Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Sanierung und Desinfektion mikrobiell bzw. korrosiv belasteter Trinkwassersysteme (TrinkwV 2018)

Instandsetzung und Reinigung in der Trinkwasserversorgung

Sanierung und Desinfektion mikrobiell bzw. korrosiv belasteter Trinkwassersysteme (TrinkwV 2018)
Jetzt buchen
Am 1. Tag des Seminars Sanierung und Desinfektion mikrobiell bzw. korrosiv belasteter... mehr

Sanierung und Desinfektion mikrobiell bzw. korrosiv belasteter Trinkwassersysteme (TrinkwV 2018)

Am 1. Tag des Seminars Sanierung und Desinfektion mikrobiell bzw. korrosiv belasteter Trinkwassersysteme erfahren Sie die Anforderungen nach TrinkwV 2018. Der erfahrene Referent stellt die einschlägigen Regeln der Reinigung und Desinfektion anwenderorientiert und mit hohem Praxisbezug in der Umsetzung vor.

Am 2. Tag des Seminars Sanierung und Desinfektion mikrobiell bzw. korrosiv belasteter Trinkwassersysteme ist der Schwerpunkt bei den Reinigungsmitteln und der Anwendung der Reinigungsverfahren für Trinkwasserleitungen gesetzt bei gleichzeitiger Erhaltung der Trinkwassergüte bei den durchzuführenden Sanierungs- und Desinfektionsmaßnahmen.

Zum Thema

Zweck der Trinkwasserverordnung -TrinkwV 2018 - ist es, die menschliche Gesundheit durch die Gewährleistung von Reinheit und Genusstauglichkeit des Trinkwassers zu sichern.

Hierzu ist es erforderlich, dass Architekten, Hygieniker, Ingenieure und Fachleute der TGA gemeinsam mit dem Betreiber die Hygieneanforderungen an die technische Ausrüstung und den bestimmungsgemäßen Betrieb für den Gebäudebetrieb festlegen. Neben den allgemein anerkannten Regeln der Technik spielt die Vermeidung bzw. Verminderung des Legionellenwachstums in warmgehenden Leitungen eine entscheidende Rolle.

Im Seminar Sanierung und Desinfektion von mikrobiell bzw. korrosiv belasteten Trinkwassersystemen (TrinkwV 2018) des Haus der Technik, Essen, wird insbesondere die Bedeutung der qualifizierten Probenahme und die Bewertung von Trinkwasseranalysen ausgeführt, da diese u.a. für die Vermeidung von Korrosionsschäden von entscheidender Bedeutung sind.

Programm

Tag 1, 13:30 - 17:00 Uhr

Am ersten Tag des Seminares Sanierung und Desinfektion mikrobiell bzw. korrosiv belasteter Trinkwassersysteme stellt Ihnen der Referent als erfahrener Experte aus der Praxis die Anforderungen nach TrinkwV 2018 und die einschlägigen Regeln der Reinigung und Desinfektion anwenderorientiert vor.

- Gesetzliche Anforderungen gem. neuer TrinkwV 2018, Infektionsschutzgesetz
- DVGW Arbeitsblatt W 291 / Reinigung und Desinfektion von Wasserverteilungsanlagen
- DVGW Arbeitsblatt W 557 / Reinigung und Desinfektion von Trinkwasser-Installationen
- DVGW Arbeitsblatt W 400-3/ Technische Regeln Wasserverteilungsanlagen (TRWV) - Teil 3: Betrieb und Instandhaltung


Tag 2, 09:00 - 17:00 Uhr

Am zweiten Tag des Seminares Sanierung und Desinfektion mikrobiell bzw. korrosiv belasteter Trinkwassersysteme stehen die Reinigungsmittel für Trinkwasserleitungen im Fokus sowie die Erhaltung der Trinkwassergüte bei den durchzuführenden Sanierungs- und Desinfektionsmaßnahmen.

- DVGW Arbeitsblatt W 319 / Reinigungsmittel für Trinkwasserbehälter; Einsatz, Prüfung und Beurteilung
- VDI 6023 / Hygiene in Trinkwasserinstallationen - Anforderungen an Planung, Ausführung, Betrieb und Instandhaltung aus 04/2013
- DIN 1988 Teil 100 / Technische Regeln für Trinkwasserinstallationen - Teil 100: Schutz des Trinkwassers, Erhaltung der Trinkwassergüte
- Technische Regel des DVGW W 556/ Hygienisch mikrobielle Auffälligkeiten in Trinkwasserinstallationen; Methodik und Maßnahmen zu deren Behebung

Zielsetzung

Sie werden über die gesetzlichen Rahmenbedingungen der Trinkwasserversorgung informiert und erhalten Einblick in die aktuellen „allgemein anerkannte Regeln der Technik“ zum sicheren hygienischen Betrieb. Sie erhalten Hinweise zur Vermeidung von Verunreinigungen, zu Sanierungsmöglichkeiten bei mikrobiell belasteten Trinkwassersystemen sowie zu Reinigungs- und Desinfektionsverfahren. Auch die Systematik der Problembehandlung wie die Reinigung von Trinkwasserbehältern wird behandelt.

Teilnehmerkreis

Entscheider, Planer, Erbauer und Betreiber in Trinkwasserversorgungsunternehmen, Gesundheitsämtern (Berater), Betrieben der Lebensmittel- und Getränkeindustrie, Rohrnetzbaubetrieben, TGA- und Sanitärfachbetrieben, Ingenieurbüros, Hausverwaltungen, Mitarbeiter aus dem Facility-Management öffentlicher und privater Immobilienbetreiber und Sachverständige

Weiterführende Links zu "Sanierung und Desinfektion mikrobiell bzw. korrosiv belasteter Trinkwassersysteme (TrinkwV 2018)"

Referenten

Dipl.-Ing. Rainer Pütz

LP Aqua Consult Troisdorf, ehemals RheinEnergie AG, Köln

Hinweise

Ein Teilnehmer eines Unternehmens ist Vollzahler. 2 Mitarbeiter desselben Unternehmens buchen die Veranstaltung zum Sonderpreis: 2 Teilnehmer für 1 Preis.

Schließen
Nur noch auf Anfrage buchbar

Orte & Termine

Ort:

Datum:

Uhrzeit:

Beginn 13:30 Uhr

Auswahl zurücksetzen

Konditionen

990,00 € *
890,00 € *

* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen, sowie Mittagessen und Pausengetränken

Fügen Sie erst einen Teilnehmer hinzu

Auf die Wunschliste
Veranstaltungsnummer: H040035419
H040035419

Inhouse

"Seminar nach Maß" - Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar:

Jetzt anfragen

NRW-Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW.

NRW-Bildungsscheck

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Brigitte Doleschel
+49 (0) 201 1803-244
+49 (0) 201 1803-263

Ähnliche Artikel

Mikrobiologische Probleme in kühlwasserführenden Systemen

Mikrobiologische Probleme in...

Das Seminar vermittelt, wie Kontrollen kühlwasserführender Systeme zur Vermeidung von Biofouling und mikrobiologisch induzierter Korrosion (M.I.C.). funktionieren und wie dadurch der sichere und wirtschaftliche Anlagenbetrieb ermöglicht...
Hygieneansprüche an Trinkwasser-Installationen – Anforderungen nach TrinkwV 2018

Hygieneansprüche an Trinkwasser-Installationen...

Sie erfahren Anwender- bzw. Betreiberpflichten u.a zur Legionellenvermeidung nach TrinkwV 2018. Für Planer und Betreiber von Trinkwasserinstallationen, Lebensmittel- und Getränkeindustrie, Rohrnetzbau-, TGA-, Sanitärfachbetriebe,...
Hygieneschulung VDI 2047-2 Verdunstungskühlanlagen

Hygieneschulung VDI 2047-2 Verdunstungskühlanlagen

Der hygienisch einwandfreie Betrieb von Verdunstungskühlanlagen gemäß der Richtlinie VDI 2047-2 für Planer, Errichter und Betreiber steht im Mittelpunkt des Seminars.

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Hygieneansprüche an Trinkwasser-Installationen – Anforderungen nach TrinkwV 2018

Hygieneansprüche an Trinkwasser-Installationen...

18.03.2019 bis 19.03.2019 in Essen
Sie erfahren Anwender- bzw. Betreiberpflichten u.a zur Legionellenvermeidung nach TrinkwV 2018. Für Planer und Betreiber von Trinkwasserinstallationen, Lebensmittel- und Getränkeindustrie, Rohrnetzbau-, TGA-, Sanitärfachbetriebe,...
Optimierung des Gesamtsystems Rohrleitung, Pumpen und Armaturen

Optimierung des Gesamtsystems Rohrleitung,...

26.03.2019 bis 26.03.2019 in Essen
Im Seminar werden herstellerunabhängig Lösungsansätze zur Optimierung des hydraulischen Systems bezügl. Sicherheit, Betriebszeiten, Kosten und Energieffizienz nach den Anforderungen des Produktionsprozesses - mit praktischen Übungen...
Erfolgreiche Terminplanung und -steuerung in Projekten

Erfolgreiche Terminplanung und -steuerung in...

11.03.2019 bis 12.03.2019 in Essen
Systematischer Einstieg in Techniken der Terminplanung und -überwachung im Projekt, Sie erwerben eine Zusatzqualifikation zur Terminsteuerung und Verbesserung des Terminmanagements und wenden Balkendiagramm und Netzplantechnik in...
Kompaktseminar Prozessmesstechnik in der Verfahrenstechnik

Kompaktseminar Prozessmesstechnik in der...

13.03.2019 bis 14.03.2019 in Essen
Verfahrenstechniker, MSR-Techniker und Instandhaltungsingenieure erhalten  praxisorientiertes Know-how, um Prozessmessgeräte und deren Kopplung zum Mess- bzw. Automatisierungsgerät systematisch auswählen, bewerten und betreiben zu...
Fremdfirmenkoordinator Ausbildung

Fremdfirmenkoordinator Ausbildung

28.02.2019 bis 01.03.2019 in Essen
Das Seminar vermittelt, wie im Umgang mit Fremdfirmen Sicherheits- und Gesundheitsschutzmaßnahmen koordiniert werden und Mitarbeiter entsprechend unterwiesen werden. Fremdfirmenkoordinatoren lernen Ihre betrieblichen Rechte und...
Kraftwerkstechnik für Nicht-Techniker

Kraftwerkstechnik für Nicht-Techniker

26.06.2019 bis 26.06.2019 in Essen
Das Seminar richtet sich an Kaufleute und Juristen, die z. B. bei Angebotserstellung und -prüfung, Vertragsgestaltung und -durchführung, Projektcontrolling bis hin zu eventuellen Haftungsansprüche technisch eingebunden sind.
HOAI für Einsteiger aus kaufmännischen und technischen Bereichen

HOAI für Einsteiger aus kaufmännischen und...

13.03.2019 bis 13.03.2019 in Essen
Praxistaugliche und verständliche Vermittlung des Preisrechts der HOAI, Erläuterung  der Grundfragen zur Vergütungsermittlung für die tägliche Praxis anhand von Fallbeispielen, die HOAI gilt als besonders komplexe und schwierige...
VOB A, B, C für Einsteiger aus kaufmännischen und technischen Bereichen

VOB A, B, C für Einsteiger aus kaufmännischen...

12.03.2019 bis 12.03.2019 in Essen
Sie erfahren praxisorientiert die wesentlichen Grundlagen für die Vergabe und Abwicklung von Bauleistungen mit den drei Teilen der VOB: VOB/A, VOB/B und VOB/C und erhalten somit einen sytematischen Einstieg in einem...
Schadensvorbeugend konstruieren - technische Mechanik und Dynamik für Konstrukteure

Schadensvorbeugend konstruieren - technische...

13.03.2019 bis 14.03.2019 in Essen
Aus Sicht des Berechnungsingenieurs erhalten Sie Tipps, z.B. zum kerbarmen Konstruieren, zur spannungsarmen Gestaltung und zur Vermeidung von Steifigkeitssprüngen. Mit diesen Kenntnissen können Sie auch  Schwingungsprobleme im...
HOAI-Vertiefungsseminar: Zwingende und verhandelbare Honorartatbestände

HOAI-Vertiefungsseminar: Zwingende und...

14.03.2019 bis 14.03.2019 in Essen
HOAI-Seminar für Auftraggeber und Auftragnehmer: Was kann man wie begründen, um einen höheren Honoraranspruch im Rahmen der Schlussrechnung geltend zu machen? Wie kann man nachträgliche Honorarerhöhungen zurückweisen bzw. abwehren?
Brandschutz im Immobilienbestand

Brandschutz im Immobilienbestand

03.04.2019 bis 03.04.2019 in Essen
Das Seminar erklärt den baulichen und anlagentechnischen Brandschutz und vermittelt somit die Grundlagen, um Bestandsimmobilien sicher bewerten zu können.
Optimierung Pumpe Armatur Rohrleitung - Teil 2

Optimierung Pumpe Armatur Rohrleitung - Teil 2

27.03.2019 bis 27.03.2019 in Essen
Im Seminar erfahren Sie herstellerunabhängig mit praktischen Übungen Lösungsansätze zur Optimierung des hydraulischen Systems bezügl. Sicherheit, Betriebszeiten, Kosten und Energieffizienz nach den Anforderungen des speziellen...
Dicke Luft im Projekt – Konfliktlösung als Erfolgsstrategie

Dicke Luft im Projekt – Konfliktlösung als...

18.03.2019 bis 20.03.2019 in Essen
Projektmanagement ist Führen unter erschwerten Bedingungen. Sie erfahren sofort anwendbare Techniken zur Konfliktlösung und -prävention. Ein Gewinn für Ihr Projektteam. Sie erreichen Projektziele durch lösungsorientierte...
Weiterbildung von „Fachlich verantwortlichen Personen von Fachbetrieben nach WHG und neuer AwSV“

Weiterbildung von „Fachlich verantwortlichen...

14.03.2019 bis 14.03.2019 in Essen
Die neue bundesweit ab dem 18.04.2017 gültige Anlagenverordnung fordert eine regelmäßige (mindestens alle 2 Jahre) Weiterbildung von "Fachlich verantwortlichen Personen" von Fachbetrieben nach WHG und AwSV. 
Zur Prüfung befähigte Person von Druckbehälteranlagen und Rohrleitungen - Weiterbildung

Zur Prüfung befähigte Person von...

18.03.2019 bis 19.03.2019 in Essen
Aktualisierungsfortbildung der Kenntnisse über Druckgefährdungen mit Rechtsgrundlagen, TRBS-Regelwerk, Druckgeräterichtlinie, AD 2000, neue Prüfverfahren, Gefährdungsbeurteilungen, Schnittstellenfragen bei Druckgerätebeschaffung und...
Asbestsanierung Fortbildung TRGS 519 Anl. 3

Asbestsanierung Fortbildung TRGS 519 Anl. 3

18.03.2019 bis 18.03.2019 in Essen
Pflichtgemäße Aktualisierung der Sachkunde TRGS 519, Anl. 3, die in einem 4,5 Tages Kurs erworben wurde, wenn die Schulung nicht länger als 6 Jahre zurückliegt. Wer die Frist versäumt hat, muss eine komplett neue Sachkunde im 4,5 Tages...
ASI-Arbeiten an Künstlichen Mineralfasern – Fachkundeerwerb nach TRGS 521

ASI-Arbeiten an Künstlichen Mineralfasern –...

04.04.2019 bis 04.04.2019 in Essen
Das Seminar Künstliche Mineralfasern des Haus der Technik, Essen, vermittelt das Wissen für den Fachkundeerwerb nach TRGS 521 zur Sanierung von Fundstellen, die mit Künstlichen Mineralfasern belastet sind.
Arbeitssicherheit Im Kraftwerksbetrieb - erhöhte Risiken im Wechsellastbetrieb

Arbeitssicherheit Im Kraftwerksbetrieb -...

23.05.2019 bis 23.05.2019 in Essen
Sie erfahren Gefahrenursachen im Kraftwerks-Teillastbetrieb und Maßnahmen zur Vermeidung von Risiken bei Revision und In-& Außerbetriebnahme thermischer Kraftwerke bzgl. Arbeitsschutz, Gefährdungsbeurteilung, Explosionsschutz,...
Grundlagen der Hydraulik in Rohrleitungen und Hydraulikapparaten

Grundlagen der Hydraulik in Rohrleitungen und...

06.05.2019 bis 06.05.2019 in Essen
Basiswissen und Know-how-Auffrischung für Betreiber und Instandhalter von Anlagen der industriellen Strömungstechnik sowie von Hydrauliksystemen z.B. für Hubbühnen und Krane.
Kraftwerkstechnik und Energiewende

Kraftwerkstechnik und Energiewende

24.06.2019 bis 25.06.2019 in Essen
Strom- und Wärmeerzeugung unter den Anforderungen der Energiewende an den Krafwerksbetrieb. Grundlagen der Auslegung von Kraftwerkskomponenten, das Zusammenwirken der Komponenten sowie deren sicherer und ordnungsgemäßer Betrieb.
Projektmanagement im Anlagenbau Teil 2

Projektmanagement im Anlagenbau Teil 2

03.06.2019 bis 04.06.2019 in Essen
Systematische Einführung und umfassende Darstellung des Projektmanagements im Anlagenbau für Nachwuchskräfte, Quereinsteiger, Anlagenbauer und Inbetriebnehmer. Sie erwerben eine attraktive Zusatzqualifikation an 2x2 Tagen oder 4 Tagen...
Projektmanagement im Bauwesen Teil 1

Projektmanagement im Bauwesen Teil 1

20.05.2019 bis 21.05.2019 in Essen
Nachwuchskräfte, Quereinsteiger und Bauleiter erfahren systematisch die Gesamtheit der Aufgaben und Leistungen des Managements von Bauprojekten auf Auftraggeber-/Auftragnehmerseite und erwerben eine Zusatzqualifikation als...
Ausschreibung und Vergabe Bauleistungen VOB A – Basisparagraphen

Ausschreibung und Vergabe Bauleistungen VOB A –...

01.04.2019 bis 01.04.2019 in Essen
Ziele des Vergaberechts für öffentliche Auftraggeber, Planer und Bieter, Grundfragen bei Einleitung eines oder Teilnahme an einem Vergabeverfahren - mit Beispielen aus der Vergabepraxis zu Gestaltungsmöglichkeiten, Rechten und deren...
Halterungssysteme industrieller Rohrleitungen

Halterungssysteme industrieller Rohrleitungen

10.04.2019 bis 11.04.2019 in Essen
Statische Auslegungsgrößen und dynamische Beanspruchungen beeinflussen die Haltbarkeit von Halterungssystemen. Im Seminar werden normgerechte Grundlagen zu Auslegung, Planung, Montage und Betrieb industrieller Rohrleitungs-Halterungen...
Nachträge, Abrechnung und Mängelhaftung nach VOB B

Nachträge, Abrechnung und Mängelhaftung nach VOB B

02.04.2019 bis 03.04.2019 in Essen
Intensivseminar für Praktiker der VOB/B - vom Leistungssoll über Voraussetzungen von Nachträgen, Abnahme der Bauleistung und Mängelproblematik, daraus abzuleitende Ansprüche und Streitfragen der Abrechnung, die in der Praxis immer...
Argumentieren in Stress-Situationen

Argumentieren in Stress-Situationen

13.03.2019 bis 14.03.2019 in Essen
Faire und unfaire Argumentation, Abwendung von Blockaden, Killerphrasen, Dominanzgebärden, Ironie, Formulierungsbeispiele für schlagfertiges Kontern, Angriffsflächen vermeiden, Lenkungstechniken, Fragetechnik, individueller Transfer
Kunststoffe und Elastomere – Grundlagen

Kunststoffe und Elastomere – Grundlagen

07.05.2019 bis 07.05.2019 in Essen
Das Seminar vermittelt werkstoff- und verarbeitungstechnische Grundlagen der Polymerwerkstoffe im Hinblick auf eine erfolgreiche Anwendung der Werkstoffe in der technischen Praxis.
Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Hamburg

Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Hamburg

08.10.2019 bis 09.10.2019 in Hamburg
Fortbildung von Brandschutzbeauftragten gemäß vfdb-Richtlinie 12-09-01 : 2014-08(03) mit Besichtigung und brandschutztechnischer Begehung der Elbphilharmonie Hamburg unter fachlicher Führung der Feuerwehr Hamburg (16 Unterrichtseinheiten)
Zur Prüfung befähigte Person von WHG/AwSV-Anlagen

Zur Prüfung befähigte Person von WHG/AwSV-Anlagen

23.05.2019 bis 24.05.2019 in Essen
Qualifikation zur "Befähigten Person" nach der Betriebssicherheitsverordnung zur Prüfung von WHG/AwSV-Anlagen
Betreiberverantwortung im Facilitymanagement – Einführung

Betreiberverantwortung im Facilitymanagement –...

24.06.2019 bis 25.06.2019 in Essen
Die Veranstaltung gibt einen Überblick über die wichtigsten Regelungen mit welchen aufbau-­ und ablauforganisatorischen Mitteln eine anforderungsgerechte Wahrnehmung der Betreiberverantwortung erreicht werden kann.
Vergabe von Bauleistungen rechtssicher handhaben

Vergabe von Bauleistungen rechtssicher handhaben

VERGABE - Wissen für Einsteiger ohne Vorwissen und aber auch für Ausschreibende, Planungsbüros und Bieter, die ihr Wissen auffrischen wollen.
Prozessdatenanalyse – Zusammenhänge aus Betriebsdaten der Prozesstechnik bewerten

Prozessdatenanalyse – Zusammenhänge aus...

27.03.2019 bis 28.03.2019 in Essen
Sie lernen, wie Sie Zusammenhänge aus großen Datenmengen bewerten und interpretieren, und verstehen die Funktionen von Softwaretools zur Datenanalyse. Anwendungen aus der Verfahrenstechnik stützen die Methodik. Sie rechnen einfache...
Haftung von Meistern im Betrieb - Rechtsfallen verhindern

Haftung von Meistern im Betrieb - Rechtsfallen...

26.03.2019 bis 27.03.2019 in Essen
Erinnern Sie sich noch an Ihre HWK / IHK Meisterausbildung und an die Fächer AGUS, VHIB und Rechtsbewusstes Handeln? Ihre Haftung beginnt im Regelfall schon bei grober Fahrlässigkeit.
Rohrleitungen - Umsetzung wasserrechtlicher Anforderungen

Rohrleitungen - Umsetzung wasserrechtlicher...

15.11.2019 bis 15.11.2019 in Essen
Der sichere Betrieb von Rohrleitungen in Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen bildet einen zentralen Schwerpunkt innerhalb des Sicherheitskonzeptes.
Meisterjahrestagung

Meisterjahrestagung

06.02.2020 bis 07.02.2020 in Köln
Jährliche Veranstaltung für Meister mit Praxisworkshops bei der Themen aus dem betrieblichen Alltag wie Führung, Kommunikation, Arbeitsschutz, Arbeitsrecht, Gesundheitsmanagement zur Sprache kommen.
Korrosionsschutz Grundlagen

Korrosionsschutz Grundlagen

16.09.2019 bis 17.09.2019 in Essen
Im Seminar lernen die Teilnehmer die Grundlagen des Korrosionsgeschehens zu verstehen und die Korrosionsgefahren zutreffend einzuschätzen.
HPLC-Anlagen Wartung und Pflege

HPLC-Anlagen Wartung und Pflege

Das Seminar beleuchtet Wartung und Pflege von HPLC Anlagen zur Sicherstellung gleichbleibender, zuverlässiger sowie gerichtsverwertbarer Analyse-Ergebnisse.
HPLC Trenntechnik in der Praxis – Vorteile und Limitierungen

HPLC Trenntechnik in der Praxis – Vorteile und...

Das Seminar erklärt die Vorteile und Limitierungen der Hochleistungs-Flüssigkeits-Chromatographie (HPLC) Trenntechnik in der Praxis
Unbekannte Strukturen mit EI-Massenspektren identifizieren

Unbekannte Strukturen mit EI-Massenspektren...

14.11.2019 bis 14.11.2019 in Essen
Seminar erläutert die Strukturidentifizierung von in Datenbanken fehlenden EI-Massenspektren mit dem Suchprogramm der NIST-Datenbank („NIST-Browser“)
Interpretation von Massenspektren

Interpretation von Massenspektren

07.05.2019 bis 08.05.2019 in Essen
Seminar "Interpretation von Massenspektren“ vermittelt Grundkenntnisse der Spektreninterpretation, um die Resultate einer Spektrensuche zu evaluieren oder einfachere Spektren unbekannter Substanzen selbst zu interpretieren.

Zuletzt angesehen