Teil 1: Projektmanagement im Bauwesen

Handlungsbereiche, Methoden und Verfahren, Führung im Team

Veranstaltungstyp: Seminar

Bauprojektmanagement hdt.de©fotodo-Fotolia.com
Nachwuchskräfte, Quereinsteiger und Bauleiter erfahren systematisch die Gesamtheit der Aufgaben... mehr
Informationen "Projektmanagement im Bauwesen Teil 1"
Nachwuchskräfte, Quereinsteiger und Bauleiter erfahren systematisch die Gesamtheit der Aufgaben und Leistungen des Managements von Bauprojekten auf Auftraggeber-/Auftragnehmerseite und erweitern ihre Qualifikation für Aufgaben der Projektsteuerung.
Zielsetzung

Die 4-tägige Seminarreihe an 2x2 Tagen stellt das Projektmanagement am Bau für die Belange der Auftraggeber- wie Auftragnehmerseite umfassend dar.

In Teil 1 wird die Gesamtheit der Aufgaben und Leistungen auf Auftraggeber- wie Auftragnehmerseite in technischer, wirtschaftlicher, organisatorischer und juristischer Hinsicht dargestellt. Die Handlungsbereiche, Methoden und Verfahren, Instrumente und Fragen der Führung, Teambildung und Teamleitung bilden die Schwerpunkte.

Nach Abschluss des Teils 1 der Seminarreihe sind Sie in der Lage, Aufgaben des Projektmanagements und der Projektsteuerung am Bau eigenständig wahrzunehmen.

Inhalt
  • 1. Tag: • Grundlegendes zum PM und zur Projektsteuerung am Bau (Projekt, Management, Planung, Führung, Erfolgsfaktoren) • PM auf Auftraggeberseiter (Bauherren-/Investorenseite) • PM auf Auftragnehmerseite (Planer, ausführende Firmen) • Aufgabengebiete und Handlungsbereiche des PM am Bau (Information, Kommunikation, Dokumentation, Organisation, Qualitäten, Quantitäten, Kosten, Wirtschaftlichkeit, Finanzierung, Termine, Kapazitäten, Logistik, Rechtlicher Rahmen, Führung und Steuerung) • Aufgaben und Leistungen des Projektmanagements am Bau • Methoden und Verfahren des PM am Bau • Aufbau von Projektmanagementsystemen

 

  • 2. Tag: • Projektcontrolling am Bau (Controlling von Entscheidungen, Risiken, Aufgaben und Leistung, Mengen, Terminen, Kosten, Qualität, Verträgen, Änderungs- und Nachtragscontrolling) • Führung (Erfolgsfaktoren, Konfliktmanagement) • Diskussion von Fallgestaltungen und Fragestellungen der Projektpraxis
Zum Thema

In hochkomplexen Bauprojekten müssen hohe Investitionssummen in kurzer Projektdauer auf der Grundlage des vertraglich vereinbarten Leistungsprogramms umgesetzt werden. Erfolgreiches Projektmanagement am Bau erfordert Querschnittsfunktionen mit umfassenden Kenntnissen aus Bauwesen, Betriebswirtschaft, Organisation, Führung und Recht.

Der Koordinierungsaufwand, die Komplexität der Aufgabenstellung, der Umfang der zu treffenden Entscheidungen wie auch die Risikostruktur übersteigen regelmäßig die klassischen Leistungsbilder der Architekten- und Fachplanerleistungen im Sinne der HOAI. Ein einheitliches, allgemein anerkanntes Berufsprofil für das Projektmanagement am Bau existiert derzeit nicht. Hilfestellung bietet die AHO Broschüre "Leistungsbild und Honorierung Projektmanagementleistungen in der Bau- und Immobilienwirtschaft."
 

Teilnehmerkreis

Bauherren, Bauherrenvertreter, Investoren, Projektleiter, Projektbearbeiter, Architekten, Bauingenieure, Fachingenieure

Hinweise Das Buch "Untersuchungen zum Leistungsbild, zur Honorierung und zur Beauftragung von... mehr
Hinweise

Das Buch "Untersuchungen zum Leistungsbild, zur Honorierung und zur Beauftragung von Projektmanagementleistungen in der Bau- und Immobilienwirtschaft" 3. Auflage Januar 2009, ist Teil der Arbeitsunterlagen. Bei gemeinsamer Buchung beider Teile der Reihe wird der Preis pro Teilveranstaltung um € 100,00 rabattiert.

Finden Sie mehr Themen für Bauleiter unter: www.hdt-essen.de/baurecht

Leiter
Prof. Dr.-Ing. Dr.rer.pol. Thomas Wedemeier
Prof. Wedemeier - Beratende Ingenieure, Stadthagen
  • Teil 1: Projektmanagement im Bauwesen für Einsteiger und junge Projektmanager mit ersten Erfahrungen, Sie erwerben Grundlagen des PM bauspezifisch durch einen erfahrenen Bauprojektmanager. Essen (Haus der Technik) Essen DE
  • Teil 1: Projektmanagement im Bauwesen für Einsteiger und junge Projektmanager mit ersten Erfahrungen, Sie erwerben Grundlagen des PM bauspezifisch durch einen erfahrenen Bauprojektmanager. Essen (Haus der Technik) Essen DE
  • Teil 1: Projektmanagement im Bauwesen für Einsteiger und junge Projektmanager mit ersten Erfahrungen, Sie erwerben Grundlagen des PM bauspezifisch durch einen erfahrenen Bauprojektmanager. Essen (Haus der Technik) Essen DE
  • Teil 1: Projektmanagement im Bauwesen für Einsteiger und junge Projektmanager mit ersten Erfahrungen, Sie erwerben Grundlagen des PM bauspezifisch durch einen erfahrenen Bauprojektmanager. Essen (Haus der Technik) Essen DE
  • Teil 1: Projektmanagement im Bauwesen für Einsteiger und junge Projektmanager mit ersten Erfahrungen, Sie erwerben Grundlagen des PM bauspezifisch durch einen erfahrenen Bauprojektmanager. Essen (Haus der Technik) Essen DE
Maßgeschneiderte Lösungen

Sie vermissen Inhalte oder suchen einen anderen Termin? Fragen Sie uns direkt unter 0201-1803-1 oder per E-Mail

information@hdt.de

Sie sind an einer individuellen Veranstaltung interessiert? Wir bieten auch maßgeschneiderte Inhouse-Lösungen!

Kontakt aufnehmen
Preisab 1.090,00 € *

mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Mittagessen und Pausengetränken

Ihre Vorteile
  • sytematischer Einstieg
  • erweiterte Qualifikation
  • eigenständig Bauprojekte steuern
Kontakt
Dipl.- Ing. Brigitte Doleschel

Dipl.- Ing. Brigitte Doleschel berät Sie gerne.

VOB Teile A, B, C
21.09.2017 bis 21.09.2017
VOB Tei­le A, B, C Details
Zuletzt angesehen