Bau- und Gebäudewirtschaft Seminare

Bau_Gebaeudewirtschaft_00_Fotolia_10499429_imageteam_Fotolia-com_L_AP5954aebf4d3b8

Das Thema Bau- und Gebäudewirtschaft im Haus der Technik

Wie Sie effizient, zuverlässig und rechtssicher planen und bauen – dieses Know-how erfahren Sie in den Seminaren und Tagungen zur Bau- und Gebäudewirtschaft im Haus der Technik. Wirtschaftlich erfolgreich können heute nur diejenigen Firmen sein, deren Mitarbeiter neben Spezial- und Fachwissen auch über Querschnittsfähigkeiten wie Führungsverhalten, Methodenkenntnisse und Managementwissen verfügen. Deshalb finden Sie neben hoch spezialisierten Fachseminaren Bauwirtschaft und Gebäudewirtschaft auch – besonders auf das Bauwesen zugeschnittene – Bau- und Projektmanagement-Seminare.

Das Thema Bau- und Gebäudewirtschaft im Haus der Technik Wie Sie effizient, zuverlässig und rechtssicher planen und bauen – dieses Know-how erfahren Sie in den Seminaren und Tagungen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Bau- und Gebäudewirtschaft Seminare

Bau_Gebaeudewirtschaft_00_Fotolia_10499429_imageteam_Fotolia-com_L_AP5954aebf4d3b8

Das Thema Bau- und Gebäudewirtschaft im Haus der Technik

Wie Sie effizient, zuverlässig und rechtssicher planen und bauen – dieses Know-how erfahren Sie in den Seminaren und Tagungen zur Bau- und Gebäudewirtschaft im Haus der Technik. Wirtschaftlich erfolgreich können heute nur diejenigen Firmen sein, deren Mitarbeiter neben Spezial- und Fachwissen auch über Querschnittsfähigkeiten wie Führungsverhalten, Methodenkenntnisse und Managementwissen verfügen. Deshalb finden Sie neben hoch spezialisierten Fachseminaren Bauwirtschaft und Gebäudewirtschaft auch – besonders auf das Bauwesen zugeschnittene – Bau- und Projektmanagement-Seminare.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 8
NEU
HOAI und Werkverträge hdt.de HOAI-Ver­tie­fungs­se­mi­nar: Zwin­gen­de und ver­han­del­ba­re Ho­no­rar­tat­be­stän­de
Für Auftraggeber und Auftragnehmer: Was kann man wie begründen, um einen höheren Honoraranspruch im Rahmen der Schlussrechnung geltend zu machen? Wie kann man nachträgliche Honorarerhöhungen zurückweisen bzw. abwehren?
NEU
Angewandter Brandschutz hdt.de Brand­schutz­pro­ble­me bei Ge­bäu­den mit Wär­me­dämm­ver­bund­sys­tem­fas­sa­den
Eine der Folgen der neuen Energieeinsparverordnung ist u.a. die notwendige höhere Dämmstoffdicken und demzufolge u.U. auch eine erhöhte Brandlast an den Fassaden. Verschiedene aktuelle Brandereignisse im Zusammenhang mit WDVS werden diskutiert.
Technik hdt.de Kor­ro­si­on und Kor­ro­si­ons­schutz von Off­shore-Wind­ener­gie­kon­struk­tio­nen
Erfahren Sie mehr über die Grundlagen des Korrosionsschutzes von Konstruktionen der Offshore-Windenergietechnik, von relevanten Bereichen der Tragstruktur bis hin zur Zugangs- und Anlagentechnik.
Baugeräte und Fahrzeuge hdt.de Erd­bau­ma­schi­nen­füh­rer­leh­rer­aus­bil­dung
Lehrgang: Ausbilder und Einsatzleiter von Erdbaumaschinenführern aller Bauarten. zur Erlangung der theoretischen Fachkunde für die Durchführung von fachgerechten Aus- und Fortbildungen von Erdbaumaschinenführern.
Bahntechnik Schienentechnik hdt.de Bau­be­triebs­pla­nung, Be­tra und LA
Sie erhalten einen Einblick in den baubetrieblichen Anmeldeprozess und die Betra- (Betriebs- und Bauanweisung) und La-Antragstellung (Langsamfahrstellen) nach den Vorgaben der Richtlinie 406 „Baubetriebsplanung, Betra und La“ der DB AG.
Ingenieurbau hdt.de Ge­schweiß­te Stahl­bau­ten nach EC3 und EN 1090-2 – Be­mes­sung und Aus­füh­rung
Umfassendes Know-how zur Tragfähigkeitsermittlung und Ausführungsklassen für Tragwerksplaner, Konstrukteure, Schweißaufsichtspersonen, Hersteller nach den europäischen Normen des Stahlbaus, hier insbesondere des geschweißten Stahlbaus.
FM und TGA hdt.de Hy­gie­ne­an­sprü­che an Trink­was­ser-In­stal­la­tio­nen – An­for­de­run­gen nach Trink­wV 2018
Sie erfahren Anwender- bzw. Betreiberpflichten nach TrinkwV 2018. Für Planer und Betreiber von Trinkwasser-Installationen, Lebensmittel- und Getränkeindustrie, Rohrnetzbaubetriebe, TGA- und Sanitärfachbetriebe, Facility-Management.
VOB-B und Haftung hdt.de VOB A, B und C für Ein­stei­ger
Sie erfahren praxisorientiert die wesentlichen Grundlagen für die Vergabe und Abwicklung von Bauleistungen mit den drei Teilen der VOB: VOB/A, VOB/B und VOB/C und erhalten somit einen sytematischen Einstieg in einem 1-Tages-Kompakt-Seminar.
Ingenieurbau hdt.de Park­häu­sern und Tief­ga­ra­gen – Pla­nung und In­stand­set­zung 
Sie erlernen die verschiedenen Parkhaustypen, Kriterien für Wirtschaftlichkeit und Benutzerfreundlichkeit. Sie wissen über die einschlägigen Gesetze und Bauvorschriften. Sie erkennen wann und wie ein Parkhaus instand gesetzt werden kann.
FM und TGA hdt.de Fa­ci­li­ty Ma­nage­ment – Steue­rung von Dienst­leis­tern
Wie kann der Auftraggeber sicherstellen, dass beauftragte Leistungen in vollem Umfang und in geforderter Qualität erbracht werden? Wie erkenne ich, wenn Defizite auftreten? Wie kann ich frühzeitig Probleme erkennen und wie kann ich gegensteuern?
Bauprojektmanagement hdt.de Pro­jekt­ma­nage­ment im Bau­we­sen Teil 1
Nachwuchskräfte, Quereinsteiger und Bauleiter erfahren systematisch die Gesamtheit der Aufgaben und Leistungen des Managements von Bauprojekten auf Auftraggeber-/Auftragnehmerseite und erweitern ihre Qualifikation für Aufgaben der Projektsteuerung.
Bauprojektmanagement hdt.de Claim-Ma­nage­ment In­ter­na­tio­nal Stan­dard Forms of Contract FI­DIC NEC3
A special practical training course, provided by professionals with extensive international hands on experience, to help with participants’ confidence in working with FIDIC Conditions of Contract. FIDIC Red, Silver and Yellow Books are handed out.
1 von 8

Herausforderungen in der Bauwirtschaft mit der Teilnahme an den Seminaren im Haus der Technik meistern

Modernes Bauen bedeutet schnell und wirtschaftlich zu bauen. Weder darf die noch die Qualität der Bauausführung unter dieser Vorgabe leiden. Zu den Anforderungen des Auftraggebers an die Planung kommt ein komplexes Management der Bauausführung sowie des projektbegleitenden Vergabe- und Baurechts.

Teilnehmer finden im Haus der Technik neben Seminaren zur Baukonstruktion ein umfangreiches Kursangebot zum Baumanagement und Bauunternehmensführung, das Sie bei der Durchführung von Baumaßnahmen unterstützt.
Mit Fragen der Ausschreibung, Vergabe und rechtssicheren Durchführung von Maßnahmen im Bausektor befassen sich die Seminare zu

  • VOB/A + VOL
  • VOB/B + Haftung
  • HOAI + Werkverträgen.

Unter Bauen und Umwelt finden Sie z. B. abfallwirtschaftliche Themen, Asbestsanierungslehrgänge (den großen Asbestschein und die seit 2014 erforderliche 1-tägige Aktualisierungsschulung), WHG-Seminare, Lehrgänge zur Dichtheitsprüfung von Grundstücksentwässerungsleitungen gemäß § 61 LWG, NRW.

Die Teilnahme an unseren Seminaren und Lehrgängen im Haus der Technik macht Sie fit, Ihre Aufgaben in der Bauwirtschaft kompetenter, rechtssicherer und mit mehr Erfolg zu gestalten.

Gebäudewirtschaft ist modernes Management

Wer als Gebäudebetreiber seine Gebäude optimal bewirtschaften, d.h. kostengünstig betreiben und zuverlässig instandhalten und modernisieren will, braucht kompetente Mitarbeiter, die den aktuellen Stand der Technik und des Rechts kennen und anwenden können. Wie man Gebäude sicherer macht, zeigen Ihnen unsere Seminarangebote zum Brandschutz und zur Sicherheitsbeleuchtung.
Finden Sie zusätzlich diese Themenangebote im Bereich Bau- und Gebäudewirtschaft des Hauses der Technik:

Nutzen Sie in unseren Seminaren und Tagungen Bauwesen die angebotenen Möglichkeiten intensiver Diskussionen mit exzellenten Vortragenden und einem guten Erfahrungsaustausch mit anderen Teilnehmern in kleinem Teilnehmerkreis.

Herausforderungen in der Bauwirtschaft mit der Teilnahme an den Seminaren im Haus der Technik meistern Modernes Bauen bedeutet schnell und wirtschaftlich zu bauen. Weder darf die noch die... mehr erfahren »
Fenster schließen

Herausforderungen in der Bauwirtschaft mit der Teilnahme an den Seminaren im Haus der Technik meistern

Modernes Bauen bedeutet schnell und wirtschaftlich zu bauen. Weder darf die noch die Qualität der Bauausführung unter dieser Vorgabe leiden. Zu den Anforderungen des Auftraggebers an die Planung kommt ein komplexes Management der Bauausführung sowie des projektbegleitenden Vergabe- und Baurechts.

Teilnehmer finden im Haus der Technik neben Seminaren zur Baukonstruktion ein umfangreiches Kursangebot zum Baumanagement und Bauunternehmensführung, das Sie bei der Durchführung von Baumaßnahmen unterstützt.
Mit Fragen der Ausschreibung, Vergabe und rechtssicheren Durchführung von Maßnahmen im Bausektor befassen sich die Seminare zu

  • VOB/A + VOL
  • VOB/B + Haftung
  • HOAI + Werkverträgen.

Unter Bauen und Umwelt finden Sie z. B. abfallwirtschaftliche Themen, Asbestsanierungslehrgänge (den großen Asbestschein und die seit 2014 erforderliche 1-tägige Aktualisierungsschulung), WHG-Seminare, Lehrgänge zur Dichtheitsprüfung von Grundstücksentwässerungsleitungen gemäß § 61 LWG, NRW.

Die Teilnahme an unseren Seminaren und Lehrgängen im Haus der Technik macht Sie fit, Ihre Aufgaben in der Bauwirtschaft kompetenter, rechtssicherer und mit mehr Erfolg zu gestalten.

Gebäudewirtschaft ist modernes Management

Wer als Gebäudebetreiber seine Gebäude optimal bewirtschaften, d.h. kostengünstig betreiben und zuverlässig instandhalten und modernisieren will, braucht kompetente Mitarbeiter, die den aktuellen Stand der Technik und des Rechts kennen und anwenden können. Wie man Gebäude sicherer macht, zeigen Ihnen unsere Seminarangebote zum Brandschutz und zur Sicherheitsbeleuchtung.
Finden Sie zusätzlich diese Themenangebote im Bereich Bau- und Gebäudewirtschaft des Hauses der Technik:

Nutzen Sie in unseren Seminaren und Tagungen Bauwesen die angebotenen Möglichkeiten intensiver Diskussionen mit exzellenten Vortragenden und einem guten Erfahrungsaustausch mit anderen Teilnehmern in kleinem Teilnehmerkreis.

Zuletzt angesehen