Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Schichtführer und Tagschichtmeister in der Chemischen Industrie

Schichtführer und Tagschichtmeister in der Chemischen Industrie
Jetzt buchen
Intensivtraining für Meister der Chemieindustrie: Führung, Recht und Arbeitsschutz Inhalt... mehr

Schichtführer und Tagschichtmeister in der Chemischen Industrie

Intensivtraining für Meister der Chemieindustrie: Führung, Recht und Arbeitsschutz


Inhalt
  • Aufgaben und Rollenverständnis
    • Kennenlernen und Teamaufbau
    • Praxisorientierte Einführung in das Thema Führen: Führungsprozess, Führungsverhalten - Führungsstile
    • Motivation: Zufriedenheit / Unzufriedenheit - Richtig motivieren
    • Kommunikation: Kommunikationsprozess - Effektiv kommunizieren:
    • Konfliktmanagement: Entstehung von Konflikten, Konflikte handhaben - Fallstudie
  • Behördliche Auflagen, Gesetze und Verordnungen
    • Praxisorientierte Einführung in die Organisationspflichten im Unternehmen
    • Umweltrecht: Einführung in die Systematik - Gefahrgutrecht, Gefahrstoffrecht - Immissionsschutz - Störfallverordnung - Abfallrecht - Betriebsbeauftragte
    • Recht und Gesetze im Arbeitsumfeld: Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit - Technikgesetze (Betriebssicherheitsverordnung) - Arbeitsrecht - Gewährleistungsrecht
  • Der nicht bestimmungsgemäße Betrieb und Prävention
    • Das Ereignis: Krisen- und Notfallorganisation - Eskalation und Deeskalation - Prävention ist immer besser als Reaktion - Aufbau und Durchführung von betriebliche Übungen
    • Verhaltensbasierte Sicherheit in Anlagen und Arbeitsumfeld: Der Mensch, die Sicherheitsressource Nr. 1 - Kreativität und Fehler - Analyseverfahren und Prozessoptimierung
    • Methoden und Werkzeuge zum KVP (kontinuierlichen Verbesserungsprozess): Fallbeispiele und Übungen - Übertragung auf das eigene Umfeld
  • Zusammenfassung und Diskussion


Zum Thema

Im Seminar werden die Rechte und Pflichten für die Rolle des Schichtführers und Tagschichtmeister in der chemischen und Prozess-Industrie vermittelt. Die Inhalte werden an praxisorientierten Fallbeispielen diskutiert und vermittelt. Im Fokus steht der direkte Transfer in das Arbeitsumfeld der Teilnehmer.


  • branchenspezifisches Praxistraining
  • Recht, Führung und Arbeitsschutz
  • Haftung für Meister

Zielsetzung

Dieses Seminar vermittelt Schichtmeistern aus der chemischen Industrie komprimiert in 3 Tagen das notwendige Wissen zu den Themen Führung, Motivation, Konfliktlösung, gesetzliche Vorschriften, Arbeitsschutz, Umweltschutz, Haftungsfragen und Prävention anHand von Praxisbeispielen aus der Chemiebranche.

Weiterführende Links zu "Schichtführer und Tagschichtmeister in der Chemischen Industrie"

Referenten

Sibel Atasayi

Berlin

Dr. Günter Horn

Ingenieurbüro Horn, Frankfurt

Rechtsanwältin Ulrike Theußen

Xanten

Schließen
Nur noch auf Anfrage buchbar

Orte & Termine

Ort:

Datum:

Teilnahmegebühr

1.690,00 € *
1.590,00 € *

* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen, sowie Mittagessen und Pausengetränken

H020092746

Extras

Inhouse

"Seminar nach Maß" - Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar:

Jetzt anfragen

NRW-Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW.

NRW-Bildungsscheck

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Kffr. Ute Jasper
+49 (0) 201 1803-239
+49 (0) 201 1803-263

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Praxistraining agile Führung

Praxistraining agile Führung

27.03.2019 bis 28.03.2019 in Essen
Agile Führung unterstützt Mitarbeiter dabei, schnell und selbstgesteuert auf die Bedürfnisse von Kunden zu reagieren. Die Anforderungen an das Führungsverhalten sind enorm und verlangen von den Führungskräften ihre neue Rolle konsequent...
Meisterjahrestagung

Meisterjahrestagung

14.02.2019 bis 15.02.2019 in Köln
Jährliche Veranstaltung für Meister mit Praxisworkshops bei der Themen aus dem betrieblichen Alltag wie Führung, Kommunikation, Arbeitsschutz, Arbeitsrecht, Gesundheitsmanagement zur Sprache kommen.  
Zündgefahrenbewertung nach ATEX-Richtlinie 2014/34/EU

Zündgefahrenbewertung nach ATEX-Richtlinie...

04.04.2019 bis 04.04.2019 in Essen
Die Zündgefahrenbewertung ist Voraussetzung für Verkauf, Selbstbau oder Umbau von ATEX-Produkten, sie dient auch als Entscheidungsgrundlage, ob für ein Produkt nach Veränderungen z.B. Umbau eine neue CE-Kennzeichnung durchgeführt werden...
ATEX-Richtlinie 2014/34/EU

ATEX-Richtlinie 2014/34/EU

20.02.2019 bis 20.02.2019 in Essen
Geltungsbereich und Inhalte der beiden ATEX-Richtlinien, Konformitätsbewertungsverfahren und Dokumentation, Bedeutung von ATEX-Normen, Reparatur, Instandhaltung, Alt- und Selbstbauprodukte, CE-Kennzeichnung, Beispiel Zündquellenanalyse
Souverän Führen - Neue Handlungsperspektiven für starke Führungspersönlichkeiten

Souverän Führen - Neue Handlungsperspektiven...

14.11.2018 bis 15.11.2018 in Essen
Dieses Führungstraining dient der Weiterentwicklung Ihrer Führungspersönlichkeit.
Die neue Gefahrstoffverordnung 2016 und deren Umsetzung in die Praxis

Die neue Gefahrstoffverordnung 2016 und deren...

20.11.2018 bis 20.11.2018 in Essen
GefStoffV als Chance für Unternehmen, erforderliche Maßnahmen verhältnismäßig umzusetzen. Explosionsschutzdokument und Explosionsschutzkonzept als Aspekt der GefStoffV, welche Dokumentation?, seit 2009 EG-CLP-Verordnung und GHS
Grundlagen des Explosionsschutzes

Grundlagen des Explosionsschutzes

05.06.2019 bis 05.06.2019 in Essen
Im Seminar wird das Grundlagenwissen hinsichtlich des Explosionsschutzes geschaffen. Neben den Begriffsbestimmungen werden die rechtlichen Grundlagen im Explosionsschutz erläutert und anhand von aktuellen Schadensfällen erläutert.
Befähigte Personen im Explosionsschutz

Befähigte Personen im Explosionsschutz

08.11.2018 bis 09.11.2018 in Nürnberg
Seminar zur Erlangung der erforderlichen fachlichen Qualifikationen für Befähigte Personen mit besonderen Kenntnissen im nicht elektrischen Explosionsschutz.
Explosionsschutz im Anlagenbau

Explosionsschutz im Anlagenbau

20.11.2018 bis 21.11.2018 in Essen
Fundierte theoretische Kenntnisse zu Pprinzipien des Brand- und Explosionsschutzes unterstützt durch praxisnahe Beispiele und Experimente, elektrostatische Aufladung, Explosionsursachen, neue ATEX-Richtlinie, Erfahrungsaustausch,...
Ausbildung zum Explosionsschutzbeauftragten

Ausbildung zum Explosionsschutzbeauftragten

04.12.2018 bis 07.12.2018 in Essen
Maßnahmen des vorbeugenden Explosionsschutzes sind technisch hoch anspruchsvoll und unterliegen strengen rechtlichen und versicherungstechnischen Auflagen. Die 4-tägige Ausbildung vermittelt den primären, sekundären und tertiären...
Ausbildung von (Prüf-)Sachverständigen für die Prüfung von Kranen

Ausbildung von (Prüf-)Sachverständigen für die...

19.11.2018 bis 23.11.2018 in Essen
Know-how Erwerb als Voraussetzung zur Zertifizierung als Prüfsachverständige für die Prüfung von Kranen und Hebezeugen, Vorbereitung auf die schriftliche Prüfung nach 3.2 der VG 001 und das Fachgespräch nach Ziffer 2 Nr. 4 der DGUV G...
Ausbildung zur Prüfung befähigte Person von Leitern, Tritten und Kleingerüste

Ausbildung zur Prüfung befähigte Person von...

19.11.2018 bis 19.11.2018 in Essen
Schwere Unfälle in Betrieben sind häufig Absturzunfälle. Qualifikation zur befähigten Personen für die Sicherheitsprüfung von Leitern und Tritten, Klein- und Fahrgerüsten, Know-how über aktuelle Vorschriften und Normen, praxisbezogene...
Jahresunterweisung Elektrofachkraft nach VDE 0105-100

Jahresunterweisung Elektrofachkraft nach VDE...

11.11.2019 bis 11.11.2019 in Essen
Sie lernen anhand von Unfallbeispiele im Nieder- und Hochspannungsbereich gefährliche Situationen in der betrieblichen Praxis zu identifizieren. Auf die richtige Auswahl und Anwendung von Schutzmaßnahmen, Schutzgeräten wird besonders...
Zertifizierte Befähigte Person (Kransachkundiger) zur Prüfung von Kranen und Hebezeugen

Zertifizierte Befähigte Person...

12.11.2018 bis 14.11.2018 in Essen
Diese Lehrveranstaltung vermittelt die notwendigen theoretischen Grundlagen, um die verantwortungsvolle Tätigkeit einer Befähigten Person (Kransachkundiger) für die Prüfung von Kranen und Hebezeugen durchzuführen.

Zuletzt angesehen