Praktische Modalanalyse zur Designoptimierung an Maschinen

Die Konstruktion lärmarmer Produkte mit Praxisteil

Veranstaltungstyp: Seminar

Akustik Schwingungen hdt.de
Für Ingenieure und Techniker aus Forschung, Entwicklung, Instandhaltung oder Versuch, die sich... mehr
Informationen "Praktische Modalanalyse zur Designoptimierung an Maschinen"
Für Ingenieure und Techniker aus Forschung, Entwicklung, Instandhaltung oder Versuch, die sich für das Thema Optimierung von Geräuschen und Vibrationen an technischen Produkten interessieren.

Zielsetzung

Das vorrangige Ziel aller konstruktiven Lärm-, bzw. Vibrationsminderungsmaßnahmen besteht darin, bereits an der Stelle der Entstehung und in deren unmittelbaren Umgebung die Schall(Vibrations)energie zu verringern. Neben der Erzeugung des Schalls ist auch die Übertragung und Abstrahlung des Schalls aus ganzheitlicher Sicht in die Problemlösung von Anfang an miteinzubeziehen.

 

Um Maschinengeräusche beeinflussen und lärmarme Maschinen entwerfen zu können, muss der Ingenieur Kenntnisse über die Mechanismen der Schallentstehung, Schallübertragung und Schallabstrahlung besitzen. Dazu sollen in dieser Veranstaltung neben den Methoden der Lärmarmen Konstruktion die allgemeinen Grundlagen der Modalanalyse und akustischer Messtechnik  vermittelt werden.

 

Neben der Analyse der Geräuschsituation, Fluss der Geräuschanregung und der Schallabstrahlung, steht die praktische Durchführung und Interpretation von Messungen und Simulationen im Vordergrund.

Inhalt
  • Allgemeine Methoden und Prinzipien zur Konstruktion lärmarmer Produkte

 

  • Grundlagen der Schwingungsmessungen

 

  • Fourieranalyse und Methoden der Zeit-Frequenzanalyse

 

  • Grundlagen der Betriebsschwingformanalyse

 

  • Grundlagen der experimentellen Modalanalyse

 

  • Praktisch Hinweise zur erfolgreichen Modalanalyse

 

  • Grundlagen von akustischen Messungen und deren Interpretation

 

  • Integration von Simulationsergebnissen und Sensitivtätsanalysen

 

  • Methoden zur Konstruktion Lärmarmer Produkte

 

  • Diskussion von heutigen technischen Möglichkeiten auf dem Gebiet der Schwingungsanalyse und Geräusch- bzw. Vibrationsoptimierung

 

  • Experimentelle Übungen


Teilnehmerkreis

Ingenieure und Techniker aus Forschung, Entwicklung, Instandhaltung oder Versuch, die sich zum Thema Optimierung von Geräuschen und Vibrationen an technischen Produkten fortbilden wollen.

Hinweise Am zweiten Tag findet eine Exkursion zum Labor der Maschinendynamik, -akustik und... mehr
Hinweise

Am zweiten Tag findet eine Exkursion zum Labor der Maschinendynamik, -akustik und "Noise-Vibration-Harshness" (NVH) an der  TU Wildau statt.

Leiter
Prof. Dr. Peter G. Blaschke
TH Wildau, Dept. Mechanical Engineering
Maßgeschneiderte Lösungen

Sie vermissen Inhalte oder suchen einen anderen Termin? Fragen Sie uns direkt unter 0201-1803-1 oder per E-Mail

information@hdt.de

Sie sind an einer individuellen Veranstaltung interessiert? Wir bieten auch maßgeschneiderte Inhouse-Lösungen!

Kontakt aufnehmen
Ort & Termin
Berlin (Haus der Technik)
13.03.2018 10:00 - 14.03.2018 17:00
Praktische Modalanalyse zur Designoptimierung an Maschinen Buchen Sieger zum Seminar - Thema Optimierung von Geräuschen und Vibrationen an technischen Produkten !!!! Berlin (Haus der Technik) Seydelstr. 15 Berlin 10117 DE
1.350,00 € *1.490,00 € *

mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Mittagessen und Pausengetränken

  • H110032088
Ihre Vorteile
  • Kenntnisse über die Mechanismen der Schallentstehung, Schallübertragung und Schallabstrahlung 
Kontakt
Dipl.- Ing.- Päd. Heike Cramer-Jekosch

Dipl.- Ing.- Päd. Heike Cramer-Jekosch berät Sie gerne.

Wunschlisten, die diesen Artikel enthalten, enthalten ebenfalls
Kryostatbau
19.09.2018 bis 21.09.2018
Kryostat­bau Details
Einführung in ETCS
13.03.2018 bis 14.03.2018
Ein­füh­rung in ETCS Details
Große PV-Anlagen
19.04.2018 bis 20.04.2018
Gro­ße PV-An­la­gen Details
Haptik
19.04.2018 bis 19.04.2018
Hap­tik Details
3D-Drucken
16.05.2018 bis 17.05.2018
3D-Dru­cken Details
Zuletzt angesehen