an LEDs' sowie 'Spektroradiometrie'

Begleitend zum Vortrag erhalten die Teilnehmer eine gedruckte Ausgabe der CIE S 025/E:2015.

Zum Thema

Die Entwicklung moderner Lichtquellen - z.B. der LEDs - stellt neue Herausforderungen an die Photometrie. Gleichzeitig wachsen auch die Anforderungen an die industrielle Lichtmesstechnik im Bereich der Qualitätssicherung und der Qualitätskontrolle. Das Haus der Technik bietet zusammen mit der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) mit diesem Seminar einen Intensivkurs für diese Thematik an. 

Praktische Versuche:

Station A:   Photometrie an der Optischen Bank

Inhalt: Lichtstärke, Beleuchtungsstärke, Leuchtdichte ...
Detlef Lindner, Margitta Eltmann, PTB Braunschweig, AG 'Lichtstärkeeinheit'

Station B:   Lichtstrommessung mit der Ulbricht-Kugel

Inhalt: Lichtstrombestimmung von LEDs und Glühlampen
Thorsten Gerloff, Maic Meyer, PTB Braunschweig, AG 'Photometrie' 

Station C:   Photometrie und Farbmesstechnik an LEDs

Inhalt: Bestimmung von Lichtstärke, Lichtstrom, spektraler Bestrahlungsstärke von LEDs
Johannes Ledig, Laura Kallenbach, PTB Braunschweig, AG 'Photometrie' 

Station D:   Spektroradiometrie

Inhalt: Charakterisierung von Array-Spektroradiometern, Wellenlänge, spektrale Bandbreite, Streustrahlung, Kalibrierung
Dr. Peter Sperfeld, Sven Pape, Dr. Saulus Nevas, PTB Braunschweig, AG 'Spektroradiometrie'

USP

  • umfangreicher Praxisteil
  • beste Bewertungen
  • firmenneutral

Programm Stand Mai 2018

2. Tag, 14. Mai 2018
ab 11:00 Uhr Registrierung


13:00 Uhr
Begrüßung, Eröffnung

Dr. Armin Sperling, PTB Braunschweig, FB 'Photometrie und Spektroradiometrie'

ab 13:45 Uhr Vorträge


Grundlagen der Photometrie und moderne Anwendungen
 
Dr. Armin Sperling, PTB Braunschweig, FB 'Photometrie und Spektroradiometrie' 

Spektroradiometrie

Definitionen, Instrumente für spektrale Messungen, Anforderungen, Eigenschaften, Kalibrierverfahren
Dr. Saulius Nevas, PTB Braunschweig, AG 'Spektroradiometrie'

Photometrische Normale

Lampen-Normale, Lichtstärkeeinheit, Realisierung Bewahrung, Rückführung zum nationalen Normal, photometrische Messeinrichtungen
Detlef Lindner, PTB Braunschweig, AG 'Lichtstärkeeinheit'

ab 17:00 Uhr Laborbesichtigungen


18:15 Uhr
Ende des 1. Tages


2. Tag, 15. Mai 2018

ab 08:30 Uhr Vorträge


Messverfahren zur gerichteten Photometrie

Bestimmung der Lichtstärke einer Normal-Lampe, Photometercharakterisierung, Bestimmung von Beleuchtungssstärke und Leuchtdichte, Kalabrierantrag, Kalibrierzertifikat, internationale Vergleichsmessungen, Normen
Detlef Lindner, PTB Braunschweig, AG 'Lichtstärkeeinheit'

Messunsicherheitsberechnung
Grundlagen, Einführung in die Praxis
Thorsten Gerloff, PTB Braunschweig, AG 'Photometrie'

Photometrie an LEDs

Eigenschaften von LEDs, LED-Transfernormale, Messung, Auswertung und Korrekturen, internationale LED-Vergleiche, technical recommendation CIE127:2007
Matthias Lindemann, PTB Braunschweig, AG 'Photometrie'

Absolutmessungen mit Ulbricht-Kugeln

Reale Ulbricht-Kugel, spektraler Kugeldurchsatz, Kugelphotometrie, Korrektur der spektralen Fehlanpassung, Kugelscanner
Dr. Werner Jordan, OSRAM GmbH, Central Laboratory for Light Measurements, Augsburg 

13:00 Uhr
Gemeinsames Mittagessen


ab 14:15 Uhr praktische Versuche


17:30 Uhr
Ende des 2. Tages


3. Tag, 16. Mai 2018

ab 08:30 Uhr Vorträge


Grundlagen der Farbmesstechnik

Farbempfindung, Normspektralwertfunktion, CIE-Farbräume, Charakterisierung von Lichtquellen, Farbwiedergabeindex
Dr. Armin Sperling, PTB Braunschweig, FB 'Photometrie und Spektroradiometrie'

Anwendungen der Farbmesstechnik

CIE-Normalvalenzsystem, Farbmetrik, farbmetrische Kennzahlen, Kalibrierung von Farbmessgeräten
Dr. Armin Sperling, PTB Brausnchweig, FB 'Photometrie und Spektroradiometrie'

Anwendungen der Farbmesstechnik

CIE-Normalvalenzsystem, Farbmetrik, farbmetrische Kennzahlen, Kalibrierung von Farbmessgeräten
Dr. Armin Sperling, PTB Braunschweig, FB 'Photometrie und Spektroradiometrie'

Geometrische Berechnungen

Reflexion, Strahlungsaustausch zwischen Quelle und Empfänger
Dr. Alfred Schirmacher, PTB Braunschweig, AG 'Reflektion und Transmission'

12:00 Uhr
Gemeinsames Mittagessen


13:15 Uhr Vortrag


Testverfahren für LED Lampen, Leuchten und Module gemäß CIE S 025

Thorsten Gerloff, PTB Braunschweig, AG 'Photometrie'

ab 14:15 Uhr praktische Versuche


17:30 Uhr
Ende des 3. Tages


19:00 Uhr
Gemeinsames Abendessen


4. Tag, 17. Mai 2018 

ab 08:30 Uhr praktische Versuche


Stationen 'Ulbricht-Kugel', 'Messtechnik an LEDs', 'Spektroradiometrie'

Gemeinsames Mittagessen

12:45 Uhr Vorträge


Qualitätsmanagement in der Metrologie

Historische Entwicklung, Bezug auf Normen und Regelwerke, Kompetenznachweis für Laboratorien 
Dr. Kai Stoll-Malke, PTB Braunschweig, 'Zentrales Qualitätsmanagement'

Akkreditierung von Kalibrierlaboratorien - Verlässliche Messergebnisse durch Kompetenznachweis

Dr. Florian Witt, Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH (DAkkS), Braunschweig

ab 14:00 Uhr praktische Versuche


17:00 Uhr
Diskussion     Thema 'elektrische Messtechnik'

Johannes Ledig, PTB Braunschweig, AG 'Photometrie'

18:15 Uhr
Ende des 4. Tages


5. Tag, 18. Mai 2018


ab 08:30 Uhr Vorträge


Goniophotometrie

Prinzipien, Koordinatensysteme, mechanische Lösungen, Messunsicherheitsbetrachtungen, 
Matthias Lindemann, PTB Braunschweig, AG 'Photometrie'

Messunsicherheitsberechnungen in der Photometrie

Anwednungen in der Praxis (z.B. U-Kugel)
Thorsten Gerloff, PTB Braunschweig, AG 'Photometrie'

11:00 Uhr
Diskussion  Themen: Praktikum und allgemeine Fragen


12:00 Uhr
Verabschiedung 

Dr. Armin Sperling, PTB Braunschweig, FB 'Photometrie und Spektroradiometrie'

Zielsetzung

Das Seminar bietet eine umfassende Übersicht über moderne Mess- und Auswertemethoden, die im Bereich der Photometrie eingesetzt werden, einschließlich der Behandlung der Messunsicherheiten. Die praktischen Versuche mit den Stationen 'Optische Bank', 'Ulbricht-Kugel', 'Messtechnik an LEDs' sowie 'Spektroradiometrie' vertiefen an ausgesuchten Beispielen die theoretischen Kenntnisse und zeigen die messtechnische Möglichkeiten auf. 

Teilnehmerkreis

Lichttechniker, Ingenieure und Wissenschaftler aus der lichttechnischen Industrie, aus Hochschulen sowie aus sonstigen Laboratorien der optischen Messtechnik.

Weiterführende Links zu "Photometrie für Anwender"

Referenten

Margitta Eltmann

Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB), Braunschweig

Thorsten Gerloff

Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB), Braunschweig

Dr. Werner Jordan

Osram GmbH, Central Laboratory for Light Measurements, Augsburg

Laura Kallenbach

Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB), Braunschweig

Johannes Ledig

Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB), Braunschweig

Matthias Lindemann

Detlef Lindner

Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB), Braunschweig

Robert Maass

Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB), Braunschweig

Maic Meyer

Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB), Braunschweig

Dr. Saulius Nevas

Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB), Braunschweig

Sven Pape

Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB), Braunschweig

Dr. Alfred Schirmacher

Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB), Braunschweig

Dr. Peter Sperfeld

Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB), Braunschweig

Dr. Armin Sperling

Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB), Braunschweig

Dr. Kai Stoll-Malke

Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB), Braunschweig

Dr. Florian Witt

Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH (DAkkS), Braunschweig

Hinweise

Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 18 Personen begrenzt. 

Sponsoren / Partner

Sponsoren / Partner

Partner

Schließen
Nur noch auf Anfrage buchbar

Orte & Termine

Ort:

Datum:

Konditionen

2.750,00 € *
2.600,00 € *

* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen, sowie Mittagessen und Pausengetränken

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Fügen Sie erst einen Teilnehmer hinzu

Auf die Wunschliste
H010115890

Extras

Inhouse

"Seminar nach Maß" - Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar:

Jetzt anfragen

NRW-Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW.

NRW-Bildungsscheck

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl.-Ing. Bernd Hömberg
+49 (0) 201 1803-249
+49 (0) 201 1803-263

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Versuche durchführen, dokumentieren und auswerten

Versuche durchführen, dokumentieren und auswerten

28.08.2019 bis 29.08.2019 in Berlin
Sie werden befähigt Versuche zielorientiert zu planen und auszuwerten, mit DoE (Design of Experiments) minimale Versuchsprogramme zu entwickeln um daraus einen optimalen Nutzen ziehen zu können.
LED Produktentwicklung

LED Produktentwicklung

Anhand von Beispielen aus Automobiltechnik, Sensorik, industrieller Fertigung und Lichtplanung werden viele verschiedenen Facetten der Produktentwicklung bei LED Anwendungen behandelt.
Lithium Ionen Batterien für Bordnetze, Hybrid- und Elektrofahrzeuge

Lithium Ionen Batterien für Bordnetze, Hybrid-...

19.09.2019 bis 20.09.2019 in Aachen
Detaillierte Darstellung zu allen wichtigen Batterietechnologien (mit Schwerpunk Lithium-Ionen Batterien) und deren anwendungsspezifischen Aspekten.  Besichtigung des ISEA, Deutschlands größtem Produktionslabor für...
Systems Engineering

Systems Engineering

20.05.2019 bis 21.05.2019 in München
Das Seminar vermittelt den technisch ganzheitlichen Überblick, der benötigt wird, um durchgängiges Systems Engineerings praxistauglich für den eigenen Entwicklungsprozess zu planen und einzuführen.
Angewandte Versuchsmethodik und Lebensdauererprobung

Angewandte Versuchsmethodik und...

15.07.2019 bis 16.07.2019 in München
Sie erfahren die statistischen Grundlagen für eine effiziente und aussagekräftige Planung und Auswertung von Versuchen, erlernen und diskutieren die Möglichkeiten der Lebensdauererprobung von Produkten und üben an praxisrelevanten...
Fahrzeugbrände – Entstehung durch Fehler bei Konstruktion, Herstellung oder Instruktion

Fahrzeugbrände – Entstehung durch Fehler bei...

13.05.2019 bis 14.05.2019 in Essen
Aus der Tätigkeit eines Brandsachverständigen werden Schadenursachen und deren Konsequenzen aufgezeigt. Es wird die Methodik der Brandursachenermittlung und periphere technische Analysen bis zur instrumentellen Analytik von Bauteilen...
Gurtförderer und deren Elemente

Gurtförderer und deren Elemente

11.03.2020 bis 12.03.2020 in Essen
16.Tagung: Finden Sie im jährlichen Branchentreff umfassenden Erfahrungsaustausch mit maßgeblichen Anlagen- und Komponentenherstellern, Planern und Betreibern - mit begleitender Produktausstellung, Abendveranstaltung, und Fachexkursion.
Bussysteme CAN LIN MOST FlexRay Ethernet

Bussysteme CAN LIN MOST FlexRay Ethernet

29.10.2019 bis 30.10.2019 in München
Sie erhalten fundierte Informationen über die wichtigsten im Kfz-Bereich eingesetzten Bussysteme. Sie lernen den Aufbau und die Funktionsweise der wichtigsten Bussysteme kennen und bewerten deren Verwendbarkeit für bestimmte Aufgaben im...
Elektrische Maschinen mit konzentrierten Wicklungen

Elektrische Maschinen mit konzentrierten...

22.10.2019 bis 23.10.2019 in München
Know-how zu den unterschiedlichen Wicklungen elektrischer Maschinen. Es werden für die verschiedenen Maschinentopologien (PM-Maschine, stromerregte Synchronmaschine und Asynchronmaschine) die Anwendungs- und Optimierungsmöglichkeiten...
Regelungstechnik: Praxisbezogene Auslegung von Reglern

Regelungstechnik: Praxisbezogene Auslegung von...

12.11.2019 bis 14.11.2019 in Essen
Grundlegende Kenntnisse zur Regelungstechnik sowie die Verzahnung mit  Erfahrungen bei Rechnersimulationen und Laborversuchen. Regler auswählen, einstellen, Grenzen und Regelgüte beurteilen, Kaskadenregler einstellen, Störgrößen...
Versuch und Simulation

Versuch und Simulation

22.05.2019 bis 23.05.2019 in München
Versuch und Simulation bieten im optimalen Zusammenspiel einen nicht zu unterschätzenden Mehrwert für die Entwicklung und Erprobung. Dieses Seminar zeigt anhand von Best Practices funktionierende Ansätze und Methoden für dieses...
Leistungselektronik für Elektro- und Hybridfahrzeuge

Leistungselektronik für Elektro- und...

18.02.2020 bis 19.02.2020 in München
Know-how zur robusten Auslegung und zuverlässigem Aufbau von Leistungsmodulen und Invertern für Hybrid- und Elektrofahrzeuge. Sie lernen, Aufbautechnologien und Bauelemente hinsichtlich Robustheit, Wirkungsgrad und Baugröße einzuordnen.
NEU
Digitalisierung in der Batteriezellenproduktion

Digitalisierung in der Batteriezellenproduktion

Das Seminar bietet einen Überblick zu aktuellen Trends sowie neuen Methoden und Werkzeugen zur Planung- und Betriebsoptimierung der Batteriezellenproduktion im Kontext der Digitalisierung.
Kleben - Grundlagen der anwendungsnahen Klebtechnik

Kleben - Grundlagen der anwendungsnahen...

27.05.2019 bis 28.05.2019 in Regensburg
Schwerpunkte des Seminars sind die Wirkungsmechanismen an den Oberflächen und deren positive Beeinflussung durch Reinigung und Vorbehandlung, die Arten und Verarbeitung von Klebstoffen, die Auslegung von Klebverbindungen sowie die...
Prozessdatenanalyse – Zusammenhänge aus Betriebsdaten der Prozesstechnik bewerten

Prozessdatenanalyse – Zusammenhänge aus...

04.12.2019 bis 05.12.2019 in Essen
Sie lernen, wie Sie Zusammenhänge aus großen Datenmengen bewerten und interpretieren, und verstehen die Funktionen von Softwaretools zur Datenanalyse. Anwendungen aus der Verfahrenstechnik stützen die Methodik. Sie rechnen einfache...
Lithiumbatterien - Versand und Lagerung

Lithiumbatterien - Versand und Lagerung

07.05.2019 bis 07.05.2019 in Essen
Know-how zum Transport und Lagerung von Lithium Akkus, zur neue Lithium Kennzeichnung nach ADR 2017, zum Transport der Lithium Ionen Batterien (gefährlichen Güter) auf der Straße, zur Lagerung und zur Verpackungskennzeichnung der...
DfT – Planung und Auswertung von Versuchen in der Technik

DfT – Planung und Auswertung von Versuchen in...

28.05.2019 bis 29.05.2019 in Berlin
Im Seminar geht es um verbesserte Planung, Mindeststückzahl-Bestimmung und eine tiefer gehende Datenauswertung, „Design for Test-Methoden“ mit ihren statistischen Auswerteverfahren, welche die Zielrichtung des minimalsten Aufwandes...
Verbesserte Verfahren zur Abluftreinigung

Verbesserte Verfahren zur Abluftreinigung

Steht eine Entscheidung für eine Abluftreinigung an? Suchen Sie Möglichkeiten zur Optimierung oder Erweiterung einer bestehenden Anlage? Wie verkleinern Sie trotz Erhöhung des Abluftaufkommens Ihre vorhandene...
Korrosionsschutz Beschichtungen und Überzüge

Korrosionsschutz Beschichtungen und Überzüge

17.09.2019 bis 18.09.2019 in Essen
Im Seminar werden die gebräuchlichen Techniken und Maßnahmen zum Korrosions- und Oberflächenschutz behandelt.
Vibrationen und Geräusche von elektrischen Antrieben

Vibrationen und Geräusche von elektrischen...

05.09.2019 bis 06.09.2019 in Essen
Sie lernen Lösungen für vibroakustische Fragestellungen bei der Auslegung und beim Einsatz von elektrischen Antrieben kennen. Vermessungs- und Simulationstechniken sowie Maßnahmen zur akustischen Optimierung werden erläutert. 
Hochvolt Steckverbinder im Automobil

Hochvolt Steckverbinder im Automobil

21.05.2019 bis 21.05.2019 in Bad Nauheim
Die Teilnehmer erhalten einen kompakten und praxisorientierten Einstieg in die Welt der Hochvolt Steckverbinder bei Kfz-Anwendungen. Die Anschlusstechnik bildet einen weiteren Schwerpunkt. 
DoE - Versuchsmethodik: Versuchsaufwand minimieren - Versuchsaussagen maximieren

DoE - Versuchsmethodik: Versuchsaufwand...

05.09.2019 bis 06.09.2019 in Berlin
Sie lernen, wie Sie die DoE-Methodik anwendungsorientiert einsetzen. Diese erworbenen Kenntnisse transferieren Sie in Zukunft auf Ihre Anwendungen im Unternehmen.
Funktionale Sicherheit (SIL) – mit intensiven Übungen

Funktionale Sicherheit (SIL) – mit intensiven...

04.11.2019 bis 05.11.2019 in Essen
Klassifizierung von Schutzmaßnahmen bei Gefährdungsbeurteilungen und Anwendungen der Funktionalen Sicherheit und praktische Vorgehensweisen mit Übungsanteil für HAZOP/PAAG, LOPA und Funktionale Sicherheit.
Leistungselektronik in Elektrofahrzeugen

Leistungselektronik in Elektrofahrzeugen

07.11.2019 bis 08.11.2019 in Hannover
Sie erhalten einen Überblick über die komplette Bandbreite der Leistungselektronik in Elektrofahrzeugen. Dabei werden die Grundlagen der einzelnen DC-DC-Wandler, des Antriebswechselrichters, der Ladetechnik und deren Bauteile behandelt.
Sensorlose Regelung von Synchronmotor, Reluktanz- und PM-Synchronmaschinen

Sensorlose Regelung von Synchronmotor,...

26.09.2019 bis 26.09.2019 in Essen
Kompakter und praxisnaher Überblick zur "Sensorlosen Regelung" bei Permanentmagnet-Synchronmaschine (PMSM, BLDC Motor, EC Motor, Synchron-Reluktanzmaschine).
Windfarmplanung und Projektprüfung

Windfarmplanung und Projektprüfung

09.05.2019 bis 10.05.2019 in Essen
Sie erhalten einen Überblick in die Struktur, den Ablauf und die aktuelle Praxis der Entwicklung von Windenergieprojekten - von der Standortsuche über das Genehmigungsverfahren bis zum Vorliegen aller Genehmigungen und Projektverträge.
Messpraktikum zum Prüfen elektrischer Anlagen und Betriebsmittel BGV A3

Messpraktikum zum Prüfen elektrischer Anlagen...

20.05.2019 bis 21.05.2019 in Essen
• Schutz gegen elektrischen Schlag nach DIN VDE 0100-410 2018-10 • Prüfung elektrischer Geräte nach DIN VDE 0701-0702 neu 2008-06, 0751-1 2008-08 • Prüfung elektrischer Maschinen nach VDE 0113-1/A1 neu 2007-06/2009-10 • Befähigte Person
Elektrische Kleinmotoren und Kleinantriebe

Elektrische Kleinmotoren und Kleinantriebe

18.06.2019 bis 19.06.2019 in München
Die wichtigsten Kleinmotoren und ihre Anwendungsmöglichkeiten werden vorgestellt. Der optimierte und kosteneffiziente Betrieb steht im Vordergrund. Lernen Sie im Seminar den am besten geeigneten Antrieb für Ihre Anwendung kennen.
Kompakttraining BWL für Ingenieure und Techniker

Kompakttraining BWL für Ingenieure und Techniker

13.11.2019 bis 14.11.2019 in Essen
Ingenieure und Techniker lernen in diesem Seminar betriebswirtschaftliche Fachkompetenz und die wichtigsten Einflussvariablen unternehmerischen Handelns. Sie vertiefen Ihr Wissen in einer Unternehmenssimulation.
Form- und Lagetolerierung (Geometrische Produktspezifikationen GPS)

Form- und Lagetolerierung (Geometrische...

05.12.2019 bis 06.12.2019 in Essen
Im Seminar werden Profil- und Positionstoleranzen, Hüllbedingung, Maximum- bzw. Minimum-Material-Bedingungen und korrekte Form- und Lagetoleranzen erläutert. Es wird vermittelt, wie Schäden und Terminverzögerungen vermieden werden. 
ISO 26262 Funktionale Sicherheit Fahrzeugelektronik

ISO 26262 Funktionale Sicherheit...

16.09.2019 bis 17.09.2019 in Essen
Mit der Veröffentlichung der ISO 26262 wurden fixe Anforderungen an die Automobilindustrie, deren Entwicklungsprozesse und an das Produkt gestellt. Die Teilnehmer lernen einzuschätzen, ob und in welchem Umfang die Norm in Projekten...
Data Mining und Data Analytics für den Entwicklungsprozess

Data Mining und Data Analytics für den...

10.07.2019 bis 11.07.2019 in Essen
Sie bekommen einen ganzheitlichen Einblick in die Optimierung technischer Systeme durch Data Mining und Data Analytics Verfahren. Neben den technischen Anforderungen werden auch jene der europäischen Datenschutzgrundverordnung...
eehe - Elektrik & Elektronik in Hybrid- und Elektrofahrzeugen und elektrisches Energiemanagement

eehe - Elektrik & Elektronik in Hybrid- und...

22.05.2019 bis 23.05.2019 in Bad Nauheim
Sie treffen alle Akteure zum Thema 48V Bordnetz, Komponenten für Hybrid- und Elektrofahrzeuge, Hochvoltsicherheit, Batteriemanagement, Energiemangement, Elektrisches Laden auf einer einzigen Tagung.   
VEFK Verantwortliche Elektrofachkraft und Anlagenbetreiber Elektrotechnik

VEFK Verantwortliche Elektrofachkraft und...

05.06.2019 bis 06.06.2019 in Essen
Verantwortliche Elektrofachkräfte sowie Anlagenbetreiber werden über den Umfang der Ihnen übertragbaren Aufgaben und der damit verbundenen Kompetenzen und Verpflichtungen aufgeklärt. Sie erhalten konkrete Arbeitshilfen für die...
Call for Papers
Elektrische Antriebstechnologie für Hybrid- und Elektrofahrzeuge

Elektrische Antriebstechnologie für Hybrid- und...

17.09.2019 bis 18.09.2019 in Würzburg
Netzwerken im Bereich Elektrische Antriebe, Elektrische Speicher- und Ladetechnik, Batterien, Brennstoffzellen, Elektrische Hilfsantriebe (12V/48V), Fahrzeugkonzepte, Hochleistungsantriebe für NKW, Antriebskonzepte für Motorräder und...
NEU
Zertifizierung zum Crane Inspector (ISO 23814)

Zertifizierung zum Crane Inspector (ISO 23814)

20.01.2020 bis 21.01.2020 in Essen
In diesem Seminar wird auf der Grundlage einer bestehenden Zertifizierung durch die ZZP des HDT und Ermächtigung durch die Berufsgenossenschaft bei erfolgreicher Teilnahme eine Zertifizierung zum Crane Inspector entsprechend ISO 23814...
NEU
Prüfungen von Ex-Anlagen - Pflichten, Inhalte, Befähigung

Prüfungen von Ex-Anlagen - Pflichten, Inhalte,...

23.10.2019 bis 24.10.2019 in Regensburg
Prüfungen von Ex-Anlagen, Prüfobjekte, Prüfinhalte, Prüfarten, Prüfanlässe und Prüffristen werden konkret und praxisgerecht behandelt.
Haftungsrisiko Verkehrssicherung: Verkehrssicherung von Arbeitsstellen – Rechtssicherheit

Haftungsrisiko Verkehrssicherung:...

19.11.2019 bis 19.11.2019 in Essen
Verkehrssicherung ist eine klassische Betreiberpflicht und berührt wichtige Unternehmerpflichten, wie Arbeits- und Brandschutz. Verkehrssicherungspflichten sind nicht einfach formal zu übertragen, sondern müssen rechtskonform delegiert...
Praxisseminar F&E Verträge

Praxisseminar F&E Verträge

07.10.2019 bis 07.10.2019 in Essen
In diesem 1-tägigen Seminar des Haus der Technik e.V. wird den Teilnehmern vermittelt, wie Sie sich im Rahmen von Kooperationen, Auftragsforschung oder Konsortien aufstellen müssen, um einen rechtssicheren F&E Vertrag...

Zuletzt angesehen