Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Workshop

Real Time Innovation Kartenset

Denken in neuen Mustern

Tipp
Real Time Innovation Kartenset
Jetzt buchen
Real Time Innovation – Denken in neuen Mustern „Real Time Innovation“ ist eine Methode, die... mehr

Real Time Innovation Kartenset

Real Time Innovation – Denken in neuen Mustern

„Real Time Innovation“ ist eine Methode, die auf zahlreichen Interviews mit Innovations-ExpertInnen, innovativen UnternehmerInnen und Start-Ups aufbaut. Bestandteil der Veranstaltung ist ein Kartenset das zur Planung und Reflexion von unternehmerischen Innovationsprozessen dient. Das neuartige Real-Time-Innovation-Canvas hilft – als Innovationsradar – zur detaillierten Planung und Umsetzung konkreter Innovationsprozesse in und zwischen Organisationen.

Mit dem Kartenset können praxisbezogen – und gleichzeitig auf wissenschaftlicher Grundlage – Erfolgsmuster der eigenen Organisation identifiziert und kreativ für Innovationsprozesse eingesetzt werden. „Real Time Innovation“ ist damit ein hilfreiches Tool, mit dem in dem Workshop gearbeitet wird. Die erfahrenen Workshopleiter führen die RTI-Methode ein und erarbeiten mit den Teilnehmern Problembeschreibung, Lösungsideen und neue Geschäftsmodell.

Das neuartige Real-Time-Innovation-Canvas hilft – als Innovationsradar – zur detaillierten Planung und Umsetzung konkreter Innovationsprozesse in und zwischen Organisationen. Mit dem RTI-Kartenset können praxisbezogen - und gleichzeitig auf wissenschaftlicher Grundlage – Erfolgsmuster der eigenen Organisation identifiziert und kreativ für Innovationsprozesse eingesetzt werden.

Dieser Intensiv-Workshop unterstützt Fachkräfte, Manager und Führungskräfte im Umgang mit Unsicherheit und ständigem Wandel.

 

Zum Thema

Beschleunigung von Innovationsprozessen, öffnen der jeweils eingeschränkten Sichtweisen, Hinterfragen, Analysieren, (Neu) Orientieren

USP

  • neue Innovationsmethode RTI
  • dient zur Planung und Reflexion
  • Erfolgsmuster für Innovationsprozesse

 

Programm

Mit dem Kartenset können praxisbezogen – und gleichzeitig auf wissenschaftlicher Grundlage – Erfolgsmuster der eigenen Organisation identifiziert und kreativ für Innovationsprozesse eingesetzt werden. „Real Time Innovation“ ist damit ein hilfreiches Tool, mit dem in dem Workshop gearbeitet wird. Die erfahrenen Workshopleiter führen die RTI-Methode ein und erarbeiten mit den Teilnehmern Problembeschreibung, Lösungsideen und neue Geschäftsmodell.

 

Zielsetzung

Dieser Intensiv-Workshop unterstützt Fachkräfte, Manager und Führungskräfte bei der Generierung neuer Produkt- und Geschäftsideen sowie dem souveränen Umgang mit Unsicherheit und ständigem Wandel.

 

Teilnehmerkreis

Führungskräfte, Manager, Ingenieure, Fachkräfte aus Forschung und Entwicklung

 

Weiterführende Links zu "Real Time Innovation Kartenset"

Referenten

Prof. Dr. Wolfgang Stark

Steinbeis Transferzentrum Innovation and Sustainable Leadership, Pähl (www.stw.de)

Strascheg Center for Entrepreneurship, München (www.sce.de)

BIGHub Innovationsforum (www.bighub.eu)

Professur für Organisations- und Gemeindepsychologie und Organisationsentwicklung an der Universität Duisburg-Essen

Prof. Dr. Wolfgang Stark lehrt und forscht in den Bereichen Organisations- und Gemeindepsychologie seit 1998 an der Universität Duisburg-Essen (Schwerpunkte: Empowerment, soziale Verantwortung in Organisationen, implizites Wissen und Improvisation, transdisziplinäre Netzwerke und Gemeinschaften, künstlerische Prozesse). Sein Labor für Organisationsentwicklung und das Steinbeis Transferzentrum Innovation and Sustainable Leadership (https://www.steinbeis.de) stehen für innovative Ansätze in Praxis und Forschung. Mit dem Zentrum für gesellschaftliches Lernen und soziale Verantwortung (www.uniaktiv.org) werden neue Lehrformate für Campus Community Partnerships entwickelt. Er ist Gründer des Hochschulnetzwerks Bildung durch Verantwortung (www.bildung-durch-Verantwortung.de) und war 2011 – 2017 der Sprecher des Netzwerks. Seit 2015 ist Wolfgang Stark Gastwissenschaftler am Strascheg Center for Entrepreneurship in München (https://www.sce.de) und erforscht dort praxisbezogene Erfolgsmuster unternehmerischer Innovation in Betrieben in urbanen und ländlichen Regionen (http://bighub.eu). 

Hinweise

"2 für 1" Gruppensonderpreis gilt nur bei gleichzeitiger Anmeldung von je zwei Teilnehmern einer Firma.

Schließen
Nur noch auf Anfrage buchbar

Orte & Termine

Ort:

Datum:

Information

Diese Veranstaltung wurde storniert
H130061099

Extras

Inhouse

"Seminar nach Maß" - Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar:

Jetzt anfragen

NRW-Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW.

NRW-Bildungsscheck

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl. Wirtschaftsingenieur Dirk Maaß
+49 (0) 89 54849-838
+49 (0) 89 45219304

Ähnliche Artikel

Tipp
Produktentwicklung basierend auf künstlicher Intelligenz (KI)

Produktentwicklung basierend auf künstlicher...

KI revolutioniert industrielle Produktentwicklungsprozesse: Die Effekte spezifischer Designänderungen auf relevante Produkteigenschaften können ‚live‘ mit neuronalen Netzen prognostiziert, Zeit und Kosten eingespart und die Qualität...
Design to Cost in der angewandten Produktentwicklung

Design to Cost in der angewandten...

Es werden die Methoden des Lean Developments und des Design to Cost eingeführt, mit deren Unterstützung Sie für den immer stärker werdenden, globalen Wettbewerb in Zeiten der Digitalisierung gerüstet sind.
NEU
Changemanagement in Zeiten der Digitalisierung

Changemanagement in Zeiten der Digitalisierung

Der Workshop „Changemanagement“ fördert das digitale Mindset der Mitarbeiter, um den digitalen Wandel mitzugestalten und unterstützt somit Ihr Unternehmen in organisatorischen Änderungen, sich den veränderten Rahmenbedingungen anzupassen.

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

NEU
Design Thinking für Start-ups und Young Professionals

Design Thinking für Start-ups und Young...

20.09.2019 bis 20.09.2019 in Essen
Design Thinking ist nicht neu, aber zur Lösung komplexer Herausforderungen heute besser geeignet denn je. Das dahinter liegende Mindset ermöglicht kreative und effiziente Arbeit in gemischten Teams.
NEU
Agile Transformation auf den Weg bringen

Agile Transformation auf den Weg bringen

15.10.2019 bis 16.10.2019 in Nürnberg
In kleinen Teams werden die wesentlichen Bedingungen für die agile Transformation herausgearbeitet und erlebbar gemacht, um zu begreifen, wo die besonderen Herausforderungen liegen und wie diese in die Tat umgesetzt werden können.
NEU
Variantenmanagement

Variantenmanagement

17.10.2019 bis 17.10.2019 in München
Im Kontext der Digitalisierung zeigt der Workshop „Variantenmanagement“ sowohl Möglichkeiten für die Gestaltung attraktiver Vielfalt auf der Angebotsseite als auch für eine effiziente Reduzierung der Variantenkomplexität auf der...
NEU
Reverse Mentoring – Potenziale freisetzen

Reverse Mentoring – Potenziale freisetzen

24.10.2019 bis 24.10.2019 in Nürnberg
Damit Reverse Mentoring zum Tragen kommt und neues Wissen optimalen Einfluss auf die Arbeit hat, müssen Unternehmen einen organisatorischen und kulturellen Rahmen schaffen, der Wissensakzeptanz gegenüber Neuartigem schafft und Neugier...
NEU
Digitale Geschäftsmodelle und Services mittels Predictive Maintenance

Digitale Geschäftsmodelle und Services mittels...

18.09.2019 bis 18.09.2019 in München
IoT / Industrie 4.0 ebnen den Weg für neue Geschäftsmodelle wie Predictive Maintenance zur Effizienzsteigerung, Kosteneinsparung und Qualitätssteigerung. 
Design to Cost in der angewandten Produktentwicklung

Design to Cost in der angewandten...

14.11.2019 bis 14.11.2019 in München
Es werden die Methoden des Lean Developments und des Design to Cost eingeführt, mit deren Unterstützung Sie für den immer stärker werdenden, globalen Wettbewerb in Zeiten der Digitalisierung gerüstet sind.
Elektrische Antriebstechnologie für Hybrid- und Elektrofahrzeuge

Elektrische Antriebstechnologie für Hybrid- und...

17.09.2019 bis 18.09.2019 in Würzburg
Eine ganzheitliche Betrachtung der gesamten Kette der elektrischen Antriebstechnik in Elektro- und Hybrid-Fahrzeugen bildet den Schwerpunkt dieser elften Tagung.
NEU
EMV von Schaltnetzteilen

EMV von Schaltnetzteilen

29.01.2020 bis 30.01.2020 in Regensburg
Das Seminar vermittelt die notwendigen Grundlagen der Elektromagnetischen Verträglichkeit von Schaltnetzteilen anhand von Bauelementen, Schaltungen und deren Betriebsarten. Der Schwerpunkt liegt im EMV-gerechten Entwurf mit vielen...
NEU
Hochvolt-Bordnetz in Elektro- und Hybridfahrzeugen

Hochvolt-Bordnetz in Elektro- und Hybridfahrzeugen

05.12.2019 bis 05.12.2019 in Essen
Im Seminar wird auf alle Themen des Hochvolt-Bordnetzes, wie Spannungslage, dynamische Vorgänge und Validierung von HV-Komponenten eingegangen. Alle wichtigen Themen auf Basis aktueller internationaler Normungsaktivitäten werden...
NEU
Lean Startup & Nutzerzentrierte Produktentwicklung – Customer Journey Design

Lean Startup & Nutzerzentrierte...

11.09.2019 bis 11.09.2019 in Essen
Du möchtest die Bedürfnisse und Erwartungen Deiner Kunden verstehen und ein einzigartiges Markenerlebnis schaffen? Du möchtest die einzelnen Touchpoints zwischen dem Kunden und der Marke aufdecken, strukturieren und klar definieren?
NEU
Digitalisierung – Wachstum durch innovative Geschäftsmodelle

Digitalisierung – Wachstum durch innovative...

Sie beschäftigen sich mit Digitalisierung und haben erkannt, dass optimale Prozesse der erste Schritt sind, um das Potential der Digitalisierung zu erschließen. Mit dem Seminar gehen Sie den nächsten Schritt und entwickeln innovative...
NEU
Führung von Spezialisten im technischen Umfeld

Führung von Spezialisten im technischen Umfeld

05.09.2019 bis 06.09.2019 in Timmendorfer Strand
In diesem Seminar wird vermittelt, wie Spezialisten im Unternehmen, mit all Ihren Stärken, Schwächen und Defiziten richtig geführt werden.
NEU
Motive und Motivation für die digitale und technologische Transformation

Motive und Motivation für die digitale und...

08.10.2019 bis 08.10.2019 in Nürnberg
In transformativen Prozessen kann der Wandel konstruktiv und mit weniger Blockaden gestaltet werden, wenn zufriedene Mitarbeiter sich angstfrei und motiviert einbringen. Grundlage dafür: zu wissen, weshalb man tut, was man tut.
NEU
Smart Factory mit einer einfachen Architektur für den Digital Twin und Künstlicher Intelligenz

Smart Factory mit einer einfachen Architektur...

07.10.2019 bis 07.10.2019 in München
Übersicht über den aktuellen Stand der Technologien der Smarten Fabrik am praktischen Beispiel konkreter Projekte mit KI-Softwareagenten, IIOT-Sensorik, Cloud- und on-Premise-Lösungen in der Großindustrie für Optimierungen und...
NEU
Supply Chain Controlling

Supply Chain Controlling

03.12.2019 bis 03.12.2019 in München
Ein zielgerichtetes Supply Chain Controlling (SCC) hilft, Verbesserungspotenziale in der Wertschöpfungs- und Lieferkette aufzuzeigen und drohende Risiken möglichst frühzeitig zu identifizieren. 
Blockchain in digitalen Supply Chains

Blockchain in digitalen Supply Chains

19.09.2019 bis 19.09.2019 in München
Die neue Blockchain-Technologie ermöglicht sichere und effiziente unternehmensübergreifenden Wertschöpfungsprozesse, intelligente und hochautomatisierte Produktions- und Logistikprozesse sowie die Entwicklung neuer Produkte und...
Schadensvorbeugend konstruieren - technische Mechanik und Dynamik für Konstrukteure

Schadensvorbeugend konstruieren - technische...

23.09.2019 bis 24.09.2019 in Essen
Aus Sicht des Berechnungsingenieurs erhalten Sie Tipps, z.B. zum kerbarmen Konstruieren, zur spannungsarmen Gestaltung und zur Vermeidung von Steifigkeitssprüngen. Mit diesen Kenntnissen können Sie auch  Schwingungsprobleme im...
Reinheit und technische Sauberkeit in der Elektronikfertigung

Reinheit und technische Sauberkeit in der...

15.10.2019 bis 16.10.2019 in Ingolstadt
Sie lernen, wie Sie Verunreinigungen beim Löten und in der Prozesskette minimieren, wie eine FMEA erstellt wird und erhalten einen Leitfaden, um sich Ihre Checkliste für ein Reinheitsaudit zu erarbeiten.
Brücken- und Portalkrane

Brücken- und Portalkrane

Informationen zur praktischen Umsetzung der EN 15011:2014-09 Krane - Brücken- und Portalkrane: Sie lernen an Beispielen aus der Praxis den Umgang mit dem neuen Standard und erhalten wichtige Informationen von Herstellern von Kranen.
Fahrzeugkrane

Fahrzeugkrane

15.06.2020 bis 16.06.2020 in Konstanz
Sachverständige und Sachkundige für die Fahrzeugkranprüfung, Fahrzeugkranhersteller, Aufbaubetriebe, Verleiher, Mitarbeiter aus dem Arbeitsschutz lernen praxisbezogen die Umsetzung der DIN 13000:2014-11 und erhalten aktuelle...
Compliance Management für den Mittelstand

Compliance Management für den Mittelstand

23.04.2020 bis 23.04.2020 in München
Das Seminar beinhaltet komprimiert alle wesentlichen Informationen rund um das Thema Compliance und ist ausgerichtet auf den Bedarf mittelständischer Unternehmen und Konzerne. Im Mittelpunkt stehen Handlungsempfehlungen zum Aufbau eines...
Produkthaftung in F&E, Produktion, Einkauf und Vertrieb

Produkthaftung in F&E, Produktion, Einkauf und...

12.03.2020 bis 12.03.2020 in München
Ziel des Seminars ist es, Sie frühzeitig über straf- und zivilrechtliche Risiken zu informieren und Strategien zur Vermeidung und Minimierung von Produkthaftungsfällen aufzuzeigen.
NEU
Auf dem Weg zur agilen Organisation

Auf dem Weg zur agilen Organisation

29.06.2020 bis 30.06.2020 in Nürnberg
Ausgehend von den grundlegenden Prinzipien und Werten einer agilen Organisation werden Instrumente und Lösungsansätze anhand eines Fallbeispiels und Übungen in den beiden Tagen vorgestellt und in kleinen Teams umgesetzt.
Wärmemanagement - Thermische Optimierung elektronischer Systeme

Wärmemanagement - Thermische Optimierung...

17.09.2019 bis 17.09.2019 in Nürnberg
Praxisorientierter Überblick der Möglichkeiten zur thermischen Optimierung elektrischer und elektronischer Systeme mit vielen Beispielen zu innovativen Mess- und Berechnungsverfahren für die Charakterisierung und Auslegung von...
Sicherheitsbeleuchtung und Notstromversorgung

Sicherheitsbeleuchtung und Notstromversorgung

10.10.2019 bis 10.10.2019 in Essen
Sie lernen die rechtlichen Grundlagen und die Schutzziele kennen und erhalten einen Überblick über die wichtigsten Normen, Vorschriften, Richtlinien und Regeln im Bereich Sicherheitsbeleuchtung als sicherheitstechnische Gebäudeausrüstung.
Tipp
Industrie 4.0 – Recht & Sicherheit

Industrie 4.0 – Recht & Sicherheit

04.12.2019 bis 05.12.2019 in München
Die Digitalisierung bringt rechtliche Fragen vor allem auf vier Ebenen auf: Zugangsansprüche, geistiges Eigentum, Wettbewerbsrecht, Datensicherheit. Im Seminar werden die rechtlichen Grundlagen gelegt und anhand praktischer Beispiele...
Einführung in die Digitalisierung von Prozessen in Produktion und Service

Einführung in die Digitalisierung von Prozessen...

14.11.2019 bis 14.11.2019 in Nürnberg
Digitalisierung wird zum zentralen Erfolgsfaktor für deutsche Unternehmen. Daher ist es notwendig, die Digitalisierung der Produktion und der Produkte gezielt und systematisch zu treiben. Der Workshop liefert die notwendigen Grundlagen...
Einführung in Manufacturing Execution Systems (MES)

Einführung in Manufacturing Execution Systems...

07.11.2019 bis 07.11.2019 in Nürnberg
Digitalisierung in der Produktion: Manufacturing Execution Systeme (MES) sind die Basis für IT-gestützte Prozesssteuerung und -kontrolle im modernen Produktionssystem. Der Workshop erläutert Zielsetzung, Funktionen, Technologien und...
Digitalisierung von Unternehmensprozessen

Digitalisierung von Unternehmensprozessen

04.11.2019 bis 04.11.2019 in München
Der Weg zur Erhöhung des Digitalisierungsgrades ist individuell. Im Workshop werden universell einsetzbare Planungsmethoden zur Identifikation von Digitalisierungspotentialen vorgestellt und im Rahmen von Use Cases interaktiv angewandt...
Garnituren für Energiekabel

Garnituren für Energiekabel

15.10.2019 bis 16.10.2019 in Pfaffenhofen
Erfahren Sie die wichtigsten Prinzipien der Abschluss- und Verbindungstechnik für Nieder- und Mittelspannung gemeinsam mit dem Trainingscenter Bayernwerk Netz GmbH: sichere Montage, Fehler vermeiden, Diagnoseverfahren an montierten...
Prüfen ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel

Prüfen ortsveränderlicher elektrischer...

30.09.2019 bis 30.09.2019 in Essen
Durch Messungen an verschiedenen Geräten erlernen Sie den formalen Prüfablauf, den Einsatz geeigneter Messgeräte sowie die Auswertung der Messergebnisse. Sie kennen die Anforderungen der Dokumentation für eine gerichtsfeste...
Lithium Ionen Batterien für Bordnetze, Hybrid- und Elektrofahrzeuge

Lithium Ionen Batterien für Bordnetze, Hybrid-...

19.09.2019 bis 20.09.2019 in Aachen
Detaillierte Darstellung zu allen wichtigen Batterietechnologien (mit Schwerpunk Lithium-Ionen Batterien) und deren anwendungsspezifischen Aspekten.  Besichtigung des ISEA, Deutschlands größtem Produktionslabor für...
Stationäre Lithium Ionen Batteriespeicher

Stationäre Lithium Ionen Batteriespeicher

08.10.2019 bis 09.10.2019 in Aachen
Lithium Ionen Batteriespeichern als stationäre Energiespeicher bilden den Schwerpunkt des Seminars. Die Themen Wirtschaftlichkeit, Technik und Sicherheit werden ausführlich behandelt.
NEU
Anwenderforum WPT (Wireless Power Transfer) - Kontaktlose Energieübertragung

Anwenderforum WPT (Wireless Power Transfer) -...

30.09.2019 bis 01.10.2019 in Stuttgart
Wireless Power Transfer (WPT) wird anhand von Projekten und Produkten vorgestellt. Die physikalischen Grundprinzipien und mathematischen Zusammenhänge der berührungslosen, induktiven Energieübertragung werden erkäutert. 
Grundlagen der Elektrotechnik und Elektronik für Nichttechniker

Grundlagen der Elektrotechnik und Elektronik...

27.11.2019 bis 29.11.2019 in Regensburg
Sie erlangen durch die Grundlagen im Bereich Elektrotechnik und Elektronik die Befähigung, im Fachgespräch Struktur und Ziele zu erkennen sowie kompetente Fragen stellen zu können.
Versuch und Simulation

Versuch und Simulation

23.10.2019 bis 24.10.2019 in München
Versuch und Simulation bieten im optimalen Zusammenspiel einen nicht zu unterschätzenden Mehrwert für die Entwicklung und Erprobung. Dieses Seminar zeigt anhand von Best Practices funktionierende Ansätze und Methoden für dieses...
Systems Engineering

Systems Engineering

21.10.2019 bis 22.10.2019 in München
Das Seminar vermittelt den technisch ganzheitlichen Überblick, der benötigt wird, um durchgängiges Systems Engineerings praxistauglich für den eigenen Entwicklungsprozess zu planen und einzuführen.
VEFK Verantwortliche Elektrofachkraft und Anlagenbetreiber Elektrotechnik

VEFK Verantwortliche Elektrofachkraft und...

04.09.2019 bis 05.09.2019 in Essen
Verantwortliche Elektrofachkräfte sowie Anlagenbetreiber werden über den Umfang der Ihnen übertragbaren Aufgaben und der damit verbundenen Kompetenzen und Verpflichtungen aufgeklärt. Sie erhalten konkrete Arbeitshilfen für die...
Jahresunterweisung Elektrofachkraft nach VDE 0105-100

Jahresunterweisung Elektrofachkraft nach VDE...

11.11.2019 bis 11.11.2019 in Essen
Sie lernen anhand von Unfallbeispiele im Nieder- und Hochspannungsbereich gefährliche Situationen in der betrieblichen Praxis zu identifizieren. Auf die richtige Auswahl und Anwendung von Schutzmaßnahmen, Schutzgeräten wird besonders...
Turmdrehkrantagung

Turmdrehkrantagung

11.05.2020 bis 12.05.2020 in Essen
In dieser Tagung werden die Teilnehmer mit den aktuellen Vorschriften zur Konstruktion, zum Bau und zum Betrieb von Turmdrehkranen vertraut gemacht.

Zuletzt angesehen