Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Planung Trafostationen

Auslegung, Erneuerung bestehender Anlagen, Retrofit

Planung Trafostationen
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

2. Konditionen

2.365,00 € *
2.195,00 € *
* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener digitaler Arbeitsunterlagen sowie Catering und Getränken
Veranstaltungsnr.: VA23-00776

1. Ort & Termin

Ort:

Datum:

Ihre gewählte Veranstaltung:

14.08.2023 10:00 - 18.08.2023 13:00

Maritim Strandhotel Travemünde
Trelleborgallee 2
23570 Travemünde

Auswahl zurücksetzen

3. Teilnehmer

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Zusammenfassung Ihrer Buchung

Ihre gewählten Teilnehmer

Teilnehmer: 1

Einzelgebühr:
2.365,00 € *
Gesamtgebühren: 2.365,00 € *
Kompaktes Wissen in Theorie und Praxis zur Planung und Realisierung neuer Trafostationen sowie... mehr

Planung Trafostationen

Kompaktes Wissen in Theorie und Praxis zur Planung und Realisierung neuer Trafostationen sowie zum Retrofit bestehender Anlagen.
Im Seminar werden folgende Themen ausführlich und praxisnah behandelt:

  • Planungsgrundsätze
  • Vorschriften
  • Netzstrukturen
  • Trafostationsgebäude
  • Transformatoren Typen (Trockentransformatoren, Öltransformatoren u. a.)
  • Schaltanlagen
  • Schutz- und Leittechnik, Selektivität
  • Kabel, ZEP
  • Erdung Potentialausgleich
  • Aufstellräume
  • Betrieb und Wartung der Anlagen
  • Ausrüstungsgegenstände, Dokumentation, Abnahme
  • Brandschutz, Fluchtwege, Druckberechnung

Die Reihenfolge der Themen kann sich individuell ändern und wird zum Beginn des Seminars bekannt gegeben.

Weitere Seminare zum Thema Transformatoren und Transformatorstationen finden Sie hier

Zum Thema

Transformatorenstationen werden auch als Ortsnetz- oder Trafostationen sowie als Umspannwerke bezeichnet. Da elektrische Energie nur mittels Hochspannungsleitungen über weite Entfernungen wirtschaftlich sinnvoll transportiert werden kann, bilden die Trafostationen das Bindeglied zwischen Hoch- und Niederspannung.

Neue Trafostationen sind nach den modernsten Gesichtspunkten zu planen. Bestehende Trafostationen sind auf ihre zukünftige Tauglichkeit hin zu überprüfen. Auswirkungen von Smart Grid und die Ökodesign-Verordnung mit einer weiteren Stufe von strengeren Mindeststandards  werden erläutert.

Von Trafostationen wird erwartet, dass sie die derzeitigen Anforderungen der Stromversorgung genauso wie die der Zukunft erfüllen, obwohl sie in der Vergangenheit geplant wurden. Dazu sind die Anforderungen zu analysieren und die Trafostation nach modernsten Gesichtspunkten zu planen sowie bestehende Trafostationen auf die zukünftige Tauglichkeit hin zu überprüfen. 

Zielsetzung

  • Planer, Hersteller, Betreiber und Instandhalter von Trafostationen erfahren kompaktes Know-how in Theorie und Praxis zur Planung und Realisierung neuer Trafostationen sowie zum Retrofit bestehender Anlagen.
  • Dabei werden die neuesten technischen Entwicklungen und Erkenntnisse vorgestellt. Die Referenten bringen ihre  langjährige Erfahrung bei der Planung, Inbetriebnahme und Prüfung von Anlagen ein. 

Teilnehmerkreis

  • Mitarbeiter aus Industrie und Energieversorgungsunternehmen
  • Handwerker,  Planer, Errichter und Betreiber 
  • Instandhaltungs-Mitarbeiter von Trafostationen

Programm

Seminar Tag 1, 10:00 bis 18:00 Uhr

  • Die Reihenfolge der Themen kann sich individuell ändern je nach Teilnehmerkreis und wird zum Beginn des Seminars bekannt gegeben

    Planungsgrundsätze, Vorschriften

    • Gesetze, Verordnungen, Normen, Vorschriften VDE
    • Grundsätzlicher Planungsansatz früher und heute, Ausblick auf Morgen (Leistungsbilanz, Aufteilung der Leistung auf mehrere Transformatoren)
    • Versorgungs- und Ausfallsicherheit (n-1 Prinzip, Auswahl und Anzahl der Betriebsmittel, Anordnung im Netz, Ersatz)
    • Anforderungen der VNB durch die TAB


    Netzstrukturen

    • Netzsysteme mit und ohne starr geerdetem Sternpunkt, E-Spule› 3-, 2-poliger Kurzschluss, Erdschluss› Netzstrukturierung: Stich-, Ring-, Maschennetz, Trennstellen› Darstellung von Stromversorgungsnetzen
    • Netzführung, Netzbetrieb


    Trafostationsgebäude

    • Betonfertigstationen, Räume in bestehenden Gebäuden
    • Druckentlastung, Ableitung, Analogieschluss, Anforderungen an bauliche Gegebenheiten
    • IAC-A, IAC-B, IAC-AB


    Transformatoren, Schaltanlagen, Kabel

    • Mittelspannungsschaltanlage (luftisoliert, SF6, HH-Sicherungslasttrenner; Leistungsschalter mit Schutzgerät; Störlichtbogenqualifikation IAC)
    • Mittelspannungskabel (Schutz, Dimensionierung; Endverschluss, Muffe)
    • Öl-, Hermetik-, Trockentransformatoren (Auslegung, Bemessungsleistung, Überlastbarkeit; Oberschwingungen; Belastbarkeit im Sternpunkt; Schutzgeräte, Anschlüsse)
    • Transformator Temperaturüberwachung (Mitnahmeschaltung, RONT; Längsregelung, Rückspeisung)
    • NS-Kabel (Dimensionierung, Verlegung, Schutz)
    • Kabelauslegung bei Oberschwingungen, EMV
    • Schaltanlagen VDE 0660 Teil 600 als Ersatz für PTSK- und TSK-Anlagen (Festeinbau, Einschubtechnik, Nachrüstung unter Spannung; Schnittstellendefinition, neue Einteilung, ursprünglicher Hersteller)
    • aktiver Störlichtbogenschutz, Erhöhung der Verfügbarkeit


    Schutztechnik

    • Schutzobjekte, was ist wie zu schützen?
    • Schutzeinrichtungen im Mittelspannungsnetz (Anforderungen, Aufgaben, Schutzrelais)
    • Netzaufbau Mittelspannungsnetz (Anordnung von Schutzeinrichtungen, Erkennen von Fehlern)
    • Überstromzeitschutz (Funktionsweise, Eckdaten, Anwendung im Netz; Staffelplan, Grenzen des Einsatzes)
    • Distanzschutz (Funktionsweise, Eckdaten, Anwendung im Netz; Staffel-plan, Grenzen des Einsatzes)
    • Differentialschutz (Funktionsweise Leitungs- und Trafodifferentialschutz, Eckdaten; Anwendung im Netz, Grenzen des Einsatzes)
    • Signalvergleich mit UMZ-Schutz
    • Sammelschienenschutz (Q/U-Schutz, Frequenzschutz, Erdschlussschutz, AEW/KU)
    • Erdschlusserfassung, Richtungserkennung, Erdschlussfehlersuche
    • Schutzprüfung
    • Ausblick auf die Leittechnik (Aufbau, Einbindung von Schutzrelais, IT-Sicherheit)
    • Ausblick auf intelligente Trafostationen (Ansatz, Aufgaben, Vorteile, zukünftige Anforderungen)


    ZEP, Selektivität, Erdung, Potentialausgleich

    NSHV nach VDE 0100-100 (Zentraler Erdungspunkt ZEP, PEN-Leiter, Grenzen des ZEP, EMV)

    • Erdungsanlage (Fundament- und Ringerder; Erdungsmessung bestehen-der Anlagen; Beurteilung bestehender Anlagen)
    • Potentialausgleich, Erdung, Überspannungsschutz
    • NS-betriebs- und HS-schutzerde als globales Erdungssystem
    • Auslegung des Steuererders zur Reduzierung der Schnittspannung

    Aufstellräume

    • Aufstellen von Schaltanlagen VDE 0100-729 (Gangbreiten, Türenanzahl, Fluchtweg)
    • VDE 0100-731: 2014-10, abgeschlossene elektrische Betriebsstätten
    • VDE 0101: Anforderungen an Räume und Aufstellung von MS-Schaltanlagen
    • Lüftung, Klimatisierung, Kühlung


    Selektivität

    • Typische Kennlinien Schmelzsicherung, Leistungsschalter, UMZ-Schutz
    • Selektivität am Transformator (Oberspannungs- zu Unterspannungsseite und Niederspannungsabgängen)
    • Einstellwerte und Dokumentation der Selektivität


    Betrieb der Anlagen, Wartung

    • VDE 0105-100 (Anforderungen an den Betrieb, Realisierung der 5 Sicher-heitsregeln)
    • Wartung, Reinigung
    • Energieeffizienz (Abschaltung von parallel geschalteten Transformatoren am Wochenende)


    Ausrüstungsgegenstände

    • Spannungsprüfer, Dimensionierung Erd- und Kurzschlussseile, Zubehör
    • Transformatorische, kapazitive und ohm’sche Spannungsteiler (Verhalten bei Oberschwingungen; Bedämpfung bei


    Resonanzerscheinungen, Dokumentation, Abnahme

    • Dokumentation, Revision, Abnahme
    • Erforderliche Beschilderung


    Brandschutz, Fluchtwege

    • Brandschutz, Brandabschnitte, Branderkennung, Brandschotts
    • Kabelverlegung in Fluchtwegen
    • Leitungsanlagen Richtlinie LAR für Trafostationen

    Planung einer Trafostation für einen Gewerbebetrieb mit Ladeinfrastruktur für Firmenfahrzeuge (5 AC-Wal Boxen und 1 DC Schnelllader 300 kW)

    • Beispielhafte Planung unter Anwendung der durchgesprochenen Themen des Seminars mit den Vorgaben der Seminarteilnehmer

    • Zusammenfassung und Anwendung für die Auslegung
      • Leistungsbilanz
      • Mittelspannungsanlage und Schutztechnik
      • Messung, Leittechnik, Netzdienlichkeit (Ladeleistungsreduzierung)
      • Mittelspannungskabel, Trafo, Leistungserhöhung
      • Niederspannungskabel
      • Niederspannungsschaltanlage
      • EMV, Überspannungsschutz, Blitzschutz
      • Erdung, Potentialausgleich, Potentialsteuerung
      • Dokumentation, Abnahme
      • Wartung, Instandhaltung
    • Abschlussdiskussion

      Dipl.-Ing. (FH) Albrecht Englert
      eTec Ingenieur- und Sachverständigenbüro, Esslingen

      Dipl.-Ing. (FH) Michael Mauersberger
      Sprecher Automation Deutschland GmbH, Martinsried



    Seminar Tag 2, 08:00 bis 16:30 Uhr

    • Themen s. 1. Tag


    Seminar Tag 3, 08:00 bis 16:30 Uhr

    • Themen s. 1. Tag


    Seminar Tag 4, 08:00 bis 16:30 Uhr

    • Themen s. 1. Tag


    Seminar Tag 5, 08:30 bis 14:00 Uhr

    • Themen s. 1. Tag


    Weitere Informationen entnehmen Sie dem Flyer-Download oder besuchen Sie uns im Digitalen Campus

    Weiterführende Links zu "Planung Trafostationen"

    Referenten

    Dipl.-Ing. (FH) Albrecht Englert

    eTec Ingenieur- und Sachverständigenbüro, Esslingen

    Dipl.-Ing. (FH) Michael Mauersberger

    Sprecher Automation Deutschland GmbH, Martinsried
    Schließen

    Termine

    Extras

    Inhouse

    "Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar – Sprechen Sie uns an!

    Jetzt anfragen

    Bildungsscheck

    Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW

    Bildungsscheck Infos

    Ihr Ansprechpartner

    Organisatorische Fragen:
    +49 (0) 201 1803-1

    Fachliche Fragen:
    Dipl.-Ing. Bernd Hömberg
    +49 201 1803-249

    Ähnliche Schulungen

    Schutz von Leistungstransformatoren unterschiedlicher Ausführung

    Schutz von Leistungstransformatoren...

    Sie lernen die typischen Schutzfunktionen für den Transformatorschutz kennen. Der  Differentialschutz sowie die Umsetzung der Schutzkonzepte für unterschiedliche Transformatoren und die optimale Einstellung der Schutzfunktionen...
    Online Teilnahme möglich
    Transformatoren in der Praxis - Trafoschulung

    Transformatoren in der Praxis - Trafoschulung

    Das Seminar gibt einen umfassenden Überblick über die Inbetriebnahme von Transformatoren, deren Schutz- und Überwachungsgeräte, die regelmäßige Prüfung und Wartung sowie den Notbetrieb von Transformatoren. Die Vorträge sind...
    Leit- und Netzschutztechnik im Nieder- und Mittelspannungsnetz

    Leit- und Netzschutztechnik im Nieder- und...

    Sie lernen die charakteristischen Eckdaten und Einsatzbereiche der jeweiligen Schutzorgane und Schutztechniken bei elektrischen Netzen kennen. 

    Kunden haben sich ebenfalls angesehen

    Mittelspannungsschaltanlagen

    Mittelspannungsschaltanlagen

    13.03.2023 bis 14.03.2023 in hdt+ digitaler Campus
    Sie lernen die Grundlagen zur Planung, Projektierung und Errichtung von MS-Schaltanlagen kennen. Der Stand der aktuellen Normung auf europäischer und nationaler Ebene wird anhand zahlreicher Beispiele anwendungsgerecht erläutert.
    Online Teilnahme möglich
    Transformatoren in der Praxis - Trafoschulung

    Transformatoren in der Praxis - Trafoschulung

    06.12.2022 bis 06.12.2022 in Essen
    Das Seminar gibt einen umfassenden Überblick über die Inbetriebnahme von Transformatoren, deren Schutz- und Überwachungsgeräte, die regelmäßige Prüfung und Wartung sowie den Notbetrieb von Transformatoren. Die Vorträge sind...
    Leit- und Netzschutztechnik im Nieder- und Mittelspannungsnetz

    Leit- und Netzschutztechnik im Nieder- und...

    17.04.2023 bis 19.04.2023 in Essen
    Sie lernen die charakteristischen Eckdaten und Einsatzbereiche der jeweiligen Schutzorgane und Schutztechniken bei elektrischen Netzen kennen. 
    Online Teilnahme möglich
    NEU
    Elektrische Netze verstehen und planen

    Elektrische Netze verstehen und planen

    26.09.2023 bis 27.09.2023 in Essen
    Zum Aufbau, zur Bewertung und zur Optimierung elektrischer Netze ist das Verständnis für die physikalischen Eigenschaften der Netzkomponenten und die Analyse der vorgesehenen Aufgabe des Netzes erforderlich.
    Grundlagen der Netzberechnung Strom

    Grundlagen der Netzberechnung Strom

    Grundlagen zur Lastfluss- und Kurzschlussstromberechnung in kompakter Form, um einen Einstieg in gängige Berechnungsprogramme zu ermöglichen. Bedienung moderner Berechnungsprogramme und die Interpretation der Ergebnisse.
    Schutztechnik in Mittelspannungsnetzen

    Schutztechnik in Mittelspannungsnetzen

    15.03.2023 bis 17.03.2023 in Dresden
    Sie lernen die grundlegenden Kenntnisse und Verfahren für Auswahl, Bemessung und Zusammenwirken von Schutzeinrichtungen kennen. Außerdem wird auf die praktischen Aspekte der Auslegung bzw. Einstellung von Schutzsystemen der...
    NEU
    Grundlagen der Schutztechnik und digitaler Schutzeinrichtungen

    Grundlagen der Schutztechnik und digitaler...

    27.02.2023 bis 01.03.2023 in hdt+ digitaler Campus
    Digitale Schutzeinrichtungen sind für Anwender meist eine Blackbox. Was sich dahinter verbirgt, zeigt dieses Online-Seminar.
    Schutz von Leistungstransformatoren unterschiedlicher Ausführung

    Schutz von Leistungstransformatoren...

    Sie lernen die typischen Schutzfunktionen für den Transformatorschutz kennen. Der  Differentialschutz sowie die Umsetzung der Schutzkonzepte für unterschiedliche Transformatoren und die optimale Einstellung der Schutzfunktionen...
    Online Teilnahme möglich
    Netzberechnungen im Fokus der Elektromobilität

    Netzberechnungen im Fokus der Elektromobilität

    07.02.2023 bis 08.02.2023 in Essen
    Im 1. Seminarteil werden Netzsysteme, Kurzschlussberechnungen, Lastfluss, Lastgangrechnung sowie der Netzschutz betrachtet. Im 2. Teil werden Anschlusswert, Maximallast, Gleichzeitigkeitsfaktor, Lastgänge, Lastannahmen...
    Online Teilnahme möglich
    Windenergie Grundlagen

    Windenergie Grundlagen

    28.03.2023 bis 29.03.2023 in Essen
    Ideal für Brancheneinsteiger, Projektmanager, Versicherer, Hersteller, Betreiber: Verstehen Sie die Windenergie im Ganzen mit technischen Grundlagen, Windparkprojektierung, Entwicklung und Errichtung von Windparks, Finanzierung und...
    Online Teilnahme möglich
    Elektrische Systeme von Windenergieanlagen

    Elektrische Systeme von Windenergieanlagen

    Erwerben Sie praktisches Verständnis zur Funktion und Netzeinspeisung von Windenergieanlagen: elektrischer Aufbau von WEA, elektrisches Zusammenspiel von Generator, Leistungselektronik und Steuerung, relevante Bedingungen der...
    Erdungstechnik Grundlagen

    Erdungstechnik Grundlagen

    29.11.2022 bis 30.11.2022 in Essen
    Überblick über aktuelle Normen und Vorschriften der Erdungs- und Potentialausgleichstechnik, praxisnahe Vorstellung der wesentlichen Aufgaben der Erdung und des Potentialausgleichs
    Sternpunkterdung

    Sternpunkterdung

    20.06.2023 bis 21.06.2023 in Dresden
    Vermittlung der wesentlichsten Gesichtspunkte zur Sternpunkterdung auf der Grundlage bestehender Normen und Richtlinien.
    Stromnetzbetrieb in der Praxis

    Stromnetzbetrieb in der Praxis

    06.03.2023 bis 07.03.2023 in Essen
    Sie lernen, den Netzbetrieb zuverlässig und sicher zu gestalten.
    NEU
    Energiekabel und deren Erwärmung im Erdreich

    Energiekabel und deren Erwärmung im Erdreich

    29.11.2022 bis 29.11.2022 in Essen
    Das Seminar stellt u. a. derzeit verfügbare Energiekabel, deren Einsatzgebiete und die therm. Bemessung erdverlegter Kabelanlagen vor.
    Steigerung der Energieeffizienz bei der Stromversorgung

    Steigerung der Energieeffizienz bei der...

    Im Seminar werden Möglichkeiten und Ansatzpunkte zur Steigerung der Energieeffizienz bei der Stromversorgung aufgezeigt und beleuchtet.
    Wärmepumpen - günstige Wärme und Kälte aus Strom, Gas und Warmwasser

    Wärmepumpen - günstige Wärme und Kälte aus...

    Sie werden klassische Strom betriebene Wärmepumpen, aber auch mit Wärme oder Gas angetriebene Wärmepumpen kennen lernen. Sie lernen die Vorteile der unterschiedlichen Wärmepumpen auszuschöpfen. Solare Kälteerzeugung ist ebenfalls ein...
    Selektivität und Netzschutz in der Praxis

    Selektivität und Netzschutz in der Praxis

    23.01.2023 bis 24.01.2023 in Essen
    Sie lernen die Grundlagen zur Selektivität und anhand der charakteristischen Eckdaten der Schutzorgane den praktische Netzaufbau kennen. Sie können Netzstrukturen für einen sicheren Netzbetrieb planen und bestehende Netze beurteilen.
    Erdungsmessung

    Erdungsmessung

    07.11.2023 bis 08.11.2023 in Essen
    Planungs-, Betriebs-, Sicherheitsingenieure und Elektrotechniker mit erdungstechnischen Vorkenntnissen erfahren in Theorie und Praxis Anleitung zur Durchführung von Erdungsmessungen mit div. Messmethoden: Abläufe, Fehlerursachen,...
    Diagnoseverfahren an Schaltanlagen und Transformatoren

    Diagnoseverfahren an Schaltanlagen und...

    Die TE-Messung ist eine Ergänzung zur Hochspannungsprüfung und ist Bestandteil bei Routine- und Typprüfungen von zahlreichen elektrischen Geräten. Sie ist eine der wichtigsten zerstörungsfreien Methoden zum Erkennen von...
    Schaltungssimulation mit LTspice und Vertiefung EMV-Simulation

    Schaltungssimulation mit LTspice und Vertiefung...

    06.12.2022 bis 07.12.2022 in Regensburg
    Unterstützt durch Live-Simulationen aus der Praxis erfahren Sie während des Seminars mehr zur Arbeitsweise von LTspice, zur Modellierung aktiver und passiver Bauelemente und zu EMV-Simulationen.
    Hochspannungsschaltanlagen

    Hochspannungsschaltanlagen

    29.11.2022 bis 30.11.2022 in Essen
    Die Tagung vermittelt einen Überblick über den Aufbau, die Funktionsweise und die Projektierung von Schaltanlagen als Komponenten und Anlagen der Energieübertragung und -verteilung. Die Schaltgeräte- und Anlagentechnik wird...
    Erdung und Potentialausgleich

    Erdung und Potentialausgleich

    24.01.2023 bis 25.01.2023 in Essen
    Das Seminar behandelt Erdung und Potentialausgleich in Niederspannung- und Hochspannungsanlagen der industriellen und öffentlichen Stromversorgung sowie für Anlagen der Informationstechnik. Auch die EMV-gerechte Erdung wird vorgestellt.
    Garnituren für Energiekabel

    Garnituren für Energiekabel

    Erfahren Sie die wichtigsten Prinzipien der Abschluss- und Verbindungstechnik für Nieder- und Mittelspannung im Trainingscenter Bayernwerk Netz GmbH: sichere Montage, Fehler vermeiden, Diagnoseverfahren an montierten Garnituren.
    Basiswissen Batterien

    Basiswissen Batterien

    26.04.2023 bis 26.04.2023 in hdt+ digitaler Campus
    Sie erhalten einen Überblick über die wichtigsten Batteriesysteme, ihre Funktionsart und ihre Anwendungen.
    Tipp
    NEU
    Überblick über das eisenbahnspezifische Umweltrecht

    Überblick über das eisenbahnspezifische...

    28.03.2023 bis 28.03.2023 in hdt+ digitaler Campus
    Sie erhalten einen Überblick über die wesentlichen umweltrechtlichen Vorschriften beim Bau und Betrieb einer Eisenbahn. Schwerpunkte sind das Immissionsschutzrecht (Lärmimmissionen) und das Naturschutzrecht.
    Online Teilnahme möglich
    Störlichtbogenfestigkeit für Schaltanlagen- und Transformatorenräume nach DIN EN 61936-1

    Störlichtbogenfestigkeit für Schaltanlagen- und...

    19.06.2023 bis 19.06.2023 in Essen
    Das Ziel des Seminars ist es, den Teilnehmern/-innen das notwendige Wissen und die sachkundigen Kenntnisse zur Wirkung des Störlichtbogens so zu vermitteln, dass sie bei Planung, Projektierung, Entwicklung und Betriebsführung von...
    Online Teilnahme möglich
    NEU
    Energiewende und Sektorenkopplung

    Energiewende und Sektorenkopplung

    25.04.2023 bis 26.04.2023 in Essen
    Die Energiewende wird im Seminar als Einheit der Sektoren Strom, Verkehr und Wärme betrachtet. Der Fokus liegt auf der Sektorenkopplung sowie den Änderungen im Energiesystem, um technische Zukunftsprojekte und Geschäftsmodelle verstehen...
    NEU
    Umgang mit verunfallten Elektrofahrzeugen und defekten Batterien

    Umgang mit verunfallten Elektrofahrzeugen und...

    26.04.2023 bis 26.04.2023 in hdt+ digitaler Campus
    Basierend auf den Grundlagen von Hybrid- und Elektrofahrzeugen und den davon ausgehenden Gefahren, wird das einsatztaktische Vorgehen der Feuerwehr, der Polizei und Unfallanalytikern wie auch der weitere Einfluss der Elektromobilität...
    Online Teilnahme möglich
    Repowering von Windenergieanlagen

    Repowering von Windenergieanlagen

    15.06.2023 bis 16.06.2023 in Essen
    Das Repowering von in Betrieb befindlichen älteren Windenergieanlagen bietet neben vielen Vorteilen auch zahlreiche Herausforderungen. Was kann im konkreten Fall getan werden, welche grundsätzlichen Lösungsansätze bestehen?
    Batterien richtig prüfen und testen

    Batterien richtig prüfen und testen

    26.04.2023 bis 26.04.2023 in hdt+ digitaler Campus
    Das Seminar befasst sich mit den Themen Anforderungen an Prüfequipment von Lithium Ionen Batterien, Planung und Durchführung von Prüfungen von Akkus, Normen und den verschiedensten Prüfarten. Außerdem wird auf die Analyse der Messdaten...
    Schaltberechtigung - Jahresunterweisung für Schaltberechtigte

    Schaltberechtigung - Jahresunterweisung für...

    13.06.2023 bis 13.06.2023 in hdt+ digitaler Campus
    Jahresunterweisung als Online-Seminar. Ein Vormittag lang Know-how und Austausch zur Auffrischung der Basis- und Spezialkenntnisse im Bereich Schaltberechtigung mit dem Ziel: NULL Unfälle durch NULL Fehlschaltungen
    Online Teilnahme möglich
    Umgang mit Hochvolt-Fahrzeugen im Feuerwehreinsatz und bei Rettungsarbeiten

    Umgang mit Hochvolt-Fahrzeugen im...

    15.03.2023 bis 15.03.2023 in Essen
    Das Seminar hat zum Ziel, den sicheren Umgang mit Hochvoltsystemen bei Rettungs- und Löscharbeiten an Elektrofahrzeugen im Feuerwerkeinsatz zu erlernen.
    Freileitungen im Nieder- und Mittelspannungsnetz - Bau und Instandhaltung

    Freileitungen im Nieder- und...

    28.03.2023 bis 30.03.2023 in Essen
    Es werden die Grundlagen zu Bau und Instandhaltung von Nieder- und Mittelspannungsfreileitungen vermittelt. Dabei werden insbesondere die gültigen Normen und Richtlinien, mögliche Bauweisen und Komponenten sowie aktuelle Entwicklungen...
    Schaltgerätekombinationen (SK) nach DIN EN 61439

    Schaltgerätekombinationen (SK) nach DIN EN 61439

    Die wichtigsten Punkte der DIN EN 61439 zur Errichtung von Niederspannungs-Schaltgerätekombinationen wie Bauartnachweis, Stücknachweis sowie neue Begrifflichkeiten werden an praktischen Beispielen erläutert und diskutiert.
    Elektrische Anlagen in der betrieblichen Praxis

    Elektrische Anlagen in der betrieblichen Praxis

    04.07.2023 bis 04.07.2023 in Essen
    Der sichere Betrieb von elektrischen Anlagen steht in diesem Seminar im Vordergrund. Prüffristen und Betreiberverantwortung werden ebenso behandelt wie die fachgerechte Erstellung elektrischer Anlagen (anhand zahlreicher...
    Leitungsdimensionierung in elektrischen Anlagen

    Leitungsdimensionierung in elektrischen Anlagen

    20.07.2023 bis 20.07.2023 in Essen
    Des Seminar vermittelt Wissen, um den normativ geforderten Schutz gegen elektrischen Schlag (DIN VDE 0100-410) und den Schutz bei Überstrom DIN VDE 0100-430) anwenderorientiert kennen zu lernen und zu vertiefen. 
    Arbeiten unter Spannung (AuS) bis 1 kV

    Arbeiten unter Spannung (AuS) bis 1 kV

    01.02.2023 bis 02.02.2023 in Essen
    Spezialausbildung mit Ewerb des Befähigungsnachweises mit AuS-Pass
    Online Teilnahme möglich
    Organisationsverschulden und rechtssichere Dokumentation in der Elektrotechnik

    Organisationsverschulden und rechtssichere...

    14.02.2023 bis 15.02.2023 in Essen
    Das Organisationsverschulden sowie die rechtssichere Dokumentation zur Absicherung der eigenen Haftung stehen im Mittelpunkt des Seminars.
    Ladeinfrastruktur für E-Fahrzeuge planen, errichten und betreiben

    Ladeinfrastruktur für E-Fahrzeuge planen,...

    22.02.2023 bis 24.02.2023 in Essen
    Das Seminar vermittelt Ihnen praxisgerechte Planungen und Realisierungen (mit Anmelde- und Genehmigungsverfahren und der Datentechnik für das Lastmanagement) für eine Ladeinfrastruktur, die sicher und dauerhaft in ein vorhandenes...
    Zuletzt angesehen