Entwicklung und Diagnose, Hardware in the Loop (HiL) - Seminare im HDT

Automobil_Elektronik_08_Fotolia_10708141_Argus-Fotolia-com_AP_0

 

Selbsttest und Diagnose in den Steuergeräten zusammen mit ihren Sensoren und Aktoren sind heute fester Bestandteil der Kfz-Elektronik. OBD (On-Board-Diagnose) als Forderung des Gesetzgebers ist dabei ebenso selbstverständlich wie die Diagnose von allen sicherheitsrelevanten Systemen, um dem Fahrer ein Fahrzeug mit höchstmöglicher Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit zur Verfügung zu stellen. 

Moderne Simulationsverfahren bestimmen heute den Entwicklungsprozess, um nicht nur die jeweiligen Funktionen sicherzustellen und möglichst vollständige Testprozeduren zu definieren, sondern auch Strategien zu entwickeln, wie bei einem erkannten Fehler Ersatzwerte bereitgestellt werden können, um den Fahrer bestmöglich zu unterstützen.

  Selbsttest und Diagnose in den Steuergeräten zusammen mit ihren Sensoren und Aktoren sind heute fester Bestandteil der Kfz-Elektronik. OBD (On-Board-Diagnose) als Forderung des... mehr erfahren »
Fenster schließen
Entwicklung und Diagnose, Hardware in the Loop (HiL) - Seminare im HDT

Automobil_Elektronik_08_Fotolia_10708141_Argus-Fotolia-com_AP_0

 

Selbsttest und Diagnose in den Steuergeräten zusammen mit ihren Sensoren und Aktoren sind heute fester Bestandteil der Kfz-Elektronik. OBD (On-Board-Diagnose) als Forderung des Gesetzgebers ist dabei ebenso selbstverständlich wie die Diagnose von allen sicherheitsrelevanten Systemen, um dem Fahrer ein Fahrzeug mit höchstmöglicher Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit zur Verfügung zu stellen. 

Moderne Simulationsverfahren bestimmen heute den Entwicklungsprozess, um nicht nur die jeweiligen Funktionen sicherzustellen und möglichst vollständige Testprozeduren zu definieren, sondern auch Strategien zu entwickeln, wie bei einem erkannten Fehler Ersatzwerte bereitgestellt werden können, um den Fahrer bestmöglich zu unterstützen.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 4
Fahrzeugentwicklung Simulation Prüfstände hdt.de Prüf­stands­tech­nik in der Be­triebs­fes­tig­keit mit Pra­xis­vor­füh­run­gen
Sie erhalten Wissen rund um den Aufbau und Betrieb von Prüfständen in der Betriebsfestigkeit. Der Schwerpunkt liegt hier bei der Lasteinleitung mittels Aktuatoren. Sie besprechen praktischen Lösungen und Fallstudien aus der industriellen Praxis.
Forschung und Entwicklung hdt.de 3D-Dru­cken
Überblick zu den Entwicklungen im 3D-Drucken und Vertiefung, Technologien, Einblicke in die unterschiedlichen Ebenen und wirtschaftlichen Nutzungsmöglichkeiten sowie Praxisbeispiele
Verträge Haftung hdt.de Naht­schweiß­ver­bin­dun­gen – be­triebs­fes­te Kon­struk­ti­on und Be­rech­nung
Sie lernen Nahtschweißverbindungen zu konstruieren sowie Betriebsfestigkeiten zu ermitteln und zu berechnen.
Forschung und Entwicklung hdt.de Le­an De­ve­lop­ment - Ef­fi­zi­enz­stei­ge­rung in der Ent­wick­lung und Kon­struk­ti­on
Sie erlernen, welche Methoden zur Effizienzanalyse und Effizienzverbesserung in welchen Situationen erfolgversprechend herangezogen werden können.
Fahrzeugentwicklung Simulation Prüfstände hdt.de Kon­struk­ti­ver Leicht­bau
Sie erlernen Techniken und Lösungsprinzipien des Leichtbaus. Beispielen und Fallstudien dienen der praktischen Anwendung und Demonstration.
Konstruktion-Berechnung hdt.de Agi­le Ent­wick­lungs­me­tho­dik – schnel­le­rer Weg zu in­no­va­ti­ven Pro­duk­ten
Lernen Sie zielbezogene Ansätze zum erfolgreicheren Entwickeln und Konstruieren! Strukturierte E+K-Prozesse schaffen optimale Voraussetzungen für die Umsetzung von Ideen in Produkte.
Verbrennungsmotoren hdt.de Auf­la­de­tech­nik Grund­la­gen
Nach diesem Seminar ist jeder Teilnehmer in der Lage, den Aufbau und die Funktionsweise der verschiedenen Aufladesysteme zu beschreiben und entsprechende Systeme für Verbrennungskraftmaschinen oder Brennstoffzellen zu berechnen und/oder auszulegen.
NEU
Fahrzeugentwicklung Simulation Prüfstände hdt.de Ge­wichts­ma­nage­ment in Fahr­zeug- bzw. Kom­po­nen­ten­ent­wick­lungs­pro­jek­ten
Sie erhalten einen Überblick über ein ganzheitliches Gewichtsmanagement. Sie erhalten konkrete Hinweise, Methoden und Werkzeuge, die Sie sofort in der Praxis einsetzen können.
Forschung und Entwicklung hdt.de 3D-Dru­cken in der Pra­xis: Von der Kon­struk­ti­on zum fer­ti­gen Teil
Überblick über die Entwicklungen im 3D-Drucken und Vertiefung, Technologien, Einblicke in die unterschiedlichen Ebenen des 3D-Druckens und wirtschaftlichen Nutzungsmöglichkeiten
Konstruktion-Berechnung hdt.de Neue ISO-Maß- und To­le­ranz­nor­mung für die wirt­schaft­li­che Se­ri­en­fer­ti­gung von Bau­tei­len
Sie erfahren den neuen Normenstand und vielfältige Hinweise zu Anwendungssituationen.Sie lernen diese neue Zeichnungssprache erlernen, ohne die keine rechtlich verbindlichen Fertigungsunterlagen erstellt werden können.
NEU
Karosserie Aerodynamik Passive Sicherheit hdt.de Fahr­zeug­si­cher­heit - ak­ti­ve, pas­si­ve und in­te­gra­le Si­cher­heits­sys­te­me
Sie lernen Sicherheitssysteme im Fahrzeug zu bewerten und Konzeptionen zur Integration von Systemen im Fahrzeug vorzunehmen. Zudem wird intensiv auf Wechselwirkungen und Zielkonflikte mit anderen Disziplinen der Fahrzeugentwicklung eingegangen.
Konstruktion-Berechnung hdt.de Aus­bil­dung zum To­le­ranz­ma­na­ger ISO-GPS in­klu­si­ve Prü­fung und Zer­ti­fi­kat
Sie werden zum fachlich anerkannten Toleranzmanager qualifiziert und setzen die ISO-GPS erfolgreich um. Sie können alle Fachabteilungen bei der Anwendung, Auslegung und Übertragung der Bemaßungs- und Tolerierungsregeln Ihrer Firma beraten.
1 von 4
Zuletzt angesehen