Seminare zu Nutzfahrzeugen, Bahn und anderen Fahrzeugen

drive-1867268_1920_1600

 

Die Tagungen und Seminare im Haus der Technik sind nicht auf das Automobil beschränkt, sondern widmen sich gleichermaßen Nutzfahrzeugen, Landmaschinen, Sonderfahrzeugen und der Bahn. Die Experten, die wir als Referenten für die Veranstaltungen in unserem Haus gewinnen konnten, bieten zu diesen Themen Grundlagen und Spezialwissen, das sie an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer unserer Seminare kompetent weiter vermitteln. Zum Beispiel für die Nutzfahrzeugindustrie. Angesprochen sind hier insbesondere die Bereiche leichte und schwere LKW, Omnibusse, Transporter und Vans sowie Sonderfahrzeuge. An moderne Nutzfahrzeuge werden immer höhere Ansprüche gestellt. Insbesondere, wenn es um das Schwingungs- und Geräuschverhalten geht. Teilweise sind diese mit den hohen Standards aus dem Pkw-Bereich vergleichbar. Diese Entwicklung lässt sich gut nachvollziehen, wenn man bedenkt, dass die Kunden viele Stunden täglich im Nutzfahrzeug verbringen. So spielt denn die NVH-Qualität bei der Kaufentscheidung im Bereich Nutzfahrzeuge eine immer größer werdende Rolle. Entwicklungsingenieure und Techniker aus der Nutzfahrzeugindustrie müssen auf diese Entwicklungen Rücksicht nehmen, wollen sie ihre Fahrzeuge erfolgreich verkaufen. 

Bewährte Bahntechnik optimieren

Unsere Seminare und Tagungen befassen sich in dieser Kategorie auch mit Bahnfahrzeugen. Die Bahntechnik hat sich in den gut 200 Jahren ihres Bestehens stetig weiter entwickelt. Ohne Bahn ist unser Leben heute nicht vorstellbar. Das bedeutet jedoch nicht, dass die Entwicklung in der Bahntechnik zum Stillstand oder gar einem Endpunkt gelangt ist. Vielmehr muss sich auch die Bahn höheren Anforderungen und einem härteren Wettbewerb stellen. Auf diese Herausforderungen bereiten die Seminare im Haus der Technik die Teilnehmerinnen und Teilnehmer umfassend vor. Weitere Seminare beschäftigen sich mit Landmaschinen und Sonderfahrzeugen. Die Seminare und Tagungen im Haus der Technik richten sich an Entwickler, Planer, Techniker und Ingenieure aber auch an andere interessierte Personen.

  Die Tagungen und Seminare im Haus der Technik sind nicht auf das Automobil beschränkt, sondern widmen sich gleichermaßen Nutzfahrzeugen, Landmaschinen, Sonderfahrzeugen und der... mehr erfahren »
Fenster schließen
Seminare zu Nutzfahrzeugen, Bahn und anderen Fahrzeugen

drive-1867268_1920_1600

 

Die Tagungen und Seminare im Haus der Technik sind nicht auf das Automobil beschränkt, sondern widmen sich gleichermaßen Nutzfahrzeugen, Landmaschinen, Sonderfahrzeugen und der Bahn. Die Experten, die wir als Referenten für die Veranstaltungen in unserem Haus gewinnen konnten, bieten zu diesen Themen Grundlagen und Spezialwissen, das sie an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer unserer Seminare kompetent weiter vermitteln. Zum Beispiel für die Nutzfahrzeugindustrie. Angesprochen sind hier insbesondere die Bereiche leichte und schwere LKW, Omnibusse, Transporter und Vans sowie Sonderfahrzeuge. An moderne Nutzfahrzeuge werden immer höhere Ansprüche gestellt. Insbesondere, wenn es um das Schwingungs- und Geräuschverhalten geht. Teilweise sind diese mit den hohen Standards aus dem Pkw-Bereich vergleichbar. Diese Entwicklung lässt sich gut nachvollziehen, wenn man bedenkt, dass die Kunden viele Stunden täglich im Nutzfahrzeug verbringen. So spielt denn die NVH-Qualität bei der Kaufentscheidung im Bereich Nutzfahrzeuge eine immer größer werdende Rolle. Entwicklungsingenieure und Techniker aus der Nutzfahrzeugindustrie müssen auf diese Entwicklungen Rücksicht nehmen, wollen sie ihre Fahrzeuge erfolgreich verkaufen. 

Bewährte Bahntechnik optimieren

Unsere Seminare und Tagungen befassen sich in dieser Kategorie auch mit Bahnfahrzeugen. Die Bahntechnik hat sich in den gut 200 Jahren ihres Bestehens stetig weiter entwickelt. Ohne Bahn ist unser Leben heute nicht vorstellbar. Das bedeutet jedoch nicht, dass die Entwicklung in der Bahntechnik zum Stillstand oder gar einem Endpunkt gelangt ist. Vielmehr muss sich auch die Bahn höheren Anforderungen und einem härteren Wettbewerb stellen. Auf diese Herausforderungen bereiten die Seminare im Haus der Technik die Teilnehmerinnen und Teilnehmer umfassend vor. Weitere Seminare beschäftigen sich mit Landmaschinen und Sonderfahrzeugen. Die Seminare und Tagungen im Haus der Technik richten sich an Entwickler, Planer, Techniker und Ingenieure aber auch an andere interessierte Personen.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Nutzfahrzeuge Busse Sonderfahrzeuge hdt.de Fein­korn­bau­stäh­le im Nutz­fahr­zeug­be­reich
Die Teilnehmer lernen die Vor- und Nachteile der thermomechanisch umgeformten Feinkornstähle kennen, beherrschen die Regeln für die schweißtechnische Verarbeitung dieser Stähle und wissen, wie man sinnvolle Verfahrensprüfungen durchführt.
Zuverlässigkeit Prüfen Testen hdt.de Funk­tio­na­le Si­cher­heit ISO 25119 DIN EN 16590 für Trak­tor, Land-, Forst­ma­schi­nen, Kom­mu­nal­fahr­zeu­ge
Es wird ein Überblick über die Norm, die Implikation in der Agrartechnik, die Sicherheits-Lebenszyklusphasen und wesentlichen Anforderungen gegeben. Sie lernen einzuschätzen, ob und in welchem Umfang die Norm in künftigen Projekten anzuwenden ist.
TIPP!
Zuverlässigkeit Prüfen Testen hdt.de Funk­tio­na­le Si­cher­heit ISO 26262 für Kraft- und Nutz­fahr­zeu­ge
Mit der Veröffentlichung der ISO 26262 wurden fixe Anforderungen an die Automobilindustrie, deren Entwicklungsprozesse und an das Produkt gestellt. Die Teilnehmer lernen einzuschätzen, ob und in welchem Umfang die Norm in Projekten anzuwenden ist.
NEU
Nutzfahrzeuge Busse Sonderfahrzeuge hdt.de Ein­satz von Droh­nen
Drohnen (UAS): Nutzungsgrenzen, Haftungsfragen bei Schadensfällen durch abstürzende Fluggeräte sowie Fragen rund um das Urheberrecht an Luftaufnahmen und Persönlichkeitsrechte Dritter u.v.m..

Gute Gründe, unsere Seminare zu besuchen

Die Nutzfahrzeugindustrie, die Bahn und andere Fahrzeuge sehen sich höheren Anforderungen und einem härteren Wettbewerb ausgesetzt. Dies erfordert von den zuständigen Personen ein Umdenken, Kreativität und neue Lösungsansätze. Die Seminare im Haus der Technik in Essen bieten den Teilnehmerinnen und Teilnehmern das Grundlagen- und Expertenwissen, um in diesem Wettbewerb erfolgreich zu bestehen.

Gute Gründe, unsere Seminare zu besuchen Die Nutzfahrzeugindustrie, die Bahn und andere Fahrzeuge sehen sich höheren Anforderungen und einem härteren Wettbewerb ausgesetzt. Dies erfordert... mehr erfahren »
Fenster schließen

Gute Gründe, unsere Seminare zu besuchen

Die Nutzfahrzeugindustrie, die Bahn und andere Fahrzeuge sehen sich höheren Anforderungen und einem härteren Wettbewerb ausgesetzt. Dies erfordert von den zuständigen Personen ein Umdenken, Kreativität und neue Lösungsansätze. Die Seminare im Haus der Technik in Essen bieten den Teilnehmerinnen und Teilnehmern das Grundlagen- und Expertenwissen, um in diesem Wettbewerb erfolgreich zu bestehen.

Zuletzt angesehen