Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Schäden an Industriearmaturen

Schäden an Industriearmaturen
Jetzt buchen
Fehlervermeidung erhöht Anlagenverfügbarkeit: systematische Vermittlung von Schadensursachen... mehr

Produktinformationen "Schäden an Industriearmaturen"

Fehlervermeidung erhöht Anlagenverfügbarkeit: systematische Vermittlung von Schadensursachen durch Druckdifferenzen und Schwingungen, extreme Einsatzbedingungen (Druck, Temperatur, aggressive Medien), bei Einbau, Inbetriebnahme und Instandhaltung.


Inhalt

• Armaturentypen und Einsatzgebiete • Einsatz bei ungeeigneten Betriebsparametern • Kavitation & Erosion • Auslegung von Armaturen • Materialien & Werkstoffe • Schäden durch fehlerhafte Auslegung • Montage / Anfahren • Regelwerke und Normen • Schäden durch Druckstöße • Korrosion / Schweißfehler • Schadens-vermeidung durch Diagnose, Monitoring, Strömungstechnik, Auslegung, Betrieb und Wartung

Zum Thema

Industriearmaturen sind in industriellen Anlagen aller Branchen wichtige Bestandteile zur Aufrechterhaltung von Transport- und Produktionsprozessen. Ihr Aufgabenbereich erstreckt sich vom Absperren, Drosseln und Regeln der Stoffströme in Rohrleitungssystemen, bis zu (schnellen) Öffnungs- und Schließvorgängen in Rohrleitungssystemen. Die teilweise extremen Einsatzbedingungen in der Prozess- und Regelungstechnik (Druck, Temperatur, aggressive Medien) als auch Fehler bei Einbau, Inbetriebnahme und Instandhaltung führen oft zu Schäden an beweglichen Einbauten (Welle, Kegel, Scheibe, Kugel) als auch an Dichtungen und Sitzen, hervorgerufen durch Korrosions-, Erosions- und Kavitationsprozesse im Betrieb und in der Inbetriebnahme.


  • Schadensursachen kennen lernen
  • ungeeignete Betriebsparameter
  • Einbaufehler vermeiden

Zielsetzung

Das Seminar gibt Ihnen einen Überblick über Einsatz- und Schadensbereiche industrieller Armaturen in der Prozess- und Energietechnik. Sie erhalten eine anschauliche Darstellung der Schadenmechanismen, der Schadensursachen durch betriebliche (Druckdifferenzen, Kavitation) wie auch außergewöhnliche Belastungen (Schwingungen, Druckstöße) anhand von aussagekräftiger Bild- und Videomaterialien. Auf Wunsch und nach Absprache können Sie Problem- und Schadensfälle mit den Referenten diskutieren. Bitte reichen Sie bis ca. 10 Tage vor dem Seminar Ihr Fallbeispiel bei Frau Dipl.-Ing. Brigitte Doleschel, b.doleschel@hdt-essen.de ein.

Teilnehmerkreis

Betreiber und Planer prozess- und energietechnischer Anlagen aller Art. Meister und Techniker, Anlagenfahrer und Instandhalter erhalten einen Überblick über Schadensursachen in ihren Anlagen, junge Ingenieure erlernen grundsätzliche Auslegungsregeln zur Vermeidung von Schäden an geplanten Leitungsnetzen, erfahrene Ingenieure erhalten eine Auffrischung und Erweiterung ihrer Kenntnisse.

Weiterführende Links zu "Schäden an Industriearmaturen"

Referenten

Dipl.-Ing. Britta Daume

Dr.-Ing. Andreas Dudlik

Hinweise

Hinweise

Die Referenten:

  • Britta Daume, Dipl.-Ing. (TU- Hannover)

hat Maschinenbau studiert, Vertiefung Fertigungstechnik. Ihre Schwerpunkte liegen im Qualitätswesen und der Werkstoffkunde. Im Anschluss an das Studium hat sie in einem mittelständischen Unternehmen direkt der Geschäftsleitung zugearbeitet. Neben den vielfältigen Aufgaben im Bereich der Unternehmensführung, hat Sie sich permanent fortgebildet und u.a. die Ausbildung zum Schweißfachingenieur und Schweißgüteprüfing abgeschlossen.

 

  • Andreas Dudlik,

1990 Dipl.-Ing. Chemietechnik, Universität Dortmund, 1999 Dr.-Ing. Chemietechnik, Universität Dortmund, 1993-2013 Projektleiter für öffentliche und industrielle Projekte: Durchführung von Industrieprojekten, Planung und Durchführung von Kooperations-Forschungsprojekten, Entwicklung und Betrieb von Großversuchsanlagen, Fraunhofer UMSICHT, Oberhausen, seit 02/14 selbständig als Beratender Ingenieur Dr. Dudlik Hydraulische Systeme - Beratung, Berechnung & Fortbildung, Duisburg

Schließen
Nur noch auf Anfrage buchbar

Orte & Termine

Ort:

Datum:

Auswahl zurücksetzen

Teilnahmegebühr

1.180,00 € *
1.090,00 € *

mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Mittagessen und Pausengetränken

Fügen Sie erst einen Teilnehmer hinzu

Auf die Wunschliste
Veranstaltungsnummer: H040111748
H040111748

Inhouse

"Seminar nach Maß" - Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar:

Jetzt anfragen

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Brigitte Doleschel
+49 (0) 201 1803-244
+49 (0) 201 1803-263

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Druckbehälter nach EN 13445

Druckbehälter nach EN 13445

08.10.2018 bis 09.10.2018 in München
Im Seminar „Druckbehälter“ werden die allgemeine Anforderungen, Werkstoffe, Herstellung, Inspektion und Prüfung nach EN 13445 als harmonisierte Norm zur Druckgeräterichtlinie erklärt.
Anwendung der Druckgeräterichtlinie DGRL

Anwendung der Druckgeräterichtlinie DGRL

15.10.2018 bis 16.10.2018 in München
Das Seminar vermittelt die wesentlichen Inhalte der Druckgeräterichtlinie (DGRL) Richtlinie 2014/68/EU
Rohrleitungen nach EN 13480 - Allgemeine Anforderungen, Werkstoffe, Fertigung und Prüfung

Rohrleitungen nach EN 13480 - Allgemeine...

10.10.2018 bis 11.10.2018 in München
Überblick zu den Teilen 1, 2, 4 und 5 der Europäischen Norm."Rohrleitungen nach EN 13480 - Allgemeine Anforderungen, Werkstoffe, Fertigung und Prüfung" zum Teil 3, der sich mit dem Thema Konstruktion befasst, wird ein Einblick gegeben.
Optimierung Pumpe Armatur Rohrleitung - Teil 1

Optimierung Pumpe Armatur Rohrleitung - Teil 1

26.11.2018 bis 26.11.2018 in Essen
Lösungsansätze zur Optimierung des hydraulischen Systems - herstellerunabhängig - in Bezug auf Sicherheit, Betriebszeiten, Kosten und Energieffizienz nach den Anforderungen des jeweiligen Produktionsprozesses - mit praktischen Übungen
Optimierung Pumpe Armatur Rohrleitung - Teil 2

Optimierung Pumpe Armatur Rohrleitung - Teil 2

19.06.2018 bis 19.06.2018 in Essen
Lösungsansätze zur Optimierung des hydraulischen Systems - herstellerunabhängig - in Bezug auf Sicherheit, Betriebszeiten, Kosten und Energieffizienz nach den Anforderungen des jeweiligen Produktionsprozesses - mit praktischen Übungen
Auslegung und Betrieb von Stell- und Regelventilen

Auslegung und Betrieb von Stell- und Regelventilen

30.10.2018 bis 31.10.2018 in Essen
Als industrieller Anwender erfahren Sie eine methodische Herangehensweise zur Auswahl und Beurteilung von Stell- und Regelventilen für die spezifischen Anforderungen des Prozesses u.a. durch anschauliche Materialien, Übungen und...
Schweißen von Rohrleitungen im Energie- und Chemieanlagenbau

Schweißen von Rohrleitungen im Energie- und...

28.11.2018 bis 29.11.2018 in Essen
In dem 2-tägigen Seminar werden alle Schwerpunkte behandelt, die den Seminarteilnehmer in die Lage versetzen sollen, die in der Praxis auftretenden Aufgaben beim Schweißen von Rohrleitungen im Bereich des Energie-/Chemieanlagenbaus zu...
Neuer Rechtsrahmen Messstellenbetriebsgesetz für das Metering und Geschäftsmodelle mit Smart Metern

Neuer Rechtsrahmen Messstellenbetriebsgesetz...

19.06.2018 bis 19.06.2018 in München
Auf Energieversorger, Netzbetreiber und Messstellenbetreiber kommen seit 2016 durch das Messstellenbetriebrgesetz viele Neuerungen zu. Das Seminar vermittelt sämtliche Neuerungen und Auslegungsfragen des MsbG umfassend und praxisnah.
Neues Vergaberecht: Ausschreibungspflichten für Stadtwerke bei kommunalen Versorgungsprojekten

Neues Vergaberecht: Ausschreibungspflichten für...

12.11.2018 bis 12.11.2018 in Essen
Sie erfahren alle relevanten Aspekte des Vergaberechts für Stadtwerke und erhalten praxisgerechte Antworten auf Ihre Fragestellungen bei Auftragsvergabe an Stadtwerke und bei Auftragsvergabe durch Stadtwerke in der Rolle als...
Industriereinigung in der Verfahrens- und Anlagentechnik

Industriereinigung in der Verfahrens- und...

27.11.2018 bis 27.11.2018 in Essen
Produktidentifikation, Entfernen von Stoffen von Oberflächen, Behandlungsverfahren, Entsorgung, Arbeitssicherheit, Explosionsschutz, Gefahrstoff, Gefährdungsbeurteilung, Hygiene, Qualitätssicherung, Genehmigungen, Gefahrenabwehr,...
HOAI-Vertiefungsseminar: Zwingende und verhandelbare Honorartatbestände

HOAI-Vertiefungsseminar: Zwingende und...

26.09.2018 bis 26.09.2018 in Essen
Für Auftraggeber und Auftragnehmer: Was kann man wie begründen, um einen höheren Honoraranspruch im Rahmen der Schlussrechnung geltend zu machen? Wie kann man nachträgliche Honorarerhöhungen zurückweisen bzw. abwehren?
Der Umgang mit schwierigen Verhandlungssituationen und -partnern im Bauwesen

Der Umgang mit schwierigen...

27.11.2018 bis 27.11.2018 in Berlin
Meistern Sie Vertragsverhandlungen und Projektbesprechungen erfolgreich!
Fließverhalten von Pulvern und Schüttgütern

Fließverhalten von Pulvern und Schüttgütern

26.11.2018 bis 26.11.2018 in Essen
Sie können die Vorgänge im Schüttgut verstehen und die relevanten Eigenschaften (z.B. Fließfähigkeit, Caking) sachgerecht messen. Sie erwerben Know-how zur Produktentwicklung und -optimierung, Qualitätskontrolle und Auslegung von...
Funktionale Sicherheit - Die sicherheitstechnische Norm EN 62061

Funktionale Sicherheit - Die...

11.10.2018 bis 11.10.2018 in München
Bei der Automatisierung und der Forderung nach gesteigerter Produktion und reduziertem körperlichen Aufwand spielen sicherheitsbezogene elektrische Steuerungssysteme von Maschinen eine zunehmende Rolle. Sie lernen hier die...
Pumpenauswahl und Antriebsvarianten- Energiesparpotenziale

Pumpenauswahl und Antriebsvarianten-...

09.10.2018 bis 10.10.2018 in Essen
Möglichkeiten zur Energieeinsparung stehen im Vordergrund: Informationen und Planungshilfen um ggf. Verbesserungsmaßnahmen an Pumpenanlagen vorzusehen bzw. bei Neuanlagen zu berücksichtigen.
Praxistag zum Forum Asbest

Praxistag zum Forum Asbest

07.11.2018 bis 07.11.2018 in Essen
Die Veranstaltung bietet insbesondere Neueinsteigern und jungen Sachkundigen einen roten Faden zur Schadstoffsanierung: Praxisorientiertes Know-how und Tipps zur fachgerechten Ausführung von Sanierungsarbeiten.
Schutz von Leistungstransformatoren unterschiedlicher Ausführung

Schutz von Leistungstransformatoren...

26.09.2018 bis 27.09.2018 in Essen
Leistungstransformatoren sind Bindeglied zwischen den Spannungsebenen in Elektroenergiesyste¬men. Fehler im Transformator müssen sicher erfasst und abgeschaltet werden. Der Differentialschutz ist dabei ein wichtiger Kurzschlussschutz.
Ausschreibung und Vergabe von FM-Dienstleistungen

Ausschreibung und Vergabe von FM-Dienstleistungen

04.07.2018 bis 05.07.2018 in München
Bedarfserfassung und Leistungsbeschreibung von FM-Dienstleistungen, Ausschreibung und Vergabe von FM-Leistungen, zahlreiche Beispiele aus der Praxis. Nach dem Seminar können Sie ein Ausschreibungsprojekt für FM-Leistungen durchführen.
Einführung in das Facility Management

Einführung in das Facility Management

28.06.2018 bis 29.06.2018 in München
Systematischer Einblick - FM für Einsteiger und Führungskräfte von Betreibern, für Verwalter, Auftraggeber und Dienstleister, mit Lösungsansätzen für Praxisfälle in Beschaffung, Ausführung und Kontrolle von Leistungen des Facility...
Antennentechnik – Basiswissen für die Anwendung in modernen Funk- und Kommunikationssystemen

Antennentechnik – Basiswissen für die Anwendung...

19.11.2018 bis 20.11.2018 in Köln
Sie erlernen die grundsätzliche Wirkungsweise von Antennen und sammeln praktische Erfahrungen im richtigen Umgang mit Antennen, um diese später anwendungsbezogen korrekt im Funksystem einzusetzen.
Methodenseminar - Layer of Protection Analysis (LOPA) mit intensiven Übungen

Methodenseminar - Layer of Protection Analysis...

10.12.2018 bis 11.12.2018 in Essen
Seminar mit intensiven Übungen für Fachleute der Anlagensicherheit. LOPA Methodik als probabilistische teilquantitative Methode hilft bei der SIL-Klassifizierung von Schutzmaßnahmen mit Vorteil: besserer Nachvollziehbarkeit der...
Werkstoffe für fossil befeuerte Kraftwerke und Chemieanlagen

Werkstoffe für fossil befeuerte Kraftwerke und...

03.04.2019 bis 04.04.2019 in Essen
In diesem Seminar wird praxisnah vermittelt, welche Werkstoffe, die den erhöhten Druck- und Temperaturbeanspruchungen im Langzeitbetrieb standhalten, zur Wirkungsgraderhöhung von Kraftwerken zum Einsatz kommen können.
BIM – Einführung und Betrieb von BIM-Konzepten für Bauvorhaben der öffentlichen Hand

BIM – Einführung und Betrieb von BIM-Konzepten...

08.10.2018 bis 09.10.2018 in Essen
Sie erfahren auf Basis von DIN SPEC 91400 und VDI-Richtlinie 2552 eine systematische Darstellung der Projektabwicklung mit BIM für öffentliche Bauvorhaben, insbesondere Einführungs- und Umsetzungsstrategien von BIM für öffentliche...
Hygieneansprüche an Trinkwasser-Installationen – Anforderungen nach TrinkwV 2018

Hygieneansprüche an Trinkwasser-Installationen...

19.06.2018 bis 20.06.2018 in Essen
Sie erfahren Anwender- bzw. Betreiberpflichten nach TrinkwV 2018. Für Planer und Betreiber von Trinkwasser-Installationen, Lebensmittel- und Getränkeindustrie, Rohrnetzbaubetriebe, TGA- und Sanitärfachbetriebe, Facility-Management.
Projektmanagement in der Automatisierungstechnik

Projektmanagement in der Automatisierungstechnik

25.06.2018 bis 26.06.2018 in Nürnberg
Sie lernen praxisgerecht mit Übungen Techniken und Methoden des Projektmanagements über die 4 Projektphasen Planung, Errichtung, Inbetriebsetzung bis zum Service der Automatisierungsanlage kennen, die für den Projekterfolg entscheidend...
Dicke Luft im Projekt – Konfliktlösung als Erfolgsstrategie

Dicke Luft im Projekt – Konfliktlösung als...

21.11.2018 bis 23.11.2018 in Essen
Projektmanagement ist Führen unter erschwerten Bedingungen. Sofort anwendbare Techniken zur Konfliktlösung und -prävention. Ein Gewinn für Ihr Projektteam, Sie erreichen Projektziele durch lösungsorientierte Kommunikation.
HOAI 2013 - Honorierung von Ingenieurleistungen im Tiefbau-, Straßen- und Schienenbau

HOAI 2013 - Honorierung von Ingenieurleistungen...

18.10.2018 bis 18.10.2018 in Berlin
Dieses für den Tiefbau konzipierte Praxisseminar hilft Ihnen Ingenieurleistungen insbesondere im Bereich des Straßen- und Wegebaus sowie des Kanalbaus und der Siedlungswasserwirtschaft nach der HOAI 2013 zu honorieren.
FUNKTIONALE SICHERHEIT (SIL) -  mit intensiven Übungen

FUNKTIONALE SICHERHEIT (SIL) - mit intensiven...

05.11.2018 bis 06.11.2018 in Essen
2-tägiges Intensivseminar zur Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen - in kleinem Kreis (max. 6 Teilnehmer) zur Erarbeitung praktischer Vorgehensweisen mit intensivem Übungsanteil für HAZOP/PAAG, Risikograph, Risikomatrix, LOPA
Planung und Auslegung von Rohrleitungen

Planung und Auslegung von Rohrleitungen

11.10.2018 bis 12.10.2018 in Essen
Behandelt wird die verfahrenstechnische Auslegung von Rohrleitungen, Regelventilen und Pumpen im Hinblick auf Druckverlust und Kavitation sowie die festigkeitsmäßige Berechnung von Rohrleitungen und Spannungen.
Kalt- und Heißrissbildung in geschweißten Verbindungen und deren Vermeidung

Kalt- und Heißrissbildung in geschweißten...

10.09.2018 bis 11.09.2018 in Berlin
Sie erlernen die schweißtechnische Verarbeitung moderner Stahlwerkstoffe, Rissphänomene und –ursachen sowie Ursachen der Heißrissbildung und einen Überblick über die verschiedenen Prüfmethoden
Facility Management – Steuerung von Dienstleistern

Facility Management – Steuerung von Dienstleistern

02.07.2018 bis 02.07.2018 in München
Wie kann der Auftraggeber sicherstellen, dass beauftragte Leistungen in vollem Umfang und in geforderter Qualität erbracht werden? Wie erkenne ich, wenn Defizite auftreten? Wie kann ich frühzeitig Probleme erkennen und wie kann ich...
Dampf- und Kondensatsysteme - Auslegung und Betrieb

Dampf- und Kondensatsysteme - Auslegung und...

21.11.2018 bis 22.11.2018 in Essen
Durch systematisches Know-how können Sie die Auslegung, Betriebsführung und Instandhaltung von bestehenden Dampf- und Kondensatsysteme sicherer und effizienter machen, neue Anlagen besser planen und relevante Normen sicher anwenden.
Grundlehrgang für Gefahrgutbeauftragte -Straßen- und Schienenverkehr

Grundlehrgang für Gefahrgutbeauftragte...

05.11.2018 bis 08.11.2018 in Essen
Lehrgang: IHK-anerkannter Lehrgang für Gefahrgutbeauftragte nach § 5 der Gefahrgutbeauftragten-Verordnung (GbV) für die Verkehrsträger Straße und Schiene.
Vermessungswesen aktuell

Vermessungswesen aktuell

15.11.2018 bis 15.11.2018 in Essen
Jährliche Fortbildung und Erfahrungsaustausch von Vermessungsingenieuren , die selbständig und in öffentlichen Verwaltungen tätig sind.
Erfolgreiche Terminplanung in Projekten

Erfolgreiche Terminplanung in Projekten

12.11.2018 bis 13.11.2018 in Essen
Systematischer Einstieg in Techniken der Terminplanung und -überwachung im Projekt, Sie erwerben Zusatzqualifikation zur Terminsteuerung und Verbesserung des Terminmanagements und wenden Balkendiagramm und Netzplantechnik in...
Sanierung von mikrobiell bzw. korrosiv belasteten Trinkwasser-Systemen

Sanierung von mikrobiell bzw. korrosiv...

14.11.2018 bis 15.11.2018 in Essen
Gesetzliche Rahmenbedingungen der Trinkwasserversorgung, Einblick in allgemein anerkannte Regeln der Technik zum hygienischen Betrieb von Trinkwasserversorgungsanlagen, Vermeidung von Verunreinigungen, Reinigungs- und...
Regelungstechnik: Praxisbezogene Auslegung von Reglern

Regelungstechnik: Praxisbezogene Auslegung von...

06.11.2018 bis 08.11.2018 in Essen
Grundlegende Kenntnisse zur Regelungstechnik, Verzahnung mit parallel dazu erworbenen Erfahrungen durch die Anwendung dieser Kenntnisse bei Rechnersimulationen und Laborversuchen.
Schweißen an Turmdrehkranen

Schweißen an Turmdrehkranen

Zusatzqualifikation für Prüfsachsachverständige für die wiederkehrende Prüfung von Turmdrehkranen: Schweißen an Tragkonstruktionen von Turmdrehkranen ist prüfpflichtige Änderung und nur von einem zertifizierten Prüfsachverständigen...
Prozessmesstechnik in der Verfahrenstechnik

Prozessmesstechnik in der Verfahrenstechnik

14.11.2018 bis 15.11.2018 in Essen
Verfahrenstechniker, MSR-Techniker und Instandhaltungsingenieuren erhalten eine systematische Grundlage zur praxisorientierten Auswahl, Bewertung und Betrieb von Prozessmessgeräten und deren Kopplung zum Mess- bzw. Automatisierungsgerät.
Prüfungen von Druckbehälteranlagen und Rohrleitungen nach der Betriebssicherheitsverordnung

Prüfungen von Druckbehälteranlagen und...

06.12.2018 bis 06.12.2018 in Essen
Update für Anlagenplaner und Verantwortliche für Anlagensicherheit, Überwachung und Instandhaltung von Druckanlagen, kompakte Vermittlung neuer Prüfkonzepte, Kriterien sicherheitstechnischer Bewertung und Gewährleistung des sicheren...

Zuletzt angesehen