Automotive, Fahrzeugtechnik, Elektrofahrzeuge, Mobilität Seminare und Tagungen

kategorie_banner_automotive

Im August 1888 unternahm Berta Benz die erste Fernfahrt mit einem Automobil. Seitdem treiben Industrie und Forschung die Entwicklungen in den Bereichen Fahrzeugtechnik, Sicherheit und Komfort immer weiter an, wodurch das Auto das meistgenutzte Verkehrsmittel im Personenverkehr in Deutschland ist.  

Die zunehmenden Trends und Notwendigkeit in Richtung Digitalisierung, Klimafreundlichkeit und Automatisierung bringen einen Wandel in die Mobilität von heute. Der Fokus liegt immer mehr auf neuen technologischen Entwicklungen im Bereich der Antriebskonzepte, Assistenzsysteme und Kommunikation. Die aktuellen Trends gehen hin zur Elektromobilisierung mit den Kernkomponenten der Batterietechnik, Ladesysteme und elektrische Antriebe aber auch Bordnetze und Leistungselektronik. 

Das Haus der Technik bietet Seminare und Tagungen rund um die Themen Digitalisierung, Fahrzeugtechnik und -ausstattung sowie (E-)Mobilität und Interieur an. In regelmäßig aktualisiert Veranstaltungen geben erfahrende Referenten aus Industrie und Forschung ihr Wissen direkt an Sie weiter. Dabei erfolgt die Durchführung entweder als Präsenz- oder Online-Seminar oder als Hybridveranstaltung. Für die online Teilnahme steht Ihnen der digitale Campus hdt+ zur Verfügung.  

Für einen kompakten Überblick werfen Sie gerne einen Blick in unseren Flyer: 

Automotive 1/2023

Im August 1888 unternahm Berta Benz die erste Fernfahrt mit einem Automobil. Seitdem treiben Industrie und Forschung die Entwicklungen in den Bereichen Fahrzeugtechnik, Sicherheit... mehr »
Fenster schließen
Automotive, Fahrzeugtechnik, Elektrofahrzeuge, Mobilität Seminare und Tagungen

Im August 1888 unternahm Berta Benz die erste Fernfahrt mit einem Automobil. Seitdem treiben Industrie und Forschung die Entwicklungen in den Bereichen Fahrzeugtechnik, Sicherheit und Komfort immer weiter an, wodurch das Auto das meistgenutzte Verkehrsmittel im Personenverkehr in Deutschland ist.  

Die zunehmenden Trends und Notwendigkeit in Richtung Digitalisierung, Klimafreundlichkeit und Automatisierung bringen einen Wandel in die Mobilität von heute. Der Fokus liegt immer mehr auf neuen technologischen Entwicklungen im Bereich der Antriebskonzepte, Assistenzsysteme und Kommunikation. Die aktuellen Trends gehen hin zur Elektromobilisierung mit den Kernkomponenten der Batterietechnik, Ladesysteme und elektrische Antriebe aber auch Bordnetze und Leistungselektronik. 

Das Haus der Technik bietet Seminare und Tagungen rund um die Themen Digitalisierung, Fahrzeugtechnik und -ausstattung sowie (E-)Mobilität und Interieur an. In regelmäßig aktualisiert Veranstaltungen geben erfahrende Referenten aus Industrie und Forschung ihr Wissen direkt an Sie weiter. Dabei erfolgt die Durchführung entweder als Präsenz- oder Online-Seminar oder als Hybridveranstaltung. Für die online Teilnahme steht Ihnen der digitale Campus hdt+ zur Verfügung.  

Für einen kompakten Überblick werfen Sie gerne einen Blick in unseren Flyer: 

Automotive 1/2023

Automotive

1 von 5
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Fortbildung
 
Termine
Teilnahmegebühr
Online Teilnahme möglich
Magnettechnik Magnetwerkstoffe

Das Seminar widmet sich der Optimierung des Einsatzes magnetischer Komponenten in der Technik. Kenntnisse über Art und Eigenschaften magnetischer Werkstoffe und Einsatzmöglichkeiten werden vermittelt.
Online
Präsenz
Termin(e):
  • 14.02.2023 - 15.02.2023
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 1.365,00 €
Angewandte Versuchsmethodik und Lebensdauererprobung

Lösungen für den praktischen Alltag: Datenerfassung - Versuchsstrategie - Datenauswertung - DoE - Lebensdauerversuche - Physics of failure - Ausfallursachen und Ausfallmechanismen

Sie erfahren die statistischen Grundlagen für eine effiziente und aussagekräftige Planung und Auswertung von Versuchen, erlernen und diskutieren die Möglichkeiten der Lebensdauererprobung von Produkten und üben an praxisrelevanten Beispielen.
Präsenz
Termin(e):
  • 21.02.2023 - 22.02.2023
  • 29.08.2023 - 30.08.2023
Ort(e):
Essen, Berlin
Teilnahmegebühr: 1.490,00 €
Online Teilnahme möglich
Toleranzdesign im Maschinen- und Automobilbau

Sie werden befähigt Toleranzgrundsätze zu nutzen, Tolerierungsangaben zu interpretieren sowie richtige Toleranzen (nach DIN,ISO) zu wählen und Baugruppen abzustimmen.
Online
Präsenz
Termin(e):
  • 21.02.2023 - 22.02.2023
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 1.620,00 €
ISO 26262 Funktionale Sicherheit Fahrzeugelektronik

Kraft- und Nutzfahrzeuge

Mit der Veröffentlichung der ISO 26262 wurden fixe Anforderungen an die Automobilindustrie, deren Entwicklungsprozesse und an das Produkt gestellt. Die Teilnehmer lernen einzuschätzen, ob und in welchem Umfang die Norm in Projekten anzuwenden ist.
Online
Termin(e):
  • 27.02.2023 - 28.02.2023
  • 11.09.2023 - 12.09.2023
Ort(e):
hdt+ digitaler Campus, Essen
Teilnahmegebühr: 1.645,00 €
Elektrifizierung und Hybridisierung von Fahrzeug-Antriebssträngen

Antriebe, Nebenaggregate, Energiespeicher, Powertrain, Elektromobilität

Das Seminar gibt einen Überblick zur Elektrifizierung und Hybridisierung des Antriebsstrangs sowie zur Elektrifizierung von Nebenaggregaten und die damit einhergehenden Auswirkungen und Veränderungen von Fahrzeugkomponenten.
Online
Termin(e):
  • 27.02.2023 - 28.02.2023
  • 06.11.2023 - 07.11.2023
Ort(e):
hdt+ digitaler Campus, Essen
Teilnahmegebühr: 1.545,00 €
Zur Prüfung befähigte Person von Fahrzeugen gemäß DGUV-V 70

Inklusive umfassendem Praxisteil an Fahrzeugen

Das Seminar bietet das Know-how zur Bestellung als befähigte Person zur Prüfung von Fahrzeugen mit umfassendem Praxisteil, gesetzlichen Regeln, Sicherheitsaspekten, Prüffristen und Dokumentationspflichten über die regelmäßige Prüfung von...
Präsenz
Termin(e):
  • 02.03.2023 - 03.03.2023
  • 23.11.2023 - 24.11.2023
  • 29.02.2024 - 01.03.2024
  • 21.11.2024 - 22.11.2024
Ort(e):
Erftstadt
Teilnahmegebühr: 1.190,00 €
Online Teilnahme möglich
Versuche durchführen, dokumentieren und auswerten

Entwicklungsbegleitende Versuche - Auswertetechniken - Messdaten und Messfehler - Zusammenhänge erkennen - aussagefähige Dokumentation

Sie werden befähigt Versuche zielorientiert zu planen und auszuwerten, mit DoE (Design of Experiments) minimale Versuchsprogramme zu entwickeln um daraus einen optimalen Nutzen ziehen zu können.
Online
Präsenz
Termin(e):
  • 07.03.2023 - 08.03.2023
  • 11.06.2024 - 12.06.2024
  • 08.10.2024 - 09.10.2024
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 1.590,00 €
Hochvoltkomponenten und -systeme in Elektro- und Hybridfahrzeugen

Eine Übersicht der Hochvolt-Systeme und deren Eigenschaften in Elektro- und Hybrid-Fahrzeugen wird vermittelt. 
Online
Termin(e):
  • 07.03.2023
  • 07.11.2023
Ort(e):
hdt+ digitaler Campus, Essen
Teilnahmegebühr: 785,00 €
Autonomes Fahren und Unfallvermeidung

Fahrerassistenz, Automatisiertes Fahren, Technologien, Sensoren, Verbraucherschutz, Rechtliche Aspekte, Systemabsicherung, Herausforderungen

Das Seminar vermittelt ein umfassendes und vertieftes Verständnis von Fahrerassistenz, Unfallvermeidung und autonomem Fahren sowie der dazu benötigten Technologien mit speziellem Fokus auf den technischen Lücken und Systemgrenzen.
Online
Termin(e):
  • 07.03.2023 - 08.03.2023
  • 19.09.2023 - 20.09.2023
Ort(e):
hdt+ digitaler Campus
Teilnahmegebühr: 1.595,00 €
Online Teilnahme möglich
DoE - Versuchsmethodik: Versuchsaufwand minimieren - Versuchsaussagen maximieren

Sie lernen, wie Sie die DoE-Methodik anwendungsorientiert einsetzen. Diese erworbenen Kenntnisse transferieren Sie in Zukunft auf Ihre Anwendungen im Unternehmen.
Online
Präsenz
Termin(e):
  • 09.03.2023 - 10.03.2023
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 1.090,00 €
Online Teilnahme möglich
Emissionen von Fahrzeugen – Prüfverfahren, Prüfstände, Portable Messeinrichtungen

Vom Prüfstand zu den Real Driving Emissions (RDE)

Der Seminarteilnehmer bekommt einen kompakten Überblick zur europäischen Abgasgesetzgebung für PKW sowie zu Motoren in Nutzfahrzeugen. Besonderes Augenmerk kommt der RDE-Messung mit PEMS nach WLTP zu.
Online
Präsenz
Termin(e):
  • 14.03.2023 - 15.03.2023
  • 17.10.2023 - 18.10.2023
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 1.550,00 €
Schwingungsanalyse – Interpretation der Ergebnisse von Schwingungsberechnungen und -messungen

Zusammenhänge erkennen, Resultate interpretieren, Schlussfolgerungen ziehen

Die Interpretation und Beurteilung der Ergebnisse von Schwingungsberechnungen und -messungen steht im Mittelpunkt dieses Seminars mit zahlreichen Praxisbeispielen. 
Präsenz
Termin(e):
  • 14.03.2023 - 15.03.2023
  • 12.09.2023 - 13.09.2023
Ort(e):
München, Essen
Teilnahmegebühr: 1.590,00 €
Kraftfahrzeugakustik – Schwingungs- und Geräuschkomfort (NVH)

Wirkmechanismen erkennen, Mess-, Analyse- und Simulationstools gezielt einsetzen und das Fahrzeug als gesamtheitliches System behandeln

Fahrzeugspezifische, akustische Wirkmechanismen und sich daraus ergebende Abhilfemaßnahmen - praxisorientiert verschaffen Sie sich ein Verständnis für Schwingungen, Geräusche und Akustik.
Online
Termin(e):
  • 14.03.2023 - 15.03.2023
  • 20.06.2023 - 22.06.2023
  • 19.09.2023 - 20.09.2023
  • 07.11.2023 - 09.11.2023
Ort(e):
Essen, hdt+ digitaler Campus
Teilnahmegebühr: 1.595,00 €
Elektrische Lenksysteme und deren Fahrerassistenzfunktionen

Elektromechanische Lenksysteme (EPS), Auslegung, Sensorik, aktive Lenksysteme (AFS), Lenkungsregelung und -steuerung

In diesem Intensivseminar lernen Einsteiger und Fortgeschrittene aus der Automobil- und Zulieferindustrie alles über elektrische Lenksysteme und Komponenten einschließlich erweiterter Lenkungsfunktionen und Fahrerassistenzfunktionen.
Präsenz
Termin(e):
  • 14.03.2023 - 15.03.2023
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 1.545,00 €
Crashanforderungen und Sicherheitskonzepte für Elektrofahrzeuge

Sicherheitsanforderungen, Unfall-, Hochvolt- und Batteriesicherheit, Crashkonzepte, Normen und Standards

Sicherheitsanforderungen elektrischen Antriebe im Fahrzeug und deren Komponenten werden beschrieben. Praxiserfahrungen zum Retten, Bergen und Abschleppen von E-Fahrzeugen sowie das Thema Transport von Lithium-Ionen Akkus werden runden das Thema ab.
Online
Termin(e):
  • 14.03.2023 - 15.03.2023
  • 24.10.2023 - 25.10.2023
Ort(e):
Essen, hdt+ digitaler Campus
Teilnahmegebühr: 1.595,00 €
Online Teilnahme möglich
Elektronikkühlung - Wärmemanagement

Auswahl, Anwendung, Qualität und Kosten innovativer Kühlkonzepte in der Elektronik - in Kooperation mit dem Zentrum für Wärmemanagement Stuttgart (ZFW)

Erfahren Sie mehr über innovative Lösungen in der Elektronikkühlung. Neben den Grundlagen des Thermomanagements werden praxiserprobte Kühlkonzepte, Bewertungskriterien von Kühlkonzepten sowie Methoden der thermischen Analyse vorgestellt.
Online
Präsenz
Termin(e):
  • 14.03.2023 - 15.03.2023
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 1.365,00 €
Ausbildung zum Toleranzmanager (ISO-GPS) inklusive Prüfung und Zertifikat

Sie werden zum fachlich anerkannten Toleranzmanager qualifiziert und setzen die ISO-GPS erfolgreich um. Sie können alle Fachabteilungen bei der Anwendung, Auslegung und Übertragung der Bemaßungs- und Tolerierungsregeln Ihrer Firma beraten.
Präsenz
Termin(e):
  • 20.03.2023 - 22.03.2023
  • 29.08.2023 - 31.08.2023
  • 06.12.2023 - 08.12.2023
  • 18.03.2024 - 20.03.2024
  • 02.12.2024 - 04.12.2024
  • 26.08.2024 - 28.08.2024
Ort(e):
Essen, Timmendorfer Strand
Teilnahmegebühr: 1.890,00 €
Online Teilnahme möglich
Elektromobilität im Überblick – vom Verbrenner zum Elektroauto

Batterie, Leistungselektronik, Elektromotor, Ladetechnik, Ladeinfrastuktur, Ressourcen, Sicherheit

Die Automobilindustrie befindet sich im Wandel: Weg vom Verbrennungsmotor, hin zur Elektromobilität. Lernen Sie die Technologie und den Aufbau eines Elektroautos und das dazugehörige Ökosystem im Detail kennen und werden Sie Teil des Wandels.
Online
Präsenz
Termin(e):
  • 20.03.2023 - 21.03.2023
  • 11.10.2023 - 12.10.2023
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 1.395,00 €
Steigerung der Zuverlässigkeit in der Automobilelektronik

Lastenheft, Bauteilalterung, Beschleunigung der Umweltsimulation, Ersatzteilstrategien

Klärung der wichtigsten Begriffe wie Qualität und Zuverlässigkeit und Einordnung der Elektronikentwicklung in den automobilen Produktentstehungsprozess. Lieferanten- und Bauelementeauswahl und Gestaltung und Interpretation von Lastenheften.
Präsenz
Termin(e):
  • 21.03.2023 - 22.03.2023
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 1.495,00 €
Sensorlose Regelung von Synchronmotoren: Anfahren, Betrieb, Stillstand

Reluktanz- und PM-Synchronmaschinen - Möglichkeiten und Grenzen für den Anwender

Im Seminar erhalten Sie einen kompakten und praxisnahen Überblick zur sensorlosen Regelung elektrischer Antriebe für Permanentmagnet-Synchronmaschinen und Synchron-Reluktanzmaschinen.
Online
Termin(e):
  • 23.03.2023
  • 21.09.2023
Ort(e):
hdt+ digitaler Campus, Essen
Teilnahmegebühr: 785,00 €
Antennentechnik – Basiswissen für die Anwendung in modernen Funk- und Kommunikationssystemen

Schneller Einstieg in die Antennentechnik für drahtlose Kommunikationssysteme für die Steuerung, Automatisierung und Überwachung

Die Wahl eines geeigneten Antennensystems hat maßgeblichen Einfluss auf die Leistung eines Datenfunknetzwerks. Das Seminar bietet mit Grundlagenwissen und Experimenten einen einfachen und schnellen Einstieg in Theorie und Praxis der...
Präsenz
Termin(e):
  • 27.03.2023 - 28.03.2023
  • 28.11.2023 - 29.11.2023
Ort(e):
Köln
Teilnahmegebühr: 1.545,00 €
Prüfstandstechnik in der Betriebsfestigkeit mit Praxisvorführungen

Wie man Prüfstände entwirft und betreibt mit Exkursion zu BMW

Sie erhalten Wissen rund um den Aufbau und Betrieb von Prüfständen in der Betriebsfestigkeit. Der Schwerpunkt liegt hier bei der Lasteinleitung mittels Aktuatoren. Sie besprechen praktischen Lösungen und Fallstudien aus der industriellen Praxis.
Präsenz
Termin(e):
  • 29.03.2023 - 30.03.2023
Ort(e):
Berlin
Teilnahmegebühr: 1.450,00 €
Online Teilnahme möglich
Umgang mit Hochvolt-Fahrzeugen im Feuerwehreinsatz und bei Rettungsarbeiten

Besondere Gefahren bei Elektrofahrzeugen

Das Seminar hat zum Ziel, den sicheren Umgang mit Hochvoltsystemen bei Rettungs- und Löscharbeiten an Elektrofahrzeugen im Feuerwerkeinsatz zu erlernen.
Online
Präsenz
Termin(e):
  • 29.03.2023
  • 08.11.2023
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 545,00 €
Faserverbundtechnik in Theorie und Praxis – Grundlagenseminar

Praktische Übungen im Bereich konstruktiver Laminatgestaltung, Umgang mit Matrix und Fasermaterialien sowie den dazugehörigen Arbeitsprozessen

Die Kombination aus Natur- und Hochleistungsfasern ermöglicht fundierte Einblicke in eine zukunftsweisende Technologie. Im praktischen Teil erfahren Sie mehr zu den unterschiedlichen Herstellungsprozessen.
Präsenz
Termin(e):
  • 30.03.2023 - 31.03.2023
  • 07.09.2023 - 08.09.2023
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 1.545,00 €
1 von 5