Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Schlanker und effektiver Materialfluss

Intelligente Logistik vom Lieferanten bis zum Kunden optimal nutzen

Schlanker und effektiver Materialfluss
Jetzt buchen
Mit einer zielorientierten Produktionsstrategie muss jedes Unternehmen auf die Anforderungen des... mehr

Schlanker und effektiver Materialfluss

Mit einer zielorientierten Produktionsstrategie muss jedes Unternehmen auf die Anforderungen des Marktes reagieren. Eine passende Segmentierung und die geeignete Prozess- oder Verrichtungsorientierung unterstützt diese Strategie dabei wirkungsvoll.

Das professionelle Wertstromdesign mit einer maximalen Reduzierung von Verschwendungen sowie eine gelebte 6S-Methode sind die zentralen Werkzeuge um die Produktivität zu erhöhen. Die sieben Schritte zum idealen Wertstrom werden vorgestellt. Während des Seminars stellen Sie einen Zusammenhang zwischen Materialfluss- und Layoutgestaltung her und erfahren mehr zur hohen Transparenz durch eine flussorientierte Layoutgestaltung. Anhand eines 6S-Beispiels erleben Sie, welche Effekte möglich sind. Zusätzlich wird die Muda-Analyse Schritt für Schritt vorgestellt, um Verschwendungen im Materialfluss zu minimieren und Potenziale zu erkennen.

Die Rüstzeitreduzierung als strategisches Unternehmensziel ist Voraussetzung für kleine Losgrößen und flexible Reaktionszeiten bei hoher Qualität und niedrigen Preisen.

Mit einer modernen Produktionsplanung und -steuerung können Sie Bestände und Duchlaufzeiten effektiv reduzieren. Geeignete Steuerungstools wie Kanban und C-Teilemanagement helfen dabei. Die Basis dazu ist die Anwendung einer Materialstrukturanalyse. Eine Kanban-Simulation vertieft dieses Verständnis.

Ein Überblick über das Bestandsmanagement zeigt weitere mögliche Stellschrauben, um den Bestand zu optimieren und die Liefertreue zu erhöhen.

Sie erhalten zudem einen Überblick über ein strukturiertes und schlankes Produktionscontrolling, das dazu dient, mit wenigen, aber richtigen Kennzahlen Ihre Produktionsstrategie im Sinne einer optimierten Produktion und Logistik umzusetzen.

Ein erfolgreiches Shopfloormanagements inklusive KVP dient als Grundlage für eine positive Veränderung in der Produktion.

Zuletzt wird die Roadmap Industrie 4.0 über die Beherrschung der Prozesse hin zum digitalen Zeitalter vorgestellt.

 

Zum Thema

Ein reibungsloser, effizienter und wirtschaftlicher Materialfluss ist Voraussetzung für die schnelle und flexible Reaktion auf Kunden- und Marktanforderungen und somit auch das Rückgrat einer modernen und schlanken Produktion. Unser praxisorientiertes Seminar vermittelt Ihnen dazu die erforderlichen Werkzeuge und Hilfsmittel, um auch in Ihrem Unternehmen in Ihrer Supply Chain die notwendigen Optimierungen starten zu können. 

 

USP

  • Viele Praxisbeispiele
  • Leitfäden und Checklisten 
  • Bewertung einzelner Teilnehmerfirmen

 

Programm

Tag 1, 09:00 bis 17:30 Uhr

  • Mit richtigen Produktionsstrategien in einer Supply Chain auf die Anforderungen des Marktes reagieren
  • Erhöhung der Produktivität durch ein professionelles Wertstromdesign
  • 6S-Methode
  • Die wichtigsten Schritte einer Muda-Analyse
  • Grundlagen der Produktionsplanung und -steuerung
  • Materialstrukturanalye, Kanban-Simulation, C-Teilemanagement
  • Bestandsmanagement


2. Tag, 08:30 bis 16:00 Uhr

  • Kanban-Simulation (Schneller Wissenstransfer durch eine multiplexe Kanban-Simulation)
  • Produktionscontrolling (Absicherung der Ergebnisse durch wenige, geeignete Kennzahlen)
  • Vier Elemente des Shopfloormanagements (Konsequente Übernahme und Umsetzung von Führungsverantwortung am Ort der Wertschöpfung)
  • Roadmap Industrie 4.0 (Von der Stabilisierung aktueller Prozesse zur Gestaltung neuer, digitaler Geschäftsmodelle)

 

Zielsetzung

Die Teilnehmer erhalten einen Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten den Materialfluss von den Lieferanten bis zu den Kunden optimal zu gestalten.

  • Sie lernen, welches geeignete Methoden und Werkzeuge sind, um Störungen bzw. Verschwendungen im Materialfluss zu erkennen.
  • Sie lernen den täglichen Umgang mit dafür geeigneten Kennzahlen im Shopfloor-Management.
  • Sie erhalten viele Leitfäden und Checklisten, um einen effizienten Materialfluss auch in Ihrem Unternehmen aufzubauen oder zu überprüfen. 

Teilnehmerkreis

Führungskräfte und Mitarbeiter aus den Bereichen Produktion, Fertigung, Arbeitsvorbereitung, Auftragsabwicklung, Materialwirtschaft, Logistik sowie Einkauf 

Weiterführende Links zu "Schlanker und effektiver Materialfluss"

Referenten

Dipl.-Ing. Wolfgang Hilpert

LBH Logistik-Beratung Hilpert, Tettnang

Herr Hilpert hat über 20 Jahre Industrieerfahrung unter anderem bei der Diehl Ako, ein weltweit tätiger Zulieferer der Hausgeräteindustrie. Hier sammelte er langjährige Führungserfahrung in der Steuerung von komplexen Logistiknetzwerken als Customer Supply Manager. Er hat einen großen Erfahrungsschatz im Aufbau und Optimieren solcher Netzwerke mit passenden Methoden, Werkzeugen und Prozessen als Leiter Supply Chain Center Europa. Zudem beschäftigt er sich als Lehrbeauftragter der Fachhochschule Vorarlberg mit der Systematik von Kennzahlensystemen im gesamten Produktions- und Logistikumfeld.

Schließen
Nur noch auf Anfrage buchbar

Orte & Termine

Ort:

Datum:

Konditionen

1.350,00 € *
1.250,00 € *

* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen, sowie Mittagessen und Pausengetränken

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Fügen Sie erst einen Teilnehmer hinzu

Auf die Wunschliste
H160020288

Extras

Inhouse

"Seminar nach Maß" - Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar:

Jetzt anfragen

NRW-Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW.

NRW-Bildungsscheck

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl.-Phys. Helmut Reff
+49 (0) 201 1803-312
+49 (0) 201 1803-256

Ähnliche Artikel

Führen in der Produktion

Führen in der Produktion

Für Meister, Gruppen-/Teamleiter und Vorarbeiter als Führungskräfte in der Produktion. Praxisnahe Führungsthemen mit Fallbeispielen, Rollenspielen und Übungen. Praxiserprobte Führungsinstrumente erarbeiten, rasch wirksam besser führen.
Einführung in die Digitalisierung von Prozessen in Produktion und Service

Einführung in die Digitalisierung von Prozessen...

Digitalisierung wird zum zentralen Erfolgsfaktor für deutsche Unternehmen. Daher ist es notwendig, die Digitalisierung der Produktion und der Produkte gezielt und systematisch zu treiben. Der Workshop liefert die notwendigen Grundlagen...
Basiswissen Produktionscontrolling

Basiswissen Produktionscontrolling

Wie führe ich erfolgreich ein Kennzahlensystem in der Produktion ein? Mit welchen Kennzahlen kann ich den KVP-Prozess auslösen, um die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens zu steigern? Wie organisiere, steuere und führe ich im...
Smart Factory mit einer einfachen Architektur für den Digital Twin und Künstlicher Intelligenz

Smart Factory mit einer einfachen Architektur...

Übersicht über den aktuellen Stand der Technologien der Smarten Fabrik am praktischen Beispiel konkreter Projekte mit KI-Softwareagenten, IIOT-Sensorik, Cloud- und on-Premise-Lösungen in der Großindustrie für Optimierungen und...

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Prozessmanagement in Einkauf und Logistik

Prozessmanagement in Einkauf und Logistik

02.12.2019 bis 02.12.2019 in München
Prozessorientierung ist besonders in Einkauf und Logistik wichtig. Lean Management in Verbindung mit Industrie 4.0 Digitalisierung bietet neue Ansatzpunkte, um ein nachhaltiges Prozessmanagement in Einkauf und Logistik zu...
NEU
Lean Management – Hand in Hand mit QM

Lean Management – Hand in Hand mit QM

01.04.2020 bis 02.04.2020 in Regensburg
Es werden die Gemeinsamkeiten von Lean und dem Qualitätsmanagement aufgezeigt. Sie lernen, wie Sie beide Ansätze sinnvoll zusammenführen können, so dass sie sich in ihrer positiven Wirkung verstärken - zum Nutzen des Kunden und des...
Smart Factory mit einer einfachen Architektur für den Digital Twin und Künstlicher Intelligenz

Smart Factory mit einer einfachen Architektur...

21.04.2020 bis 21.04.2020 in München
Übersicht über den aktuellen Stand der Technologien der Smarten Fabrik am praktischen Beispiel konkreter Projekte mit KI-Softwareagenten, IIOT-Sensorik, Cloud- und on-Premise-Lösungen in der Großindustrie für Optimierungen und...
Agiles Moderieren in Besprechungen und Projekten

Agiles Moderieren in Besprechungen und Projekten

06.02.2020 bis 07.02.2020 in Regensburg
Durch die agile Moderation wird eine offene, vertraute Atmosphäre zum Austausch geschaffen. Ziel dabei ist, moderne Moderationsmethoden auf selbstgesteuerte Arbeitsgruppen anzuwenden, um Besprechungen lebendig und ergebnisorientiert zu...
Blockchain in digitalen Supply Chains

Blockchain in digitalen Supply Chains

20.02.2020 bis 20.02.2020 in München
Die neue Blockchain-Technologie ermöglicht sichere und effiziente unternehmensübergreifenden Wertschöpfungsprozesse, intelligente und hochautomatisierte Produktions- und Logistikprozesse sowie die Entwicklung neuer Produkte und...
Produkthaftung in F&E, Produktion, Einkauf und Vertrieb

Produkthaftung in F&E, Produktion, Einkauf und...

12.03.2020 bis 12.03.2020 in München
Ziel des Seminars ist es, Sie frühzeitig über straf- und zivilrechtliche Risiken zu informieren und Strategien zur Vermeidung und Minimierung von Produkthaftungsfällen aufzuzeigen.
Gestern Mitarbeiter, heute Führungskraft

Gestern Mitarbeiter, heute Führungskraft

11.11.2019 bis 13.11.2019 in Regensburg
Welche Führungsansprüche habe ich an mich und wie sieht meine strategische Ausrichtung aus? Wann delegiere ich Aufgaben? Wann mache ich klare Vorgaben? Wie leite ich Besprechungen? Wie reagiere ich auf Konflikte im Team?
Projekte erfolgreich planen, überwachen und steuern

Projekte erfolgreich planen, überwachen und...

17.03.2020 bis 19.03.2020 in Regensburg
Das Seminar vermittelt auf gut verständliche Weise die Instrumente für erfolgreiches professionelles Projektmanagement und eine gute Zusammenarbeit aller Beteiligten. Die Instrumente sind einfach, aus der Praxis für die Praxis und...
NEU
Supply Chain Controlling

Supply Chain Controlling

03.12.2019 bis 03.12.2019 in München
Ein zielgerichtetes Supply Chain Controlling (SCC) hilft, Verbesserungspotenziale in der Wertschöpfungs- und Lieferkette aufzuzeigen und drohende Risiken möglichst frühzeitig zu identifizieren. 
Optimierung logistischer Prozesse durch das Internet of Things (IoT)

Optimierung logistischer Prozesse durch das...

14.04.2020 bis 14.04.2020 in München
Die Roadmaps zu Industrie 4.0 und IoT beflügeln die Weiterentwicklung von Funktechnologien. Der Workshop widmet sich dem Wandel bei Logistikdienstleistungen hin zu einem Echtzeit-Monitoring und Controlling mittels IoT-Devices.
Kleben - Grundlagen der anwendungsnahen Klebtechnik

Kleben - Grundlagen der anwendungsnahen...

11.05.2020 bis 12.05.2020 in Regensburg
Schwerpunkte des Seminars sind die Wirkungsmechanismen an den Oberflächen und deren positive Beeinflussung durch Reinigung und Vorbehandlung, die Arten und Verarbeitung von Klebstoffen, die Auslegung von Klebverbindungen sowie die...
NEU
Auf dem Weg zur agilen Organisation

Auf dem Weg zur agilen Organisation

29.06.2020 bis 30.06.2020 in München
Ausgehend von den grundlegenden Prinzipien und Werten einer agilen Organisation werden Instrumente und Lösungsansätze anhand eines Fallbeispiels und Übungen in den beiden Tagen vorgestellt und in kleinen Teams umgesetzt.
Basiswissen Produktionscontrolling

Basiswissen Produktionscontrolling

25.03.2020 bis 26.03.2020 in Essen
Wie führe ich erfolgreich ein Kennzahlensystem in der Produktion ein? Mit welchen Kennzahlen kann ich den KVP-Prozess auslösen, um die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens zu steigern? Wie organisiere, steuere und führe ich im...
Einführung in Manufacturing Execution Systems (MES)

Einführung in Manufacturing Execution Systems...

07.11.2019 bis 07.11.2019 in München
Digitalisierung in der Produktion: Manufacturing Execution Systeme (MES) sind die Basis für IT-gestützte Prozesssteuerung und -kontrolle im modernen Produktionssystem. Der Workshop erläutert Zielsetzung, Funktionen, Technologien und...
Der sichere und beherrschte Prozess

Der sichere und beherrschte Prozess

18.03.2020 bis 19.03.2020 in München
Von der Gestaltung bis zur Fähigkeit und Validierung von Prozessen - das Seminar bietet einen Überblick zu unabdingbaren Methoden des Prozessmanagements. Besonderer Wert wird auf das Zusammenspiel der Methoden gelegt.
Zur Prüfung befähigte Person von Containern mit Praxisteil vor Ort

Zur Prüfung befähigte Person von Containern mit...

11.12.2019 bis 12.12.2019 in Brühl
Das Seminar vermittelt das Know-how zur Bestellung als befähigte Person zur Prüfung von Containern mit rechtlichen Grundlagen, Prüffristen, Wartung und Instandhaltung von Containern sowie Rechten und Pflichten als Befähigte Person nach...
NEU
EMV von Schaltnetzteilen

EMV von Schaltnetzteilen

29.01.2020 bis 30.01.2020 in Regensburg
Das Seminar vermittelt die notwendigen Grundlagen der Elektromagnetischen Verträglichkeit von Schaltnetzteilen anhand von Bauelementen, Schaltungen und deren Betriebsarten. Der Schwerpunkt liegt im EMV-gerechten Entwurf mit vielen...
NEU
Workshop für die Berechnung von Lastaufnahmemitteln

Workshop für die Berechnung von...

19.03.2020 bis 20.03.2020 in Essen
2-tägiger Intensivworkshop mit praktischen Übungen zur Anwendung der EN 13001-3-1 (Krane - Konstruktion allgemein - Grenzzustände und Sicherheitsnachweise von Stahltragwerken)
Tipp
Real Time Innovation

Real Time Innovation

10.12.2019 bis 10.12.2019 in München
Das neuartige Real-Time-Innovation-Canvas hilft – als Innovationsradar - zur detaillierten Planung und Umsetzung konkreter Innovationsprozesse im Unternehmen. 
NEU
Agile Transformation auf den Weg bringen

Agile Transformation auf den Weg bringen

07.12.2020 bis 08.12.2020 in München
In kleinen Teams werden die wesentlichen Bedingungen für die agile Transformation herausgearbeitet und erlebbar gemacht, um zu begreifen, wo die besonderen Herausforderungen liegen und wie diese in die Tat umgesetzt werden können.
Motive und Motivation für die digitale und technologische Transformation

Motive und Motivation für die digitale und...

19.03.2020 bis 19.03.2020 in München
In transformativen Prozessen kann der Wandel konstruktiv und mit weniger Blockaden gestaltet werden, wenn zufriedene Mitarbeiter sich angstfrei und motiviert einbringen. Grundlage dafür: zu wissen, weshalb man tut, was man tut.
Prozessdatenanalyse – Zusammenhänge aus Betriebsdaten der Prozesstechnik bewerten

Prozessdatenanalyse – Zusammenhänge aus...

04.12.2019 bis 05.12.2019 in Essen
Sie lernen, wie Sie Zusammenhänge aus großen Datenmengen bewerten und interpretieren, und verstehen die Funktionen von Softwaretools zur Datenanalyse. Anwendungen aus der Verfahrenstechnik stützen die Methodik. Sie rechnen einfache...
Tipp
Das System Bahn - ein fachübergreifender Überblick für Quereinsteiger

Das System Bahn - ein fachübergreifender...

08.06.2020 bis 09.06.2020 in Gotha
Eine praxisnahe Einführung in die historische Entwicklung, Rechtsgrundlagen und Organisationsstruktur, Infrastruktur und Technik, Strecken- und Fahrzeugausrüstung, Stellwerkstechnik, Leitsysteme, Kommunikationstechnik, Oberleitungen und...
Reinheit und technische Sauberkeit in der Elektronikfertigung

Reinheit und technische Sauberkeit in der...

Sie lernen, wie Sie Verunreinigungen beim Löten und in der Prozesskette minimieren, wie eine FMEA erstellt wird und erhalten einen Leitfaden, um sich Ihre Checkliste für ein Reinheitsaudit zu erarbeiten.
Agile Entwicklungsmethodik – Der schnellere Weg zu innovativen Produkten

Agile Entwicklungsmethodik – Der schnellere Weg...

11.03.2020 bis 12.03.2020 in Berlin
Erlernen Sie zielbezogene Ansätze zum erfolgreicheren Entwickeln und Konstruieren! Strukturierte E+K-Prozesse schaffen optimale Voraussetzungen für die Umsetzung von Ideen in Produkte.
Fortgeschrittene Methoden der Industrie 4.0 in der Praxis

Fortgeschrittene Methoden der Industrie 4.0 in...

20.11.2019 bis 20.11.2019 in München
Vermittlung von Expertenwissen zur Implementierung von Industrie 4.0-Konzepten in industriellen Prozesse. Von der Produktentwicklung bis zur Vernetzung des Produktionsprozesses werden diese Konzepte behandelt und Umsetzungsstrategien...
Schäden an Verbrennungsmotoren

Schäden an Verbrennungsmotoren

13.11.2019 bis 14.11.2019 in Essen
Dieses Seminar vermittelt die Grundlagen der Schädigungstheorie und die nötigen Begrifflichkeiten. An ausgewählten Motorbauteilen, Motorbaugruppen und Systemkomponenten werden Aufbau, Funktion, Schadensbilder und deren Beurteilung...
Compliance Management für den Mittelstand

Compliance Management für den Mittelstand

23.04.2020 bis 23.04.2020 in München
Das Seminar beinhaltet komprimiert alle wesentlichen Informationen rund um das Thema Compliance und ist ausgerichtet auf den Bedarf mittelständischer Unternehmen und Konzerne. Im Mittelpunkt stehen Handlungsempfehlungen zum Aufbau eines...
Explosionsschutz in den USA

Explosionsschutz in den USA

23.04.2020 bis 23.04.2020 in Regensburg
Alle wichtigen Aspekte des klassischen Explosionsschutzes in den USA inklusive aller Zündschutzarten werden im Vergleich mit denen des IEC behandelt. Der Standpunkt ist, Hersteller eines Gerätes zu sein, der dieses in den USA vertreiben...
Tipp
Innovationsmanagement - die Technik von morgen heute erleben

Innovationsmanagement - die Technik von morgen...

13.02.2020 bis 14.02.2020 in Amberg
Innovationsmanagement verstehen und anwenden. Die Technik von morgen heute erleben. Im Seminar erlernen Sie Methoden des modernen Innovationsmanagements vom Technologie Push zum Market Pull.
Tipp
Ausbildung zum Energiemanagementbeauftragten nach DIN EN ISO 50001 inklusive Prüfung und Zertifikat

Ausbildung zum Energiemanagementbeauftragten...

04.11.2019 bis 06.11.2019 in München
Energiemanagementsysteme - In diesem Kompaktseminar erhalten sie die geforderten Voraussetzungen um die ISO 5001 einzuführen oder weiterzuführen
Korrosionsschutz Beschichtungen und Überzüge

Korrosionsschutz Beschichtungen und Überzüge

03.03.2020 bis 04.03.2020 in Essen
Im Seminar werden die gebräuchlichen Techniken und Maßnahmen zum Korrosions- und Oberflächenschutz behandelt.
Korrosionsschutz Grundlagen

Korrosionsschutz Grundlagen

02.03.2020 bis 03.03.2020 in Essen
Im Seminar lernen die Teilnehmer die Grundlagen des Korrosionsgeschehens zu verstehen und die Korrosionsgefahren zutreffend einzuschätzen.
Work & Health Congress

Work & Health Congress

24.04.2020 bis 24.04.2020 in Essen
Die Digitalisierung trifft neben der Arbeitswelt auch den Bereich Gesundheit. Wo steht das betriebliche Gesundheitsmanagement in der Arbeitswelt 4.0? Welche Auswirkungen hat Digitalisierung auf unsere Gesundheit? Wie verändert sich die...
Komfortentwicklung von Fahrzeugsitzen

Komfortentwicklung von Fahrzeugsitzen

29.10.2019 bis 29.10.2019 in Essen
In diesem Seminar wird Sitzkonstrukteuren und -entwicklern vermittelt, welche Bausteine als Basis für die Entwicklung guten Sitzkomforts zur Verfügung stehen und welche Komfortvorgaben und -einflüsse zur Anwendung kommen.
Leichtbau im Automobil- und Maschinenbau

Leichtbau im Automobil- und Maschinenbau

29.10.2019 bis 30.10.2019 in München
Sie erlernen die Grundtechniken des Leichtbaus sowie Kriterien für eine funktionsgerechte Auswahl der Werkstoffe und deren Leistungsfähigkeit.
Usability und User Experience (UX) – Produkte nutzerzentriert gestalten

Usability und User Experience (UX) – Produkte...

04.11.2019 bis 05.11.2019 in München
Die Teilnehmer erfahren, was bei einem User Experience (UX)-Design oder „User Centered Design (USD)“ zu beachten ist, wo die Vorteile für die Produktentwicklung liegen und wie ein USD in ihrem Unternehmen eingeführt und gelebt werden...
Design to Cost in der angewandten Produktentwicklung

Design to Cost in der angewandten...

14.11.2019 bis 14.11.2019 in München
Es werden die Methoden des Lean Developments und des Design to Cost eingeführt, mit deren Unterstützung Sie für den immer stärker werdenden, globalen Wettbewerb in Zeiten der Digitalisierung gerüstet sind.
Norm- und fachgerechte Planung, Bau und Installation von netzgekoppelten Photovoltaikanlagen

Norm- und fachgerechte Planung, Bau und...

04.12.2019 bis 05.12.2019 in Berlin
Ein Fachseminar für Fach- und Führungskräfte, Ingenieure, technische Mitarbeiter die PV- Anlagen planen: Grundlagen der Photovoltaik und PV - Anlagen in Planung und Auslegung verstehen.  

Zuletzt angesehen