Lastaufnahmeeinrichtungen Weiterbildungen im HDT

cluster_krane_lastaufnahmeeinrichtungen_AP59524496874f0

 

Lastaufnahmeeinrichtungen sind Hilfsmittel, wie z. B. Anschlagmittel, die nicht mit dem Hebezeug fest verbunden sind. Eine Verbindung von Anschlagmittel, Tragmittel und Lastaufnahmemittel ist die Lastaufnahmeeinrichtung.

In der Krantechnik gibt es folgende Lastaufnahmemittel:

C-Haken, Zangen und Klemmen, Vakuumheber und Schlauchheber, Blechklammern und Krangabeln sowie Lasthebemagnete.

Die Fachtagung Lastaufnahmemittel vermittelt Hinweise zur praktischen Umsetzung der EN 13155 "Krane-Sicherheit-Lose Lastaufnahmemittel" und EN 13155 A1 mit EN 13135-1+2 "Krane-Ausrüstung". 

Es geht sowohl um die elektrotechnische Ausrüstung als auch um die nichtelektrotechnische Ausrüstung.

Der Umgang mit den neuen Standards zur Konstruktion und Entwicklung von Lastaufnahmeeinrichtungen steht im Vordergrund.

Die Neuentwicklung der verschiedenen Lastaufnahmemittel wird erläutert.

Die sicherheitstechnische Betrachtung von Steuerungen von Kranen ist ein Schwerpunkt.

Die Tagung richtet sich an Sachverständige und Sachkundige für die Prüfung von Kranen und Lastaufnahmeeinrichtungen und Betreiber von Lastaufnahmeeinrichtungen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Jasper.

  Lastaufnahmeeinrichtungen sind Hilfsmittel, wie z. B. Anschlagmittel, die nicht mit dem Hebezeug fest verbunden sind. Eine Verbindung von Anschlagmittel, Tragmittel und... mehr erfahren »
Fenster schließen
Lastaufnahmeeinrichtungen Weiterbildungen im HDT

cluster_krane_lastaufnahmeeinrichtungen_AP59524496874f0

 

Lastaufnahmeeinrichtungen sind Hilfsmittel, wie z. B. Anschlagmittel, die nicht mit dem Hebezeug fest verbunden sind. Eine Verbindung von Anschlagmittel, Tragmittel und Lastaufnahmemittel ist die Lastaufnahmeeinrichtung.

In der Krantechnik gibt es folgende Lastaufnahmemittel:

C-Haken, Zangen und Klemmen, Vakuumheber und Schlauchheber, Blechklammern und Krangabeln sowie Lasthebemagnete.

Die Fachtagung Lastaufnahmemittel vermittelt Hinweise zur praktischen Umsetzung der EN 13155 "Krane-Sicherheit-Lose Lastaufnahmemittel" und EN 13155 A1 mit EN 13135-1+2 "Krane-Ausrüstung". 

Es geht sowohl um die elektrotechnische Ausrüstung als auch um die nichtelektrotechnische Ausrüstung.

Der Umgang mit den neuen Standards zur Konstruktion und Entwicklung von Lastaufnahmeeinrichtungen steht im Vordergrund.

Die Neuentwicklung der verschiedenen Lastaufnahmemittel wird erläutert.

Die sicherheitstechnische Betrachtung von Steuerungen von Kranen ist ein Schwerpunkt.

Die Tagung richtet sich an Sachverständige und Sachkundige für die Prüfung von Kranen und Lastaufnahmeeinrichtungen und Betreiber von Lastaufnahmeeinrichtungen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Jasper.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Anschlagmittel hdt.de Be­fä­hig­te Per­son Draht­sei­le Last­auf­nahm­e­mit­tel
Qualifikation zur zertifizierten befähigten Person für die Prüfung von Drahtseilen und Lastaufnahmemitteln, damit sicherheitstechnische Mängel systematisch erkannt und abgestellt werden können - mit Praxisteil und Prüfung.
Anschlagmittel hdt.de Last­auf­nahm­e­mit­tel Fach­ta­gung
Praxisnahe Beispiele zu den Bestimmungen der EN 13155 und EN 13135 (früher EN 13135-1+2) bzgl. Bau und Konstruktion , Betrieb und Prüfung von Lastaufnahmemitteln, Hersteller berichten über aktuelle Entwicklungen und Erfahrungen.
Anschlagmittel hdt.de Be­fä­hig­te Per­son für die Prü­fung von An­schlag­mit­teln
Qualifikation zur zertifizierten befähigten Person für die Prüfung von Anschlagmitteln, damit sicherheitstechnische Mängel systematisch erkannt und abgestellt werden - mit Prüfung in Theorie und Praxis und praktischen Übungen.
Zuletzt angesehen