Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Workshop

Service Design Thinking

Service als Erlebnis

Partnerveranstaltung der Grundig Akademie Nürnberg. Bitte beachten Sie den Punkt „Hinweise“
Service Design Thinking
Jetzt buchen
In diesem Workshop erfahren Sie, wie Sie Ihren Service an den Bedürfnissen Ihrer Kunden... mehr

Service Design Thinking

In diesem Workshop erfahren Sie, wie Sie Ihren Service an den Bedürfnissen Ihrer Kunden ausrichten und Sie Ihre Kunden durch Begeisterung langfristig an sich binden.


Inhalt

In Zukunft werden Produkte mit zusätzlichen Services den Markt beherrschen. Dabei rücken die Bedürfnisse des Kunden in den Fokus. In Zeiten von Social Media und eines steigenden Wettbewerbs wird Kundenzufriedenheit zu dem entscheidenden Erfolgsfaktor. Zufriedene Kunden schafft man durch Begeisterung. Das gelingt insbesondre dann, wenn der eigene Service zum Erlebnis wird.
In diesem Workshop erfahren Sie, wie Sie Ihren Service an den Bedürfnissen Ihrer Kunden ausrichten und Sie Ihre Kunden durch Begeisterung langfristig an sich binden.

Zum Thema

In Zukunft werden Produkte mit zusätzlichen Services den Markt beherrschen. Dabei rücken die Bedürfnisse des Kunden in den Fokus. In Zeiten von Social Media und eines steigenden Wettbewerbs wird Kundenzufriedenheit zu dem entscheidenden Erfolgsfaktor. Zufriedene Kunden schafft man durch Begeisterung. Das gelingt insbesondre dann, wenn der eigene Service zum Erlebnis wird.


  • Design Techniken inkl. Toolkit
  • Empathy Map
  • Customer Jorney Canvas
Programm

2-Tage-Workshop:
Schwerpunkte:
  • Service Innovation und Implementierung im Unternehmen
  • Service Design Toolkit
  • Customer Journey Canvas
  • Empathy Map,
  • etc.

  • Effektive und schnell umsetzbare Kreativitätstechniken

    Zielsetzung
    • Sie lernen, die Bedürfnisse Ihrer Kunden besser zu identifizieren und betrachten mit Hilfe der Customer Journey Ihren Service aus der Sicht Ihrer Kunden.
    • Mit einer umfassenden Prozessanalyse entdecken Sie ungenutztes Optimierungspotenzial Ihres Services und erfahren, wie Sie die Erwartungen Ihrer Kunden nicht nur zufriedenstellen sondern diese übertreffen können.
    • Sie erlernen wirkungsvolle und praxisorientierte Methoden zur Neuentwicklung sowie Optimierung der gesamten Prozesskette Rund um Ihren Service.
    • Sie Minimieren negative Kundenerlebnisse, Optimieren Ihr Beschwerde-management und erfahren, wie Sie Ihre Kunden begeistern sowie langfristig an sich binden.
    • Durch systematisch angewandte Kreativitätstechniken finden Sie heraus, wie Sie neue oder veränderte Services in kurzer Zeit und mit geringeren Kosten testen und einführen können.


    Teilnehmerkreis
    • Branchen: Alle Branchen
    • Funktionen / Berufsgruppen: Marketing-Manager, Fachkräfte und Mitarbeiter, Produkt- und Serviceentwickler, Key-Account- Manager und Mitarbeiter, Service-Manager und Mitarbeiter

    Weiterführende Links zu "Service Design Thinking"

    Referenten

    Dipl.-Ing. Uli Harnacke

    Inhaber, Uli Harnacke (R) UnternehmerBeratung, Löhnberg; Dipl.-Ing. Harnacke ist als Organisationsberater, Trainer und Coach in internationalen Unternehmen der Forschung & Entwicklung und Fertigung sowie des Services tätig. Er ist tätig als Betriebspsychologe, Lead Trainer Six Sigma Philips, Certificate in Production and Inventory Management (CPIM), NLP Practitioner, EFQM-Assessor, Zertifizierungsauditor-Lead Assessor und Prozessmanager. Aus folgenden Branchen bringt er langjährige Beratungs- und Trainingsprojekte mit: Automotive, Elektronik/Hausgeräte, Gesundheit, Pharma und Diagnostic.

    Michael Sabah

    Dipl. Kommunikationswirt (FH), Vertretungsberechtigter Vorstand, Think:LAB! e.V., Fürth; Er ist Trainer und Berater für unternehmerische Kreativität und agile Innovation und ist Berater für Gründerkultur an der Universität Würzburg. Zuvor sammelte er langjährige Erfahrung als Produkt- und Marketingmanager für Marken wie PUMA, ARAL und JOHNNIE WALKER.

    Hinweise

    Hinweise

    "Service Design Thinking" ist eine Partnerveranstaltung der Grundig Akademie Nürnberg – die Buchung erfolgt über den Veranstalter Grundig Akademie sowie über das HDT.

    Ansprechpartnerin Grundig Akademie für inhaltliche Fragen:
    Edda Fuckerer, edda.fuckerer@grundig-akademie.de, Tel: +49 911 95117-592

    Weitere Veranstaltungen zum Thema Digitalisierung unter: www.hdt.de/digitalisierung.

    Sponsoren / Partner

    Sponsoren / Partner

    Partner

    Schließen
    Nur noch auf Anfrage buchbar

    Orte & Termine

    Ort:

    Datum:

    Konditionen

    1.290,00 € *
    1.290,00 € *

    mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Mittagessen und Pausengetränken

    * Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

    Fügen Sie erst einen Teilnehmer hinzu

    Auf die Wunschliste
    H130080098

    Extras

    Inhouse

    "Seminar nach Maß" - Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar:

    Jetzt anfragen

    NRW-Bildungsscheck

    Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW.

    NRW-Bildungsscheck

    Ihr Ansprechpartner

    Dipl. Wirtschaftsingenieur Dirk Maaß
    +49 (0) 89 54849-838
    +49 (0) 89 45219304

    Kunden haben sich ebenfalls angesehen

    Tipp
    Real Time Innovation

    Real Time Innovation

    25.06.2019 bis 25.06.2019 in München
    Das neuartige Real-Time-Innovation-Canvas hilft – als Innovationsradar - zur detaillierten Planung und Umsetzung konkreter Innovationsprozesse im Unternehmen. 
    NEU
    Digitalisierung – Wachstum durch innovative Geschäftsmodelle

    Digitalisierung – Wachstum durch innovative...

    25.03.2019 bis 25.03.2019 in Hamburg
    Sie beschäftigen sich mit Digitalisierung und haben erkannt, dass optimale Prozesse der erste Schritt sind, um das Potential der Digitalisierung zu erschließen. Mit dem Seminar gehen Sie den nächsten Schritt und entwickeln innovative...
    Geprüfter EHS-Manager im Unternehmen (Environment, Health & Safety)

    Geprüfter EHS-Manager im Unternehmen...

    15.07.2019 bis 17.07.2019 in Timmendorfer Strand
    In diesem 3-tägigen Seminar wird der Teilnehmer zum EHS-Manager: Manager für Umwelt, Gesundheit und Sicherheit praxisorientiert ausgebildet.
    Erdung und Potentialausgleich

    Erdung und Potentialausgleich

    24.09.2019 bis 25.09.2019 in Berlin
    Sie lernen die Erdung und den Potentialausgleich in Starkstromanlagen der industriellen und öffentlichen Stromversorgung kennen, bewerten und berechnen.
    Sternpunkterdung

    Sternpunkterdung

    25.06.2019 bis 26.06.2019 in Essen
    Vermittlung der wesentlichsten Gesichtspunkte zur Sternpunkterdung auf der Grundlage bestehender Normen und Richtlinien. Klärung der Grundsätze zu Erdung, Schutz und Beeinflussung.
    Induktives Laden - Kontaktlose Energieübertragung

    Induktives Laden - Kontaktlose Energieübertragung

    30.09.2019 bis 01.10.2019 in Stuttgart
    Einführung in die physikalischen Grundprinzipien und mathematischen Zusammenhänge der berührungslosen, induktiven Energieübertragung. Vorstellung von Projekten und Produkten dieser Technologie (einigen mW bis zu 100 kW und mehr).
    DSGVO in der Praxis. Der Datenschutzbeauftragte - Wiederholung, Vertiefung, neueste Entwicklungen

    DSGVO in der Praxis. Der Datenschutzbeauftragte...

    09.04.2019 bis 10.04.2019 in Essen
    Auffrischung der wesentlichen Aspekte und Prinzipien des Datenschutzrechts, praxisrelevante Fragestellungen zur Datenverarbeitung im Unternehmen, sowie Datenschutzmanagementsysteme und Erfahrungsaustausch sowie Überblick über neueste...
    NEU
    Führung von Spezialisten im technischen Umfeld

    Führung von Spezialisten im technischen Umfeld

    05.09.2019 bis 06.09.2019 in Timmendorfer Strand
    In diesem Seminar wird vermittelt, wie Spezialisten im Unternehmen, mit all Ihren Stärken, Schwächen und Defiziten richtig geführt werden.
    Digital Leadership – Digitale Führung im technischen Bereich

    Digital Leadership – Digitale Führung im...

    07.11.2019 bis 08.11.2019 in Essen
    Digital Leadership beschreibt eine adäquate Führung im digitalen Zeitalter. Es gilt, sich fließend auf die digitale Zukunft einzustellen. Fest steht: Digitalisierung wird auch in der Führung stetig voranschreiten.
    Expertenworkshop: Führung und Sozialkompetenz in technischen Bereichen

    Expertenworkshop: Führung und Sozialkompetenz...

    06.05.2019 bis 10.05.2019 in Murnau
    In diesem Intensiv-Workshop werden die Anforderungen an die Führungspersönlichkeit, die Komponenten der Sozialkompetenz für Führungskräfte - bezogen auf die jeweiligen Führungsebenen - erarbeitet.
    NEU
    Changemanagement in Zeiten der Digitalisierung

    Changemanagement in Zeiten der Digitalisierung

    18.09.2019 bis 18.09.2019 in München
    Der Workshop „Changemanagement“ fördert das digitale Mindset der Mitarbeiter, um den digitalen Wandel mitzugestalten und unterstützt somit Ihr Unternehmen in organisatorischen Änderungen, sich den veränderten Rahmenbedingungen anzupassen.
    Fachkraft für die Ermittlung von Gefahrstoffen in der Luft in Arbeitsbereichen

    Fachkraft für die Ermittlung von Gefahrstoffen...

    18.09.2019 bis 19.09.2019 in Essen
    Ermittlung, Messung und Beurteilung von Gefahrstoffen in der Luft in Arbeitsbereichen in Theorie und Praxis
    NEU
    Digitale Geschäftsmodelle und Services mittels Predictive Maintenance

    Digitale Geschäftsmodelle und Services mittels...

    15.05.2019 bis 15.05.2019 in München
    IoT / Industrie 4.0 ebnen den Weg für neue Geschäftsmodelle wie Predictive Maintenance zur Effizienzsteigerung, Kosteneinsparung und Qualitätssteigerung. 
    IT Security Basislevel - Grundlagenseminar für Entscheider

    IT Security Basislevel - Grundlagenseminar für...

    08.05.2019 bis 08.05.2019 in Nürnberg
    Das Thema IT-Security ist gegenwärtig in aller Munde. Unser Seminar vermittelt Entscheidern die Spannweite des Themenkomplexes, setzt Impulse und zeigt Lösungen auf dem Weg zu einer gesteigerten, prozesshaften und umfassende...
    Auditorenausbildung - Basisseminar

    Auditorenausbildung - Basisseminar

    01.04.2019 bis 02.04.2019 in Berlin
    Sie erlernen Grundlagen des Audits, Wissen über den Aufbau von Managementsystemen, Vorgehensweisen und Ziele von System-, Prozess- und Produktaudits werden Ihnen vorgestellt, Beispiele erörtert.
    Führungstraining für Meister

    Führungstraining für Meister

    27.11.2019 bis 28.11.2019 in Essen
    Erfolgreiches Führen für Meister - ein Update mit Übungen als hilfreicher Check zur Erweiterung der im Betrieb gelebten Führung. Führungsstile, Kritik und Rückkehrgespräche, richtige Delegation, Demotivation vermeiden und Erfolgssucher...
    TechnoBond

    TechnoBond

    15.05.2019 bis 16.05.2019 in Bad Hersfeld
    Als Teilnehmer der "TechnoBond – 4. Tagung Industrielle Klebtechnik" erwartet Sie beim Branchentreff der Klebtechnik ein facettenreiches Programm mit Fachvorträgen, Poster- und Fachaustellung und Networking am Abend.
    Prozessdatenanalyse – Zusammenhänge aus Betriebsdaten der Prozesstechnik bewerten

    Prozessdatenanalyse – Zusammenhänge aus...

    27.03.2019 bis 28.03.2019 in Essen
    Sie lernen, wie Sie Zusammenhänge aus großen Datenmengen bewerten und interpretieren, und verstehen die Funktionen von Softwaretools zur Datenanalyse. Anwendungen aus der Verfahrenstechnik stützen die Methodik. Sie rechnen einfache...
    NEU
    Persönliche Haftung vermeiden für technische Führungskrafte

    Persönliche Haftung vermeiden für technische...

    Das Seminar vermittelt technischen Führungskräften das nötige Rüstzeug, um möglichen Haftungsrisiken in Ihrem Arbeitsalltag vorzubeugen und Schadensfälle zu vermeiden.
    Arbeitsrecht leicht gemacht für technische Führungskräfte

    Arbeitsrecht leicht gemacht für technische...

    Im Seminar lernen Sie, Entscheidungen im Hinblick auf die Belange der Mitarbeiter künftig auf der Grundlage sicherer, arbeitsrechtkonformer Kenntnisse zu treffen und im Umgang mit Betriebsrat und anderen Abteilungen rechtlich...
    Agile Entwicklungsmethodik – Der schnellere Weg zu innovativen Produkten

    Agile Entwicklungsmethodik – Der schnellere Weg...

    Erlernen Sie zielbezogene Ansätze zum erfolgreicheren Entwickeln und Konstruieren! Strukturierte E+K-Prozesse schaffen optimale Voraussetzungen für die Umsetzung von Ideen in Produkte.
    Drahtlose Kommunikationssysteme – 4G, 5G, WLAN, Bluetooth, RFID, Zigbee und weitere

    Drahtlose Kommunikationssysteme – 4G, 5G, WLAN,...

    01.07.2019 bis 02.07.2019 in Essen
    Sie lernen die grundsätzliche Funktionsweise von drahtlosen Kommunikationssystemen sowie deren Aufbau und Komponenten kennen. Details zur Nachrichtenübertragung und Unterschiede der Funksysteme runden das Gelernte ab.
    FMEA Grundkurs

    FMEA Grundkurs

    18.11.2019 bis 19.11.2019 in Essen
    Sie lernen im FMEA-Basisseminar mit konkreten Übungen und Formblättern Produkt- und Prozessfehler systematisch zu vermeiden. Sie erfahren Normen und Standards, die FMEA-Ablauf und -Vorgehensweise und lernen, Risiken und Fehlerauswirkung...
    Ausbildung zum Energiemanagementbeauftragten nach DIN EN ISO 50001 inklusive Prüfung und Zertifikat

    Ausbildung zum Energiemanagementbeauftragten...

    06.05.2019 bis 08.05.2019 in Berlin
    Energiemanagementsystem - Beurteilung energetischer Aspekte - integrative Aspekte von Energie- und Umweltmanagementsystemen (DIN EN ISO 14001) und SpaEfV 
    Arbeitsschutztagung

    Arbeitsschutztagung

    30.01.2020 bis 30.01.2020 in Essen
    Die Arbeitsschutzfachtagung, vom Haus der Technik e.V. veranstaltet, informiert komprimiert an einem Tag über neueste Gesetze und Anforderungen im Bereich Arbeitsschutz.
    Leichtbau im Automobil- und Maschinenbau

    Leichtbau im Automobil- und Maschinenbau

    20.08.2019 bis 21.08.2019 in Essen
    Sie erlernen die Grundtechniken des Leichtbaus sowie Kriterien für eine funktionsgerechte Auswahl der Werkstoffe und deren Leistungsfähigkeit.
    Design to Cost in der angewandten Produktentwicklung

    Design to Cost in der angewandten...

    14.11.2019 bis 14.11.2019 in München
    Es werden die Methoden des Lean Developments und des Design to Cost eingeführt, mit deren Unterstützung Sie für den immer stärker werdenden, globalen Wettbewerb in Zeiten der Digitalisierung gerüstet sind.
    Grundlagen für ein optimiertes Leiterplattendesign

    Grundlagen für ein optimiertes Leiterplattendesign

    21.05.2019 bis 22.05.2019 in Regensburg
    Welche Materialien und Technologien stehen beim Entwurf moderner Leiterplatten zur Verfügung und welchen Einfluss üben sie und die ausgewählten Aufbauvarianten auf die Kosten aus? Antworten auf diese und weitere aktuelle Fragen gibt das...
    Aktuelle Rechtsfragen in der Automobil- und Zulieferindustrie

    Aktuelle Rechtsfragen in der Automobil- und...

    02.04.2019 bis 03.04.2019 in Essen
    Führungskräfte aus Einkauf, Beschaffung, Materialwirtschaft und Supply Chain Management, Automobilhersteller und -zulieferer erfahren Grundlagen der Vertragsgestaltung sowie der rechtlichen Besonderheiten bei Rahmenverträgen.
    Erstellung und Pflege von Gefährdungsbeurteilungen nach BetrSichV in der betrieblichen Praxis

    Erstellung und Pflege von...

    12.06.2019 bis 13.06.2019 in Essen
    Wissen und Methodenkompetenzen zur selbständigen und effektiven Erstellung und Pflege von Gefährdungsbeurteilungen nach ArbSchG, praxisbezogener Nutzen und Vorteile einer Gefährdungsbeurteilung, Dokumentationspflichten und betrieblicher...
    Messtechnik - Experimentelle Analyse - Grundlagen

    Messtechnik - Experimentelle Analyse - Grundlagen

    02.07.2019 bis 03.07.2019 in München
    Die Messtechnik ist eines der wichtigsten Hilfsmittel zur experimentellen Analyse mechanischer, elektrischer und hydraulischer Vorgänge. Sie erhalten eine kompakte Darstellung der für die moderne Messdatenerfassung nötigen Grundlagen.
    Hochvolt Steckverbinder im Automobil

    Hochvolt Steckverbinder im Automobil

    21.05.2019 bis 21.05.2019 in Bad Nauheim
    Die Teilnehmer erhalten einen kompakten und praxisorientierten Einstieg in die Welt der Hochvolt Steckverbinder bei Kfz-Anwendungen. Die Anschlusstechnik bildet einen weiteren Schwerpunkt.
    Elektromobilität im ÖPNV

    Elektromobilität im ÖPNV

    26.06.2019 bis 26.06.2019 in Essen
    Anhand von Beispielen aus der Praxis wird ein Grundverständnis zum Einsatz von Elektrobussen, zu den Möglichkeiten und Grenzen der technischen Machbarkeit und deren betrieblichen Wechselwirkungen vermittelt.
    Antennentechnik – Basiswissen für die Anwendung in modernen Funk- und Kommunikationssystemen

    Antennentechnik – Basiswissen für die Anwendung...

    01.04.2019 bis 02.04.2019 in München
    Sie erlernen die grundsätzliche Wirkungsweise von Antennen und sammeln praktische Erfahrungen im richtigen Umgang mit Antennen, um diese später anwendungsbezogen korrekt im Funksystem einzusetzen.

    Zuletzt angesehen