Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Workshop

Service Design Thinking

Service als Erlebnis

Partnerveranstaltung der Grundig Akademie Nürnberg. Bitte beachten Sie den Punkt „Hinweise“
Service Design Thinking
Jetzt buchen
In diesem Workshop erfahren Sie, wie Sie Ihren Service an den Bedürfnissen Ihrer Kunden... mehr

Service Design Thinking

In diesem Workshop erfahren Sie, wie Sie Ihren Service an den Bedürfnissen Ihrer Kunden ausrichten und Sie Ihre Kunden durch Begeisterung langfristig an sich binden.


Inhalt

In Zukunft werden Produkte mit zusätzlichen Services den Markt beherrschen. Dabei rücken die Bedürfnisse des Kunden in den Fokus. In Zeiten von Social Media und eines steigenden Wettbewerbs wird Kundenzufriedenheit zu dem entscheidenden Erfolgsfaktor. Zufriedene Kunden schafft man durch Begeisterung. Das gelingt insbesondre dann, wenn der eigene Service zum Erlebnis wird.
In diesem Workshop erfahren Sie, wie Sie Ihren Service an den Bedürfnissen Ihrer Kunden ausrichten und Sie Ihre Kunden durch Begeisterung langfristig an sich binden.

Zum Thema

In Zukunft werden Produkte mit zusätzlichen Services den Markt beherrschen. Dabei rücken die Bedürfnisse des Kunden in den Fokus. In Zeiten von Social Media und eines steigenden Wettbewerbs wird Kundenzufriedenheit zu dem entscheidenden Erfolgsfaktor. Zufriedene Kunden schafft man durch Begeisterung. Das gelingt insbesondre dann, wenn der eigene Service zum Erlebnis wird.


  • Design Techniken inkl. Toolkit
  • Empathy Map
  • Customer Jorney Canvas
Programm

2-Tage-Workshop:
Schwerpunkte:
  • Service Innovation und Implementierung im Unternehmen
  • Service Design Toolkit
  • Customer Journey Canvas
  • Empathy Map,
  • etc.

  • Effektive und schnell umsetzbare Kreativitätstechniken

    Zielsetzung
    • Sie lernen, die Bedürfnisse Ihrer Kunden besser zu identifizieren und betrachten mit Hilfe der Customer Journey Ihren Service aus der Sicht Ihrer Kunden.
    • Mit einer umfassenden Prozessanalyse entdecken Sie ungenutztes Optimierungspotenzial Ihres Services und erfahren, wie Sie die Erwartungen Ihrer Kunden nicht nur zufriedenstellen sondern diese übertreffen können.
    • Sie erlernen wirkungsvolle und praxisorientierte Methoden zur Neuentwicklung sowie Optimierung der gesamten Prozesskette Rund um Ihren Service.
    • Sie Minimieren negative Kundenerlebnisse, Optimieren Ihr Beschwerde-management und erfahren, wie Sie Ihre Kunden begeistern sowie langfristig an sich binden.
    • Durch systematisch angewandte Kreativitätstechniken finden Sie heraus, wie Sie neue oder veränderte Services in kurzer Zeit und mit geringeren Kosten testen und einführen können.


    Teilnehmerkreis
    • Branchen: Alle Branchen
    • Funktionen / Berufsgruppen: Marketing-Manager, Fachkräfte und Mitarbeiter, Produkt- und Serviceentwickler, Key-Account- Manager und Mitarbeiter, Service-Manager und Mitarbeiter

    Weiterführende Links zu "Service Design Thinking"

    Referenten

    Dipl.-Ing. Uli Harnacke

    Inhaber, Uli Harnacke (R) UnternehmerBeratung, Löhnberg; Dipl.-Ing. Harnacke ist als Organisationsberater, Trainer und Coach in internationalen Unternehmen der Forschung & Entwicklung und Fertigung sowie des Services tätig. Er ist tätig als Betriebspsychologe, Lead Trainer Six Sigma Philips, Certificate in Production and Inventory Management (CPIM), NLP Practitioner, EFQM-Assessor, Zertifizierungsauditor-Lead Assessor und Prozessmanager. Aus folgenden Branchen bringt er langjährige Beratungs- und Trainingsprojekte mit: Automotive, Elektronik/Hausgeräte, Gesundheit, Pharma und Diagnostic.

    Michael Sabah

    Dipl. Kommunikationswirt (FH), Vertretungsberechtigter Vorstand, Think:LAB! e.V., Fürth; Er ist Trainer und Berater für unternehmerische Kreativität und agile Innovation und ist Berater für Gründerkultur an der Universität Würzburg. Zuvor sammelte er langjährige Erfahrung als Produkt- und Marketingmanager für Marken wie PUMA, ARAL und JOHNNIE WALKER.

    Hinweise

    Hinweise

    "Service Design Thinking" ist eine Partnerveranstaltung der Grundig Akademie Nürnberg – die Buchung erfolgt über den Veranstalter Grundig Akademie sowie über das HDT.

    Ansprechpartnerin Grundig Akademie für inhaltliche Fragen:
    Edda Fuckerer, edda.fuckerer@grundig-akademie.de, Tel: +49 911 95117-592

    Weitere Veranstaltungen zum Thema Digitalisierung unter: www.hdt.de/digitalisierung.

    Sponsoren / Partner

    Sponsoren / Partner

    Partner

    Schließen
    Nur noch auf Anfrage buchbar

    Orte & Termine

    Ort:

    Datum:

    Konditionen

    1.290,00 € *
    1.290,00 € *

    mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Mittagessen und Pausengetränken

    * Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

    Fügen Sie erst einen Teilnehmer hinzu

    Auf die Wunschliste
    H130080098

    Extras

    Inhouse

    "Seminar nach Maß" - Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar:

    Jetzt anfragen

    NRW-Bildungsscheck

    Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW.

    NRW-Bildungsscheck

    Ihr Ansprechpartner

    Organisatorische Fragen:
    +49 (0) 201 1803-1

    Fachliche Fragen:
    Dipl. Wirtschaftsingenieur Dirk Maaß
    +49 (0) 89 54849-838
    +49 (0) 89 45219304

    Kunden haben sich ebenfalls angesehen

    NEU
    Lean Startup & Nutzerzentrierte Produktentwicklung – Customer Journey Design

    Lean Startup & Nutzerzentrierte...

    03.07.2019 bis 03.07.2019 in Essen
    Du möchtest die Bedürfnisse und Erwartungen Deiner Kunden verstehen und ein einzigartiges Markenerlebnis schaffen? Du möchtest die einzelnen Touchpoints zwischen dem Kunden und der Marke aufdecken, strukturieren und klar definieren?
    NEU
    New Work – Moderne Arbeitswelt

    New Work – Moderne Arbeitswelt

    10.07.2019 bis 10.07.2019 in Essen
    Du interessierst Dich für die Zukunft der Arbeitswelt? Du möchtest die Strukturen und Prozesse in Deinem Unternehmen zukunftsfähig und agil gestalten? Du möchtest eine Arbeitskultur, in der Mitarbeiter ihr Potenzial bestmöglich...
    NEU
    Changemanagement in Zeiten der Digitalisierung

    Changemanagement in Zeiten der Digitalisierung

    18.09.2019 bis 18.09.2019 in München
    Der Workshop „Changemanagement“ fördert das digitale Mindset der Mitarbeiter, um den digitalen Wandel mitzugestalten und unterstützt somit Ihr Unternehmen in organisatorischen Änderungen, sich den veränderten Rahmenbedingungen anzupassen.
    Fachkraft für die Ermittlung von Gefahrstoffen in der Luft in Arbeitsbereichen

    Fachkraft für die Ermittlung von Gefahrstoffen...

    18.09.2019 bis 19.09.2019 in Essen
    Ermittlung, Messung und Beurteilung von Gefahrstoffen in der Luft in Arbeitsbereichen in Theorie und Praxis
    NEU
    Digitale Geschäftsmodelle und Services mittels Predictive Maintenance

    Digitale Geschäftsmodelle und Services mittels...

    18.09.2019 bis 18.09.2019 in München
    IoT / Industrie 4.0 ebnen den Weg für neue Geschäftsmodelle wie Predictive Maintenance zur Effizienzsteigerung, Kosteneinsparung und Qualitätssteigerung. 
    NEU
    Auditorenausbildung - Basisseminar

    Auditorenausbildung - Basisseminar

    21.10.2019 bis 22.10.2019 in Berlin
    Sie erlernen Grundlagen des Audits, Wissen über den Aufbau von Managementsystemen, Vorgehensweisen und Ziele von System-, Prozess- und Produktaudits werden Ihnen vorgestellt, Beispiele erörtert.  
    Ausbildung zum Energiemanagementbeauftragten nach DIN EN ISO 50001 inklusive Prüfung und Zertifikat

    Ausbildung zum Energiemanagementbeauftragten...

    04.11.2019 bis 06.11.2019 in München
    Energiemanagementsystem - Beurteilung energetischer Aspekte - integrative Aspekte von Energie- und Umweltmanagementsystemen (DIN EN ISO 14001) und SpaEfV 
    Design to Cost in der angewandten Produktentwicklung

    Design to Cost in der angewandten...

    14.11.2019 bis 14.11.2019 in München
    Es werden die Methoden des Lean Developments und des Design to Cost eingeführt, mit deren Unterstützung Sie für den immer stärker werdenden, globalen Wettbewerb in Zeiten der Digitalisierung gerüstet sind.
    Grundlagen für ein optimiertes Leiterplattendesign

    Grundlagen für ein optimiertes Leiterplattendesign

    Welche Materialien und Technologien stehen beim Entwurf moderner Leiterplatten zur Verfügung und welchen Einfluss üben sie und die ausgewählten Aufbauvarianten auf die Kosten aus? Antworten auf diese und weitere aktuelle Fragen gibt das...
    Messtechnik - Experimentelle Analyse - Grundlagen

    Messtechnik - Experimentelle Analyse - Grundlagen

    02.07.2019 bis 03.07.2019 in München
    Die Messtechnik ist eines der wichtigsten Hilfsmittel zur experimentellen Analyse mechanischer, elektrischer und hydraulischer Vorgänge. Sie erhalten eine kompakte Darstellung der für die moderne Messdatenerfassung nötigen Grundlagen.
    Design Thinking

    Design Thinking

    Im Workshop geht es um Kundenbedürfnissen, die vom Markt noch nicht bedient werden. Entwicklung neuer Ideen und Produkte unter Berücksichtigung der technischen Machbarkeit, der Wirtschaftlichkeit und gleichermaßen den Menschen mit seinen...
    LED Produktentwicklung

    LED Produktentwicklung

    Anhand von Beispielen aus Automobiltechnik, Sensorik, industrieller Fertigung und Lichtplanung werden viele verschiedenen Facetten der Produktentwicklung bei LED Anwendungen behandelt.
    Prüfmittelüberwachung und -fähigkeit

    Prüfmittelüberwachung und -fähigkeit

    02.09.2019 bis 03.09.2019 in Essen
    Seminar: Prüfmittelüberwachung und -fähigkeit. Anforderung an die Prüfmittelfähigkeit nach ISO TS 16949, VDA 6.1 und QS 9000. Für Ingenieure in der Produktion und der Qualitätssicherung, die eine Prüfmittelüberwachung aufbauen bzw....
    High-Speed Baugruppen optimal designen

    High-Speed Baugruppen optimal designen

    08.07.2019 bis 10.07.2019 in Regensburg
    Neben dem physikalischen Verhalten und der Erkenntnis, wann eine Baugruppe „High-Speed“ ist, erfährt der Teilnehmer mehr zu den schnellen Änderungen von Schaltzuständen und deren Auswirkungen auf die Leiterplatte.
    EMV-konformes Leiterplatten- und IC-Design in der Entwicklung

    EMV-konformes Leiterplatten- und IC-Design in...

    20.11.2019 bis 21.11.2019 in Regensburg
    Die Experten vermitteln praxisorientiertes Know-how zum EMV-Verhalten und zur Analyse einer Schaltung, der verwendeten passiven und aktiven Bauelemente und der Leiterplatte selbst, um geeignete Maßnahmen schnell und kostengünstig...
    Schutzmaßnahmen zur Klimasicherheit elektronischer Baugruppen

    Schutzmaßnahmen zur Klimasicherheit...

    In kompakter Form erörtert das Seminar die unterschiedlichen Schadensmechanismen die auf eine elektronische Baugruppe einwirken können und liefert die notwendigen Voraussetzungen um einen geeigneten Schutz gegen Umwelteinflüsse...
    Verfahrenstechnische Dimensionierung mit Erfahrungsregeln

    Verfahrenstechnische Dimensionierung mit...

    22.07.2019 bis 23.07.2019 in München
    Das Seminar vermittelt den Teilnehmern alle Grundlagen, die sie benötigen, um bei Auslegung und Maßstabsvergrößerung die verfahrenstechnische Dimensionierung anhand von Daumenregeln und Short-cut Methoden durchzuführen.
    Tipp
    Technologien des Lötens

    Technologien des Lötens

    23.09.2019 bis 24.09.2019 in Regensburg
    In kompakter Form erörtert das Seminar Grundlagen und Trends über die wichtigsten Löttechnologien für die Elektronikindustrie und die dafür erforderlichen Materialien.
    Ausbildung zum Qualitätsmanagementbeauftragten (in Berlin)

    Ausbildung zum Qualitätsmanagementbeauftragten...

    09.09.2019 bis 11.09.2019 in Berlin
    Sie erlernen das Qualitätsmanagementsystem nach Din EN ISO 9000 in unserem Kompaktlehrgang inclusive Abschlussprüfung!
    Meisterkurs

    Meisterkurs

    02.12.2019 bis 06.12.2019 in Essen
    Von den Betrieben ernannte Vorarbeiter und Meister ohne Meisterausbildung erhalten mit wichtigen fachübergreifenden Teilen der Meisterausbildung eine fundierte Schulung für mehr Sicherheit und Erfolg bei den Aufgaben in eigener...
    Grundlagen der Elektrotechnik und Elektronik für Nichttechniker

    Grundlagen der Elektrotechnik und Elektronik...

    26.06.2019 bis 28.06.2019 in Regensburg
    Sie erlangen durch die Grundlagen im Bereich Elektrotechnik und Elektronik die Befähigung, im Fachgespräch Struktur und Ziele zu erkennen sowie kompetente Fragen stellen zu können.

    Zuletzt angesehen