Der Qualitätsmanagementbeauftragte als zentrale Figur des Qualitätsmanagements

tafel_qualitatsmanagement_zertifizierung_normen_Fotolia_60829207_AP

 

Für die Einhaltung und Verbesserung der Qualität benötigen Unternehmen Qualitätsmanagementsysteme und Beauftragte für Qualität

Unabhängig davon, ob ein Unternehmen bereits ein Qualitätsmanagement-System anwendet oder es einführen will, dem Beauftragte für das Qualitätsmanagement fällt dabei die entscheidende Bedeutung zu. Der Qualitätsmanagementbeauftragte, kurz QMB, ist eine Führungskraft mit großen Kompetenzen und Befugnissen aber zugleich auch mit einer hohen Verantwortung, die der Beauftragte nur mit großem Fachwissen gerecht werden kann. Seine Generalaufgabe liegt in der Sicherstellung der Durchführung der Prozesse zur Einhaltung, zur Realisierung und zur Aufrechterhaltung des Qualitätsmanagementsystems der ISO 9000 ff. Daneben muss der QMB der Unternehmensführung über die Erfordernis von Verbesserungen und über die erzielten Leistungen des Qualitätsmanagementsystems regelmäßig berichten. Im Seminar im Haus der Technik zur Ausbildung zum Qualitätsmanagementbeauftragten lernen die Teilnehmer aller erforderlichen Kenntnisse, um ein Qualitätsmanagementsystem nach der DIN EN ISO 9000 ff. in einem Unternehmen einzuführen, zu betreuen und zu verbessern.

  Für die Einhaltung und Verbesserung der Qualität benötigen Unternehmen Qualitätsmanagementsysteme und Beauftragte für Qualität Unabhängig davon, ob ein Unternehmen bereits ein... mehr erfahren »
Fenster schließen
Der Qualitätsmanagementbeauftragte als zentrale Figur des Qualitätsmanagements

tafel_qualitatsmanagement_zertifizierung_normen_Fotolia_60829207_AP

 

Für die Einhaltung und Verbesserung der Qualität benötigen Unternehmen Qualitätsmanagementsysteme und Beauftragte für Qualität

Unabhängig davon, ob ein Unternehmen bereits ein Qualitätsmanagement-System anwendet oder es einführen will, dem Beauftragte für das Qualitätsmanagement fällt dabei die entscheidende Bedeutung zu. Der Qualitätsmanagementbeauftragte, kurz QMB, ist eine Führungskraft mit großen Kompetenzen und Befugnissen aber zugleich auch mit einer hohen Verantwortung, die der Beauftragte nur mit großem Fachwissen gerecht werden kann. Seine Generalaufgabe liegt in der Sicherstellung der Durchführung der Prozesse zur Einhaltung, zur Realisierung und zur Aufrechterhaltung des Qualitätsmanagementsystems der ISO 9000 ff. Daneben muss der QMB der Unternehmensführung über die Erfordernis von Verbesserungen und über die erzielten Leistungen des Qualitätsmanagementsystems regelmäßig berichten. Im Seminar im Haus der Technik zur Ausbildung zum Qualitätsmanagementbeauftragten lernen die Teilnehmer aller erforderlichen Kenntnisse, um ein Qualitätsmanagementsystem nach der DIN EN ISO 9000 ff. in einem Unternehmen einzuführen, zu betreuen und zu verbessern.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
QMB hdt.de Aus­bil­dung zum Qua­li­täts­ma­nage­ment­be­auf­trag­ten
Sie erlernen das Qualitätsmanagementsystem nach Din EN ISO 9000 in unserem Kompaktlehrgang inclusive Abschlussprüfung!
QMB hdt.de Au­di­to­ren­schu­lung - Ba­sis­se­mi­nar
Seminar: Auditorenschulung - Basisseminar. Managementsysteme - Audits.
QMB hdt.de QMB Zer­ti­fi­kat
Seminar: Ausbildung zum Qualitätsmanagementbeauftragten-Kompaktlehrgang QMB (3-tägig)

Die typischen Aufgaben eines Qualitätsmanagementbeauftragten

Die Aufgaben an einen QMB sind so vielfältig wie sein Fachwissen sein muss. Er wirkt zum Beispiel bei der Planung und der Umsetzung der spezifischen Qualitätspolitik des Unternehmens mit und behält zu diesem Punkt die fachliche Leitung; dies gilt gleichermaßen für die Qualitätsziele des Unternehmens. Darüber hinaus kommuniziert der QMB die Grundsätze der Qualität im gesamten Unternehmen. Er überprüft und bewertet die Entwicklung der Qualitätsarbeit im Unternehmen. Ein Schwerpunkt der Arbeit des Qualitätsmanagementbeauftragten bildet die Dokumentation qualitätsrelevanter Dokumente. Der QMB wirkt jedoch nicht nur intern. Zu seinen Aufgaben gehören auch die Beziehungen zu Kunden, Lieferanten und Partnern. Diese Vielfalt an Aufgaben, die bis hier noch nicht abschließend aufgeführt wurde, erfordert ein hohes Fachwissen. Qualitätsmanagementbeauftragter werden in der Regel Fach- oder Führungskräfte. Das Seminar im Haus der Technik zur Ausbildung zum Qualitätsmanagementbeauftragten vermittelt deshalb Führungs- und Fachkräften neben den Grundlagen des Qualitätsmanagement auch die Umsetzung von Qualitätsmanagementsystemen in die Praxis. Die erfahrenen Dozenten vermitteln Theorie und Praxis von Qualitätsmanagementsystemen nach der DIN EN ISO 9000 ff. und zeigen die Führungs-, Kern- und Stützprozesse auf. Die Ausbildung kann mit einer Prüfung absolviert werden. Nach bestandener Prüfung wird den Teilnehmern ein Leistungs-Zertifikat ausgehändigt. Dies gleichermaßen für die Auditierung – unabhängig ob intern oder extern – dessen Grundlagen wichtiger Bestandteil des Seminars sind.

Gute Gründe, unsere Seminare zu besuchen

Ein Qualitätsmanagementbeauftragter und interner oder externer Auditor verfügt in der Regel über große Kompetenzen und Befugnisse aber auch über eine hohe Verantwortung. Er muss ein umfangreiches Fachwissen besitzen und hat vielfältige und vielschichtige Aufgaben zu bewältigen. Das Seminar zur Ausbildung zum Qualitätsmanagementbeauftragten im Haus der Technik vermittelt die erforderlichen Fachkenntnisse, damit die Teilnehmer in der Lage sind, Qualitätsmanagementsysteme im Unternehmen einzuführen bzw. bestehende Systeme zu verbessern. Die Seminarteilnehmer sind außerdem nach erfolgreicher Teilnahme an der Veranstaltung als Auditor tätig zu werden. 

Die typischen Aufgaben eines Qualitätsmanagementbeauftragten Die Aufgaben an einen QMB sind so vielfältig wie sein Fachwissen sein muss. Er wirkt zum Beispiel bei der Planung und der... mehr erfahren »
Fenster schließen

Die typischen Aufgaben eines Qualitätsmanagementbeauftragten

Die Aufgaben an einen QMB sind so vielfältig wie sein Fachwissen sein muss. Er wirkt zum Beispiel bei der Planung und der Umsetzung der spezifischen Qualitätspolitik des Unternehmens mit und behält zu diesem Punkt die fachliche Leitung; dies gilt gleichermaßen für die Qualitätsziele des Unternehmens. Darüber hinaus kommuniziert der QMB die Grundsätze der Qualität im gesamten Unternehmen. Er überprüft und bewertet die Entwicklung der Qualitätsarbeit im Unternehmen. Ein Schwerpunkt der Arbeit des Qualitätsmanagementbeauftragten bildet die Dokumentation qualitätsrelevanter Dokumente. Der QMB wirkt jedoch nicht nur intern. Zu seinen Aufgaben gehören auch die Beziehungen zu Kunden, Lieferanten und Partnern. Diese Vielfalt an Aufgaben, die bis hier noch nicht abschließend aufgeführt wurde, erfordert ein hohes Fachwissen. Qualitätsmanagementbeauftragter werden in der Regel Fach- oder Führungskräfte. Das Seminar im Haus der Technik zur Ausbildung zum Qualitätsmanagementbeauftragten vermittelt deshalb Führungs- und Fachkräften neben den Grundlagen des Qualitätsmanagement auch die Umsetzung von Qualitätsmanagementsystemen in die Praxis. Die erfahrenen Dozenten vermitteln Theorie und Praxis von Qualitätsmanagementsystemen nach der DIN EN ISO 9000 ff. und zeigen die Führungs-, Kern- und Stützprozesse auf. Die Ausbildung kann mit einer Prüfung absolviert werden. Nach bestandener Prüfung wird den Teilnehmern ein Leistungs-Zertifikat ausgehändigt. Dies gleichermaßen für die Auditierung – unabhängig ob intern oder extern – dessen Grundlagen wichtiger Bestandteil des Seminars sind.

Gute Gründe, unsere Seminare zu besuchen

Ein Qualitätsmanagementbeauftragter und interner oder externer Auditor verfügt in der Regel über große Kompetenzen und Befugnisse aber auch über eine hohe Verantwortung. Er muss ein umfangreiches Fachwissen besitzen und hat vielfältige und vielschichtige Aufgaben zu bewältigen. Das Seminar zur Ausbildung zum Qualitätsmanagementbeauftragten im Haus der Technik vermittelt die erforderlichen Fachkenntnisse, damit die Teilnehmer in der Lage sind, Qualitätsmanagementsysteme im Unternehmen einzuführen bzw. bestehende Systeme zu verbessern. Die Seminarteilnehmer sind außerdem nach erfolgreicher Teilnahme an der Veranstaltung als Auditor tätig zu werden. 

Zuletzt angesehen