Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Workshop

Prozessmanagement in Einkauf und Logistik

Durch konsequente Prozessorientierung und Einsatz von Digitalisierung die Effektivität im Einkauf und die Effizienz in der Logistik steigern.

"2 für 1" Gruppensonderpreis gilt nur bei gleichzeitiger Anmeldung von je 2 Teilnehmern einer Firma.
Prozessmanagement in Einkauf und Logistik
Jetzt buchen
Prozessorientierung ist notwendig, um Kundenwünsche adäquat zu befriedigen. Eine Studie der... mehr

Prozessmanagement in Einkauf und Logistik

Prozessorientierung ist notwendig, um Kundenwünsche adäquat zu befriedigen. Eine Studie der Gesellschaft für Organisation zeigt, dass Prozessorientierung in Unternehmen noch nicht konsequent umgesetzt ist. Hürden liegen häufig in der Funktionsorientierung aber auch in der mangelnden Kenntnis über Methoden und Instrumente. Prozesse in der Logistik und im Einkauf sind eng mit der eigentlichen Wertschöpfung verknüpft. Deshalb ist ein konsequentes Prozessmanagement hier besonders lohnend. Gleichzeitig ist am Markt für IT-gestützte Prozessmanagement-sowie Digitalisierungstools in Einkauf und Logistik eine hohe Dynamik spürbar. Jedoch müssen Unternehmen die Grundlagen beherrschen, um die Tools sinnvoll in ein organisatorisch verankertes Prozessmanagement einbinden zu können.

  • Grundlagen Prozessmanagement (Prozess, Ebenen Prozessmanagement) mit Bezug zu Einkauf und Logistik
  • Systematiken zur Modellierung von Prozessen in Einkauf und Logistik (SIPOC, Flussdiagramme, Sankey-Diagramme und Materialflussmatritzen, Wertstromanalyse, logistische Wertstromanalyse, BPMN 2.0)
  • Methodische Grundlagen zur Analyse von Prozessen (Analysekriterien, Erhebungsmethoden, Ergebnisdokumentation und -präsentation)
  • Ausgewählte Ansätze zu Prozessverbesserung und -design (allgemeine Prinzipien der Prozessverbesserung in Einkauf und Logistik; ausgewählte Konzepte wie Lean Management, KAIZEN bzw. KVP, Industrie 4.0, spezielle Instrumente Routenzug, Outsourcing)
  • Tools und Instrumente zur Digitalisierung von Prozessen in Einkauf und Logistik (Tools zu Prozessmodellierung und -execution, digitale Tools in Einkauf und Logistik)
  • Umsetzung einer Prozessorganisation in Einkauf und Logistik (organisationale Verankerung von Prozessmanagement, Projektmanagement, Change Management), Controlling von Prozessen in Einkauf und Logistik (Kennzahlen und Instrumente wie Balanced Scorecard und umsetzungsorientiertes Controlling)

Zum Thema

Prozessmanagement- und Digitalisierungstools in Einkauf und Logistik sind sehr eng mit der eigentlichen Wertschöpfung verknüpft. Deshalb ist ein konsequentes Prozessmanagement besonders lohnend. 

  • Prozess-Ansatzpunkte verstehen
  • Notwendigkeit von Prozessmanagement
  • Prozessmanagement-Grundlage erlernen

 

Programm

1. Tag

09:00 - 17:00 Uhr

Erwartungen und Ziele, Organisatorisches

Grundlagen Prozessmanagement, Einkauf und Logistik

Modellierung von Prozessen in Einkauf und Logistik 

Allgemeine Prinzipien Prozessverbesserungen und Digitalisierung

Lean Management und KVP mit Beispiel

Konsolidierung Ergebnisse Tag 1, Fragen

Industrie 4.0: Grundlagen und Beispiele für Einkauf und Logistik 

Übersicht Tools Prozessmanagement 

Organisatorische Verankerung Prozessmanagement

Controlling

 

 

 

Feedback und Abschluss

Zielsetzung

Das Seminar vermittelt spezifische Erfolgsfaktoren zur Einführung von Prozessmanagements in Einkauf und Logistik. Kenntnissen der Grundlagen zu Prozessmanagement können zielgerichtet auf Prozesse in Einkauf und Logistik angewendet werden. Außerdem zielgerichtet Ansatzpunkte zu Digitalisierung in Prozessen in Einkauf und Logistik identifizieren werden. Steigern Sie die Effizienz in der Logistik und erhöhen Sie die Effektivität im Einkauf.

Teilnehmerkreis

Alle produzierenden Branchen, Prozessmanagement ist eine Querschnittsfunktion

Fachspezialisten und Gruppen-/Abteilungsleiter Einkauf, Logistik, IT, Organisation, Qualitätsmanagement, Controlling aber auch Ingenieure und Entwicklungsleiter

Weiterführende Links zu "Prozessmanagement in Einkauf und Logistik"

Referenten

Prof. Dr. rer. pol. Thomas Liebetruth

Prof. Dr. rer. pol., Dipl.-Kfm. Thomas Liebetruth hat 10 Jahre Erfahrung als Unternehmensberater in den Bereichen Einkauf, Logistik und Prozessmanagement in verschiedenen Industrien wie Automotive, Logistikdienstleistung, Öffentlicher Sektor, Finanzdienstleistung und Rollen (u. a. Partner).

Seit 2009 ist er Professor an der OTH Regensburg für Logistik als Gutachter einer Vielzahl anwendungsorientierter Bachelor- und Masterarbeiten aus dem Bereichen Einkauf und Logistik tätig. Er ist Verfasser zahlreicher Veröffentlichungen im Fachgebiet Prozessmanagement.

Hinweise

Hinweise

"2 für 1" Gruppensonderpreis gilt nur bei gleichzeitiger Anmeldung von je 2 Teilnehmern einer Firma.

Schließen
Nur noch auf Anfrage buchbar

Orte & Termine

Ort:

Datum:

Konditionen

790,00 € *
690,00 € *

* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen, sowie Mittagessen und Pausengetränken

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Fügen Sie erst einen Teilnehmer hinzu

Auf die Wunschliste
H130120629

Inhouse

"Seminar nach Maß" - Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar:

Jetzt anfragen

NRW-Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW.

NRW-Bildungsscheck

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl. Wirtschaftsingenieur Dirk Maaß
+49 (0) 89 54849-838
+49 (0) 89 45219304

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Der sichere und beherrschte Prozess

Der sichere und beherrschte Prozess

23.09.2019 bis 24.09.2019 in Regensburg
Von der Gestaltung bis zur Fähigkeit und Validierung von Prozessen - das Seminar bietet einen Überblick zu unabdingbaren Methoden des Prozessmanagements. Besonderer Wert wird auf das Zusammenspiel der Methoden gelegt.
Gestern Mitarbeiter, heute Führungskraft

Gestern Mitarbeiter, heute Führungskraft

11.11.2019 bis 13.11.2019 in Regensburg
Welche Führungsansprüche habe ich an mich und wie sieht meine strategische Ausrichtung aus? Wann delegiere ich Aufgaben? Wann mache ich klare Vorgaben? Wie leite ich Besprechungen? Wie reagiere ich auf Konflikte im Team?
Einführung in die Digitalisierung von Prozessen in Produktion und Service

Einführung in die Digitalisierung von Prozessen...

14.11.2019 bis 14.11.2019 in Nürnberg
Digitalisierung wird zum zentralen Erfolgsfaktor für deutsche Unternehmen. Daher ist es notwendig, die Digitalisierung der Produktion und der Produkte gezielt und systematisch zu treiben. Der Workshop liefert die notwendigen Grundlagen...
NEU
Supply Chain Controlling

Supply Chain Controlling

03.12.2019 bis 03.12.2019 in München
Ein zielgerichtetes Supply Chain Controlling (SCC) hilft, Verbesserungspotenziale in der Wertschöpfungs- und Lieferkette aufzuzeigen und drohende Risiken möglichst frühzeitig zu identifizieren. 
Blockchain in digitalen Supply Chains

Blockchain in digitalen Supply Chains

19.09.2019 bis 19.09.2019 in München
Die neue Blockchain-Technologie ermöglicht sichere und effiziente unternehmensübergreifenden Wertschöpfungsprozesse, intelligente und hochautomatisierte Produktions- und Logistikprozesse sowie die Entwicklung neuer Produkte und...
NEU
Zertifizierter Qualitätsauditor nach ISO 19011

Zertifizierter Qualitätsauditor nach ISO 19011

16.09.2019 bis 18.09.2019 in München
Sie erwerben die Kompetenz zur normkonformen und praxisgerechten Durchführung von System- und Prozessaudits im Rahmen von Erst- und Zweitparteienaudits (interne Audits und Lieferantenaudits). Das Seminar schließt mit einer...
Auditorenschulung - Basisseminar

Auditorenschulung - Basisseminar

09.12.2019 bis 10.12.2019 in Essen
Durch das Basisseminar werden Grundlagen vermittelt, um im eigenen Unternehmen oder auch bei Lieferanten selbst erfolgreich Audits durchführen zu können. 
Einführung in Manufacturing Execution Systems (MES)

Einführung in Manufacturing Execution Systems...

07.11.2019 bis 07.11.2019 in Nürnberg
Digitalisierung in der Produktion: Manufacturing Execution Systeme (MES) sind die Basis für IT-gestützte Prozesssteuerung und -kontrolle im modernen Produktionssystem. Der Workshop erläutert Zielsetzung, Funktionen, Technologien und...
NEU
Agile Transformation auf den Weg bringen

Agile Transformation auf den Weg bringen

15.10.2019 bis 16.10.2019 in Nürnberg
In kleinen Teams werden die wesentlichen Bedingungen für die agile Transformation herausgearbeitet und erlebbar gemacht, um zu begreifen, wo die besonderen Herausforderungen liegen und wie diese in die Tat umgesetzt werden können.
Optimierung logistischer Prozesse durch das Internet of Things (IoT)

Optimierung logistischer Prozesse durch das...

04.09.2019 bis 04.09.2019 in München
Die Roadmaps zu Industrie 4.0 und IoT beflügeln die Weiterentwicklung von Funktechnologien. Der Workshop widmet sich dem Wandel bei Logistikdienstleistungen hin zu einem Echtzeit-Monitoring und Controlling mittels IoT-Devices.
NEU
EMV von Schaltnetzteilen

EMV von Schaltnetzteilen

29.01.2020 bis 30.01.2020 in Regensburg
Das Seminar vermittelt die notwendigen Grundlagen der Elektromagnetischen Verträglichkeit von Schaltnetzteilen anhand von Bauelementen, Schaltungen und deren Betriebsarten. Der Schwerpunkt liegt im EMV-gerechten Entwurf mit vielen...
NEU
Selbstorganisation der digitalen Arbeitsumgebung

Selbstorganisation der digitalen Arbeitsumgebung

10.10.2019 bis 10.10.2019 in Nürnberg
Die digitale Transformation verändert die Geschwindigkeit, mit der wir leben und arbeiten. Um diese mitgehen zu können, benötigen wir eine andere Art der Arbeitsumgebung - Wissen, Kollaboration und Tools.
FMEA Grundkurs

FMEA Grundkurs

18.11.2019 bis 19.11.2019 in Essen
Sie lernen im FMEA-Basisseminar mit konkreten Übungen und Formblättern Produkt- und Prozessfehler systematisch zu vermeiden. Sie erfahren Normen und Standards, die FMEA-Ablauf und -Vorgehensweise und lernen, Risiken und Fehlerauswirkung...
Projekte erfolgreich planen, überwachen und steuern

Projekte erfolgreich planen, überwachen und...

22.10.2019 bis 24.10.2019 in Regensburg
Das Seminar vermittelt auf gut verständliche Weise die Instrumente für erfolgreiches professionelles Projektmanagement und eine gute Zusammenarbeit aller Beteiligten. Die Instrumente sind einfach, aus der Praxis für die Praxis und...
NEU
Instandhaltungsportale – Mobil und am Desktop

Instandhaltungsportale – Mobil und am Desktop

17.09.2019 bis 17.09.2019 in Essen
In der Praxis stammen die für die Durchführung der Instandhaltung relevanten technischen Informationen häufig nicht nur aus dem Instandhaltungssystem. Ein Instandhaltungsportal bietet Zugriff auf alle relevanten Informationen in einer...
NEU
Automotive Software Engineering

Automotive Software Engineering

03.12.2019 bis 04.12.2019 in Essen
Einführung in die Grundlagen und Besonderheiten des Software-Engineerings für elektronische Systeme im Automobil. Der Fokus ist auf Entwicklungsprozesse und -methoden, Elektrik/Elektronik-Zielarchitekturen sowie die funktionale...
NEU
Automotive Ethernet – Datentechnik und IT-Sicherheit im Fahrzeug

Automotive Ethernet – Datentechnik und...

12.11.2019 bis 13.11.2019 in Essen
Grundlagen der elektrischen Vernetzung in Fahrzeugen und Fahrerassistenzsysteme als Basis des autonomen Fahrens. Die elektrischen und elektronischen Systeme werden erläutert sowie die elektrischen Datenübertagungssysteme vorgestellt.
Hydraulische Antriebstechnik – Pumpen und Motoren

Hydraulische Antriebstechnik – Pumpen und Motoren

03.12.2019 bis 04.12.2019 in Essen
Erfahren Sie, wie hydraulische Maschinen bzw. Antriebe funktionieren, wie sie aufgebaut sind, welche grundlegenden Berechnungsmethoden es gibt und was bei der Auswahl, Auslegung und Integration in eine Maschine zu beachten ist.
NEU
Lean Startup & Nutzerzentrierte Produktentwicklung – Customer Journey Design

Lean Startup & Nutzerzentrierte...

11.09.2019 bis 11.09.2019 in Essen
Du möchtest die Bedürfnisse und Erwartungen Deiner Kunden verstehen und ein einzigartiges Markenerlebnis schaffen? Du möchtest die einzelnen Touchpoints zwischen dem Kunden und der Marke aufdecken, strukturieren und klar definieren?
NEU
Juristische Fallstricke im Arbeitsrecht

Juristische Fallstricke im Arbeitsrecht

25.11.2019 bis 25.11.2019 in Regensburg
Das gesamte Arbeitsverhältnis vom Einstellungsprozess bis zur Erteilung des Arbeitszeugnisses wird mit sämtlichen Rechtsquellen anhand von praktischen Fällen und Beispielen anschaulich dargestellt.
NEU
Motive und Motivation für die digitale und technologische Transformation

Motive und Motivation für die digitale und...

08.10.2019 bis 08.10.2019 in Nürnberg
In transformativen Prozessen kann der Wandel konstruktiv und mit weniger Blockaden gestaltet werden, wenn zufriedene Mitarbeiter sich angstfrei und motiviert einbringen. Grundlage dafür: zu wissen, weshalb man tut, was man tut.
NEU
Reverse Mentoring – Potenziale freisetzen

Reverse Mentoring – Potenziale freisetzen

24.10.2019 bis 24.10.2019 in Nürnberg
Damit Reverse Mentoring zum Tragen kommt und neues Wissen optimalen Einfluss auf die Arbeit hat, müssen Unternehmen einen organisatorischen und kulturellen Rahmen schaffen, der Wissensakzeptanz gegenüber Neuartigem schafft und Neugier...
NEU
Augmented und Virtual Reality im industriellen Einsatz

Augmented und Virtual Reality im industriellen...

26.09.2019 bis 26.09.2019 in Nürnberg
Mit Virtual und Augmented Reality erhalten Firmen Wettbewerbsvorteile durch die Neugestaltung bestehender Prozess- und CAD-Daten. Für einen reibungslosen Ablauf von VR-/AR-Projekten wird im Workshop gemeinsam ein Leitfaden erstellt. 
NEU
Arbeiten in der digitalen Transformation

Arbeiten in der digitalen Transformation

15.10.2019 bis 15.10.2019 in Nürnberg
Was hat es mit dem Digitalen Mindset auf sich, weshalb ist es für die Wettbewerbsfähigkeit ausschlaggebend und wie können Sie dieses entwickeln? Sie durchlaufen den Digital Competence Indicator für eine objektive Analyse Ihres Digitalen...
Fachkraft für die Ermittlung von Gefahrstoffen in der Luft in Arbeitsbereichen

Fachkraft für die Ermittlung von Gefahrstoffen...

18.09.2019 bis 19.09.2019 in Essen
Ermittlung, Messung und Beurteilung von Gefahrstoffen in der Luft in Arbeitsbereichen in Theorie und Praxis
Schadensvorbeugend konstruieren - technische Mechanik und Dynamik für Konstrukteure

Schadensvorbeugend konstruieren - technische...

23.09.2019 bis 24.09.2019 in Essen
Aus Sicht des Berechnungsingenieurs erhalten Sie Tipps, z.B. zum kerbarmen Konstruieren, zur spannungsarmen Gestaltung und zur Vermeidung von Steifigkeitssprüngen. Mit diesen Kenntnissen können Sie auch  Schwingungsprobleme im...
IT Security Basislevel - Grundlagenseminar für Entscheider

IT Security Basislevel - Grundlagenseminar für...

12.11.2019 bis 12.11.2019 in München
Das Thema IT-Security ist gegenwärtig in aller Munde. Unser Seminar vermittelt Entscheidern die Spannweite des Themenkomplexes, setzt Impulse und zeigt Lösungen auf dem Weg zu einer gesteigerten, prozesshaften und umfassende...
Kleben - Grundlagen der anwendungsnahen Klebtechnik

Kleben - Grundlagen der anwendungsnahen...

11.05.2020 bis 12.05.2020 in Regensburg
Schwerpunkte des Seminars sind die Wirkungsmechanismen an den Oberflächen und deren positive Beeinflussung durch Reinigung und Vorbehandlung, die Arten und Verarbeitung von Klebstoffen, die Auslegung von Klebverbindungen sowie die...
Werkstoffermüdung - Grundlagen, Bewertungskonzepte, Schadensfälle

Werkstoffermüdung - Grundlagen,...

12.11.2019 bis 12.11.2019 in München
Das Seminar erklärt umfassend das Verhalten von metallischen Werkstoffen in allen Phasen der Werkstoffermüdung sowie die unterschiedlichen Einflussfaktoren.
Reinheit und technische Sauberkeit in der Elektronikfertigung

Reinheit und technische Sauberkeit in der...

15.10.2019 bis 16.10.2019 in Ingolstadt
Sie lernen, wie Sie Verunreinigungen beim Löten und in der Prozesskette minimieren, wie eine FMEA erstellt wird und erhalten einen Leitfaden, um sich Ihre Checkliste für ein Reinheitsaudit zu erarbeiten.
Korrosionsschutz Beschichtungen und Überzüge

Korrosionsschutz Beschichtungen und Überzüge

17.09.2019 bis 18.09.2019 in Essen
Im Seminar werden die gebräuchlichen Techniken und Maßnahmen zum Korrosions- und Oberflächenschutz behandelt.
Komfortentwicklung von Fahrzeugsitzen

Komfortentwicklung von Fahrzeugsitzen

29.10.2019 bis 29.10.2019 in Essen
In diesem Seminar wird Sitzkonstrukteuren und -entwicklern vermittelt, welche Bausteine als Basis für die Entwicklung guten Sitzkomforts zur Verfügung stehen und welche Komfortvorgaben und -einflüsse zur Anwendung kommen.
Umweltmanagementsysteme UMS

Umweltmanagementsysteme UMS

06.11.2019 bis 07.11.2019 in Essen
Seminar: Umweltmanagementsysteme (UMS) nach ISO 14001, EMAS (Eco-Management and Audit Scheme, Öko-Audit-Verordnung), Energiemanagementsystem nach ISO 50001. Für Fachpersonal in den Bereichen Umweltschutz und Produktverantwortung.
Usability und User Experience (UX) – Produkte nutzerzentriert gestalten

Usability und User Experience (UX) – Produkte...

04.11.2019 bis 05.11.2019 in Nürnberg
Die Teilnehmer erfahren, was bei einem User Experience (UX)-Design oder „User Centered Design (USD)“ zu beachten ist, wo die Vorteile für die Produktentwicklung liegen und wie ein USD in ihrem Unternehmen eingeführt und gelebt werden...
Arbeitsmethodik Toxikologie

Arbeitsmethodik Toxikologie

25.11.2019 bis 26.11.2019 in Essen
Als Verantwortliche im Gebiet der Produktsicherheit erlernen Sie Grundlagen und Methoden zur Ermittlung der akuten systemischen und lokalen Toxizität sowie zur Mutagenität und Sensibilisierung.
Grundlagen für ein optimiertes Leiterplattendesign

Grundlagen für ein optimiertes Leiterplattendesign

28.04.2020 bis 29.04.2020 in Regensburg
Welche Materialien und Technologien stehen beim Entwurf moderner Leiterplatten zur Verfügung und welchen Einfluss üben sie und die ausgewählten Aufbauvarianten auf die Kosten aus? Antworten auf diese und weitere aktuelle Fragen gibt das...

Zuletzt angesehen