Gefahrstoffe - Essener Gefahrstofftage

Chemie-Gefahrstoffe-Sicherheitsdatenblatt_AP_0595244953ea9f

Mittlerweile arbeiten die meisten deutschen Unternehmen in irgendeiner Art und Weise mit Gefahrstoffen. Nachdem das Haus der Technik schon seit vielen Jahren allgemeine Seminare zum Thema "Gefahrstoffe" anbietet, sind die "Essener Gefahrstofftage" erst im Mai 2011 hinzugekommen. Entstanden sind sie aus dem Wunsch der bisherigen Seminarteilnehmer heraus, eine Tagung anzubieten, die das Thema Gefahrstoffe von allen Seiten aus beleuchtet. Dieser Wunsch der Teilnehmer war es auch, der das HDT dazu veranlasst hat, einen Lehrgang "Gefahrstoffbeauftragter" anzubieten, auch wenn der Begriff Gefahrstoffbeauftragter nicht gesetzlich geschützt ist.

Mittlerweile arbeiten die meisten deutschen Unternehmen in irgendeiner Art und Weise mit Gefahrstoffen. Nachdem das Haus der Technik schon seit vielen Jahren allgemeine Seminare zum Thema... mehr erfahren »
Fenster schließen
Gefahrstoffe - Essener Gefahrstofftage

Chemie-Gefahrstoffe-Sicherheitsdatenblatt_AP_0595244953ea9f

Mittlerweile arbeiten die meisten deutschen Unternehmen in irgendeiner Art und Weise mit Gefahrstoffen. Nachdem das Haus der Technik schon seit vielen Jahren allgemeine Seminare zum Thema "Gefahrstoffe" anbietet, sind die "Essener Gefahrstofftage" erst im Mai 2011 hinzugekommen. Entstanden sind sie aus dem Wunsch der bisherigen Seminarteilnehmer heraus, eine Tagung anzubieten, die das Thema Gefahrstoffe von allen Seiten aus beleuchtet. Dieser Wunsch der Teilnehmer war es auch, der das HDT dazu veranlasst hat, einen Lehrgang "Gefahrstoffbeauftragter" anzubieten, auch wenn der Begriff Gefahrstoffbeauftragter nicht gesetzlich geschützt ist.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
Essener Gefahrstofftage hdt.de 8. Es­se­ner Ge­fahr­stoff­ta­ge
Bei den Essener Gefahrstofftagen mit fachbegleitender Ausstellung werden neue rechtliche Grundlagen komprimiert erläutert. In 13 Fachvorträgen wird aktuelles Wissen präsentiert und Hilfestellungen für die betriebliche Umsetzung gegeben.

Die Essener Gefahrstofftage richten sich in erster Linie an diese Gefahrstoffbeauftragten in den Betrieben. Ein effektives und umsichtiges Gefahrstoffmanagement erlangt dort eine immer größere Bedeutung.

Die Essener Gefahrstofftage werden in Kooperation mit namhaften Partnern und renommierten Referenten durchgeführt. Praxisbeiträge von Behörden, Berufsgenossenschaften, Hochschulen und Großunternehmen (Bundesanstalt für Arbeitsschutz, der VCI, die BG Bau, die Bergische Universität Wuppertal, BASF, Bayer, Evonik, Merck, Volkswagen....) stehen dabei im Vordergrund. Das Ziel der Essener Gefahrstofftage ist es dabei, zu den derzeit wichtigen Themen des Gefahrstoffmanagements umfassende Informationen und Anregungen für Fachleute und Interessenten anzubieten. Die zweitägige Tagung wird begleitet von einer umfassenden Fachausstellung, auf der Hersteller und Dienstleister ihre neuesten Produkte präsentieren. Am ersten Abend findet stets ein gemeinsamer Erfahrungsaustausch - direkt neben der Ausstellung - mit Referenten, Teilnehmern und Ausstellern statt.

Das HDT bietet die Essener Gefahrstofftage jedes Jahr im Mai an.

Die Essener Gefahrstofftage richten sich in erster Linie an diese Gefahrstoffbeauftragten in den Betrieben. Ein effektives und umsichtiges Gefahrstoffmanagement erlangt dort eine immer größere... mehr erfahren »
Fenster schließen

Die Essener Gefahrstofftage richten sich in erster Linie an diese Gefahrstoffbeauftragten in den Betrieben. Ein effektives und umsichtiges Gefahrstoffmanagement erlangt dort eine immer größere Bedeutung.

Die Essener Gefahrstofftage werden in Kooperation mit namhaften Partnern und renommierten Referenten durchgeführt. Praxisbeiträge von Behörden, Berufsgenossenschaften, Hochschulen und Großunternehmen (Bundesanstalt für Arbeitsschutz, der VCI, die BG Bau, die Bergische Universität Wuppertal, BASF, Bayer, Evonik, Merck, Volkswagen....) stehen dabei im Vordergrund. Das Ziel der Essener Gefahrstofftage ist es dabei, zu den derzeit wichtigen Themen des Gefahrstoffmanagements umfassende Informationen und Anregungen für Fachleute und Interessenten anzubieten. Die zweitägige Tagung wird begleitet von einer umfassenden Fachausstellung, auf der Hersteller und Dienstleister ihre neuesten Produkte präsentieren. Am ersten Abend findet stets ein gemeinsamer Erfahrungsaustausch - direkt neben der Ausstellung - mit Referenten, Teilnehmern und Ausstellern statt.

Das HDT bietet die Essener Gefahrstofftage jedes Jahr im Mai an.

Zuletzt angesehen