Batterietechnik, Elektromobilität, Elektrofahrzeug Seminare und Tagungen

kategorie_banner_elektromobilitaet_batterietechnik

Batterietechnik und E-Mobilitaet 2/2022   Batterietechnik und E-Mobilitaet 1/2023

Unter Elektromobilität (E-Mobilität) versteht man die Nutzung von Elektrofahrzeugen (E-Fahrzeugen) für die unterschiedlichen Verkehrsbedürfnisse. Kernelemente eines jeden Elektroautos (E-Autos) sind die Batterie und der Elektroantrieb. Die Batterietechnik hat in den letzten Jahren enorme Fortschritte gemacht. Bei der Batteriezelltechnologie wurde spezielle Zellformate für Traktionsbatterien entwickelt, Batteriemanagementsysteme wurden verbessert, das Thermomanagement von Batterien optimiert und die Batterien wurden immer sicherer. Immer besser wird auch die Restkapazitätsbestimmung (Ladezustand). Die Batterietechnik hat zu einer besseren Leistungsfähigkeit und Lebensdauer der Batterien geführt. Beim Thema Laden (Schnellladen) und Ladeinfrastruktur gab es wie beim Recycling von Batterien Fortschritte. 

Auch der Transport und die Lagerung von Batterien sowie der Brandschutz bei Elektroautos (z. B. in Tunneln und Tiefgaragen) ist inzwischen besser erforscht. Bidirektionales Laden von Elektrofahrzeugen (V2G) wird zusätzlich die Energiewende stützen.

Batterietechnik und E-Mobilitaet 2/2022   Batterietechnik und E-Mobilitaet 1/2023 Unter Elektromobilität (E-Mobilität) versteht man die Nutzung von Elektrofahrzeugen (E-Fahrzeugen) für... mehr »
Fenster schließen
Batterietechnik, Elektromobilität, Elektrofahrzeug Seminare und Tagungen

Batterietechnik und E-Mobilitaet 2/2022   Batterietechnik und E-Mobilitaet 1/2023

Unter Elektromobilität (E-Mobilität) versteht man die Nutzung von Elektrofahrzeugen (E-Fahrzeugen) für die unterschiedlichen Verkehrsbedürfnisse. Kernelemente eines jeden Elektroautos (E-Autos) sind die Batterie und der Elektroantrieb. Die Batterietechnik hat in den letzten Jahren enorme Fortschritte gemacht. Bei der Batteriezelltechnologie wurde spezielle Zellformate für Traktionsbatterien entwickelt, Batteriemanagementsysteme wurden verbessert, das Thermomanagement von Batterien optimiert und die Batterien wurden immer sicherer. Immer besser wird auch die Restkapazitätsbestimmung (Ladezustand). Die Batterietechnik hat zu einer besseren Leistungsfähigkeit und Lebensdauer der Batterien geführt. Beim Thema Laden (Schnellladen) und Ladeinfrastruktur gab es wie beim Recycling von Batterien Fortschritte. 

Auch der Transport und die Lagerung von Batterien sowie der Brandschutz bei Elektroautos (z. B. in Tunneln und Tiefgaragen) ist inzwischen besser erforscht. Bidirektionales Laden von Elektrofahrzeugen (V2G) wird zusätzlich die Energiewende stützen.

Elektromobilität/Batterietechnik

2 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Fortbildung
 
Termine
Teilnahmegebühr
Prüfen von Ladestationen

Ladestation, Wallbox, Ladekabel für Elektrofahrzeuge

Lernen Sie die Normen und Vorschriften für das PRüfen von Ladestationen kennen, um selbstständig bei der Montage die Erst- und Wiederholungsprüfungen nach DIN VDE 0100-600, DIN VDE 0105-100 und DIN EN 61851 (VDE 0122) abzunehmen.
Online
Termin(e):
  • 27.10.2022
  • 29.11.2022
  • 26.10.2023
  • 27.06.2023
Ort(e):
Essen, hdt+ digitaler Campus
Teilnahmegebühr: 645,00 €
Online Teilnahme möglich
Wechselwirkungen Motor - Frequenzumrichter

optimale Abstimmung von Induktions- oder Synchronmotor mit einem Frequenzumrichter

Wie kann man Störeffekte zwischen Motor und Frequenzumrichter, z.B. Verluste, Lagerschäden und Magnetgeräusche vermeiden? Das Seminar bietet Grundlagen, Analyse und Rechenmethoden zur abgestimmten Komponentenwahl zur Auslegung von Antriebssystemen.
Online
Termin(e):
  • 10.11.2022 - 11.11.2022
  • 03.04.2023 - 04.04.2023
  • 09.11.2023 - 10.11.2023
Ort(e):
Essen, hdt+ digitaler Campus
Teilnahmegebühr: 1.485,00 €
Umgang mit Hochvolt-Fahrzeugen im Feuerwehreinsatz und bei Rettungsarbeiten

Besondere Gefahren bei Elektrofahrzeugen

Das Seminar hat zum Ziel, den sicheren Umgang mit Hochvoltsystemen bei Rettungs- und Löscharbeiten an Elektrofahrzeugen im Feuerwerkeinsatz zu erlernen.
Präsenz
Termin(e):
  • 09.11.2022
  • 15.03.2023
  • 08.11.2023
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 475,00 €
Thermomanagement von Lithium-Ionen-Batterien

Temperatureinfluss, Alterung, Auslegung, Lösungen

Das Temperaturniveau trägt maßgeblich zur Leistungsfähigkeit von Lithium-Ionen-Batterien bei, da es deren Langlebigkeit und Sicherheit beeinflusst. Das Seminar behandelt Techniken zur Entwicklung eines zuverlässigen und sicheren Batteriesystems.
Online
Termin(e):
  • 01.12.2022
  • 13.06.2023
Ort(e):
München, hdt+ digitaler Campus
Teilnahmegebühr: 795,00 €
Online Teilnahme möglich
NEU
Elektromobilität im Überblick – vom Verbrenner zum Elektroauto

Batterie, Leistungselektronik, Elektromotor, Ladetechnik, Ladeinfrastuktur, Ressourcen, Sicherheit

Die Automobilindustrie befindet sich im Wandel: Weg vom Verbrennungsmotor, hin zur Elektromobilität. Lernen Sie die Technologie und den Aufbau eines Elektroautos und das dazugehörige Ökosystem im Detail kennen und werden Sie Teil des Wandels.
Online
Präsenz
Termin(e):
  • 27.10.2022 - 28.10.2022
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 1.395,00 €
Online Teilnahme möglich
NEU
Mittel- und Hochvoltbordnetze im Automobil (12V, 48V, HV)

Grundlagen, Komponenten, Auslegung und Anwendungen

Nach der Teilnahme am Seminar sind Sie in der Lage die Funktionsweise aller gängigen Bordnetzsysteme (12V, 48V, Hochvolt) zu erklären und kennen den internen Aufbau und die Funktionsweise bzw. Aufgaben der beteiligten Steuergeräte.
Online
Präsenz
  • In Planung
Teilnahmegebühr: 1.495,00 €
Hochvolt-Bordnetz in Elektro- und Hybridfahrzeugen

Basierend auf ISO PAS 19295 und ISO DIS 21498

Dieses Seminar behandelt übergreifend das Hochvolt-Bordnetz in Batterie-Elektrischen- und Hybrid-Fahrzeugen zuzüglich der Signal- und Leistungsverteilung innerhalb der HV-Batterie.
Präsenz
Termin(e):
  • 12.10.2022
Ort(e):
München
Teilnahmegebühr: 745,00 €
Grundlagen Elektromobilität und Ladeinfrastruktur

Technische und wirtschaftliche Grundlagen

Die rechtlichen, technischen und wirtschaftlichen Aspekte der Elektromobilität werden praxisnah dargestellt.
Online
Termin(e):
  • 08.12.2022
  • 28.03.2023
  • 07.12.2023
Ort(e):
hdt+ digitaler Campus
Teilnahmegebühr: 595,00 €
Elektromobilität im ÖPNV

Elektrobusse: Einsatzplanung, Betrieb, Kosten

Anhand von Beispielen aus der Praxis wird ein Grundverständnis zum Einsatz von Elektrobussen, zu den Möglichkeiten und Grenzen der technischen Machbarkeit und deren betrieblichen Wechselwirkungen vermittelt.
Online
Termin(e):
  • 08.11.2022
Ort(e):
hdt+ digitaler Campus
Teilnahmegebühr: 585,00 €
Online Teilnahme möglich
Hochvolt Steckverbinder im Automobil

Besonderheiten von Hochvoltsteckverbindersystemen, Anschlusstechnik, Test- und Analyseverfahren

Hochvoltsteckverbinder in Hybrid- und Elektrofahrzeugen werden mit ihren Spezifikations- und Designanforderungen ausführlich betrachtet. Neben den Grundlagen von Kontaktsystemen wird zu Beginn des Seminars auch ein praxisorientierter Überblick...
Online
Präsenz
Termin(e):
  • 12.10.2022
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 745,00 €
Brände von Lithium-Ionen Batterien in Elektrofahrzeugen kontrollieren, eindämmen und vorbeugen

Brandschutzkonzeption für Tunnel, Parkhäuser, Garagen, Werkstätten, Depots und industriellen Ladeinfrastrukturen

Elektrofahrzeuge sind ein Brandrisiko besonders in Tunnel, Parkhäusern, Depots, Werkstätten (geschlossene urbane Verkehrsbereiche). Das dadurch vorhandene Risiko gilt es zu erkennen und zu bewerten. Präventiven Gegenmaßnahmen im Brandfall werden...
Präsenz
Termin(e):
  • 24.05.2023 - 25.05.2023
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 1.285,00 €
Online Teilnahme möglich
Wasserstoff für Anwender

Förderungsmöglichkeiten, Wasserstoffeigenschaften, Strukturkopplung, Werkstoffe, Abwärmenutzung, Wasserstoffgesellschaft, Ausblick

Lernen Sie Wasserstoff Förderungsmöglichkeiten, Wasserstoff Einsatzmöglichkeiten (Mobilität, Industrie, Gebäudeenergieversorgung), Wasserstofferzeugung (Elektrolyse), Infrastruktur, Strukturkopplung sowie Speicherung und Transport von Wasserstoff...
Online
Präsenz
Termin(e):
  • 13.06.2023 - 14.06.2023
  • 17.10.2023 - 18.10.2023
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 1.390,00 €
Online Teilnahme möglich
Fahrzeugklimatisierung und Thermomanagement für Elektrofahrzeuge

Grundlagen Klimatisierung und Heizen, Temperierung der Batterie, Reichweitenverlängerung

Elektrifizierte Fahrzeuge (Elektroautos) stellen komplett neue Anforderungen an das Thermomanagement von Fahrzeugen. Dazu kommen Anforderungen an die Temperierung der Batterie. Die Grundlagen werden anhand vielfältiger Beispiele vertieft.
Online
Präsenz
Termin(e):
  • 17.10.2023 - 18.10.2023
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 1.595,00 €
Elektrische Maschinen mit konzentrierten Wicklungen

Eigenschaften, Betriebsverhalten, Optimierung

Know-how zu Wicklungen elektrischer Maschinen: für PM-Maschinen, stromerregte Synchronmaschinen und Asynchronmaschinen; für Anwendungen in Automotive und Windenergie sowie für Hochspannungsmotoren werden Möglichkeiten der Optimierung erläutert.
Online
Termin(e):
  • 17.10.2023 - 18.10.2023
Ort(e):
hdt+ digitaler Campus
Teilnahmegebühr: 1.485,00 €
Elektrische Maschinen mit reduziertem Selten-Erd-Magnetmaterial

moderne elektrische Antriebe für Elektrofahrzeuge

Traktionsantriebe (ohne Selten-Erd-Magnetmaterial) für zukünftige Elektrofahrzeuge werden vorgestellt. Leistungselektronik und Auslegung der Traktionsmaschine für Hybridfahrzeuge und Elektrofahrzeuge werden behandelt.
Online
Termin(e):
  • 09.05.2023
Ort(e):
hdt+ digitaler Campus
Teilnahmegebühr: 685,00 €
Online Teilnahme möglich
NEU
Risk Management Batterietechnik im Elektrofahrzeug

Batterien versichern - Chancen und Risiken

Risiken beim Einsatz von Lithium-Ionen Batterien werden ausführlich behandelt.
Online
Präsenz
Termin(e):
  • 17.11.2022
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 745,00 €
Crashanforderungen und Sicherheitskonzepte für Elektrofahrzeuge

Sicherheitsanforderungen, Unfall-, Hochvolt- und Batteriesicherheit, Crashkonzepte, Normen und Standards

Sicherheitsanforderungen elektrischen Antriebe im Fahrzeug und deren Komponenten werden beschrieben. Praxiserfahrungen zum Retten, Bergen und Abschleppen von E-Fahrzeugen sowie das Thema Transport von Lithium-Ionen Akkus werden runden das Thema ab.
Online
Termin(e):
  • 14.03.2023 - 15.03.2023
  • 24.10.2023 - 25.10.2023
Ort(e):
Essen, hdt+ digitaler Campus
Teilnahmegebühr: 1.595,00 €
Online Teilnahme möglich
Wasserstoff und Brennstoffzelle

Nur Speicher und Kraftstoff oder mehr?

Im Seminar zur Wasserstofftechnologie werden Lieferung, Transport und Sicherheit vor dem Hintergrund neuester Forschungsergebnisse (z. B. H2-Mobilität) sowie die Rahmenbedingungen und Perspektiven für Wasserstoffanwendungen (Energiespeicherung,...
Online
Präsenz
Termin(e):
  • 23.05.2023 - 24.05.2023
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 1.090,00 €
Online Teilnahme möglich
Batterietag NRW

gemeinsam mit dem Cluster NanoMikroWerkstoffePhotonik.NRW sowie der Arbeitsgemeinschaft ElektroMobilität NRW

Der Batterietag NRW stellt eine Leistungsschau der im Markt der Batterietechnologie und -anwendung aktiven Firmen und Institutionen aus NRW dar. Im Fokus steht vor allem die Weiterentwicklung von Lithium-Ionen-Batterien für den Einsatz in...
Online
Präsenz
Termin(e):
  • 26.04.2023
Ort(e):
Aachen
Teilnahmegebühr: 395,00 €
Online Teilnahme möglich
Early Bird
Vehicle-to-Grid, Vehicle-to-Home und Smart Charging

Technische und systemische Perspektiven aus Industrie und Wirtschaft

Bidirektionales und intelligentes Laden, also Vehicle-to-Grid (V2G), Vehicle-to-Home (V2G V2H) und Smart Charging, ist der Schlüssel für die netzverträgliche, großflächige Elektromobilität. In dieser Veranstaltung wird gezeigt, zu was diese...
Online
Präsenz
Termin(e):
  • 27.04.2023 - 28.04.2023
Ort(e):
Aachen
Teilnahmegebühr: 1.095,00 € 1.365,00 € *
2 von 2