Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Praxisgespräch im Umweltschutz

Drei Experten treffen auf Ihre Fragen aus dem Bereich Recht, Behörde und Praxis

NEU
Praxisgespräch im Umweltschutz
Jetzt buchen
Wie bereite ich mich richtig auf eine Umweltinspektion durch die Überwachungsbehörde vor? Welche... mehr

Praxisgespräch im Umweltschutz

Wie bereite ich mich richtig auf eine Umweltinspektion durch die Überwachungsbehörde vor? Welche Unterlagen muss ich vorlegen, welche Auskünfte muss ich geben und welche darf ich verweigern? Ist die Betriebsorganisation geeignet, um den Pflichten des  BImSchG gerecht zu werden? Wie halte ich die Kosten (Gebühren) für die Maßnahme in Grenzen? Wie gehe ich mit festgestellten Mängeln um, auch im Hinblick auf die Vorschriften der Bußgeldtatbestände, des OWiG und schlimmstenfalls des StGB? 

Umweltrecht ist vielfältig, und man verliert leicht den Blick für das Wesentliche. Gerade wenn Abweichungen von Genehmigungen oder Rechtsvorschriften bekannt werden, kann die Anspannung steigen. Behördliche Eingriffe und Strafzahlungen drohen. 

Gute Vorbereitung ist wichtig und hilft, im Ernstfall nicht bei Null anzufangen. In unserer Veranstaltung bereiten wir Sie im Kreise von Experten gezielt auf einen behördlichen Überwachungstermin (in der Regel angekündigt, seleten auch unangemeldet) für eine möglichst mängelfreie Inspektion vor.

Gespräche, Diskussionen und Gruppenarbeiten stehen im Mittelpunkt, gerne nehmen wir Ihre konkreten Fragen oder Problemstellungen auf und erarbeiten gemeinsam Lösungsansätze. Aufbau und Pflege von Expertennetzwerken sind unabdinglich, wir ebnen Ihnen den Weg für diese.

 

Zum Thema

Meist entscheidet der erste Eindruck! Schon zu Beginn eines Überwachungstermins sollte den Überwachenden vermittelt werden, dass die Firmenvertreter wissen, wovon sie reden und sie ihre Anlage kennen. Gleiches gilt für alle relevanten Anforderungen aus den Genehmigungen und den gesetzlichen Regelungen sowie die Betriebsorganisation. Idealerweise liegen alle erforderlichen Unterlagen zugriffsbereit im Firmennetzwerk. Auch beim Rundgang durch die Anlagen prägt der erste optische Eindruck durchaus den weiteren Verlauf einer Vor-Ort-Besichtigung. Dauert ein Überwachungstermin den ganzen Tag, sollte man rechtzeitig die Bewirtungsregeln abklären. 

Die Verschriftlichung aller festgestellten Sachverhalte sollte selbstverständlich sein, allerdings bietet es manchmal Vorteile, selbst die Protokollführung an sich zu ziehen, denn alle schriftlichen Dokumente sind in der Regel auch der Öffentlichkeit zugänglich.

 

Programm

09:00 Einführung und Begrüßung

09:15 Abfrage bzw. Aufstellung der Problemstellungen der Teilnehmer

10:00 Kaffeepause

10:15 Einstieg in das World Café zu den Themen: Behörde, Recht und Praxis (abhängig von Teilnehmerzahl)

13:15 Mittagessen

14:15 Vorstellung aller Ergebnisse und aller Lösungsansätze

16:00 Offene Fragen und Netzwerkpflege

17:00 Ende der Veranstaltung

 

Zielsetzung

Die Veranstaltung richtet sich an Funktionsträger aus dem operativen Bereich produzierender Unternehmen und bietet diesen ein Forum, konzentriert darüber zu sprechen, wo real "der Schuh drückt". Sie erhalten die Sichtweise eines Fachberaters, eines Behördenspezialisten und eines Rechtsanwalts und können darüber hinaus die Gelegenheit nutzen, von der Erfahrung Ihrer Kolleginnen und Kollegen zu profitieren.

 

Teilnehmerkreis

Verantwortliche Führungskräfte aus dem Bereich Umweltschutz

 

Weiterführende Links zu "Praxisgespräch im Umweltschutz"

Referenten

Uwe Manske

RAG Aktiengesellschaft, Zentralstab, Kernbereich Behördenverkehr, Herne

Rechtsanwalt Dr. Michael Neupert

Kümmerlein Rechtsanwälte & Notare, Essen

Thomas Terstappen

Bezirksregierung Köln

Hinweise

Gerne gehen wir auf Ihre persönlichen Fragen oder Problemstellungen ein. Bitte helfen Sie unseren Experten und senden diese vorab an: s.koop@hdt.de

Schließen
Nur noch auf Anfrage buchbar

Orte & Termine

Ort:

Datum:

Konditionen

990,00 € *
890,00 € *

* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen, sowie Mittagessen und Pausengetränken

Fügen Sie erst einen Teilnehmer hinzu

Auf die Wunschliste
H090051390

Extras

Inhouse

"Seminar nach Maß" - Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar:

Jetzt anfragen

NRW-Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW.

NRW-Bildungsscheck

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Stefan Koop
+49 (0) 201 1803-388
+49 (0) 201 1803-263

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Tipp
Ausbildung zum Energiemanagementbeauftragten nach DIN EN ISO 50001 inklusive Prüfung und Zertifikat

Ausbildung zum Energiemanagementbeauftragten...

04.11.2019 bis 06.11.2019 in München
Energiemanagementsysteme - In diesem Kompaktseminar erhalten sie die geforderten Voraussetzungen um die ISO 5001 einzuführen oder weiterzuführen
Grundlehrgang für Gefahrgutbeauftragte -Straßen- und Schienenverkehr

Grundlehrgang für Gefahrgutbeauftragte...

04.11.2019 bis 07.11.2019 in Essen
Unternehmen die an der Beförderung von gefährlicher Güter beteiligt sind, unterliegen beim Transport den europaweit gültigen gesetzlichen Regelungen zum Gefahrguttransport. Hierfür ist nach der GbV mindestens ein Gefahrgutbeauftragter...
Betriebsbeauftragte für Abfall (Grundlehrgang)

Betriebsbeauftragte für Abfall (Grundlehrgang)

11.11.2019 bis 14.11.2019 in Essen
Der Lehrgang vermittelt die Kenntnisse zur Erfüllung der Aufgaben eines Abfallbeauftragten, der den Anlagenbetreiber nach § 27 Kreislaufwirtschaftsgesetz in für die Abfallvermeidung und -bewirtschaftung relevanten Angelegenheiten...
Störfallbeauftragte

Störfallbeauftragte

18.11.2019 bis 20.11.2019 in Essen
Angehende Störfallbeauftragte erhalten die erforderliche Fachkunde im Sinne des § 7 Nr. 2 der 5. BImSchV. Mitarbeiter aus der Industrie, Behörden und Beratungsgesellschaften erhalten umfassende Kenntnisse über die Arbeit von...
Tipp
Gefahrgutklasse 7 – Die Beförderung radioaktiver Stoffe

Gefahrgutklasse 7 – Die Beförderung...

05.11.2019 bis 06.11.2019 in Essen
Die Beförderung radioaktiver Stoffe (Gefahrgutklasse 7) unterliegen zahlreichen Auflagen und Gesetzen. Erlangen Sie in unserem zweitägigen Kurs die dafür notwendige Qualifizierung.
Kombinierte Fortbildung für Immissionsschutz-/Störfall-, Abfall- und Gewässerschutzbeauftragte

Kombinierte Fortbildung für...

16.06.2020 bis 18.06.2020 in Lübeck
Wissensstand Auffrischung für Immissionsschützer, Störfall-, Abfallbeauftragte und Fortbildung für Gewässerschutzbeauftragte §§ 64 - 66 WHG
Umweltmanagementsysteme UMS

Umweltmanagementsysteme UMS

06.11.2019 bis 07.11.2019 in Essen
Seminar: Umweltmanagementsysteme (UMS) nach ISO 14001, EMAS (Eco-Management and Audit Scheme, Öko-Audit-Verordnung), Energiemanagementsystem nach ISO 50001. Für Fachpersonal in den Bereichen Umweltschutz und Produktverantwortung.
Life Cycle Assessment (LCA) – Produktökobilanz nach ISO 14040

Life Cycle Assessment (LCA) – Produktökobilanz...

19.11.2019 bis 20.11.2019 in Essen
Die LCA ist die systematische Analyse von Produkten und Erzeugnissen auf ihrem Weg von der Entstehung bis hin zur Entsorgung.
NEU
Datenschutzbeauftragter - DSGVO

Datenschutzbeauftragter - DSGVO

26.05.2020 bis 28.05.2020 in Essen
In den allermeisten Fällen müssen Unternehmen, Vereine und Behörden einen Datenschutzbeauftragten bestellen.  Dieses Seminar bereitet Sie im Sinne des Bundesdatenschutzgesetz (BSG) und der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) auf...
Genehmigungsverfahren – Grundlagen, Anforderungen an die Unterlagen und Gutachten

Genehmigungsverfahren – Grundlagen,...

07.11.2019 bis 07.11.2019 in Essen
Erfahren Sie, wie Sie durch frühe Problemerkennung und die Erstellung vollständiger Antragsunterlagen Anzeige- und Genehmigungsverfahren nach BImSchG beschleunigen können.
Immissionsschutz – neue rechtliche und technische Entwicklungen

Immissionsschutz – neue rechtliche und...

12.11.2019 bis 13.11.2019 in Essen
Im Sinne der 5. BImSchV geforderte Fortbildung für Immissionsschutz- und Störfallbeauftragte. Aktuelle Entwicklungen in Recht und Technik werden vorgetragen, Fragestellungen besprochen und beantwortet. 
NEU
Klassifizierung und Deklaration gefährlicher Güter

Klassifizierung und Deklaration gefährlicher Güter

02.04.2020 bis 02.04.2020 in Essen
Seminar zur Gefahrgutklassifizierung und -deklaration mit Ermittlung von gefährlichen Eigenschaften bei der Beförderung, der Nutzung des Sicherheitsdatenblattes.
NEU
Kreislaufwirtschaft für Einsteiger

Kreislaufwirtschaft für Einsteiger

28.05.2020 bis 28.05.2020 in Essen
Grundlagenseminar zum Thema Kreislaufwirtschaft für Einsteiger, Umsteiger und zur Vertiefung des Grundwissens.
Umsetzung des Kreislaufwirtschaftsgesetzes in die Praxis

Umsetzung des Kreislaufwirtschaftsgesetzes in...

03.12.2019 bis 04.12.2019 in Essen
Fortbildungslehrgang für Abfallbeauftragte zur Auffrischung der Fachkunde nach §§ 58 - 60 des KrWG und § 9 Abs. 1 Nr. 3 AbfBeauftrV.
Die neue bundeseinheitliche Anlagenverordnung (AwSV)

Die neue bundeseinheitliche Anlagenverordnung...

06.11.2019 bis 06.11.2019 in Essen
Reagieren Sie rechtzeitig als Anlagenplaner und -betreiber, Sachverständige und im Gewässerschutz Tätige auf Änderungen der neuen bundesweit einheitlich geregelten Anlagenverordnung AwSV. 
Fließverhalten von Pulvern und Schüttgütern

Fließverhalten von Pulvern und Schüttgütern

25.11.2019 bis 25.11.2019 in Essen
Sie können die Vorgänge im Schüttgut verstehen und die relevanten Eigenschaften (z.B. Fließfähigkeit, Caking) sachgerecht messen. Sie erwerben Know-how zur Produktentwicklung und -optimierung, Qualitätskontrolle und Auslegung von...
Betreiberpflichten nach dem Bundesimmissionsschutzgesetz

Betreiberpflichten nach dem...

20.04.2020 bis 21.04.2020 in Essen
Die "Konzentrationswirkung" des BImSchG führt den verantwortlichen Betreiber von Anlagen zu einer Vielfalt unterschiedlicher Gesetze, Verordnungen und anderen Regeln. Das Seminar hilft, die diversen Aufgaben zu kennen und zu bewältigen.
Neue Entwicklungen im Wasserrecht und im technischen Gewässerschutz

Neue Entwicklungen im Wasserrecht und im...

20.11.2019 bis 21.11.2019 in Essen
Das Seminar dient mit aktuellen Themen aus Recht und Technik der Vertiefung und der Auffrischung der Fachkunde von Gewässerschutzbeauftragten gemäß Wasserhaushaltsgesetz (WHG).
Fortbildung für Gefahrgutbeauftragte

Fortbildung für Gefahrgutbeauftragte

07.11.2019 bis 07.11.2019 in Essen
Der Fortbildungskurs vermittelt in kompakter und verständlicher Form alle technisch und rechtlich relevanten Themen, welche zur Durchführung einer Wiederholungsprüfung notwendig sind.
Tipp
Prüfungsvorbereitung und IHK-Prüfung für Gefahrgutbeauftragte

Prüfungsvorbereitung und IHK-Prüfung für...

08.11.2019 bis 08.11.2019 in Essen
Intensive Vertiefung planungsrelevanter Themen zur Durchführung der Grund- und Fortbildungsprüfung zum Gefahrgutbeauftragten.
Chemische Anlagen – der Weg durch das Rechtskataster am Beispiel Galvanik

Chemische Anlagen – der Weg durch das...

11.11.2019 bis 12.11.2019 in Essen
Sie haben in einer chemischen Anlage oder Galvanik angefangen oder wurden befördert. Wir zeigen Ihnen Ihre Verantwortung für Personal und Arbeitsmittel in Ihrer neuen Position.
HBV-, LAU- und Rohrleitungsanlagen

HBV-, LAU- und Rohrleitungsanlagen

16.01.2020 bis 17.01.2020 in Essen
Im Seminar erfahren Sie Anforderungen für Sicherheitskonzepte für verschiedene Anlagentypen auf Basis der aktuellen Anlagenverordnungen und der neuen Technischen Regeln für Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (TRwS).
Ausbilder & Einsatzleiter von Flurförderzeugen, Hubarbeitsbühnen, Kranen, Erdbau-, Teleskopmaschinen

Ausbilder & Einsatzleiter von Flurförderzeugen,...

25.11.2019 bis 25.11.2019 in Essen
Sparen Sie Zeit und Geld und besuchen unsere kompakte Fortbildungsveranstaltung für Flurförderzeugen, Hubarbeitsbühnen, Erdbaumaschinen, Kranen und Teleskopmaschinen gemäß ArSchG, BetrSichV, DGUV Vorschrift 1.
Betriebsbeauftragte für Immissionsschutz

Betriebsbeauftragte für Immissionsschutz

04.11.2019 bis 08.11.2019 in Essen
Die Teilnahme an diesem bundesweit staatlich anerkannten Grundkurs für Immissionsschutzbeauftragte dient dem Fachkundenachweis im Sinne des § 7 (2) der 5. BImSchV.
NEU
Fachübergreifende Fortbildung Arbeitssicherheit bei innerbetrieblichem Transport und Ladevorgängen

Fachübergreifende Fortbildung Arbeitssicherheit...

24.03.2020 bis 24.03.2020 in Essen
Innerbetrieblicher Transport, der Einsatz von mobilen Arbeitsmitteln  (insbesondere von Flurförderzeugen), Lager - und Regalbereiche sowie Ladevorgänge werden  behandelt und was seitens eines Unternehmens geregelt sein muss.
20. Essener Brandschutztage

20. Essener Brandschutztage

05.11.2019 bis 06.11.2019 in Essen
Bei den Essener Brandschutztagen werden neue rechtliche Grundlagen komprimiert erläutert. In 13 Fachvorträgen wird aktuelles Wissen präsentiert und Hilfestellungen für die betriebliche Umsetzung gegeben. Es findet eine begleitende...
Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Hamburg

Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Hamburg

18.02.2020 bis 19.02.2020 in Hamburg
Fortbildung von Brandschutzbeauftragten gemäß vfdb-Richtlinie 12-09-01 : 2014-08(03) mit Besichtigung und brandschutztechnischer Begehung der Elbphilharmonie Hamburg unter fachlicher Führung der Feuerwehr Hamburg (16 Unterrichtseinheiten)
Zur Prüfung befähigte Person von WHG/AwSV-Anlagen

Zur Prüfung befähigte Person von WHG/AwSV-Anlagen

10.12.2019 bis 11.12.2019 in Essen
Vermittlung der Kenntnis der neuen Verordnung zur Prüfung sämtlicher Arbeitsmittel im Umgang mit wassergefährdenden Stoffen bei WHG/AwSV-Anlagen.
Prozessdatenanalyse – Zusammenhänge aus Betriebsdaten der Prozesstechnik bewerten

Prozessdatenanalyse – Zusammenhänge aus...

04.12.2019 bis 05.12.2019 in Essen
Sie lernen, wie Sie Zusammenhänge aus großen Datenmengen bewerten und interpretieren, und verstehen die Funktionen von Softwaretools zur Datenanalyse. Anwendungen aus der Verfahrenstechnik stützen die Methodik. Sie rechnen einfache...
Genehmigungs- und Anzeigeverfahren nach dem Bundes-Immissionsschutzgesetz

Genehmigungs- und Anzeigeverfahren nach dem...

13.11.2019 bis 14.11.2019 in Essen
Das Seminar vermittelt alle Grundlagen und wichtige Praxishilfen für den Neubau sowie die Erweiterung von genehmigungspflichtigen Anlagen und bietet Ihnen die Möglichkeit offene Fragen aus Ihrer Praxis zu beantworten.
TA Lärm

TA Lärm

03.12.2019 bis 03.12.2019 in Essen
Konzept und Anwendung der TA Lärm – aktuelle technische und rechtliche Fragestellungen und Umsetzung in der Praxis- Ergänzender Fortbildungskurs für Immissionsschutzbeauftragte im Sinne der 5. BImSchV.
Gurtförderer und deren Elemente

Gurtförderer und deren Elemente

11.03.2020 bis 12.03.2020 in Essen
16.Tagung: Finden Sie im jährlichen Branchentreff umfassenden Erfahrungsaustausch mit maßgeblichen Anlagen- und Komponentenherstellern, Planern und Betreibern - mit begleitender Produktausstellung, Abendveranstaltung, und Fachexkursion.
Ausbilder und Leiter von Ladungssicherungsarbeiten mit Praxisteil

Ausbilder und Leiter von...

23.09.2020 bis 25.09.2020 in Erftstadt
Das Seminar bietet die Ausbildung zum qualifizierten Ausbilder und Verantwortlichen für Laden und Ladungssicherung an. Damit wird Sicherheit in den Unternehmen bei Be- und Entladung und Ladungssicherung durch regelmäßige Unterweisungen...
Tipp
Ausbildung zum Qualitätsmanagementbeauftragten (in Essen)

Ausbildung zum Qualitätsmanagementbeauftragten...

02.12.2019 bis 04.12.2019 in Essen
Seminar: Ausbildung zum Qualitätsmanagementbeauftragten-Kompaktlehrgang QMB (3-tägig)
Aktive Sicherheit und automatisiertes Fahren – IEDAS

Aktive Sicherheit und automatisiertes Fahren –...

23.10.2019 bis 24.10.2019 in Ingolstadt
Auf der Tagung IEDAS werden die Absicherung der Funktionen für das automatisierte Fahren, die Prüfung der Beherrschbarkeit von kritischen Situationen durch den Menschen sowie validierte Vorhersagen potenzieller Effektivität neuer...
Prüfpflichtige Sicherheitseinrichtungen im Labor und sonstigen Arbeitsräumen: Sicherheitsschränke

Prüfpflichtige Sicherheitseinrichtungen im...

14.11.2019 bis 14.11.2019 in Berlin
Dieses Seminar vermittelt Ihnen alle notwendigen theoretischen und auch praktischen Kenntnisse zur Wartung und Beurteilung des arbeitssicheren Zustandes von Sicherheitsschränken gemäß BetrSichV.
Grundlagen des Explosionsschutzes

Grundlagen des Explosionsschutzes

04.12.2019 bis 04.12.2019 in Essen
Im Seminar wird das Grundlagenwissen hinsichtlich des Explosionsschutzes geschaffen. Neben den Begriffsbestimmungen werden die rechtlichen Grundlagen im Explosionsschutz erläutert und anhand von aktuellen Schadensfällen erläutert.
Prüfpflichtige Sicherheitseinrichtungen im Labor: Laborabzüge

Prüfpflichtige Sicherheitseinrichtungen im...

13.11.2019 bis 13.11.2019 in Berlin
Der Lehrgang vermittelt die notwendigen theoretischen und praktischen Kenntnisse, um Laborabzüge warten und den arbeitssicheren Zustand der Laborabzüge gemäß BetrSichV beurteilen und prüfen zu können.
Zur Prüfung befähigte Personen im Explosionsschutz nach BetrSichV (Fachkunde)

Zur Prüfung befähigte Personen im...

05.12.2019 bis 06.12.2019 in Essen
Neben umfasssenden Grundkenntnissen lernen die Teilnehmer alle Vorschriften und Rahmenbedingungen kennen, nach denen sie als zur Prüfung befähigte Personen für Prüfungen im Explosionsschutz zu verfahren haben.
Emissionsmessungen im gesetzlich geregelten Bereich – Praxiskurs

Emissionsmessungen im gesetzlich geregelten...

20.01.2020 bis 22.01.2020 in Kassel
Veranstaltung für Personen aus Emissionsmessstellen, Behörden oder Firmen im Bereich Immissionsschutz, die sich neu mit dem Thema Emissionsmessungen befassen oder Ihre Kenntnisse auffrischen bzw. Vvrtiefen – inklusive praktischer...

Zuletzt angesehen