Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Photometrie für Anwender

in Zusammenarbeit mit der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB), Photometrie und angewandte Radiometrie, Braunschweig

Praktische Versuche vertiefen an ausgesuchten Beispielen die in den Vorträgen übermittelten theoretischen Kenntnisse.
Photometrie für Anwender
Jetzt buchen
Inhalt Das Seminar enthält Vorträge zu Grundlagen und Schwerpunktthemen und ist verbunden... mehr

Photometrie für Anwender

Inhalt

Das Seminar enthält Vorträge zu Grundlagen und Schwerpunktthemen und ist verbunden mit einem Besichtigungsprogramm der photometrischen Laboratorien der PTB. Schwerpunkte bilden ebenso praktische Versuche mit den Stationen 'Optische Bank', 'Ulbricht-Kugel', 'Messtechnik an LEDs' sowie 'Spektroradiometrie' und ist somit ein Intensivkurs in angewandter Messtechnik.

Ein besonderer Programmpunkt  ist auch die Vorstellung des neuen Standard CIE S025/E:2015 (bzw. der DIN EN 13032-4:2015-8), der Testlaboratorien erstmals vorschreibt, Unsicherheiten für ihre Messungen anzugeben.

  • Grundlagen der Photometrie
  • Messunsicherheitsberechnung
  • Geometrische Berechnungen
  • Grundlagen der Fabrmesstechnik
  • Anwendung der Farbmesstechnik
  • Photometrische Normale
  • Messverfahren zur gerichteten Photometrie
  • Photometrie an LEDs
  • Absolutmessungen mit Ulbricht-Kugeln
  • Goniophotometrie
  • Spektroradiometrie
  • LED Messungen gemäß CIE S 025
  • Qualitätsmanagement in der Metrologie
  • Akkreditierung von Kalibrierlaboratorien
  • Messunsicherheitsberechnungen in der Photometrie
  • Besichtigung von PTB-Laboratorien
  • Praktische Versuche:

'Optische Bank', 'Ulbricht-Kugel', 'Messtechnik an LEDs' sowie 'Spektroradiometrie'

Begleitend zum Vortrag erhalten die Teilnehmer eine gedruckte Ausgabe der CIE S 025/E:2015.

Zum Thema

Die Entwicklung moderner Lichtquellen - z.B. der LEDs - stellt neue Herausforderungen an die Photometrie. Gleichzeitig wachsen auch die Anforderungen an die industrielle Lichtmesstechnik im Bereich der Qualitätssicherung und der Qualitätskontrolle. Das Haus der Technik bietet zusammen mit der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) mit diesem Seminar einen Intensivkurs für diese Thematik an. 

Praktische Versuche:

Station A:   Photometrie an der Optischen Bank

Inhalt: Lichtstärke, Beleuchtungsstärke, Leuchtdichte ...
Detlef Lindner, Margitta Eltmann, PTB Braunschweig, AG 'Lichtstärkeeinheit'

Station B:   Lichtstrommessung mit der Ulbricht-Kugel

Inhalt: Lichtstrombestimmung von LEDs und Glühlampen
Thorsten Gerloff, Maic Meyer, PTB Braunschweig, AG 'Photometrie' 

Station C:   Photometrie und Farbmesstechnik an LEDs

Inhalt: Bestimmung von Lichtstärke, Lichtstrom, spektraler Bestrahlungsstärke von LEDs
Johannes Ledig, Laura Kallenbach, PTB Braunschweig, AG 'Photometrie' 

Station D:   Spektroradiometrie

Inhalt: Charakterisierung von Array-Spektroradiometern, Wellenlänge, spektrale Bandbreite, Streustrahlung, Kalibrierung
Dr. Peter Sperfeld, Sven Pape, Dr. Saulus Nevas, PTB Braunschweig, AG 'Spektroradiometrie'

USP

  • umfangreicher Praxisteil
  • beste Bewertungen
  • firmenneutral

Programm Stand Mai 2018

2. Tag, 14. Mai 2018
ab 11:00 Uhr Registrierung


13:00 Uhr
Begrüßung, Eröffnung

Dr. Armin Sperling, PTB Braunschweig, FB 'Photometrie und Spektroradiometrie'

ab 13:45 Uhr Vorträge


Grundlagen der Photometrie und moderne Anwendungen
 
Dr. Armin Sperling, PTB Braunschweig, FB 'Photometrie und Spektroradiometrie' 

Spektroradiometrie

Definitionen, Instrumente für spektrale Messungen, Anforderungen, Eigenschaften, Kalibrierverfahren
Dr. Saulius Nevas, PTB Braunschweig, AG 'Spektroradiometrie'

Photometrische Normale

Lampen-Normale, Lichtstärkeeinheit, Realisierung Bewahrung, Rückführung zum nationalen Normal, photometrische Messeinrichtungen
Detlef Lindner, PTB Braunschweig, AG 'Lichtstärkeeinheit'

ab 17:00 Uhr Laborbesichtigungen


18:15 Uhr
Ende des 1. Tages


2. Tag, 15. Mai 2018

ab 08:30 Uhr Vorträge


Messverfahren zur gerichteten Photometrie

Bestimmung der Lichtstärke einer Normal-Lampe, Photometercharakterisierung, Bestimmung von Beleuchtungssstärke und Leuchtdichte, Kalabrierantrag, Kalibrierzertifikat, internationale Vergleichsmessungen, Normen
Detlef Lindner, PTB Braunschweig, AG 'Lichtstärkeeinheit'

Messunsicherheitsberechnung
Grundlagen, Einführung in die Praxis
Thorsten Gerloff, PTB Braunschweig, AG 'Photometrie'

Photometrie an LEDs

Eigenschaften von LEDs, LED-Transfernormale, Messung, Auswertung und Korrekturen, internationale LED-Vergleiche, technical recommendation CIE127:2007
Matthias Lindemann, PTB Braunschweig, AG 'Photometrie'

Absolutmessungen mit Ulbricht-Kugeln

Reale Ulbricht-Kugel, spektraler Kugeldurchsatz, Kugelphotometrie, Korrektur der spektralen Fehlanpassung, Kugelscanner
Dr. Werner Jordan, OSRAM GmbH, Central Laboratory for Light Measurements, Augsburg 

13:00 Uhr
Gemeinsames Mittagessen


ab 14:15 Uhr praktische Versuche


17:30 Uhr
Ende des 2. Tages


3. Tag, 16. Mai 2018

ab 08:30 Uhr Vorträge


Grundlagen der Farbmesstechnik

Farbempfindung, Normspektralwertfunktion, CIE-Farbräume, Charakterisierung von Lichtquellen, Farbwiedergabeindex
Dr. Armin Sperling, PTB Braunschweig, FB 'Photometrie und Spektroradiometrie'

Anwendungen der Farbmesstechnik

CIE-Normalvalenzsystem, Farbmetrik, farbmetrische Kennzahlen, Kalibrierung von Farbmessgeräten
Dr. Armin Sperling, PTB Brausnchweig, FB 'Photometrie und Spektroradiometrie'

Anwendungen der Farbmesstechnik

CIE-Normalvalenzsystem, Farbmetrik, farbmetrische Kennzahlen, Kalibrierung von Farbmessgeräten
Dr. Armin Sperling, PTB Braunschweig, FB 'Photometrie und Spektroradiometrie'

Geometrische Berechnungen

Reflexion, Strahlungsaustausch zwischen Quelle und Empfänger
Dr. Alfred Schirmacher, PTB Braunschweig, AG 'Reflektion und Transmission'

12:00 Uhr
Gemeinsames Mittagessen


13:15 Uhr Vortrag


Testverfahren für LED Lampen, Leuchten und Module gemäß CIE S 025

Thorsten Gerloff, PTB Braunschweig, AG 'Photometrie'

ab 14:15 Uhr praktische Versuche


17:30 Uhr
Ende des 3. Tages


19:00 Uhr
Gemeinsames Abendessen


4. Tag, 17. Mai 2018 

ab 08:30 Uhr praktische Versuche


Stationen 'Ulbricht-Kugel', 'Messtechnik an LEDs', 'Spektroradiometrie'

Gemeinsames Mittagessen

12:45 Uhr Vorträge


Qualitätsmanagement in der Metrologie

Historische Entwicklung, Bezug auf Normen und Regelwerke, Kompetenznachweis für Laboratorien 
Dr. Kai Stoll-Malke, PTB Braunschweig, 'Zentrales Qualitätsmanagement'

Akkreditierung von Kalibrierlaboratorien - Verlässliche Messergebnisse durch Kompetenznachweis

Dr. Florian Witt, Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH (DAkkS), Braunschweig

ab 14:00 Uhr praktische Versuche


17:00 Uhr
Diskussion     Thema 'elektrische Messtechnik'

Johannes Ledig, PTB Braunschweig, AG 'Photometrie'

18:15 Uhr
Ende des 4. Tages


5. Tag, 18. Mai 2018


ab 08:30 Uhr Vorträge


Goniophotometrie

Prinzipien, Koordinatensysteme, mechanische Lösungen, Messunsicherheitsbetrachtungen, 
Matthias Lindemann, PTB Braunschweig, AG 'Photometrie'

Messunsicherheitsberechnungen in der Photometrie

Anwednungen in der Praxis (z.B. U-Kugel)
Thorsten Gerloff, PTB Braunschweig, AG 'Photometrie'

11:00 Uhr
Diskussion  Themen: Praktikum und allgemeine Fragen


12:00 Uhr
Verabschiedung 

Dr. Armin Sperling, PTB Braunschweig, FB 'Photometrie und Spektroradiometrie'

Zielsetzung

Das Seminar bietet eine umfassende Übersicht über moderne Mess- und Auswertemethoden, die im Bereich der Photometrie eingesetzt werden, einschließlich der Behandlung der Messunsicherheiten. Die praktischen Versuche mit den Stationen 'Optische Bank', 'Ulbricht-Kugel', 'Messtechnik an LEDs' sowie 'Spektroradiometrie' vertiefen an ausgesuchten Beispielen die theoretischen Kenntnisse und zeigen die messtechnische Möglichkeiten auf. 

Teilnehmerkreis

Lichttechniker, Ingenieure und Wissenschaftler aus der lichttechnischen Industrie, aus Hochschulen sowie aus sonstigen Laboratorien der optischen Messtechnik.

Weiterführende Links zu "Photometrie für Anwender"

Referenten

Margitta Eltmann

Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB), Braunschweig

Thorsten Gerloff

Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB), Braunschweig

Dr. Werner Jordan

Osram GmbH, Central Laboratory for Light Measurements, Augsburg

Laura Kallenbach

Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB), Braunschweig

Johannes Ledig

Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB), Braunschweig

Matthias Lindemann

Detlef Lindner

Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB), Braunschweig

Robert Maass

Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB), Braunschweig

Maic Meyer

Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB), Braunschweig

Dr. Saulius Nevas

Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB), Braunschweig

Sven Pape

Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB), Braunschweig

Dr. Alfred Schirmacher

Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB), Braunschweig

Dr. Peter Sperfeld

Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB), Braunschweig

Dr. Armin Sperling

Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB), Braunschweig

Dr. Kai Stoll-Malke

Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB), Braunschweig

Dr. Florian Witt

Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH (DAkkS), Braunschweig

Hinweise

Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 18 Personen begrenzt. 

Sponsoren / Partner

Sponsoren / Partner

Partner

Schließen
Nur noch auf Anfrage buchbar

Orte & Termine

Ort:

Datum:

Konditionen

2.750,00 € *
2.600,00 € *

* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen, sowie Mittagessen und Pausengetränken

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Fügen Sie erst einen Teilnehmer hinzu

Auf die Wunschliste
H010115890

Extras

Inhouse

"Seminar nach Maß" - Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar:

Jetzt anfragen

NRW-Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW.

NRW-Bildungsscheck

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Bernd Hömberg
+49 (0) 201 1803-249
+49 (0) 201 1803-263

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

LED Produktentwicklung

LED Produktentwicklung

12.03.2019 bis 13.03.2019 in Essen
Anhand von Beispielen aus Automobiltechnik, Sensorik, industrieller Fertigung und Lichtplanung werden viele verschiedenen Facetten der Produktentwicklung bei LED Anwendungen behandelt.
Prozessdatenanalyse – Zusammenhänge aus Betriebsdaten der Prozesstechnik bewerten

Prozessdatenanalyse – Zusammenhänge aus...

27.03.2019 bis 28.03.2019 in Essen
Sie lernen, wie Sie Zusammenhänge aus großen Datenmengen bewerten und interpretieren, und verstehen die Funktionen von Softwaretools zur Datenanalyse. Anwendungen aus der Verfahrenstechnik stützen die Methodik. Sie rechnen einfache...
Verbesserte Verfahren zur Abluftreinigung

Verbesserte Verfahren zur Abluftreinigung

09.04.2019 bis 10.04.2019 in Essen
Steht eine Entscheidung für eine Abluftreinigung an? Suchen Sie Möglichkeiten zur Optimierung oder Erweiterung einer bestehenden Anlage? Wie verkleinern Sie trotz Erhöhung des Abluftaufkommens Ihre vorhandene...
15. Fachtagung Gurtförderer und deren Elemente

15. Fachtagung Gurtförderer und deren Elemente

13.03.2019 bis 14.03.2019 in Essen
15. Tagung: Finden Sie im Branchentreff umfassenden Erfahrungsaustausch: 14 Fachbeiträge über realisierte Gurtförderanlagen, Digitalisierung im Gurtförderanlagenbau, Optimierung von Komponenten, Abendveranstaltung, Fachexkursion DMT
Messtechnik - Experimentelle Analyse - Grundlagen

Messtechnik - Experimentelle Analyse - Grundlagen

19.03.2019 bis 20.03.2019 in München
Die Messtechnik ist eines der wichtigsten Hilfsmittel zur experimentellen Analyse mechanischer, elektrischer und hydraulischer Vorgänge. Sie erhalten eine kompakte Darstellung der für die moderne Messdatenerfassung nötigen Grundlagen.
Funktionale Sicherheit (SIL) – mit intensiven Übungen

Funktionale Sicherheit (SIL) – mit intensiven...

10.04.2019 bis 11.04.2019 in Essen
2-tägiges Intensivseminar zur Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen - in kleinem Kreis (max. 8 Teilnehmer) zur Erarbeitung praktischer Vorgehensweisen mit intensivem Übungsanteil für HAZOP/PAAG, Risikograph, Risikomatrix, LOPA
Kompaktseminar Prozessmesstechnik in der Verfahrenstechnik

Kompaktseminar Prozessmesstechnik in der...

13.03.2019 bis 14.03.2019 in Essen
Verfahrenstechniker, MSR-Techniker und Instandhaltungsingenieure erhalten  praxisorientiertes Know-how, um Prozessmessgeräte und deren Kopplung zum Mess- bzw. Automatisierungsgerät systematisch auswählen, bewerten und betreiben zu...
NEU
Zertifizierung zum Crane Inspector (ISO 23814)

Zertifizierung zum Crane Inspector (ISO 23814)

20.01.2020 bis 21.01.2020 in Essen
In diesem Seminar wird auf der Grundlage einer bestehenden Zertifizierung durch die ZZP des HDT und Ermächtigung durch die Berufsgenossenschaft bei erfolgreicher Teilnahme eine Zertifizierung zum Crane Inspector entsprechend ISO 23814...
NEU
Prüfungen von Ex-Anlagen - Pflichten, Inhalte, Befähigung

Prüfungen von Ex-Anlagen - Pflichten, Inhalte,...

23.10.2019 bis 24.10.2019 in Regensburg
Prüfungen von Ex-Anlagen, Prüfobjekte, Prüfinhalte, Prüfarten, Prüfanlässe und Prüffristen werden konkret und praxisgerecht behandelt.
Haftungsrisiko Verkehrssicherung: Verkehrssicherung von Arbeitsstellen – Rechtssicherheit

Haftungsrisiko Verkehrssicherung:...

19.11.2019 bis 19.11.2019 in Essen
Verkehrssicherung ist eine klassische Betreiberpflicht und berührt wichtige Unternehmerpflichten, wie Arbeits- und Brandschutz. Verkehrssicherungspflichten sind nicht einfach formal zu übertragen, sondern müssen rechtskonform delegiert...
Praxisseminar F&E Verträge

Praxisseminar F&E Verträge

07.10.2019 bis 07.10.2019 in Essen
In diesem 1-tägigen Seminar des Haus der Technik e.V. wird den Teilnehmern vermittelt, wie Sie sich im Rahmen von Kooperationen, Auftragsforschung oder Konsortien aufstellen müssen, um einen rechtssicheren F&E Vertrag...
Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Hamburg

Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Hamburg

08.10.2019 bis 09.10.2019 in Hamburg
Fortbildung von Brandschutzbeauftragten gemäß vfdb-Richtlinie 12-09-01 : 2014-08(03) mit Besichtigung und brandschutztechnischer Begehung der Elbphilharmonie Hamburg unter fachlicher Führung der Feuerwehr Hamburg (16 Unterrichtseinheiten)
Nachhaltiges Instandhaltungsmanagement

Nachhaltiges Instandhaltungsmanagement

18.03.2019 bis 19.03.2019 in Essen
Im Seminar werden die wesentlichen Erfolgsfaktoren sowie Potenziale durch Predictive Maintenance vermittelt. Auf Basis einer speziell für die risikoorientierte Kostenoptimierung entwickelten Methode erfolgt die Anwendung in einem...
Arbeitsschutz - Akustische Messungen Ergänzungskurs

Arbeitsschutz - Akustische Messungen...

07.03.2019 bis 07.03.2019 in Essen
Durch die Teilnahme an dem Ergänzungskurs in Verbindung mit einem der Grundkurse "Akustische Messungen" oder "Schallmesslehrgang" erlangen Sie die vertiefte Fachkunde im Sinne von  § 5 LärmVibrationsArbSchV und TRLV Lärm Teil 2
NEU
Digitalisierung in der Batteriezellenproduktion

Digitalisierung in der Batteriezellenproduktion

02.04.2019 bis 02.04.2019 in Aachen
Das Seminar bietet einen Überblick zu aktuellen Trends sowie neuen Methoden und Werkzeugen zur Planung- und Betriebsoptimierung der Batteriezellenproduktion im Kontext der Digitalisierung.
NEU
Wasserstoff und Brennstoffzelle

Wasserstoff und Brennstoffzelle

21.03.2019 bis 22.03.2019 in Essen
Eingehende Behandlung der energiestrategischen Aspekte des Wasserstoffs auf Basis neuester Studien (z. B. H2-Mobility) sowie Vorstellung der Perspektiven und Rahmenbedingungen seiner Anwendungsmöglichkeiten und Sicherheitsaspekte.
Intensivseminar Controlling (3 Tage)

Intensivseminar Controlling (3 Tage)

Intensivseminar für Führungskräfte, die das strategische Grundlagenwissen des Controlling kompetent und umsatzorientiert erarbeiten bzw. komplettieren möchten.
Sichere Lithium-Ionen Batterien im Automobil

Sichere Lithium-Ionen Batterien im Automobil

02.04.2019 bis 02.04.2019 in Aachen
Den Teilnehmern werden die wesentlichen Grundlagen zum Thema Technologie und Sicherheit von Lithium-Batterien insbesondere mit Bezug zur Automobilindustrie vermittelt.
Organisationsverschulden und rechtssichere Dokumentation in der Elektrotechnik

Organisationsverschulden und rechtssichere...

24.09.2019 bis 25.09.2019 in Essen
Das Organisationsverschulden sowie die rechtssichere Dokumentation zur Absicherung der eigenen Haftung stehen im Mittelpunkt des Seminars.
Ladeinfrastruktur für E-Fahrzeuge planen, errichten und betreiben

Ladeinfrastruktur für E-Fahrzeuge planen,...

01.04.2019 bis 02.04.2019 in Essen
Sie erfahren, welche Leistung an den Ladepunkten benötigt wird, welche Lastmanagementsysteme es bei Ladestationen gibt, welche Montagearten möglich sind und welche Absicherung vorhanden sein muss
Führungstraining für Meister

Führungstraining für Meister

25.02.2019 bis 26.02.2019 in Essen
Erfolgreiches Führen für Meister - ein Update mit Übungen als hilfreicher Check zur Erweiterung der im Betrieb gelebten Führung. Führungsstile, Kritik und Rückkehrgespräche, richtige Delegation, Demotivation vermeiden und Erfolgssucher...
Kleben - Grundlagen der anwendungsnahen Klebtechnik

Kleben - Grundlagen der anwendungsnahen...

27.05.2019 bis 28.05.2019 in Regensburg
Schwerpunkte des Seminars sind Oberflächen (Adhäsion, Benetzung, Reinigung und Vorbehandlung), Klebstoffe (Arten, Verarbeitung, Aushärtung), Auslegung (Konstruktion, Prüftechnik) sowie die Prozessgestaltung (Fertigungsplanung und...
Akustische Messungen

Akustische Messungen

05.03.2019 bis 06.03.2019 in Essen
Im Seminar erlernen Sie die Grundlagen und Begriffe der technischen Akustik mit Mess- und Auswerteverfahren, unterstützt durch Messübungen. Vorgestellt werden auch die Regelwerke, z. B. zum Arbeits- und Immissionsschutz.
Fachkraft für Rufanlagen nach DIN VDE 0834

Fachkraft für Rufanlagen nach DIN VDE 0834

20.02.2019 bis 20.02.2019 in Essen
Rufanlagen in Einrichtungen, wie z.B. Kliniken, Wohnheimen und Justizvollzugsanstalten, dienen dem Herbeirufen von Personal in Notsituationen. Für die Planung, Installation, den Betrieb und die Instandhaltung sind sachkundige Personen...
NEU
Persönliche Haftung vermeiden für technische Führungskrafte

Persönliche Haftung vermeiden für technische...

Das Seminar vermittelt technischen Führungskräften das nötige Rüstzeug, um möglichen Haftungsrisiken in Ihrem Arbeitsalltag vorzubeugen und Schadensfälle zu vermeiden.
Verantwortung im Umgang mit Fremdpersonal

Verantwortung im Umgang mit Fremdpersonal

09.05.2019 bis 09.05.2019 in Essen
Umfassendes Know-how besonders für Koordinatoren mit praktischen Tipps zum (rechtssicheren) Umgang mit Fremdfirmen: Welche Führungs-/Aufsichtsverantwortung besteht für Mitarbeiter, Mitarbeiter von Fremdfirmen, freie Mitarbeiter,...
Elektrische Ausrüstung von Kranen

Elektrische Ausrüstung von Kranen

06.02.2020 bis 07.02.2020 in Essen
Diese Fachtagung vermittelt den Teilnehmern den Umgang in der Praxis mit den EN-Normen zur Konstruktion und Entwicklung für die elektrotechnische Ausrüstung von Krananlagen
Toleranzmanagement: Maß-, Form- und Lagetolerierung nach ISO und ASME

Toleranzmanagement: Maß-, Form- und...

20.05.2019 bis 22.05.2019 in Essen
Im Seminar werden die Tolerierungssysteme ISO und ASME erläutert. Zeichnungen, die in USA und in ISO-Ländern angewendet werden sollen, sollten den ISO-Normen wie auch der amerikanischen Norm ASME Y14.5 entsprechen.
Profiltoleranzen als Ersatz für +/- Toleranzen und Anwendung der Maximum-Material-Bedingung

Profiltoleranzen als Ersatz für +/- Toleranzen...

22.03.2019 bis 22.03.2019 in Essen
Know-how über die Anwendung von Maß-, Form- und Lagetoleranzen nach heutigem Stand der Technik, um eindeutige und funktionsgerechte Tolerierungen nach den internationalen ISO-GPS-Normen zu erzielen und Fehlerkosten zu vermeiden.
Einsatz von Kranen und Hebeeinrichtungen bei Windenergieanlagen

Einsatz von Kranen und Hebeeinrichtungen bei...

02.12.2019 bis 03.12.2019 in Bremerhaven
In dieser Tagung geht es um aktuelle Vorschriften für (Groß)krane für das sichere Aufstellen von Windkraftanlagen.
NEU
Grundlagen der Maschinen- und Anlagensicherheit

Grundlagen der Maschinen- und Anlagensicherheit

20.02.2019 bis 21.02.2019 in Essen
Diese Seminar stellt die wesentlichen Aspekte und rechtlichen Grundlagen dar, die Voraussetzung für die Sicherheit von Maschinen und Anlagen sind.
FKM-Richtlinie – Anwendung in der FEM

FKM-Richtlinie – Anwendung in der FEM

13.03.2019 bis 13.03.2019 in Essen
Der Festigkeitsnachweis ist einer der wichtigsten Aufgaben im Entwicklungsprozess von Bauteilen für technische Systeme. Nach Modul 1 Einführung widmet sich Modul 2 der FEM.
Schlanker und effektiver Materialfluss

Schlanker und effektiver Materialfluss

25.06.2019 bis 26.06.2019 in Regensburg
Das Seminar bietet einen umfassenden Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten, den Materialfluss mit einem professionellen Wertstromdesign und einer modernen PPS von den Lieferanten bis zu den Kunden optimal zu gestalten.
Work & Health Congress

Work & Health Congress

Wir setzen die Erfolgsgeschichte fort. 2020 richtet sich unser Fokus auf das Thema Arbeitsgestaltung, Arbeitsumgebung und Gesundheit. Unser neues Konzept kombiniert unterschiedliche Formate und bietet alles auf einer Fläche:...
Ausbildung zum Brandschutz-Manager

Ausbildung zum Brandschutz-Manager

10.07.2019 bis 12.07.2019 in Lenggries
Seminar erklärt die gesetzlichen und feuerversicherungsrechtlichen Auflagen im Brandschutz. Der Aufbau einer betrieblichen Brandschutz-Organisation mit korrektem Brandschutzkonzept ist Bestandteil der Ausbildung zum Brandschutz-Manager.
Gewichtsmanagement in Fahrzeug- bzw. Komponentenentwicklungsprojekten

Gewichtsmanagement in Fahrzeug- bzw....

Sie erhalten einen Überblick über ein ganzheitliches Gewichtsmanagement. Sie erhalten konkrete Hinweise, Methoden und Werkzeuge, die Sie sofort in der Praxis einsetzen können.
Souverän Führen - Neue Handlungsperspektiven für starke Führungspersönlichkeiten

Souverän Führen - Neue Handlungsperspektiven...

25.06.2019 bis 27.06.2019 in Timmendorfer Strand
Dieses attraktive Kompaktseminar bietet Ihnen eine intensive und abwechslungsreiche Weiterentwicklung in anregender Lernatmosphäre mit idyllischem Ambiente. Sie knüpfen wertvolle Kontakte mit anderen Führungskräften. 
Genehmigungs- und Anzeigeverfahren nach dem Bundes-Immissionsschutzgesetz

Genehmigungs- und Anzeigeverfahren nach dem...

15.05.2019 bis 16.05.2019 in Essen
Das Seminar vermittelt alle Grundlagen und wichtige Praxishilfen für den Neubau sowie die Erweiterung von genehmigungspflichtigen Anlagen und bietet Ihnen die Möglichkeit offene Fragen aus Ihrer Praxis zu beantworten.
Systematische und kreative Produktentwicklung

Systematische und kreative Produktentwicklung

Seminar: Systematische und kreative Produktentwicklung. Projekte leiten, Ideen gewinnen, Mitarbeiter führen

Zuletzt angesehen