Schutz von Generatoren und Kraftwerksblöcken

Veranstaltungstyp: Seminar

Anlagentechnik hdt.de©christian42_Fotolia.com
Sie erwerben als Planer, Errichter und Betreiber das Know-how zum wirksamen Schutz von... mehr
Informationen "Schutz von Generatoren und Kraftwerksblöcken"
Sie erwerben als Planer, Errichter und Betreiber das Know-how zum wirksamen Schutz von Generatoren gegen Erdschlüsse und Kurzschlüsse bei Neuerrichtung und Revision von Kraftwerksblöcken.

Zielsetzung
Als Planer, Errichter und Betreiber sollten Sie über die notwendigen Grundkenntnisse des Schutzes von Generatoren und Kraftwerksblöcken verfügen. Sie lernen die wesentlichen Schutzprinzipien und deren Einsatz in Abhängigkeit von der Anlagengröße und der Anlagenausführung kennen. Für eigene technische Umsetzungen und Anwendungen dienen Ihnen ausgewählte Beispiele als Hilfestellung. Hierbei lernen Sie neben typischen Schutzeinstellungen auch die Auslegung von Stromwandlern kennen.

Inhalt
Einführung in den Generatorschutz - Fehlerarten und Fehlerursachen - typische Schutzprinzipien im Überblick • Ausführung von Kraftwerksblöcken - Block- und Sammelschienenschaltung - Besonderheiten bei ausgewählten Kraftwerksblöcken • Vertiefung von Schutzprinzipien - Ständererdschutzschluss - Kurzschlussschutz (Überstrom-, Impedanz-, Differentialschutz) - Untererregungsschutz • Engineering und Inbetriebnahme - Auslegung der Belastungseinrichtung für den Ständererdschutzschluss - typische Anpassungen bei der Schutzerneuerung - Inbetriebnahme des ungerichteten/gerichteten Ständererdschlusschutzes - allgemeine Inbetriebnahmeempfehlungen • Auslegung von Stromwandlern - Übertragungsverhalten von Stromwandlern - Dimensionierungsempfehlung - Berechnungsbeispiel • Anlagenausführung mit digitalen Schutzeinrichtungen methodisches Vorgehen - Beispiele für Sammelschienenschaltung und Blockschaltung - erforderliche Daten und Einstellempfehlungen für Schutzeinstellung - Auslösekonzept

Teilnehmerkreis
Ingenieure, Techniker und Meister, die mit dem Schutz von Generatoren und Kraftwerksblöcken beruflich konfrontiert werden. Der Kurs wendet sich sowohl an das Betriebs-, das Planungs- und Projektierungs- als auch Inbetriebsetzungspersonal.
Hinweise Der 1. Teilnehmer eines Unternehmens ist Vollzahler, ab dem 2. TN einer Firma gilt... mehr
Hinweise

Der 1. Teilnehmer eines Unternehmens ist Vollzahler, ab dem 2. TN einer Firma gilt ein Sonderpreis von € 860,00 (Sonderkonditionen gelten nur bei gleichzeitiger Anmeldung mehrerer Teilnehmer)

Gebündeltes HDT-Energie-Know-how finden Sie unter:

www.hdt-energie-portal.de

Leiter
Dr.-Ing. habil. Hans-Joachim Herrmann
Siemens AG Power Transmission and Distribution Energy, Nürnberg
Maßgeschneiderte Lösungen

Sie vermissen Inhalte oder suchen einen anderen Termin? Fragen Sie uns direkt unter 0201-1803-1 oder per E-Mail

information@hdt.de

Sie sind an einer individuellen Veranstaltung interessiert? Wir bieten auch maßgeschneiderte Inhouse-Lösungen!

Kontakt aufnehmen
Ort & Termin
Essen (Haus der Technik)
19.06.2018 09:00 - 20.06.2018 15:30
Schutz von Generatoren und Kraftwerksblöcken Sie lernen die wesentlichen Schutzprinzipien für Generatoren mit Beispielen der Anlagenausführung als Hilfestellung zur Diemnsionierung kennen. Essen (Haus der Technik) Hollestr. 1 Essen 45127 DE
980,00 € *1.090,00 € *

mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Mittagessen und Pausengetränken

  • H040063558
Ihre Vorteile
  • Fachwissen aus erster Hand
  • mit erfahrenem Experten
  • mit Beispielen ausgeführter Anlagen
Kontakt
Dipl.- Ing. Brigitte Doleschel

Dipl.- Ing. Brigitte Doleschel berät Sie gerne.

NEU
Zuletzt angesehen